Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 2020-11-23 in all areas

  1. 1 point
    Können die Leute von gearparts nix machen?
  2. 1 point
    Es steht ja in der Bedienanleitung, welches Getriebeöl man verwenden kann ( 10W40, 75W90 usw. ). Bei 4 Takt Motorrädern mit Nasskupplung ist das Motoröl gleichzeitig das Getriebeöl. Auf den Ölkanister muss MA1 / MA2 drauf stehen, dann ist es für Nasskupplung geeignet. Das Motoröl kann man auch anstelle von Getriebeöl einfüllen. Einige verwenden für ihre 2 Takt Tuningmotoren als Getriebeöl auch ATX / ATF Öl.