Jolly Jumper

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.790
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Jolly Jumper last won the day on January 18 2016

Jolly Jumper had the most liked content!

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Jolly Jumper

  • Rang
    Mythos

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi Senda X-Race
  • Baujahr
    2007

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Österreich

Letzte Besucher des Profils

20.076 Profilaufrufe
  1. mit der zeit verändert sich der TP eh immer wieder, weil einmal daugt einem das mehr und dann wieder das ^^ ich hätte auch gerne eine beinpresse daheim eh gscheit so mMn ist das mit der ausführung, dass man mit einer korrekten ausführung mehr muskeln aufbaut, ein blödsinn ^^ die korrekte ausführung ist nur wichitg, dass man keine verletzungen bekommt. aber teilweise sieht man bei den Bodybuildern (zb beim Coleman, Schwarzenegger) echt scheiß ausführungen und die haben auhc mukkis ^^ mfg
  2. 1TE: Beine, Brust -Kniebeugen 5sätze 4-8WH -Beinstrecker 3Sätze 8-12Wh -Wadenheben -Bankdrücken 5Sätze 4-8WH -KH Flys/Butterfly (immer unterschiedlich, wies mich grade freut) 3 Sätze 6-8WH - Überzüge 2 Sätze 10-12WH -Bizeps (1-2 Übungen, immer unterschiedlich) 2.TE: Rücken, Schulter -Klimmzüge -Kreuzheben 5Sätze 4-8WH (werd ich aber wahrscheinlich ersetzen und nur mehr 1x pro woche machen) -LH rudern vorgebeugt/T-Bar rudern/KH rudern 3Sätze 8-12WH -Military press 5Sätze 4-8WH -Arnold Press/shoulder press 3Sätze 6-8WH -Frontheben/Seitheben 2 Sätze 10-12WH -Trizeps (meist french press und dips, aber auch andere übungen) bei dem tiefsten punkt hat jeder eine andere meinung ^^ ich zb machs auch so, dass der oberschenkel parallel zum boden ist oder vl ein bisschen drunter. aber wenn ich weiter runter geh, merk ich, dass sich mein unterer rücken biegt, was er ja nicht soll ^^ darf man auch deinen genauen plan (also übungen) wissen? also ich find einen 3er splitt bissl übertrieben, weil ich nicht glaub, dass zb euer bizeps 1 woche braucht um sich zu erholen ^^ aber es zählen ja nur die erfolge mfg
  3. mir fällt auch gerade der name nicht ein, aber ich weiß was du meinst ^^ immer dann gleich das "gegenstück" trainieren und welche einzelnen übungen machst du so? bei mir war genau umgekehrt ^^ wie ich richtig nach plan zum trainieren begonnen hab, hab ich eig die meisten fortschritte gemacht. da hab ich nach einem GK plan trainiert, jedoch hab ich dann auf einen 2er splitt gewechselt, weil ich dachte, dass meine muskeln nicht mehr richtig erschöpft sind nach dem gk plan. doch da hab ich keine fortschritte gemacht, dann hab ich bissl herumprobiert (3er splitt, trainingsplan vom vin diesel, tp vom mark wahlberg, ...). dann musste ich eh 3-4 monate pausieren und dann hab ich wieder mit einem gk plan begonnen und wieder fortschritte gemacht ^^ zurzeit trainier ich aber nach einem 2er splitt und der hats in sich mfg
  4. tacho, schwinge, endurofelge hinten, boost bottle, verkleidung, gabel schoner für usd mfg
  5. bei deinem link steht zb, dass man die hantel weiter als schulterbreit greifen soll, ich nehm sie immer so eng wies geht (ca 10-20cm breiter asl schulterbreit). weil dadurch macht man automatisch ein leichtes hohlkreuz und kann es dadurch nicht durchbiegen jeder findet seine technik mit der zeit eh selbst raus und ja ich würde auch raten klein anzufangen ^^ bei mir genau das gegenteil, ich hab fette (musekln) mittellange beine ^^ mir hat das video sehr geholfen nach welchen trainingsplänen trainierts ihr zwei zurzeit? mfg
  6. also ich mach kniebeugen immer mit brett unter den fersen, weil ich sonst nicht runter komm mitn orsch ohne, dass ich nur auf dem fußballen steh. und wenn ich dann kniebeugen mit der hantel am rücken mach, dann muss ich da mit 60-65kg beginnen, weil ich sonst nach hinten kippe ^^ (verkürzte achillessehenen) also so hab ichs bisher gemacht, nur seit 2 wochen ca bin ich draufgekommen, dass frontkniebeugen für meine verhältnisse besser sind, weil da der schwerpunkt weiter vorne liegt. nur hab ich echt keinen plan wie man die stange am besten auflegt/festhält, deswegen kann ich die wiederum nur mit wenig gewicht machen -> also nehm ichs jetzt zum aufwärmen mit ca 30-40kg ^^ so und jetzt komm ich gerade drauf, dass ich deine frage falsch gelesen hab ^^ also ich weiß es gar nicht mehr genau, aber ich glaub ich hab leider mit zu viel gewicht begonnen -> knieverletzung. bei kniebeugen muss man sich eh rantasten, weil man nicht sagen kann wie viel kg man schafft. nur wenn man bei der beinpresse 200kg schafft, heißt das noch lange nicht, dass du bei kniebeugen 120kg schaffst weil kneibeugen belasten ja viel mehr muskeln als so isolationsübungen. wie lang gehst denn schon trainieren? ^^ und welche anderen übungen machst du sonst noch so? mfg
  7. braucht wer einen nebenjob? perfekt für schüler ;) aber auch lehrlinge und studenten

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Basti 13

      Basti 13

      sicher gehts um vemma, der bekommt fix provisionen für neue mitglieder...hört sich für mich nach nem schneeballsystem an ;)

    3. tb14

      tb14

      hät ich jetzt nicht gedacht das vemma so aufgebaut ist :D

    4. MT is not a Crime
  8. push geb alles billig her, weils weg muss. einfach einen preis (aber bitte schon angemessen) hier oder per PN schreiben mfg
  9. joban wie schaun deine kraftwerte aus? ^^ kann endlich wieder kniebeugen und kreuzheben machen (schrecklich wie schnell man abbaut -.-) meine: Kniebeugen 90x8 Kreuzheben 80x6 Bankdrücken 90x4 bzw 100x1 (die 100 waren aber fix nicht gültig ) mfg
  10. sucht jemand einen nebenjob/samstagsjob? (sogar mit Aufstiegschance) ;)

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. MT is not a Crime

      MT is not a Crime

      kommt drauf an wo/was/wie lange

    3. balistican
    4. Lo$t PrOpHet

      Lo$t PrOpHet

      hört sich an wie ovb, awd, blue west, oder so ein dreck ;)

  11. mit wh und sätzen muss man mal bissl herumprobieren, bei jedem sprichts anders an aber bevor ich good mornings mach, mach heb ich lieber und trainier doch mehr muskelpartien mit. welches rudern machst du? das vorgebeugte rudern wirkt bei mir irgendwie gar nicht :/ beim t-bar rudern spür ichs während den wiederholungen richtig, dass da der lat belastet wird. beim vorgebeugten spür ich nur die arme, dass die da gscheit trainiert werden ^^ (wird ws die technik sein, aber ich machs genauso wie in den anleitungen) mfg
  12. "scheiß aufs kreuzheben^^" hast du das gerade wirklich gesagt? xD also kreuzheben ist ein muss ^^ist eines meiner lieblingsübungen neben bankdrücken, kniebeugen und t-bar rudern ^^ find irgendwie auch, dass solche pläne am meisten bringen. vor allem, wenn man mehr als 3 sätze macht. mfg