brunes01

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    38
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 User folgt diesem Benutzer

Über brunes01

  • Rang
    Einsteiger

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Peugeot XPS 50
  • Baujahr
    2009

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Austria

Letzte Besucher des Profils

814 Profilaufrufe
  1. Teuer ist relativ! Immerhin ist das Moped in einem fahrbereiten Zustand! Und die 6 Gang Modelle werden teils zu horrenden Preisen gehandelt! Erstbesitz mit Typenschein ist auch nicht selbstverständlich! Bei uns im Ort verkauft auch grad einer so eine JET. Teilzerlegt, aber alles vorhanden, und soll auch alles funktionieren, ohne Typenschein! Preis, sage und schreibe 2700 EUR!!! Monza 6 Gang habe ich ab 1500EUR gesehen, allerdings in einem wirklich restaurationsbedürftigen Zustand! Die schwarze Special ist auf willhaben um 2800EUR drinnen! Somit denke ich der Preis geht in Ordnung! Man muss sich ja auch vor Augen führen, das das Ding nicht an Wert verliert, sondern im Gegenteil wohl eher im Preis steigt! Was ich vorhab? Ich sage nur Originalzustand! So ein altes Moped verbastelt man meiiner Meinung nach weder optisch noch motorisch! Zum Glück bekommt man für die alten Puch ja noch so gut wie alles original zu kaufen! MfG brunes01
  2. Angeschrieben war sie mit 1999 EUR! Und a bissl was geht immer! MfG brunes01
  3. Hi! Habe mir am Samstag eine Puch M50 JET 6 Gang in sehr gutem Zustand geholt! Das Moped ist Erstbesitz (Familienbesitz seid 1975) und war das letzte mal von 2009 bis 2010 angemeldet. Der Zustand ist echt gut, es gehören halt ein paar Kleinigkeiten gemacht, wie eh bei den meisten alten Mopeds. Motor, Getriebe und Vergaser sind aber in Ordnung. Ist bei der Besichtigung beim ersten Tritt angesprungen und gelaufen! Der Tank ist innen komplett rostfrei! Die Puch ist als Moped typisiert und kann mit rotem Taferl angemeldet werden! War es auch bis 2010! Die Sitzbank ist meiner Meinung nach leider nicht mehr die Originale, eventuell von einer Monza oder so. Will das Ding bis zum Frühjahr wieder flott machen! MfG brunes01
  4. Hi! Ja schon klar, dass das Ding mehr säuft wenn man viel Kurzstrecke fährt! Komm dabei schon des öfteren in die oberen Gänge (5. und 6.) aber meist innerorts halt nur relativ kurze Zeit. Und ich muss sagen die Gänge werden meist auch schön ausgedreht, also sparsame Fahrweise ist das wohl eher nicht! Ist jetzt im Prinzip auch nicht wirklich ein Problem für mich, hab mich halt nur gewundert, das es derart viel ist und wollte ein angehendes Problem oder einen Defekt ausschließen! MfG brunes01
  5. Hi! Mein Moped hat auch einen sehr hohen Verbrauch! Es wurde lediglich die Krümmerdrossel entfernt, HD von 92 auf 100 getauscht und die Übersetzung von 11:60 auf 13:60 geändert! Vergaser ect. alles original gelassen! Das Moped wir aber meist nur an Wochenenden und vorallem Kurzstrecke genutzt! Also ich bin jetzt in 4 Jahren grad mal gute 750 km damit gefahren! Auf jeden Fall tropft nichts und das Moped fährt auch richtig gut! Hab vor dem Entdrosseln leider gar nicht auf Verbrauch geachtet, deshalb kann ich jetzt auch nicht wirklich sagen, ob das Ding nicht schon immer eine recht hohen Verbrauch hatte, oder eben erst jetzt! Ach ja, ich bin jetzt seid ich darauf achte 2 mal tanken gewesen. Einmal 4,80 l nach 62 km und beim 2. Mal 5 l nach 58 km! Würd so ca. auf 8 l /100 km kommen! Ist das für 50 ccm nicht viel zu viel? MfG brunes01
  6. Hi! Hab gestern probiert, nach dieser Anleitung meine CDI zu entdrosseln! Loch an der gekennzeichneten Stelle gebohrt - kein Effekt! Regelt immer noch bei ca. 9000 U/min ab! Hab das Loch wieder dicht gemacht! MfG brunes01
  7. Hi! Meine ori Übersetzung war 11:60. Nach Entfernen der Krümmerdrossel lief das Moped ca. 55 km/h! Hab mir ein 13er Ritzl besorgt und jetzt geht es 66 km/h und hat noch ordentlch Biss bergauf. Bei mir in der Gegend gibt viele Hügel, deshalb hab ich hinten das 60 Kettenrad draufgelassen! PS: Das Steuergerät regelt bei mir aber bei ca. 9400 U/min ab! MfG brunes01
  8. Schau mal hier: http://www.2stroke-tuning.com/moped-forum/topic/110326-endgeschwindigkeiten-bei-verschiedenen-ubersetzungen/ Eventuell hat dein Moped noch irgendwie einen Drehzahlbegrenzer verbaut! Meine XPS läuft entdrosselt und mit 13:60 anstatt 11:60 jetzt 66km/h und hat ordentlich biss! Allerdings auch mit Drehzahlbegrenzer! Müsste bei mir das Steuergerät aufbohren, was ich aber unterlassen will, denn ohne das Ding geht nix mehr und ich habe noch nirgendwo einen Ersatz für das Teil gefunden! MfG brunes01
  9. Hi! Eins muss dir klar sein! Drossel raus ---> dann kannst dir die EG BE aufzeichnen! Egal ob dabei oder ausgedruckt! Wollt auch etwas mehr biss, vorallem bergauf und so ca. 65 km/h! Hab statt neuem Pott jetzt einfach die Krümmerdrossel entfernt. Diese kann bei mir allerdings recht rasch wieder zwischengeschraubt werden! Übersetzung hab ich von original 11:60 auf 13:60 geändert. Das Ding läuft jetzt 66 und bergauf je nach Steigung 45-55km/h! HD von 92 auf 100 getauscht hab ich auch! MfG brunes01
  10. Man sollte allerdings klar unterscheiden ob es ein Wunschtraum ist oder auch real leistbar sowohl in Anschaffung als auch im Unterhalt! Träume hat wohl jeder Autoliebhaber, keine Frage! Der Peugeot 206 RC war damals so ein Traum von mir, den ich realisieren konnte, und ähnlich verhält es sich nun auch mit dem Corsa OPC Nürburgringedition! MfG brunes01
  11. Hi! Hab auch mal mit dem Gedanken gespielt mir einen Yasuni R1 zu holen, allerdings auf original 50 ccm Zylinder, worauf der R1 auch ausgelegt ist! Und umdüsen solltest auch schleunigst! Hab bei mir nur die Krümmerdrossel entfernt und die HD von 92 auf 100 getauscht! Bei 70 oder 80 ccm wär ein R2 bzw R3 wohl die bessere Wahl! MfG brunes01
  12. brunes01

    Runterkranzen

    Hi! Vielleicht hilfts dir ja! Hab mein Moped letztes Wochenende von 11:60 auf 13:60 umgekranzt. Ergebnis: ca. 55 km/h auf ca. 65 km/h Im Normalfall soll ja gelten: Kranzl pro Zahn mehr ----> ca. 5 km/h mehr (und umgekehrt) Kettenrad pro 3 Zähne weniger ----> ca. 5 km/h mehr (und umgekehrt) MfG brunes01
  13. Hi! Mein Setup: Peugeot XPS 50 Supermoto original Zylinder original Vergaser Original Auspuff (Krümmerdrossel entfernt) Übersetzung: 13:60 (original 11:60) HD von 92 --->100 Kein Stottern oder verschlucken und der Motor nimmt bei allen Drehzahlen gut Gas an! Was meint ihr, alles so lassen, oder doch noch größere HD probieren um auf Nummer sicher zu gehen? MfG brunes01
  14. Hi! Hab bei mir auch die Krümmerdrossel entfernt und das Ritzl von 11 auf 13 getauscht. Original war bei mir eine 92 er HD drinnen die wurde nun auf eine 100er HD getauscht. Vielleicht hatte ich einfach nur Glück, aber der Motor läuft so sehr gut und es gibt kein Stottern oder Verschlucken! Allerdings wirds auch bei mir recht schnell, sehr heiß! Eine 102er HD hätt ich auch noch daheim. Denkt ihr ich sollte die auch nochmal probieren, obwohl der Motor jetzt ja sehr gut läuft, oder bin ich mit der 8 Nummern größeren HD auf der "sicheren Seite" um einen Reiber zu vermeiden? Das Moped ist wassergekühlt, hat man da etwas mehr Spielraum als bei Luftkühlung? MfG brunes01
  15. Hi! Würd sagen es kommt halt drauf an wieviel man fährt und ob hauptsächlich Lang- oder Kurzstrecke! Ich muss sowohl mit dem Peugeot, als auch mit dem Opel so alle 400 km zur Tanke! Der Opel will auch noch teuren 100 Oktan Sprudel! Ob man sich das leisten kann/will sollte man sich eben schon vor dem Kauf überlegen! Vorm 206 RC hatte ich auch einen 206 HDI mit 90 PS, da bin ich gut 700 km mit einem Tank gekommen und Diesel war da auch noch deutlich billiger als Benzin! Was ich peinlich finde und schon in diversen Foren gelesen habe ist, wenn einer zwar ne geile Karre haben will (OPC, GTI ect.) und dann fragt ob er auch E10 tanken kann! So einer soll lieber bei 90 oder 110 Diesel PS bleiben! So ein moderner Diesel mit Bi-Turbo macht sicher auch Spaß, steht hier aber wohl nicht zur Debatte! Im Winter hat ein Benziner halt klar seine Vorteile! Finds aber klasse, dass du dir eben schon vorher Gedanken machst ob nun Diesel oder Benzin! Wirklich "billig" ist ein Auto heutzutage ohnehin fast nicht mehr zu betreiben! Vorallem wenns auch noch etwas mehr unter der Haube haben soll! MfG brunes01