Carl_Laberfeld

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Carl_Laberfeld

  • Rang
    Einsteiger

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi Senda Xtreme
  • Baujahr
    2010
  1. Hallo, ich wollte nur Fragen was ihr mit eurem 50cc+Sportpott Setup als Endgeschwindigkeit habt möglichst GPS gemessen. Kritik und Verbesserungsvorschläge am Setup sind immer Willkommen. Mein Setup: Motor D50B0 Gaser 17,5 PHVA Hauptdüse 95 Übersetzung 14:53 Pott Tecnigas Enox Zylinder 50cc Ersatz Kurbelwelle Doppler Competition Luftfilter Ori _________________________________ = 84 km/h (GPS gemessen siehe Bild) Jetzt Ihr!
  2. das mit dem schaltstern weiß ich habe die gangsperre selber eingebaut, ich werde denke ich mal den anschlag entfernen. und nein die cdi ist nicht gedrosselt lest mal genauer
  3. wieso denn das? es ist nach einer weile fahren wieder weg, nach warm fahren, ich denke nicht das es was damit zu tun hat
  4. dann dauert das warm laufen bzw fahren aber ganzschön lange, aber gut zu wissen das andere das auch haben. vielen dank
  5. Bin jetzt wieder da, es ist ein stottern gerade erst gefahren
  6. muss jetzt weg schaue heute abend noch mal vorbei ^^
  7. les halt ^^ , gangsperre und gaszug anschlag
  8. ich schau nacher mal nach habe irgendwo gelesen das bei der neuen version oder so keine drin sein soll, aber meine erste frage ist mir wichtiger als jetzt über den enox zu reden
  9. Hatte der enox nicht eine verengung am krümmer anfang? Rundes blech, dünnes Rohr?
  10. Muss ich mir noch überlegen ^^ mir fällt grad ein das ich auch krümmer drossel rausmachen könnte, erstmal muss das problem von der ersten frage geklärt werden
  11. Hallo liebe tuner, ich poste bewusst im Einsteigerbereich da ich meine Derbi Senda Xtreme SM erst seit einem Monat habe. Meine Derbi ist aktuell auf 3 gänge gedrosselt, hat einen tecnigas enox, ein kleineres ritzel, gaszug anschlag, doppler kurbelwelle (vom vorbesitzer) und vor 2000km hat der vorbesitzer einen neuen kolbensatz verbaut, mit diesem setup fährt sie 50km/h. (habe eine Prüfbescheinigung, eig darf ich legal nur 25km/h fahren) Nun habe ich zwei fragen: Mir ist aufgefallen das sie (egal in welchem gang) bei durchgedrehtem gasgriff nicht über eine bestimmte drehzahl kommt sondern einfach konstat auf der drehzahl bleibt oder sogar langsamer wird. Dann schalte ich meistens runter drehe hoch und schalte hoch und alles ist normal, ist das weil der motor noch kalt ist? Denn nach ca 20min fahren ist es weg, dauert es wirklich so lange zum warm laufen? Ich hätte gerne etwas mehr leistung, ich denke über einen 17,5 vergaser nach. Original hat die Senda ja einen 14 Vergaser. Würde es sich lohnen in dem aktuellen zustand einen 17,5er einzubauen? Und was würde der 17,5er an der leistung verändern? (die gangsperre kommt NOCH nicht raus) Hoffentlich könnt ihr mir helfen, ist mein erster post hier