EVO-Alex

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.634
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    72

EVO-Alex last won the day on September 7

EVO-Alex had the most liked content!

Ansehen in der Community

129 Sehr Gut

4 User folgen diesem Benutzer

Über EVO-Alex

  • Rang
    Moped Guru

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi Senda Evo DRD
  • Baujahr
    2010

Letzte Besucher des Profils

1.881 Profilaufrufe
  1. EVO-Alex

    Db-Killer entfernen (Aprilia sx 50)

    Das ist ein durchgängiges Siebrohr. Außen um das Siebrohr ist die Dämmwolle zum dämpfen von der Lautstärke. So sind alle Siebrohr ESD aufgebaut. Die bekommt man lauter oder leiser durch Veränderung an der Dämmwolle usw...
  2. EVO-Alex

    Moped läuft nicht normal

    Ich meinte die Membran vom Unterdruckbenzinhahn......
  3. EVO-Alex

    Der Beste 50er

    Ich habe gerade gelesen, in der Schweiz darf man 125ccm Maschinen erst ab 18 fahren...….😪
  4. EVO-Alex

    Der Beste 50er

    In der Schweiz kann man zwar offen mit 50ccm Maschinen usw. fahren, braucht dazu aber den A1 und muss 16 Jahre alt sein. Macht doch mehr Sinn, dann gleich eine 125er zu kaufen.... Gr. https://www.fvs.ch/fileadmin/webmaster/publikationen/VE-16-18/Ratgeber_fu__r_Motorradfahrende_der_Kategorie_A1.pdf
  5. EVO-Alex

    Moped läuft nicht normal

    Das kann alles mögliche sein..... Luftfilter zugesetzt, Membranbenzinhahn, Undichtheiten bzw. irgendwo sind defekte Dichtungen, Zündung usw....
  6. EVO-Alex

    Der Beste 50er

    Geilste, lauteste, kräftigste, schnellste...… bei 45km/h ist offiziell "Schicht im Schacht". Da nehmen die sich alle nichts... Von der gedrosselten Leistung sind die alle fast gleich. Aprilia, Derbi gehört den Piaggio-Konzern. Die Mopeds werden in Italien gebaut...Ich würde das Moped nehmen, was einem gefällt. Gr.
  7. EVO-Alex

    70cc Setup

  8. EVO-Alex

    70cc Setup

    😀 © Foto: Robert Bosch GmbH Für alle Motorräder über 125 ccm soll europaweit ein Antiblockiersystem (ABS) verbindlich vorgeschrieben sein. Dies gilt ab 2016 für neu entwickelte Modelle, ab 2017 für alle neuen Motorräder. Darauf haben sich laut Unfallforschung der Versicherer (UDV) der Rat, das Parlament und die Kommission der EU verständigt. Die UDV bedauert, dass gerade die kleinen Mopeds von dieser Regelung ausgenommen werden. Der Vorschlag, alle Motorräder über 50 ccm in diese Regelung einzubeziehen, konnte sich nicht durchsetzen. Kleine Zweiräder dürfen künftig mit Kombibremsen ausgestattet sein. (cm)
  9. EVO-Alex

    70cc Setup

    Genau hier steht es: für Motorräder ab 125ccm ! nachgefragt. Ein Sack voller neuer Regeln :Die EU hat eine umfangreiche Liste von Voraussetzungen zusammengestellt, welche die Motorradhersteller arg ins Schwitzen bringt.unter anderem schreibt die neue Euro-4-Norm strengere Abgaswerte vor, gleichzeitig gelten härtere Bedingungen für die Geräuschemission. Für alle Zweiräder über 125 Kubik ist ABS in Zukunft Pflicht. Eine sogenannte Onboard-Diagnose muss bei jedem Motorrad über einen OBD-Stecker mit einem einheitlichen Format möglich sein, genauso wie eine geschlossene Tankentlüftung mit Aktivkohlefilter. Letzteres ist schon seit Jahren Pflicht für Motorräder auf dem amerikanischen Markt.
  10. EVO-Alex

    70cc Setup

    "Mit der Richtlinie 2013/60/EU der Kommission vom 27. November 2013 zur Anpassung von Richtlinie 97/24/EG wurde der Kaltstart für zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder und leichte vierrädrige Kraftfahrzeuge mit einbezogen. Ab Januar 2016 gilt die neue EU-Verordnung 168/2013. Sie enthält sehr ambitionierte Emissionsstandards unter anderem für Motorräder und Mopeds bis zu Emissionsstufe Euro 5. Hier sind bis zum Jahr 2020 Grenzwerte für Verdunstungsemissionen (HC), Onbord-Diagnose (OBD), Lärm und Dauerhaltbarkeitsanforderungen in Bezug auf die Emission mindernden Bauteile vorgeschrieben. Für Motorräder der Klasse L3e gelten die Abgasgrenzwerte der Stufe Euro 4 ab dem 1.1.2016, die Grenzwerte der Euro 5 ab dem 1.1.2020. Mit der Verordnung (EU) Nr. 134/2014 vom 16. Dezember 2013 wurden die Durchführungsbestimmungen zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 in Bezug auf in Bezug auf die Anforderungen an die Umweltverträglichkeit und die Leistung der Antriebseinheit festgelegt." Neue Motorräder ab 125ccm müssen ABS haben, OBD-Diagnose, Aktivkohlefilter für die Tank / Be-Entlüftung usw... Gr
  11. EVO-Alex

    50ccm Mopedempfehlung

    Einer Vape-Zündung sollte man schon einbauen. Dann kann man H4 oder HS1 Scheinwerfer anbauen und hat es schöneres / helleres Licht. Simson sind wesentlich reparaturfreundlicher wie Derbi, Rieju und Co. Da baut man den Motor in einer 1/2-1h aus, ohne das dass Moped in sich "zusammen fällt". Gut eingefahrende Simmen laufen über 60km/h. Gr.
  12. EVO-Alex

    50ccm Mopedempfehlung

    Mit 45km/h ist man aber sehr lange unterwegs...…….Falls Du in "D" wohnst, dann würde ich Dir ein Simson Moped empfehlen. Alle die vor 4/1992 gebaut wurden, dürfen offiziell 60km/h fahren. Gr.
  13. EVO-Alex

    Kolbenbild

    Ob die HD passt, dass sieht man an dem ZK-Bild !!! Am Kolbenboden sieht man nur die Ölkohle , die durch die Verbrennung vom Gemisch verursacht wird !
  14. EVO-Alex

    Rückspiegel pflicht in österreich?

    Mit dem "A"-Schein, dass stimmt. Bleibt nur noch das fahren beim Tuning oder entdrosseln ohne gültige ABE bzw. ohne Versicherungsschutz...….
  15. EVO-Alex

    Am6 Revision- Welche Lager?

    Du hast doch einen PC ?! Dann gibt man bei Google einfach ein: AM6 Motor Lager und Dichtungsset...….Falls man die Lager extra bestellen möchte, dann Anhand einer Explosionszeichnung vom AM6 Motor die Lagernummern heraus suchen. Gr. https://www.amazon.de/50ccm-Dichtsatz-Dichtung-Minarelli-Motor/dp/B01ND0RWWN https://www.amazon.de/Kompletter-Simmerringe-Kurbelwelle-Getriebe-Minarelli/dp/B075GRWM85 https://www.easyparts-rollerteile.de/choosedrawings/2/1824/RC2/0-4019-1-m426-m28831-m698-m1824-s782/Original-Ersatzteile-Yamaha-TZR-50-2003.html