EVO-Alex

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.818
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    75

EVO-Alex last won the day on April 16

EVO-Alex had the most liked content!

Ansehen in der Community

144 Sehr Gut

5 User folgen diesem Benutzer

Über EVO-Alex

  • Rang
    Moped Guru

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi Senda Evo DRD
  • Baujahr
    2010

Letzte Besucher des Profils

2.096 Profilaufrufe
  1. Das ist Motoren- Öl für PKW. Damit würde deine Kupplung rutschen.
  2. ZZP überprüfen mit Zünduhr / Mikrometerschraube ( 1,2mm v.OT. ), Zündung mit Stroboskop / Zündblitzpistole abblitzen. Kerzenstecker / Zündkabel überprüfen. Hat die Zündkerze einen eingebauten Widerstand ( R ) und der Kerzenstecker auch ? Kabel der Zündung / Stator überprüfen und den Masseanschluss, Stecker / Steckkontakte überprüfen.
  3. Die Kompression wird bei geöffneten Vergaserkolbenschieber gemessen.
  4. Man könnte auch beide Schläuche mit einen Schlauchverbinder und Schlauchschellen verbinden, anbauen....
  5. Ist wie geschrieben egal. 1 und 2 kann man auch vertauschen am Vergaseranschluss. Spielt keine Rolle.
  6. Das müsstest Du doch jetzt mitbekommen haben, dass beide Schläuche an den Vergaser kommen. Vergaserheizung Eingang, Vergaserheizung Ausgang. Oben oder unten, unten oder oben...
  7. Das ist eigentlich egal. Meistens unten zum Kühlwasser / Ausgleichbehälter. Und der andere Schlauch oben Vergaseranschluss zum Zylinder / Kopf.
  8. Kommt auf dein Moped an. Der ist am Rücklauf, also, was vom Zylinderkühlwasser wieder in den Kühlbehälter hinein geht. Bei Derbi ist der oben links kurz vor dem Tank / Kühlwasserbehälter am Rahmen mit Kabelbinder befestigt. Da ist ein T-Stück dran. Das ist für den Kühlwasserrücklauf vom Zylinder und für die Vergaserheizung.
  9. Na dann lass die Anschlüsse doch offen ( Vergaserheizung ). Ein dünner Schlauch geht vom Zylinderkopf oder auch vom Zylinder ( ja nach Moped ) zum Anschluss der Vergaserheizung und der andere Anschluss vom Vergaser ist mit dem Kühlwasserbehälter verbunden ( direkt oder mit einem T-Stück im Rücklauf ).
  10. EVO-Alex

    Kolbenringe

    Falls der Sportzylinder beschichtet ist und einen 1-Ring Kolben hat und das gleiche Kolbenmaß, dann ja.
  11. Das ist egal ! Der Vergaser hat keine bestimmte Durchflussrichtung und auch kein Rückschlagventil. Die seitlichen / schrägen ( nach links ) Anschlüsse sind für die Vergaserheizung.
  12. EVO-Alex

    Kolbenringe

    Und die gibt es meistens bei Graugusszylinder in Verbindung mit 2-Ring Kolben. 😉
  13. Und Euro 4 gibt es seit 2017. Es gibt zwar einige Euro 4 Auspuffanlagen aber in Massen auch nicht. Und Euro 5 "steht schon vor der Tür". 😉