Andi

Super Moderator
  • Gesamte Inhalte

    5.318
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    172

Andi last won the day on August 5

Andi had the most liked content!

Ansehen in der Community

621 Sehr Gut

24 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Andi

  • Rang
    Ghostrider
  • Geburtstag November 9

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi DRD PRO
  • Baujahr
    2007

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.instagram.com/meca_2stroke_factory/

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Planet Erde ツ

Letzte Besucher des Profils

7.181 Profilaufrufe
  1. Hab selber 2 davon rumliegen. der Zylinder ist leider echt nicht besonders gut. Die 2 neben auslässe sind echt mickrig. Ich später mal n bild hier rein Allerdings wärs sicher besser und vorallem preiswerter ihn zu reparieren. Nen neuen davon würd ich allerdings niemals kaufen. Gruß
  2. Also bei 15000km würde ich mal eher über nen Lagerwechsel nachdenken anstatt über nen neuen 80cc Zylinder. Weil irgendwann wird sich die kw sowieso melden-meistns dann wenn mans am wenigsten brauchen kann Gruß
  3. Andi

    Welcher Zylinder?

    Stimmt. Ja für d50b0 heißt der Airsal alu sport oderso. Keine ahnung den hat jeder shop irgendwie anders angeschrieben. 1ring kolben ist normal racing variante Und 2ring sind die sport
  4. Andi

    Welcher Zylinder?

    Goose hat den. Verschiedene shops haben den verschieden angeschrieben
  5. Andi

    Welcher Zylinder?

    Servus! Zur Auswahl stehen 70cc Airsal Grauguss Sport 70cc Airsal Alu Racing 70cc Airsal Alu Sport 70cc Metrakit Handmadr 70cc Barikit Grauguss Sport 74cc Barikit Sport 70cc Athena Alu Sport 80cc Airsal Alu Sport 80cc Barikit Grauguss Sport Airsal 75 Sport Grauguss 77cc Stage6 Streetrace Der unterschied zwischen den zylinder? Der preis. Die ganzen 80cc Zylinder gehrn in etwa gleich gut und bei den 70cc zylinder selbiges. Wieviel km hat denn dein Motor schon auf dem Buckel? Gruß
  6. Dann dürfte es ein problem mit dem Unterdruck am vergaser geben.
  7. Was hast du für einen Zündzeitpunkt? Ist der Funke stark genug? Gruß
  8. Schonmal in facebook gruppen oder whatsapp gruppen probiert? Solche teile sind immer im umlauf. Gruß
  9. Ist ne murx arbeit. Muss man viel am heck rahmen schweißen und ist echt kacke. Würd sowas nie mehr machen. Ich habs bei ner 2017er gemacht (also bei mopeds ab 2011 ist das gleich geblieben) Bei 2010er modellen muss man nicht so viel machen. Heck passt aber dennoch nicht Gruß
  10. Ja bei rennen macht sowas definitiv sinn. Wenn dann würde ich auch ein Bidalot verbauen. Gab ja viele. Barikit, conti, Bidalot, kundo etc. Aber im alltag macht sowas 0sinn und ist geldverschwendung. Aber hey, wenn man sein geld dafür ausgeben will soll mans machen. Ich bin nicht hier um leute über ihre Geldausgaben zu informieren^^ Gruß
  11. 1. BITTE mach nicht wegen jeder Frage nen neuen Thread auf! Ich muss immer zusammenführen-das nervt. 2. Nun zu deinem Problem. Ich wette fast drauf das irgendwas am standgas ist oder dein Moped einfach falschluft zieht-was warscheinlicher ist Gruß
  12. Bidalot Getriebe 1. Gang: 13/33 Zähne 2. Gang: 16/30 Zähne 3. Gang: 18/27 Zähne 4. Gang: 20/25 Zähne 5. Gang: 21/23 Zähne 6. Gang: 22/22 Zähne Derbi Original 1. Gang: 11/35 Zähne 2. Gang: 15/30 Zähne 3. Gang: 18/27 Zähne 4. Gang: 20/24 Zähne 5. Gang: 22/23 Zähne 6. Gang: 23/22 Zähne (Quelle Gearparts) Wie erwähnt, ich kenne viele die starke setups fahren. Und keiner sah die notwendigkeit hier ein Getriebe zu kaufen. Klar, dke fahren alle nur n paar mal, aber ich gehe nicht davon aus dass du 8h mopedrennen fahren willst. Da kann man sowas dann schon mal einbauen. Aber sonst sehe ich keinen sinnvolles Pro an dem ding. Ja. Das große Zahnrad vom 1. Gang streifte leicht an dem Gehäuse. War n halber mm was es da gefehlt hat Gruß
  13. Kann ich ned sagen hab nur das krd verbaut. Gruß
  14. Also, Ich hatte schon unzählige setups und baute ettliche auf. Bis jetzt hab ich erst einmal ein "racing" getriebe verbaut. Von KRD war das. Das war bei einem 88cc bidalot setup motor den ich aufbauen musste. Abgesehen davon das ich den motor auffräsen musste da das größere getriebe rad nicht rein passte meinte der kunde es war eine absolute Geldverschwendung. Ich werde auch in zukunft kein racing getriebe bei verbauen-auch nicht in meinem 100cc motor. Wenn du genauere infos zu den teilen brauchst kannst du dich ja bei mir melden. Gruß