Andi

Super Moderator
  • Gesamte Inhalte

    5.589
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    211

Andi last won the day on January 19

Andi had the most liked content!

Ansehen in der Community

737 Sehr Gut

28 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Andi

  • Rang
    Ghostrider
  • Geburtstag November 9

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Derbi DRD PRO
  • Baujahr
    2007

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.instagram.com/meca_2stroke_factory/
  • ICQ
    Email: office.meca2strokefactory@gmail.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Planet Erde ツ

Letzte Besucher des Profils

8.899 Profilaufrufe
  1. Andi

    How to fräsen

    Moin Leute, da ich jetzt mal wieder etwas zum selber machen anregen möchte und ich so oft nach bilder der Arbeiten die ich mache gefragt werden poste ich diese hier mal, Unterm bild des Zylinders, Motors steht n kleiner info-Text. Bei Fragen und der Bitte um Erläuterung meiner Arbeiten einfach kommentieren. Dient hier lediglich mal der Veranschaulichung von meiner arbeit. Mach das ganze jetzt schon ne weile und behaupte mal das ichs halbwegs drauf hab Wenn ihr es also schafft das es so aussieht dann seid ihr am richtigen weg. 80cc Top TPR Am6 Geportet auf 194/130° Auslass 94% Breit Horizontale Richtungs winkel wurden angepasst 77cc Stage6 94% Auslassbreite 194/129 (Überströmer unberührt) 88cc 2win/italkit Kalotte. Neu berechnet, Verdichtung auf 14:1 gesenkt Squish band verringert, Geometrie optimiert 88cc 2win Zylinder auf 195/130° geportet 98% auslassbreite Horizontale richtungswinkel wurden ebenfalls wieder angepasst 70cc Stage6 RT auch hier gabs ein Auslass und überströmer Porting. Timings...vergessen sorry^^ wird auf einen e50 Motor gebaut, also interessantes Projekt. Ich teile es wenn ich mehr erfahre dazu Motor für 90cc Italkit Zylinder Überströmer angepasst sowie geflowed und einlass gefräst 88cc 2win motor, Überströmer angepasst, geflowed, einlass aufgefräst, KW Kammer gespindelt sowie Kolbensperre mittels CNC entfernt Gruß
  2. um die Vorteile des 3i optimal nützen zu können ist eine Bearbeitung des Motorgehäuses Notwendig. Und bei einem Vergaser mit 21mm Querschnitt rendiert sich das Membran nicht. Am wohlsten fühlt es sich mit 26-28mm Gruß
  3. Moin, Ja klar kann man so nen Auspuff machen. Je länger die Resonanzlänge (von Auslassfenster bis 2/3 Gegenkonus) ist desto früher setzt die Rückspülung ein und desto niedriger ist die Leistungsdrehzahl. Also ist kein Problem so ne Flöte zu bauen. Gruß
  4. Selbstverständlich hat die Getriebeübersetzung mit der Geschwindigkeit was zu tun! Bei einer längeren Getriebe übersetzung kannst du länger in einem Gang bleiben da er länger braucht zum ausdrehen. Sprich selber gang mit mehr Endgeschwindigkeit. Gruß
  5. Ok schade, danke trotzdem😁 Evtl hat wer anders noch einen rum liegen und hat keine Verwendung für. Sonst muss eh ein neuer her^^ Gruß
  6. Ja, die ersten Prototypen Ansaugstutzen sind dicht. Mal guggen. Jetzt mal alle lagergassen vermessen und den motor fräsen. Dann noch alles zusammenbauen. Hat von euch wer n Bidalot Primär rumliegen? @KaTa du evtl. noch? für derbi d50b0/b1
  7. Der Zylinder stammt von LMR, Luca (also der Gründer) hat gute Connections zu TM ins werk. Die Teile die er also macht sind also echt tiptop. Jein, von Most gibt's sowas ja, die haben nen gewinkelten Einlass stutzen wie die Conti früher und haben nen ansauggummi mit 38mm innen. Dennoch werd ich mir entweder einen ausm 3d drucker selber machen oder einen schweißen. Mal schauen Ja, mach ich mit der CNC Gruß
  8. Ja definitiv aufwendiges Projekt. Nächste Woche kommt dann vforce 3i, 38er und 36er Keihin an. Muss jetzt noch schauen das mein Prüfstand bald mal fertig wird. Weil sonst kann ich keine Zündkurve rauf programmieren. Gruß
  9. Der Italkit 94cc wäre auch ne klasse Idee. ist nicht so teuer und hat ebenfalls ordentlich drehmoment und ist auch mit passendem Setup im Straßengebrauch gut zu fahren. Gruß
  10. Die Artek teile sind baugleich mit der MVT. Also im grunde sicher keine schlechte welle und hält dein Setup locker aus. Bei der ori KW gehen entweder die KW lager drauf oder eben das Pleuellager. (das ist eher der fall) Gruß
  11. So, ich leg jetzt die Woche dann mal los mit dem vermessen der Lagergassen sowie dem bearbeiten der Überströmer. Danach sollte ich in paar Wochen zusammenbauen können. Muss halt noch guggen wo ich so n lager für die AGW her bekommen werde. Hab den Thread jetzt wieder öffentlich gestellt. Ist mir etwas zu monoton im Team bereich^^ Gruß
  12. Jo also zum Polini wurde von Patrick sowie Richard schon alles gesagt. Mopedtuner hat sich einen gekauft welchen sie mir mal zusenden wollen damit ich ihn mir ansehen kann und evtl bearbeiten soll. Mal guggen. Zum 50cc Airsal kann ich nur sagen, ich bin etwas enttäuscht. Habe mir da bissl mehr erwartet. Dahte da kommt n ordentliches Racing Layout mit 2 oder gar 4 teiligem auslass. Naja die Geometrie vom 3 teiler lässt zu wünschen übrig. Die Überströmer naja, der B port ists etwas klein. Mit bissl Bearbeitung geht der sicher ned schlecht, aber an einen 50cc barikit Mod kommt der nicht rann. Von Bidalot ganz zu schweigen. Gruß
  13. Hab eine rum liegen. Ist halt rot (also original drd Pro bank mit stufe in dem sitz) kann sie dir aber in schwarz neu beziehen. Gruß
  14. Soweit ich weiß kam von seiner Seite gar nichts. Also Kunde musste alles selber neu machen und zahlen.