E0Zire

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über E0Zire

  • Rang
    Einsteiger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. E0Zire

    vergaser drossel entfernen

    Bringts was wenn ma auf ori pot (entdrosselt) und ori zyl an gresan vagasa eine duad?
  2. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Joa eben "irgendwann" hab jez 1800km xD wivü kostetn des ca wenn i de austauschn loss, owa scho lager daham hob?
  3. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    wenns spiel hat, soit i don a andare eine doan?
  4. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Was könntn des deina meinung noch sei?
  5. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Ok des erleichtert mi glei, i hab nämli gestan an freind gfragt derbhat gmeint des is pleulager des kaputt is und bei erm war des a aber des hett mi a a bisi gwundert weils eben erst 1800km hat und vllt 70kmh geht xD Also wird des ned unbedingt wos schlimmes sei?:D
  6. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Ok danke, Könnt des a sein das de kurbelwelle kaputt is?
  7. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Im auspuff oder im zylinder?
  8. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Hab no a video gmacht:
  9. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Seavas, Mei vergaser is eigentlich perfekt eigstellt... i hab grad numal ein paar freunde gfragt de haben gsagt es könnt die kurbelwelle sein. Aber de standard kw schafft ja 12000rpm und mein moped schafft aber nichtmal 10000rpm und is eigentlich neu. Kann des de kw sein oder was anderes??
  10. E0Zire

    Anzeichen auf Kolbenfresser?

    Hallo;D Ich habe mir vor einigen Monaten eine neue Gilera SMT gekauft, welche jetzt ca 1850km hat. Nach dem Service (1100km) habe ich mich entschlossen, mir einen entdrosselten Krümmer zu kaufen. Natürlich habe ich meine HD gewechselt und das alles beim Mechaniker einbauen lassen. Seit aber ca 40km kommt aus dem Kolben ein komisches Geräusch (Es klingt wie ein Stein der drinnen herumfliegt), welches ich jedoch nur bei mittlerer Drehzahl (ca. 6-10) und erst ab ca 25 km/h warnehme. Seit diese Geräusch auftritt, habe ich festgestellt, dass immer wenn ich das Moped im kalten Zustand OHNE MOTOR ein Stück schiebe, ein komisches Klappern ertönt, welches dem von schwankenden Benzin sehr ähnelt, auftritt. Auch lässt es sich in diesem kurzem Zeitfenster komisch schieben:/. Dies ist aber nach 1-2 Meter schieben, bzw wenn ich das Moped ankicke sofort wieder verschwunden und während dem Fahren ertönt dann auch schon wieder das komische Klappern wie vorhin beschrieben. Diese zwei Geräusche traten zum selben Zeitpunkt, bei ca 1800km auf. Jetzt meine Frage: Ich habe in einigen Foren und auch auf Wikipedia (Ich weiß da kann jeder was schreiben aber sicher ist sicher) gelesen, dass ein klappern im Kolben und ein komisches Geräusch beim Kaltstart, Anzeichen auf einen Kolbenfresser/kipper sein könnten. Kann das sein? Das Geräusch beim Kaltstart ist aber eben nur bzw auch ohne laufendem Motor. Ein Freund von mir meinte, das Klappern während dem Fahren sei normal und das beim schieben, kann auch manchmal vorkommen. Wie gesagt ich habe vorher nie etwas auffälliges gehört, habe mein Moped immer gut gepflegt, neues Öl verwendet und auch eine Hauptdüse, welche groß genug ist, gewechselt. Wäre für jede Hilfe dankbar;D Hab da noch ein video (des klappernde geräusch wenn ma genau hinhört):
  11. E0Zire

    Derbi umdüsen

    muss I den vagasa vam luftfilter a lockern oder nur vam ansaugstutzn
  12. E0Zire

    Derbi umdüsen

    thanks a lot^^ muss I beim drehen des vergasers oder beim entfernen der schwimmerkammer a noch wos wichtiges beachten?
  13. E0Zire

    Derbi umdüsen

    oki danke;) also sollt ich den ansaugstutzn nochmal ein wenig zum vergaser drücken sodass er aich komplett oben ist oder wie?
  14. E0Zire

    Derbi umdüsen

    meinst du den dünnen plastikschlauch? oder einen anderen?
  15. E0Zire

    Derbi umdüsen

    hi, Folgendes: ich entdrossel mir bald meine Derbi und weiß bis jetzt so ca. Wie man die HD wechselt. Nun aber zu meiner Frage: Sollte man bevor man den Ansaugstutzen lockert noch irgndnen Benzinhahn oder sowas in der Art schließen? Bzw was gibt es allgemein zu beachten vor und nach dem Wechseln? Soviel ich bis jetzt herausgefunden habe, muss man zuerst den Ansaugstutzen etwas locker, den Vergaser drehen, bis man die Schrauben der Schwimmerkammer öffnen kann, muss diese heruntergeben, Die alte HD vorsichtig abschrauben, neue vorsichtig rein, danach die Schwimmerkammer wieder draufschrauben, Vergaser wieder drehen und den Ansaugstutzen wieder fest zuschrauben. Ist das richtig so oder muss man noch was anderes Machen oder sollte man noch auf was achten? Muss man beim Gemisch und Standgas auch was ändern? Wenn ja wie? Vielen Dank schonmal