Molecule

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Molecule

  • Rang
    Moped-Noob

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Gilera SMT 50
  • Baujahr
    2008

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Interessen
    Mopedbandern, Schmieden

Letzte Besucher des Profils

237 Profilaufrufe
  1. Hey Leute! Wiedermal ein reparatur Problem... Hab bei meinem d50b0 die Kurbelwelle gewechselt. Hab eine Barikit competition eingebaut und jetzt hab ich in den ersten 2 Gängen wenig Leistung und der 3 Gang geht garnicht rein. Die Barikit competition hat auch ein Nadellager das um einiges größer ist als in einen airsal 80cc Kolben Platz hat, ist das normal? Wie löst man das Problem? Kolben innen breiter fräsen? Und vorallem, was hab ich falsch gemacht das der 3 Gang nicht rein will, Gruß Peter
  2. Hallo Leute! Wurde heute ganz früh beim arbeiten fahren mit 88 kmh bergauf gemessen. Der polizist meinte das wär viel zu schnell im 70er und er sagte er zeigt mich bei der BH an. Ich durfte aber weiterfahren, hab noch nachgefragt ob ich jetzt weiterfahren darf und er sagte ja die BH meldet sich dann bei dir. Habt ihr erfahrungswerte wie es in oberösterreich bzw steyr umgebung so mit der strafe aussieht die mich jetzt erwartet? Wär nett wenn mir jemand einen ungefähren Richtwert oder Erfahrungen geben kann wie hoch die strafe ca ist und warum er mir nicht das taferl runtergeschraubt hat? Beste grüße Peter
  3. Ich werd mal das Castrol RS2T versuchen. Nimmst du das auch bzw. welches Öl habt ihr drin? Bei getunten Motoren sollte man doch synthetisches Öl fahren weil der Ölfilm mehr aushält aber das mineralische verbrennt besser lieg ich da richtig? Zündkerze ist auf der einen Seite rehbraun/goldocker und auf der Auslasseite dunkelbraun. Hab kein Foto von der Kerze gemacht aber als ich letztens mal neue Kopfdichtungen reingemacht hab hab ich Fotos gemacht. Hier sieht man das schwarze stinkende Öl am Krümmeranschluss/Auslass Innen drin war aber alles sauber Hab leider den deckel nicht fotographiert Aber hier der ranzig stinkende schwarze Öl Dreck am ESD Gruß
  4. Hallo Leute! Der Typ der es gestohlen hatte ist umgezogen und konnte bis heute nicht verhört werden. Polizei tut natürlich auch nichts. Naja jetzt hab ich sie ein bisschen repariert und zusammengeflickt. Laufen tut sie wieder. Ne neue Verkleidung usw. hat sie auch bekommen. Neuer Sportauspuff liegt noch rum, muss ihn erst dranschrauben. Gruß Peter
  5. Ich fahr Liqui Moly 2t Street teilsynthetisches Öl. Muss ich nicht Angst haben einen Reiber zu bekommen mit einer kleineren Düse? 90 war original im 21er Vergaser als ich ihn gekauft hab. Aber mir ist schon klar das was nicht passt mit dem Benzin/Luft Verhältnis sonst würds ja nicht so arg stottern vorm reso. Ich werd mir ne 80er besorgen und mal versuchen. Oder glaubst ich brauche noch was kleineres?
  6. Hallo Leute! Ich hab das schonmal in einem anderen Thread gefragt aber ich habe keine Lösung gefunden bitte helft mir... Ich hab ein Problem. Meine Gilera stinkt so dermaßen nach Öl das meine Jacke und Rucksack unerträglich stinken. Wenn jemand zweites mitfährt stinkt der das es unmöglich ist noch in ein Geschäft zu gehen weil man es auf 3 Meter Entfernung unglaublich stark riecht. Sachen wie: "ein 2 Takter stinkt hald" oder " da klebt was am Auspuff" könnt ihr bitte stecken lassen. Es riecht nicht nach 2 Takter, es STINKT elend nach ranzigem ÖL, aber so extrem stark als ob ich Heizöl anstatt Benzin tanken würde. Ich hab mir vor kurzem einen neuen verchromten Turbokit gekauft weil ich dachte es liegt am alten Auspuff. Der Turbokit stank bereits nach 3Km wieder so elend nach Öl und es drückt mir bei den winzigen Schlitzen am Schalldämpfer schwarzes ranziges Öl raus, es tropft nicht es ist ein relativ festes ranzig riechendes schwarzes Öl und wenn ich es mit Aceton wegputze ist es nach 10Km wieder der ganze Endtopf voll versaut mit dem Zeug. Ich fahre ein halbsynthetisches Öl das laut Verpackung "rauchfrei verbrennt"... Die Gilera verbraucht auch wenig Öl find ich also ich musste seit Monaten das erste mal nachfüllen. Ich habe einen 80er Airsal der von einem 21er Black Edition Vergaser mit 90er Düse gefüttert wird und eben den Turbokit Sportauspuff. Sie verbraucht aber extrem viel Sprit!!! Also wenn ich volltanke komm ich nur geschätzt 3 mal in die Arbeit und zurück also 50 oder 60 Km im gesamten dann ist der Tank leer. Verbraucht ja mehr als ein Auto das Ding. Was ich noch sagen muss ist: In den ersten 2 Gängen stottert sie ab geschätzt 5000upm und kommt nicht höher also muss ich viel zu früh schalten. Im 3-4 Gang gehts normal bis 7000upm und dann stottert sie extrem bevor sie in den reso kommt und dann voll gut abgeht. Im 5-6 Gang läufts dann ganz normal und dreht ohne stottern rauf in den reso und durch bis auf Anschlag. Sie vibriert in manchen Drehzahlbereichen so stark das man glaubt der Arsch fällt einem ab. Auch wenn ihr mich jetzt für blöd haltet aber kann es sein das meine Wellenlager und Simmerringe kaputt sind und mein Getriebeöl irgendwie in die Kurbelwellen Kammer läuft und dann verbrannt bzw aus dem Auspuff gespuckt wird und das dieses Öl im Auspuff kocht und so stinkt oder ist nur meine Vergaser Hauptdüse zu groß? Danke schonmal an alle! Beste Grüße Peter
  7. Unter 90er düse? Trau ich mich fast nicht, ich hatte früher auf 50er zylindern mit ori vergaser schon ne 90-100er düse. Ich find ne 90er düse bei 80ccm mit 21er vergaser und sportauspuff schon sehr klein. Kerze ist auf einer seite hellbraun und auf der auslassseite dunkelbraun also sollte es so passen. Nadel hab ich schon fast ganz unten. Werd die ölpumpe wieder auf originaleinstellung oder ganz leicht darüber stellen und nicht mehr das billig synthetic öl fahren sondern mir ein motul oder castrol gönnen vlt stinkt es dann nicht mehr so. Wie haben die anderen hier ihre ölpumpe eingestellt bei 80ccm? Auf originaleinstellung?
  8. Ist mir schon klar das abgase aus dem auspuff kommen und das die verwirbelt werden... Mein Problem ist einfach das ich echt pervers nach ranzigem abgas-öl stinke. Nicht wie ein normaler 2 takter sondern echt ranzig und unglaublich stark nach öligen abgasen als ob der auspuff 20 jahre alt wär und mit 100jahre altem öl zugesifft wär. Hatte noch nie so eine ekelhafte geruchsbelastung bei nem 2takter wie bei der gilera smt. Es drückt auch schwarzes öl beim esd aus den schlitzen raus. Ich werd mal n teureres öl probieren und die ölpumpe runterstellen. Hab vergessen zu sagen: Bei 100kmh oder n bisschen mehr hab ich auch immer einen zündaussetzter für 2-3 sekunden, dann läufts wieder normal weiter. Hört sich an als ob n schrauben oder so durch den motor fliegt kann aber gar nicht sein, läuft danach ja wieder super weiter... Und immer nur am ende vom 6ten gang...
  9. Hab mireinen Turbokit Chrome gekauft und die Probleme sind verschwunden. Läuft jetzt echt gut die Kiste 😁 Das einzige was mich stört ist das ich so heftig nach öl und Abgasen stinke das ich mich überall schäme nach dem moped fahren... Hat jemand ne Lösung abgesehen von nem Duftbaum? 😂 Kann es sein das ich so stinke weil das öl zu hoch gedreht ist? Hab es höher eingestellt bei der Pumpe zum einfahren vom Airsal...
  10. Hallo Leute! Hab wiedermal ein problem... Mein komplett ausgeräumter uralter original auspuff (ja auch kat und alles ist draußen) stank so extrem und ich selbst stank auch jedesmal nach 5 minuten fahrt so extrem das ich ihn runtergetan habe. Ich hatte nur einen billigst sportauspuff zu hause mit ner sehr kleinen reso birne also den mal raufgemacht. Es ist jetzt so das meine gilera smt vor dem reso extrem stottert. Also wirklich EXTREM. In den ersten 3 Gängen stottert es nur, ab dem 4ten Gang läuft sie im reso ganz normal aber sie geht nurnoch max 75-80 kmh... Ich hab ja den Airsal 80 sport oben mit einem 21er Black edition / 90er Düse. Was ist da los? Ich kaufe mir eh einen neuen auspuff aber bis ich den anfang kommenden monat bestelle muss ich trotzdem jeden tag in die arbeit fahren damit. Es ist morgens eh so kalt und dann läuft die kiste so schlecht. Bitte um hilfe! Danke! Welchen Auspuff würdet ihr mir empfehlen? Er sollte möglichst günstig sein weil ich es nicht so dick habe, wenn möglich ein Upper damit es nicht so auffällig aussieht. Taugt der günstige gianelli was? Gruß Peter
  11. Hab heute neue malossi kupplungsfedern verbaut und ne neue dichtung vom kupplungsdeckel. Neue kupplungsscheiben hab ich nicht genommen weil die alten aussehen wie neu. Ist alles dicht. Hab ca. 650ml 10w30 getriebeöl eingefüllt ich hoffe das passt so oder welches füllt ihr in nen d50b0? Die kupplung greift beim anfahren sofort, also wenn ich den hebel ganz zum griff ziehe ist ausgekuppelt und sobald ich den hebel einen cm kommen lasse greift sie bereits. Soll das so früh greifen, wenn ich den ausrückhebel mehr vorspanne hab ich ja keinen vollen druck mehr auf der kupplung wenn ganz losgelassen oder ? Kann erst morgen ne proberunde fahren ob die kupplung im reso noch rutscht.
  12. Jetzt wo du es sagst, das könnte sein. Dann muss ich das neue getriebeöl wieder ablassen und den deckel aufmachen. Brauch ich da stärkere federn oder? Sollte ich vorher gucken ob es an den belägen liegt oder einfach stärkere federn kaufen?
  13. Ich hab jetzt ne 90er düse genommen und die nadel ganz unten. Wollte wieder nicht laufen... Hab das problem gefunden. Meine batterie ist leer und deshalb ist mein dzb durchgehend an und bekommt kein signal 😂😂😂 Ich könnt mich selbst ohrfeigen. Danke für eure hilfe und vorallem danke an@Andi | PRT Sie dreht am anfang der 6ten schon sehr hoch und am ende vom 6ten viel zu hoch mit 14er ritzel. Beschleunigung ist sehr heftig auch zu zweit und der reso setzt stark ein, läuft aber nur 75 laut tacho dabei dreht sie mit 75kmh so hoch das ich mir sorgen um den motor mache. Ist das normal? Werd jetzt noch das 15er ritzel probieren obs dann besser wird.
  14. Danke, ich hab mir schon elastischere schläuche besorgt und hab alles so kurz wie möglich und abwärtslaufend verlegt.
  15. Hab ich noch nicht gemacht, meinst auf die oberste kerbe damit die nadel so weit wie möglich unten ist? Probier ich morgen noch bevor ich düsen bestelle.