KTMaster

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über KTMaster

  • Rang
    Moped-Noob

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Valenti Racing N01

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Was soll ich nach deiner Meinung versuchen, weil weiter runter (dünner) kann ich glaub nicht.
  2. aber wenn, dann lauf sie doch zu dünn von dem kommt das ab saufen/sterben oder? und vorher war sie zufett 🤷‍♂️
  3. Ich bin gestern noch ein Runde gefahren, dabei ist mir aufgefallen das ich im 5. Gang 80 Km/h fahren kann und im 6. 85 Km/h, würde das nicht heissen das meine Übersetzung zu kurz ist, obwohl ich ja eh schon 14:58 habe? Mir ist auch aufgefallen wenn ich im 6 vom Gas gehe und dann Vollgas gebe säuft/stirbt er fast ab.
  4. Was könnte am Vergaser der Grund sein? dort gibts ja einfach den Durchmesser und HD oder gibt es sonst noch ein Faktor?
  5. Ich habe keine Drehzahlanzeige, aber ich werde morgen mal versuchen ans Limit zu gehen (Vollgas). Falls sie nicht voll ausdreht, woran könnte das liegen, Vergaser?
  6. So ich bin jetzt von einer 108er HD auf eine 104er HD runter und ich glaube das stottern hat aufgehört aber trotzdem max. Speed 85 Km/h, das kann ja nicht sein, woran liegt das? Nebeninfo: Ich habe mir zuerst nur der Giannelli geholt und sie fuhr dann anstatt 80 Km/h 85 Km/h also ist an Leistung eigentlich kaum was passiert. Kann es sein, dass es am Auspuff liegt, wäre ja 40% von der Tuning Leistung, aber laut ist er (halben Tinnitus nach Vollgas erlitten). PS: 14:58 Übersetzung, was ja eh schon eine lange Übersetzung ist.
  7. aber die war ja ori schon 100er HD, dann kann ich ja nicht viel tiefer gehen, bin ja nur 8 höher oder? Soll ich morgen versuchen noch weiter runter zu gehen?
  8. Hallo, Ich bin seit ein paar Tagen dran meine N01 abzustimmen Specs: Valenti Racing N01 Airsal Sport 78.5cc 21mm Dell'Orto (original) (108er HD) Giannelli Krümmer & ESD Polini Evolution Kupplung MVT DD Barikit Racing Kw Info: In jedem Gang fang sie im hohen DZ-Bereich an zu stottern, was ja ein Zeichen ist für zu fett. Wenn ich den 6. Gang erreicht habe und Vollgas gebe fährt sie 60 km/h und stottert, wenn ich Halbgas gebe (perfektes Verhältnis) fährt sie 80km/h, ich bin jetzt von einer 110er HD auf eine 108er (alles orig. war schon 100er HD) und es hat sich kaum was geändert, liegt das wirklich daran, dass sie noch zu fett läuft? PS: Die Zündung (MVT) ist auf 0.4 mm vor OT eingestellt. Bearbeitung: Ich will nicht zu mager enden, dass ich so früh schon einen Kolben-Klemmer habe.
  9. Danke für den vorschlag, aber wie ist das gemeint? Muss der Fezten bzw. das Tuch so gross/dick sein, dass es vor dem OT blockiert oder hab ich da was falsch verstanden? Edit: Ich hab auch gehört das es manchal dazu kommt, dass es sich zwischen Kolben und Zylinder verklemmt bzw. reisst was ich mir bei dem Zwischenraum zwar kaum vorstellen kann, aber was hats damit aufsich? Kann man da auch ein geschirrtuch verwenden oder was wäre am besten?
  10. Ich habe die MVT Zündung auf 0.4 mm vor OT eingestellt, ist das so nicht korrekt? Übrigens ich voll Idiot habe die Zündung nicht fest genug angezogen (nur mit Hinterbremse, kein Kolben Stopper) und sie hat sich gelöst ergo. mein Motorrad ist abgestorben, ich wollte es wieder starten und wie ein Wunder fährt sie rückwärts ;(, naja besorge mir jetzt ein Kolben Stopper damit ich die mal richtig anziehen kann. Jetzt macht es seit dem, ein klickendes Geräusch beim rollen (ausgeschaltet) aber das ist nur wenn die Kette dran ist (habe sie zu fest angespannt, wahrscheinlich eine Folge davon). Es sind ein paar Sachen nicht so gelaufen wie geplant wie man sieht aber ist mein erster umbau daher kann ich mich nicht beschweren ;). Aber sie läuft noch ganz normal daher denke ich ist es nichts lebensbedrohliches.
  11. Hey Ich habe meine N01 umgebaut. Specs: Valenti Racing N01 Airsal Sport 78.5cc 21mm Dell'Orto (original) (110er HD) Giannelli Krümmer & ESD Polini Evolution Kupplung MVT DD Barikit Racing Kw Trotz all dem Tuning fährt sie nur 80-85Km/h (ich habe noch nicht komplett hochgedreht, tut dem Motor ja nicht gut) sie ist vorher mit Giannelli gleich schnell gefahren. Sie hat zwar mehr Anzug als vorher, aber Top-Speed ist immer noch gleich. Kann das am Vergaser liegen, weil das bezweifle ich da sie wirklich sauber dreht und auch bis ganz hoch. Wäre es möglich das es an der Auspuffanlage liegt (macht ja ca. 40% der Leistung aus)? Edit: Ich habe ne 14:58 übersetzung, aber das sollte ja mehr Top-Speed und weniger anzug sein oder?
  12. Okay, danke für die Rückmeldung Wegen der HD ist ja ori schon 100er daher wollte ich auf Nummer sicher gehen, ich werde heute mal auf 110er wechseln und schauen. Was mir noch Wichtiges eingefallen ist, wenn ich z.B an einer Kreuzung stehe fängt der Tacho an zu flackern und die Blinker blinken unregelmässig. Das hängt ja sicher mit der Zündung zusammen, sollte ich einfach das Standgas hochdrehen oder die Zündung ein paar mm verschieben. Im tiefen DZ-Bereich läuft sie sehr gut, im oberen stottert sie halt, liegt es vielleicht doch auch an der Zündung (ich habe sie auf 0.4mm vor OT eingestellt, ist ja glaub Standard).
  13. Hallo, ich habe wieder einmal eine Frage. Ich habe in den letzten paar Wochen mein Motorrad umgebaut Specs: Valenti Racing N01 Airsal Sport 78.5cc 21mm Dell'Orto (original) Giannelli Krümmer & ESD Polini Evolution Kupplung MVT DD Barikit Racing Kw Heute habe ich mal eine kurze Testfahrt gemacht, zum Starten braucht sie einige kicks (ca. 3-5 je nach dem). Nach dem starten habe ich sie etwa 5 min stehen lassen damit sie ein wenig warm wird. Danach läuft sie aber sehr ruhig und regelmässig, als ich dann los gefahren bin ist mir aufgefallen, dass sie im höheren Drehzahlbereich anfängt zu stottern (aber keine Fehlzündungen bzw. stirbt nicht ab). Was ich aber interessant finde ist, dass dies in jedem Gang so ist und es sich anfühlt als wäre es ein Drehzahlbegrenzer, da es wie ab einer bestimmten Drehzahl abrigelt und sie zwar regelmässig zündet aber halt nicht weiter hochdreht. Zündung: Bei der MVT premium kann man ja glaube ich ein blaues Kabel an die Masse schliessen, dann drosselt er ab 6000 u/min, aber hat das die MVT dd auch, da man dort ja einfach das schwarze Masse-Kabel von der IR Zündung hat und ein grün-gelbes von der CDI. Ich habe das grün-gelbe einmal entfernt, dann sprang sie garnichtmehr an und ich denke kaum das man das schwarze einfach so entfernen kann. Vergaser: Meine Vermutung bzw. Hoffnung ist, dass es am Vergaser liegt und ich die HD wechseln muss, ich habe momentan eine 114er drin (ich hatte alles original 100er also ist es normal, dass die so gross ist). Ich denke nicht das es zu mager ist, wenn ist es wahrscheinlich zu fett, kann das sein? Auspuff: Ich habe eine Giannelli komplett Anlage diese ist wahrscheinlich zu "low-level" für das Setup, aber das würde ja einfach die Gesamtleistung beeinträchtigen und nicht das stottern verursachen, korrekt? Gasschieber: Was bewirkt es eigentlich das Nadelclip beim Gasschieber zu versetzten? Das ZK Bild anzusehen bringt wahrscheinlich nicht viel da ich ja gar nicht so hochdrehen kann (sollte ja eigentlich ca. 2 km Voll-Last fahren und dann direkt checken).
  14. haha ich hab bei der Valenti eine Art Alu Kasten um die CDI und den Rest der Elektronik, um dort ran zu kommen muss man den Öl-Tank, Radiator abmontieren (Riesen aufwand) und sonst sieht man dort nix, einer der Vorteile bei der N01 🤣. Wahrscheinlich ziehe ich die Kabel vom Schalter noch irgendwo hin wo ich rankomme, dann sieht man nur noch den Schalter.