Jonas Reichl

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.356
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    13

Jonas Reichl last won the day on February 27

Jonas Reichl had the most liked content!

Ansehen in der Community

47 Sehr Gut

Über Jonas Reichl

  • Rang
    High End Tuner
  • Geburtstag 2004-08-05

Previous Fields

  • Fahrzeug
    Ksr Moto
  • Baujahr
    2017

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Bezirk Braunau

Letzte Besucher des Profils

1.174 Profilaufrufe
  1. Nein, die neuen Derbis, Aprillia, Gilera haben einen d50B0 Motor, da ist das nicht so einfach mit der CDI.
  2. Wenn du aber die originale Übersetzung lasst und doch eine ofene CDI kauft, hättest du einen akzeptabelen Biss und ca. 65km/h. Anderseits mit einem 12/13 Ritzel hättest du eine sehr schlechte Beschleunigung. und ca.60km/h.
  3. 1. Du könntest den ori Auspuff auch nehmen wenns wirklich sehr unauffälligt sein muss. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Schwarz lackieren Hitzeschutzband Sehr leiser Sportauspuff Ori Auspuff Enox wäre leiser Auspuff und geht nicht schlecht für den Preis (noch nie selbst getestet)
  4. Vorab, 1min. googlen und du hättest dein Ergebnis Je größer das Ritzel/ Je mehr Zähne das Ritzel hat, desto mehr Vmax aber weniger Biss/Kraft. Bei einer kleineren Wahl folgt der Gegeneffekt. Je größer das Kranzerl/ Je mehr Zähne das Kranzerl hat, desto weniger Vmax aber mehr Biss/Kraft. Bei einer kleineren Wahl folgt der Gegeneffekt. Faustregel: 1Zahn am Ritzel = ca. 5km/h , 5/6Zähne am Kranzl = ca. 5km/h Du musst aber die Übersetzung ausdrehen können!!!
  5. Wie schaut denn die Zündkerze aus? Schick bitte mal ein Foto davon rein.
  6. Ich würde einfach den Zyöinderkopf abnehmen und dann das Gewinde schneiden, dann wird schon alles passen.
  7. Ja die Bemaßungen bei den Reifen stimmen glaub ich nicht. Das hab ich auf die schnelle lesen können, probiers vielleicht mal damit.
  8. Wie sieht denn die Zündkerze nach den 50km aus? Putz auch mal den Vergaser durch.
  9. Achso, das ist das Problem. Ich hab das noch nie gesehen/gehört, also kenn ich keine gute Lösung, aber ich würds so machen.... Das ist doch der Schlauch für die Vergaserheizung, richtig? Eigendlich brauchst den eh nicht, also könntest du den Zylinderkopf runterschrauben, ein Gewinde rein schneiden und zuschrauben. Wenn du diese aber haben willst, könntest auch ein Gewinde in den "Stift" schneiden und mit einer Mutter von unten kontern. Weißt du zufällig, wie der normalerweiße festgemacht ist, der wird da doch nicht einfach reingesteckt, oder?
  10. Kommt drauf an wie deine Kühlung ist, wenn du damit gut umgehst, wird dich dein Moped auch nicht im Stich lassen. Alu und Guss haben halt ihr Vor-und Nachteile, mit beiden kann man aber das selbe.
  11. So, das ist jetzt einfach mal nur das erst beste Bild vom Internet. Die linke Schraube ist die Standgasschraube, die rechte die Gemisch schraube.
  12. Kannst du vielleicht ein genaueres Bild bitte machen, ich erkenne nicht welcher Schlauch das sein soll.
  13. Es gibt einmal die Hauptdüse und die Nebendüse und die Standgasschraube und die Gemischschraube. Die Hauptdüse regelt die Gemischzufuhr zur Luft bei Vollgas. Die Nebendüse braucht man fast nie wechseln, mehr dazu im nächsten Satz. Die Gemischschraube regelt die Gemischzufuhr zur Luft im Stand, wenn du diese aber nicht optimal einstellen kannst, bzw. wenn du noch weiter rein/raus drehen müsstest aber die Schraube schon ganz drinnen/draußen ist, musst du die Nebendüse wechseln und nochmal probieren. Die Standgasschraube regelt, wieviel "komplettes Gemisch(Benzin-Öl Gemisch + Luft)" im Standgas durchkommt. Ich hoffe du verstehst was ich meine, wenn nicht: Es gibt noch viel andere angepinnte Threads im Forum, einfach mal da nachschaun würde auch gehen.
  14. Einfache Antwort: Nein. Frag ihn mal wieso man das nicht dürfte
  15. Uh stimmt, da hab ich davor noch nicht geschaut, aber so wies aussieht gibts den für die Fantic noch nicht. Sorry für die falsch Information.