client10

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über client10

  • Rang
    Einsteiger

Letzte Besucher des Profils

30 Profilaufrufe
  1. Simmerring auch hier scheinbar defekt. Getriebeöl ist grau und im Wasser ebenfalls in der Farbe drin. Wie schwer ist es, das Ding auf der Straße zu tauschen?
  2. Gleiches Gleiches Problem hier. Danke! Wie kompliziert ist der Wechsel auf der Straße?
  3. Problem! Wo kommt der Schlauch her und wo muss er hin? Würde stark auf Getriebe Öl tippen.
  4. Kurzes Update von mir. Neuer Vergaser ist drin. 21mm. Hat keinen Choke mehr. Da, wo Choke sein sollte, steckt irgendwas mit einer Feder drin und da lässt sich auch kein Seilzug anschließen. Naja. Erstmal was dummes: Zusammengebaut, alles super, anschieben gegangen. Klappt nicht. Will nicht und will nicht und will nicht... Dann den vergessenen Kerzenstecker aufgesteckt, springt sofort an und läuft richtig schön! Standgas hört sich super an. Blubbert leicht. Raucht aber hinten etwas mehr, würde ich sagen. Also vielleicht zu fett, vielleicht normal, ich kann es nicht beurteilen. Im Leerlauf raucht es so gut wie gar nicht. Ist auch schön leise im Leerlauf. Hätte ich nicht gedacht. Kommt mir mit dem 70er Zylinder auf 21mm Vergaser leiser vor, als mit 50 und 16mm. Gleich erstmal Wasser einfüllen und Probefahrt. Standgas musste ich dann doch etwas erhöhen, weil sie sonst nach einer Weile ausging und subjektiv auch etwas zu langsam im Leerlauf war. Aber das kann ich bisher ohne Drehzahlmesser noch nicht beurteilen. Wenn der wieder funktioniert, kann man das auch anständig einstellen. Ansonsten sah der Zylinder noch aus wie neu, obwohl mir damals der Kühlwasser Deckel ins Gesicht geflogen ist. Andere Probleme werden sich gleich zeigen, wenn überhaupt noch Probleme kommen sollten. An den Düsen hab ich jetzt erstmal nichts verändert. Mit viel Glück passt es alles so und das wäre echt toll! Ich bedanke mich hier nochmal bei allen für ihre Mühe!!!
  5. Modell: Aprilia RS50 ZD4SE001 bj05 Motor: Minarelli AM6 50ccm Vergaser: Dellorto PHBN 16mm Luftfilter offen, Sportauspuff, Komplett entdrosselt, Membranblock Malossi Carbon, Hauptdüse 100. 80kmh sitzend, 90h liegend, laut Tacho.
  6. Jap! Sorry! Ist geändert. Finde nur löschen nicht.
  7. Dankeeee! Stimmt, da war ja was! Wenn die an den Seiten Überläufe sind, die aber nicht im Inneren ankommen, müsste es doch die Heizung sein? Ungeklärt bleibt aber der rechte Anschluss. Der endet tatsächlich im Inneren. Da tippe ich eher auf Unterdruck, oder Überlauf. Also. Es steht auf keiner Düse, was das für eine ist. Toll... Ich denke mal, nachmessen wird nicht gehen, weil zu kleiner Bereich.
  8. Auf dem Bild hab ich sie mal direkt rausgeschraubt, damit man die Länge mal sieht. Normalerweise stecken sie natürlich ganz drin. Weiterhin würden mich zwei Anschlüsse interessieren. Unten links ist ja Sprit. Mittig oben Vergaserheizung (brauch ich nicht). Und die Dinger Mitte unten und rechts? Würde den Morgen einbauen, stelle mich aber momentan irgendwie an mit den Informationen darüber. Beipackzettel gab's nicht. Auf dem Karton steht Mokix Standard Parts, Vergaser Sport PHBG21BS
  9. Guten Abend an alle! Mein neuer Vergaser ist da. Noname Phbg 21mm. Und ich bin ratlos. Erstmal gleich die Frage zu den Düsen. Laut Beschreibung soll die Hauptdüse von Standart Dellorto passen. Leider ist die hier gut 5x so lang. Oder übersehe ich was? Welche Größen verbaut sind, ist nicht erkennbar, da absolut nichts draufsteht. Hauptdüse sollte wahrscheinlich die ganz dicke rechts sein. Die anderen beiden kann ich nicht zuordnen.
  10. Standgasschraube also analog zur Stellschraube bei Drosselklappe (Kfz)? Musste das mal zwischendurch einwerfen, weil ich die Materie mal verstehen will
  11. Ich hab zwar keinen Ahnung, aber ich tippe darauf, dass wenn der Vergaser generell größer wird, die Düse kleiner dann kleiner wird. Meine 50er lief mit 16mm Vergaser auf 100er Düse optimal. (90kmh)
  12. Die Frage ist, welche Düse ich etwa brauche. Hab keine Ahnung und suche einen Richtwert, bei dem ich erstmal ansetzen kann. Ja, es war schlecht formuliert.
  13. Kleine Frage : 70er Zylinder, 21er Vergaser, offener Luftfilter, keine Drosseln, Sportauspuff. Auf 100er Hauptdüse? Aprilia RS50(70), ZD4SE001
  14. Dann kauf dir mal einen Scirocco 2 und leg den tiefer und mach noch gelbe Kennzeichen ran! 5 Tage, 5 Kontrollen. Jeden verdammten Monat. 3 Jahre lang. Und idealerweise klebt hinten German Racewars. Dann bist du sofort beliebt.
  15. Angehalten worden von der Hundertschaft in Berlin: "da haben sie aber ganz schön dran gebaut!" "nö! Nix! Ist so gekauft. Ich hab absolut keine Ahnung davon, ich fahre sonst nur Autos!" Dazu ne Visitenkarte in die Hand, kurz erklärt, dass man mit der Aprilia umweltfreundlicher und deutlich verbrauchsärmer unterwegs ist, als mit einem Jaguar und dann ohne größere Probleme davongekommen. Gut, der Krümmer war undicht, quasi ab und die Maschine so laut, dass alle im mich rum ihre Fenster hochgefahren haben und die Lichtmaschine grad kaputtgegangen, wodurch weder Licht, noch Bremslicht oder Blinker gingen. Aber hinterher ist man immer schlauer. Hätte das Licht funktioniert, hätten sie mich gar nicht erst angehalten. Ich glaube stark, dass es vom Alter abhängt. Bei einem 16jährigen mit ohrenbetäubendem Lärm vermuten sie eher gewollte Umbauten (Zielgruppe), aber mit 33 ist da wohl einfach nur irgendwas grad im Arsch.