Jump to content

tomcic81

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

tomcic81 last won the day on July 1

tomcic81 had the most liked content!

Letzte Besucher des Profils

65 Profilaufrufe

tomcic81's Achievements

Einsteiger

Einsteiger (1/15)

2

Ansehen in der Community

  1. Ich meld mich mal auf dieses alte Thema was halt bei mir grad Mega Aktuell ist ... und zwar hab ich jetzt die 4 Anlage gebaut für Bekannte und Freunde ... okay gebaut ist vielleicht ein wenig zu weit ausgeholt. Aber es ist allgemein bekannt das die ENOX n recht guten Job macht, relativ schlicht daher kommt und so ansich wirklich nicht verkehrt ist ... ABER wehe man nimmt den dazugehörigen Endschalldämpfer dann kann es sein das auch die Rennleitung Notiz davon bekommt und dann seid's MODE ... Einzigartige Lösung ... den Flansch der ENOX leicht bearbeiten das der ORI ESD dran passt ... oder gleich den Flansch um schweißen ... das man eben NUR Ori ESD fahren kann und ... eins is mal Fakt ... ich steh ja auf tierisch leisen Sound ... und DAS is mal echt leise für so viel Druck ... LG Tom
  2. tomcic81

    Gearparts24

    Ja nun ihr werdet es nicht glauben, aber meinen ersten EBS Motor ohne Vorkenntnisse hab ich nach der Youtubeanleitung von so nem Franzosen gemacht ... der mistige Motor läuft HEUTE noch erstklassig auf nem 70er Airsal Alu Sport mit 21êr Gaser ... so viel Dazu, ja mit der Weile sind wieder ein paar Tage vergangen und ich hab mich da einfach darauf geeinigt ... das ich mich selbst informiere, bestimmte Themen verinnerliche so das ich nur noch bestellen brauch und auf die Geld geile Inkompetenz solcher Dealer nicht mehr angewiesen bin, wie da schon einer sagte traurig ist es wenn du da hinkommst zu nem Fach-Deppen und nach nicht einmal 2 Jahren mehr Ahnung hast wie der Meister sein Lehrling und n amtlich anerkannter Sachverständiger ( Prüfer der zufällig auch vor Ort war ) Thema . Laufrichtung der Reifen ( Pirelli Angel CT ) wollten se mir alle 3 weiß machen und so hat der die Reifen auch aufgezogen das die Profilrichtung nach vorne gehört ... ich hab intuitiv dagegen gehalten und gesagt das die Profilrichtung hinten nach vorne Zeigend, und Vorne nach hinten Zeigend auf gezogen wird, so bat ich ihm dann auch mein Reifen auf zu ziehen ... dies ließ mir dann keine Ruhe und ich rief kurzer Hand Pirelli Deutschland an, die mir Prompt meine Aussage bestätigten und mir eine PDF dazu als Email geschickt haben ... ihr könnt euch vorstellen, das ich mit der ausgedruckten PDF bei diesen Lappen erst mal hausieren gegangen bin ... xD Ganz ehrlich wenn ich Hilfe brauch, höre ich zu und lerne, aber wenn ich wirklich weiß von was ich rede ... da kann mir keiner was iwie ... xD ( Ach im Übrigen, meine Kiste läuft nun auch wie sie soll ... sogar legal mit ner offnen ENOX ... naja ist ja an einer anderen stelle gedrosselt scheint den Ordnungshütern so zu passen ) xD
  3. tomcic81

    Gearparts24

    ... wenigstens ... ein klein wenig Ahnung haben, oder die Preise dementsprechend anpassen ... das is nämlich das Hauptproblem, gut abkassieren wollen aber keine Peilung von der Materie ist nicht die beste Geschäftsstrategie, mag sein das der eine oder andere gar nichts anderes kennt als so. Aber ich muss sagen ich komm noch aus einer Zeit, da konnte man sich mit dem Verkäufer am Telefon noch unterhalten der einem noch genau sagen konnte wie viele Schrauben, und welche Temperatur beim verarbeiten notwendig ist ( grobe Beispiele ). So nach dem Motto "ich hab n Haufen Sch*** was ich an den Mann bringen muss, auch wenn ich davon keine Ahnung hab", was is das für ne Geschäftsphilosophie !? Naja nun ist ja auch egal, iwo wollte ich mein Frust jetzt mal los werden, in mich hinein fressen werd ich des net. Es ist nur ärgerlich die erwarten das du brav zahlst ohne zu handeln und der Service schläft förmlich ...
  4. tomcic81

    Gearparts24

    Nach dem ich mehrfach nun Kontakt zu "Gearparts24" Shop hatte, muss ich, der auf dem Gebiet 2T eigentlich noch recht am Anfang steht wirklich sagen : Bis auf die Shop-Funktion, ist fachliche Kompetenz und der Elan diesen Job zu machen ( über den im übrigen andere sehr dankbar wären ) echt rein gar nicht vorhanden. Das fängt schon bei den Videos auf Youtube an, ich denke mal die meisten interessiert es zunächst einmal eher wie sich die jeweilig getesteten Abgasanlagen auf einer ungedrosselten aber weitgehend originalen Karre verhalten, stattdessen wir hier auf 70ccm mit Innenrotorzündung getestet ... logisch das der Kunde dann mehrfach Kontakt suchen muss da sich diese Abgasanlagen auf eine offene und originale Kiste wieder völlig anders verhalten. So das zweite Video in dem da auch mal eine 50er genommen wurde ... da waren die Abgasanlagen einfach nur Mist ... da es den meisten Kunden zumeist eher auf StvZO relevante Produkte geht ( viele denken eben so, Hauptsache ein E-Prüfzeichen ist drauf ... ob das nun noch gilt wenn die Drossel draußen ist, ist erst mal egal ). Mal ganz davon abgesehen, das auch ich mehrfach schon Kontakt zu dem Shop hatte ... insofern mal jemand ans Telefon geht, klingt ein JEDER der mal den Hörer in der Hand hat grundsätzlich so als wenn dieser, welcher gerade erst aus dem Tiefschlaf kommt, quasi voller Elan und gepaart mit einer riesigen Portion Tatendrang. Eine sehr sachlich gehaltene Email, wurde ebenfalls nicht beantwortet. Fragen die gestellt wurden waren unter anderem : - Hat die Proma Abgasanlage ein Kat verbaut ? / Antwort : KEINE AHNUNG, kaufen Sie, sie einfach und sehen nach können Sie ja jederzeit zurückschicken. - Die Radical Racing Sport Carbon passt an meine 2003er Derbi, der Radical Sealth passt erst ab 06 ... auf die Frage welches die Unterschiede sein sollen / Antwort : Keine Ahnung ) - Ich suche ein Auspuff für meine offene aber originale Derbi 2003, welche recht früh einsetzt, und aber auch max bis 10K zieht / Antwort : Keine Ahnung, müssten sie durchprobieren. Da kam dann meine direkte Frage : - Sag mal habt ihr Jungs von GP24 auch Ahnung von den Dingen die ihr da verkauft oder geht es schlicht weg nur ums Geschäft / Antwort : Wir vertreiben die Sachen nur. Ich weiß nicht so richtig ob ein Shop, der mit so viel Arrangement, und Liebe zum Detail dabei ist, sich noch so lange halten kann. Ich bin als Kunde eher so das ich mich gerne informieren möchte über ein Produkt, und bin der Meinung das man über DAS Produkt was man anderen Leuten verkaufen möchte wenigstens auch ein klein bisschen Bescheid wissen sollte. Ich suche gerne das Gespräch und den Kontakt zum Verkäufer um mehr über die Sache und das Produkt zu erfahren. Immerhin reden wir hier nicht über Cent Beträge sondern sie verlangen da schon ihre guten Euros, wobei ein nicht unerheblicher Teil als Arbeitsaufwand ( Lohn ) drauf geschlagen wird, da darf man eigentlich erwarten, das ein klein bisschen Service mit am Start ist. Fazit : Wenn man selber Ahnung hat und weiß was man tut, kann man sicherlich die Teile dort beziehen wobei es auch andere Shops mit ähnlichem Angebot da draußen gibt, wer aber nicht so recht weiß was er da tut und auf fachliche Kompetenz hofft, bleibt im dunkeln stehen und sollte da lieber die Finger von dem Shop lassen. ( Seid's mir nicht böse dieser Post basiert auf meine persönliche Erfahrung die ich über ein Zeitraum von 6 Monaten mit GP24 gesammelt habe irgendwann wenn man genug Geld gelassen hat, zu oft versucht sich vernünftig beraten zu lassen und nicht mehr weiter weiß, is der Frust und das raus geschmissene Geld dann einfach größer als der Drang den "Mund" zu halten. )
  5. Joa is ja einiges los hier ... naja Danke erst mal für die Hilfe. nun denn, das Problem war der Düsenstock ... Da ich den 17,5er Dellorto PHVA als "offenen" Gaser gekauft habe, hatte ich ( weg. Unwissenheit ) nicht darauf geachtet ob der Düsenstock passend ist, verbaut war ein FA 211 Düsenstock der in der Regel bei Motor Rollern zum Einsatz kommt. Benötigt wurde allerdings ein Düsenstock für Mopeds HM 208 Düsenstock. Nach dem Wechsel des Düsenstockes, ließ sich der Gaser auch endlich vernünftig abstimmen. in Falle das mal wieder jemand vor dem Problem steht, einen recht einfach ab zu stimmenden Gaser einfach nicht eingestellt bekommt.
  6. Servus und Hallo erst mal, ich bin eher NEU auf dem Gebiet und weiß nicht so recht was ich noch machen soll. Habe mir gebraucht eine Derbi Senda DRD 50 SM aus 2003 gekauft, sie hat Vorne 2 Bremsscheiben und eine recht merkwürdige Federung xD Nach dem ich endlich neue Papiere für das Gerät bekommen habe, habe ich mich entschieden das eine oder andere zu machen. Auspuff komplett rostig, gegen einen Technigas ENOX getauscht. Nach dem ich festgestellt habe das der Bock nun erst ab 7K Umdrehungen los schießt und bis 11K drückt, war mir das zu nächst zu heftig, und der Meinung das ich Abhilfe schaffen könnte in dem ich von 14mm Dellorto auf 17,5mm Dellorto wechsele ... Da ich ein Jahr zuvor eine Gilera GSM von Grund auf neu aufgebaut habe, inkl. den Motor komplett revidiert hatte, hatte ich auf den verbauten 70cmm Airsal Alu Sport einen 17,5mm Dellorto und ebenfalls diesen unangenehmen Turboeffekt ( vermutlich der Resonanzbereich ) ... erst als ich auf den 21er Dellorto gewechselt hatte, war dieser Turboeffekt weg und die Kiste zog vernünftig von Unten raus bis um die 9K. DESHALB dachte ich, das sich bei dem ori 50er nun das selbe passiert wenn ich einen größeren Gaser nehme. Nun hab ich folgendes Problem : EBS050 komplett ohne Drossel, also OFFEN, original Zylinder 50ccm, mit 17,5mm Dellorto, und einer Technigas Enox Anlage sollte jetzt vernünftig zum laufen gebracht werden. Da sie untenrum überhaupt nicht mehr zieht, erst ab 7K drückt sie übelst los. Unten rum trotz Vollgas ganz zarghaft und auch nur bis in den 3 Gang mehr geht nicht, dann muss ich erst runter schalten den Motor auf 7K bringen und dann geht auch erst wieder weiter vorwärts ... Aktuell hab ich A7er Nadel auf Mittelstellung, 85er HD, 34 Nebendüse und Vergaser Grundeinstellung. zwei wichtige Punkte : 1. Die Hardware sollte nach Möglichkeit so bleiben 70ccm hatte ich schon, und Abgasanlagen hab ich schon so gut wie alles durch Proma, TK, Leo Vince der Jetzige ist angenehm leise, sieht recht schlicht aus und drückt zwar erst oben rum aber dann ausreichedn mehr muss nicht. 2. unter 85er HD läuft er auf jeden Fall zu mager, ab 90HD scheint er wohl zu viel Sprit zu bekommen ab da fährt er sich gar nicht mehr, und alles zwischendrin kommt im unteren ( das ist klar ) aber eben auch im Mittleren Drehzahlbereich GAR nichts ... also ein gemütliches Fahren geht mit dem Gerät nicht wirklich mehr, und ständig Vollgas fahren is doch nicht Sinn der Sache ^^ xD Ja, da es scheinbar wirklich nur die Frage ist nach der richtigen HD und der optimalen Einstellung des Gefährts, bitte ich hiermit um eure Hilfe lg Tom
×
×
  • Neu erstellen...