thomas_mx335

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    201
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

thomas_mx335 last won the day on May 23

thomas_mx335 had the most liked content!

Ansehen in der Community

11 Gut

Über thomas_mx335

  • Rang
    45 km/h Freak

Previous Fields

  • Fahrzeug
    yamaha dt 90

Contact Methods

  • Website URL
    tmx.tuning@gmail.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    kärnten
  • Interessen
    moped,motocross,tuning

Letzte Besucher des Profils

501 Profilaufrufe
  1. na dann kannst du das ja weg lassen
  2. mhhh hat mich ehrlich auch nie interessiert villeicht stehbolzen mit denen man den auspuff fest schrauben kann also anstatt schrauben kann man dann muttern verwenden
  3. komplex eigentlich gar nicht kühlwasser auslassen zylinder runter nehmen dichtungen tauschen zuerst einölen !! wieder zsm schrauben wasser füllen und fertig
  4. wechsel mal alle zylinder dichtungen !
  5. oder der block selber ist undicht ^ ^
  6. aber wenn du deinen motor neu aufgebaut haben möchtest und dich an die kurbelwelle nicht ran traust kannst du dich gerne bei mir melden ! LG
  7. Das ist komplett normal so sieht jede oem welle aus
  8. doch der resonanzbereich ändert sich mehr abgase können raus und weniger werden wieder zurück in den brennraum gedrückt heißt heissere verbrennung da mehr frisches gemisch verbrannt wird folgen ohne umdüsen = hitzereiber , zündkerze schmilz weg brennt loch in kolbenboden =motorschaden
  9. also gibt 2 möglichkeiten würde ich sagen 1. fußdichtung am zylinder undicht oder zylinder undicht halt = wasser kommt in den brennraum und vermischt sich mit dem gemisch und wird entzündet = weißer rauch und meist außergewöhnlich viel 2. was in deinem fall sein wird kurbelwellen simmering an der kupplungsseite kaputt = öl dring in die kurbelwellen kammer ein und wird somit mitverbrannt = gemisch verfettet extrem =moped raucht und die kerze ist schwarz (ölig)
  10. hab ein paar bilder hochgeladen hoffe man kann alles sehen !
  11. thomas_mx335

    Gearparts24

    aha die fußdichtung kann man zb auch ein paar stunden in öl einlegen ! dann saugt sie sich voll und sie wächst etwas in die dicke öl dichtet und die fußdichtung ist etwas dicker dann kann man sie richtig schön wieder zsm quetschen beim einbau
  12. thomas_mx335

    Gearparts24

    mhh ja an manchen stellen verseucht er den motor schon extrem mit seiner dichtmasse hahahah ich persönlich halte nix von dichtmasse am zylinder block ist okay gibts ja keine papierdichtung für membran kann man machen aber halt extrem wenig . ich nehm für o ringe immer oring fett oder halt staufferfett dichtet super ab und hält die o ringe in der führung bis her noch keine probleme gehabt !
  13. thomas_mx335

    Gearparts24

    bin ehrlich ich bekomme von ihm gar nix mit hab nur mal ein video gesehn und mir mal eine meinung gebildet wie sagt man so schön SELBST IST DER MANN XD