Jump to content

SturmSimon1312

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von SturmSimon1312

  1. Mach mal den Luftfilter runter und schau ob sie dann noch vorm Reso stottert, hatte das selbe Problem bei vielen Mopeds, wenn das die Lösung ist bearbeite deine Originalen Luftfiler oder bau nen Sport luffi ein
  2. Wenn du eine 12000er CDI und Sportauspuff oder auch schon bei einem entdrosselten ori Auspuff siehts ohne DZB auf der Walze schlecht aus. Mit einem 11er Ritzel geht sie ca. 76 laut Tacho, mit 12er ca. 82
  3. Die blaue CDI von Radical geht richtig gut auf 50cc, der Begrenzer ist manchmal bissl nervig gewesen. Auf 50cc kannst die schwarze vergessen, die ging bei mir in den niedrigen Drehzahlen gar nicht, der Reso war ziemlich gleich, auf 80cc geht die CDI wiederum richtig gut. Kauf einfach eine 50cc CDI für 50cc und eine 70/80 für 70-80cc, steht ja sowieso überall dabei auf wieviel cc sie empfohlen wird.
  4. Beide sind gut laut, leistungstechnisch wirst du auf 50cc nicht viel Unterschied merken. Die E-Nummer wird den Polizisten ziemlich egal sein, so ein lower ist schon auffällig, wenn du einen Dzb hast kann dir die E-Nummer schon was bringen.
  5. 90-95 laut Tacho, erfahrungsgemäß Düse zwischen 95-100 mit nem Ori-Luffi, fang mit 100 an und gehe runter, wenns zu fett ist
  6. Das Moped geht langsamer wenn die Düse passt und du den Choke ziehst
  7. Also ich hab mein Setup bissl upgegraded: 77 Stage6 Bigracing Voca Racing 70/80 Zündung zurzeit ori, MVT Premium kommt bald 28er Stage6 Vergaser Itaklkit Doubleprisma Voca Sportluffi Motor ist NICHT bearbeitet, Zylinder ist auch NICHT geportet Habe dazu zwei Fragen: 1.) Ich habe leider keine ahnung wie groß die Düse ca. sein muss (brauche nur einen Richtwert, damit ich weiß welches Düsenset ich brauche, möchte nicht 2 kaufen müssen), falls es weiterhilft, mit dem 21er Gaser passte 105 ganz gut. 2.) Hab leider nix gefunden zur Zündkerze, bis jetzt hatte ich immer die BR8ES, sollte ich eine 9er oder noch höher nehmen?
  8. Luftfilter wäre noch interessant, aber ich schätz mal die Düse ist zu groß, probier mal 100, dann 98 und 95, da siehst du eh obs besser wird.
  9. Wieso nicht gleich 80cc? Früherer Reso, bissl bessere Spitzenleistung, mehr Drehmoment. Die 77cc Stage6 haben auch ne 49cc Aufschrift. Hatte den Streetrace mit Radical mal im Alltag und ging verdammt gut im vergleich zu 50cc mit Sporti. Bin auch den 77 Bigracing mit dem Radical 50/70 gefahren, geht auch extrem gut(Besser als der Streetrace), aber mit nem Voca 70/80 ist das halt nochmal was anderes. Fahre btw. nen 21er Gasa
  10. OK, danke. Wie funktioniert so ein zerlegbares Rollenlager und von wo bekommt man so eins?
  11. Was ist ein verspannter Motor und was passiert wenn die Lager anlaufen?
  12. Danke für die Antworten, kann man den Block auch zu stark erhitzen?
  13. Ich baue gerade meinen 77cc Bigracing Motor neu auf (MVT Carrera KW, neue Lager, Simmerringe, etc.), es ist mein 3. Motor build Nun zu meinem Problem: Ich habe die Lagersitze der KW-Kammer erhitzt und wollte die eingefrorenen Lager einsetzten, aber die gingen nur so 1/3 rein, war auf beiden Seiten genau gleich, ich hab die Kammer ziemlich lange mit dem Bunsenbrenner erhitzt. Der Temperaturunterschied müsste eigentlich gepasst haben, hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe? Gruß
  14. Da war nicht viel unterschied, aber der Radical ging glaub ich minimal besser Mit Voca 70/80 Lower ging sie oben und unten raus schlechter, wahrscheinlich wegen den Steuerzeiten
  15. Also mein Setup war: 77 Streetrace Radical 50/70, manchmal Voca Warrior 21er Blackedition Gasa MVT Kupplung mit Malossi Federn Malossi Sportluffi 15:59 Ging meiner Meinung nach extrem gut und war sehr zufrieden.
  16. Es kommt immer drauf an, wie viele km hat dein Motor runter, Zustand der Lager bzw. Kurbelwelle, am ehesten werden die Lager eingehen. Ich hatte selber den 77 Streetrace, zwar nicht auf Ori-KW, aber der geht richtig geil, insgesamt eine extrem geiler, alltagstaublicher und Leistungsstarker Zylinder. Meine ging 120 laut Tacho, das aber auch fast zu zweit. Die spitzenleistung bei 70cc Airsal und 77cc Stage6 wird ziemlich identisch sein, der große Unterschiend ist das Drahmoment. Ich konnte zu zweit mit 15:59 mit wenig Gas berauf ohne Probleme wegfahren und sie war sofort im Reso, mit 70cc geht das sicher nicht so fein. Der 70cc Airsal ist ein sehr guter Anfängerzylinder, aber ich bin Fan von 80cc und der 77 Streetrace hat mich überzeugt, hat auch die 49cc Schrift oben, was in bestimmten Situationen von Vorteil sein kann. Ob deine KW durchhält kann dir keiner sagen, aber 80cc ist meiner Meinung nach die bessere Wahl. Gruß
  17. Also bei mir wäre es aufjedenfall nicht so gewesen, in der Anzeige die mein Vater (Zulassungsbesitzer) bekommen hat stand, "Da er nicht im Besitz einer Lenkberechtigung für Motorräder war" und nicht für Kleinmotorräder. Also ich bin da jetzt auch bisschen verwirrt ^^
  18. Nein, bei meinem Riss (98 km/h) stand, "Es wäre eine Lenkberechtigung der Klasse A1 notwendig gewesen". Mit dem A1 fällt das Fahren ohne Fahrerlaubnis also weg. Bei uns hatten schon sehr viele Leute einen Riss, aber eine Führerscheinsperre fällt mir jetzt keine ein, einer ist einmal davon gefahren und erwischt worden, hat auch keine bekommen. Gruß
  19. Ich weiß nicht welches Moped du hast, wenn du eine Derbi/Aprillia/Gilera bevor 2018 hast ist die originale Übersetzung 11:53 da wirst du so 70kmh fahren, bei Derbis/Aprillia/Gilera ab 2018 geht sie so 65, aufjedenfall die originale Übersetzung lassen und den Auspuff entdrosseln, dann wirst du ziemlich genau 65 fahren. Bei den Am6 Rieju/Beta wird es auch so sein, längere Übersetzungen würde ich nicht empfehlen. Gruß
  20. Bei einem Sporti ist es sinnlos die Luftfilterdrossel im Vergaser drin zu lassen
  21. Natürlich musst du die Düse NICHT verkleinern, das Moped braucht bei mehr Leistung mehr Sprit und dadurch brauchst du eine größere Düse ca. 90, wenn der Auspuff entdrosselt ist. Beschleunigung geht logischerweise nicht verloren, da du nach dem entdrosseln mehr Leistung hast -> bessere Beschleunigung. Wenn du eine längere Übersetzung wählst (größeres Ritzel oder kleineres Kranzl), hast du mehr Endgeschwindigkeit, aber minimal weniger Beschleunigung, wirst du beim Berauffahren oder zu zweit fahren merken.
  22. Bei den Euro 4 Derbis hab ich schon oft gehört, dass sie mit einer eigentlich passenden Düse überhaupt nicht in den Reso kommt(war bei mir und ein paar Freunden auch so). Mehr Luftzufuhr hat bis jetzt immer geholfen. Gib mal den Luftfilterschlauch herunter und fahr mal ein paar Meter ohne Luffi, wenn gut geht hast du das Problem gefunden, sonst musst du noch weiter runter gehen mit der Düse. Gruß EDIT: Falls es dann geht würd ich bei einer 100er Düse anfangen und runter gehen (bei mir hat 98 perfekt gepasst)
  23. Kommt natürlich auch auf den Vergaser an, aber so 11-12PS herum wirst du ca. haben, genau kann dir das nur der Prüfstand sagen.
  24. Kontrollier mal ob du irgendwo einen Kurzschluss hast, hört sich für mich so an.
×
×
  • Neu erstellen...