Jump to content

-Roger-

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Alle erstellten Inhalte von -Roger-

  1. Ein beschädigtes Gewinde kann man mit einen Helicoil Gewindeeinsatz reparieren.
  2. Man erwärmt die Gehäusehälften. Ansonsten sind die Lagersitze sonst " Fratze ".
  3. Falls du mehr Luft für deinen Zylinder /Motor brauchst, dann die orig. Airbox mit einen mehr " durchlässigen " Filterelement ausstatten ( z.B. Malossi Red Sponge, Filter von einer Dunstabzughaube würde auch gehen ) und ggf. an unauffälliger Stelle in der Airbox 2/3 Zusatzluftfilter einbauen. Diese Pilze / Sportluftfilter verdienen nicht den Name " Sport ". Die Luft beim 2 Takter sollte beruhigt angesaugt werden. Die Airbox dient dabei als " Resonator ".
  4. Hatte ich weiter oben geschrieben, weshalb das so ist.
  5. Durch das zurückschwingen der Gassäule bis in den Luftfilter rotzt so ein " Sportfuftfilter " mit Gemisch zu und lasst dann nichts mehr durch. Besser ist eine umgebaute Airbox.
  6. Kann alles mögliche sein. Auch die Vergaser HD, Schwimmernadelventil, Choke, Kühlwasserleck oder auch alles zusammen.
  7. Tja, du kannst dich ja vertrauensvoll an Powerdynamo / Vape wenden, dass die Zündungen von denen Kacke sind. ....😉
  8. Kühlwasser / Wasser kann nicht verbrennen ! Da wird etwas undicht sein und Wasser / Kühlwasser in den Zylinder / Kurbelraum kommen. Also, Kühlwasser ablassen, Zylinder demontieren und neue Fuß/ Kopfdichtung und Zugankerdichtungen einbauen. Vorher die Dichtflächen zwecks Beschädigungen kontrollieren.
  9. C3 Lager. C4 werden die Lager mit der Zeit von alleine.
  10. Eine Powerdynamo Zündung hat auch ein " normales " Polrad und das Polrad hat keinen Nut für den Keil drinnen. Ist zwar ein wenig fummelig, geht aber so auch mit der Einstellung der Zündung.
  11. Man braucht den Keil / Scheibenfeder nicht zwangsläufig. Der dient zur Orientierung vom Polrad / Rotor. Es gibt genügend Zündung ohne Nut für den Keil im Polrad / Rotor. Das Polrad hält durch die formschlüssige Konusverbindung mit der Kurbelwelle ( vorraus gesetzt es wurde alles entfettet vor der Montage ). Kurbelwellen sind fein gerichtet. Da du Gas bei der Unwucht vom Polrad gegeben hast, könnte es das mit der gerichteten Kw gewesen sein. Messuhr am Kw-Stumpf und den Rundlauf überprüfen. Macht man eigentlich bei beiden Seiten vom Kw-Stumpf.
  12. Falls du Lust hast anschließend die Kupplung auseinander zu bauen und neue Lamellen zu kaufen, dann mal zu. 1Liter Getriebeöl MA2 kostet ca. 5-10€. In dem Motorenöl ist verschleisshemende Additive drin, die lassen deine Kupplung rutschen.
  13. Das ist Motorenöl für PKW. Du solltest Getriebeöl für Nasskupplung ( z.B. SAE 10W40 MA ) einfüllen. Mit dem Motorenöl rutscht die Kupplung.
  14. Am Zylinder die SZ bearbeiten, anderen Auspuff, größeren Vergaser, evtl. Luftfilterumbau.
  15. So, so-Öl trocknet also aus ?! Werden wohl eher die Reste vom verkalkten Kühlwasser sein. Wie sollte auch dort Öl hinein kommen ?!
  16. Wen interessiert so etwas nach 10 Jahren ?! ☺
  17. -Roger-

    80ccm 2 Win

    Geht hier zwar um Simson, davon gibt es aber auch genug Tuning-Teile: Zitat von Reichtuning: " "Lager Das Simson Werk hat C3 Lager verwendet. Nicht zu stramm und nicht zu viel Spiel. Auch heute und auch bei Tuning hat sich daran nichts geändert. Erstaunlich ist jedoch, das C3 von mehreren Herstellern ganz unterschiedlich ist. C3 von SNH sitzen stramm während C3 von SKF viel Spiel haben. So viel das uralte DKF Lager aus DDR Zeiten straffer sitzen als neue SKF Lager. In dem Sinne lohnt sich Wechsel nicht. Lager brauchen keine Einlaufzeit und altern von der ersten Minute an."
  18. -Roger-

    80ccm 2 Win

    SKF C3 Lager weisen im Neuzustand schon erhöhtes Lagerspiel auf, im Gegensatz zu C3 Lager anderer Hersteller. Die meisten werden im ehemaligen Ostblock hergestellt. Man sieht ja nicht ( nur auf der Packung ) wo die hergestellt werden.
  19. -Roger-

    80ccm 2 Win

    Ich glaube mit den SKF C4 Lagern und der IR Zündung würdest du nicht "froh" werden. Ich würde Koyo C3 Lager oder SLF C3 Lager verwenden. Der Rotor soll ja nicht am Stator schleifen. Gr.
  20. Die Oxidschicht vom Alu muss entfernt werden ( strahlen / schleifen ). Dann muss zeitnah beschichtet werden ( lackieren / pulvern ), da Alu gleich wieder unter Einfluss von Luft / Sauerstoff Oxide bildet. Man sagt, die Beschichtung muss innerhalb von 1h erfolgen. Alternativ nach den Oxid entfernen ist das Alu zu passivieren / chromatieren. Die Passivierungsschicht dient dann gleichzeitig als "Grundierung".
  21. Der gewellte Ring kommt unter den untersten Kolbenring ( bei 2 Ring Kolben ).
  22. Du nicht vergessen: die Kanalkanten schön abrunden / entgraten.
  23. -Roger-

    Moped

    Schlüssel bei Euro 4 Tacho wegbekommen? - Elektronikbereich - 2Stroke-Tuning
  24. -Roger-

    Moped

    Das steht aber in deiner Bedienanleitung drinnen ?! D.h.-du solltest mal wieder die Werkstatt zwecks Wartung aufsuchen.
  25. Hier ist ein Gegenhalter mit den zwei Pins. Kostet je nach Ausführung ca. 10-20€. Mit einen Schlagschrauber würde ich auch nichts machen.
×
×
  • Neu erstellen...