Jump to content

CerberusRex

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

CerberusRex last won the day on September 14

CerberusRex had the most liked content!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

CerberusRex's Achievements

Moped-Noob

Moped-Noob (2/15)

7

Ansehen in der Community

  1. Die sind in etwa gleich wenn du ne 125er aufmachst da sie genauso reglementiert sind wie die 50iger allerdings hast du auch gedrosselt deutlich mehr Leistung als mit so einem "Setup" welches du zusammenbauen willst - das war mein Gedanke hinter dem Vorschlag. Meine Fantic habe ich auch mal kurz mit 70cc Airsal Sport, Gianelli, VL6 Membran, Polini CDI und ori Vergaser bewegt. War nicht so prickelnd im Vergleich zum 50cc Airsal Sport. Also ich habe nach 3 Tagen wieder den 50cc Zylinder eingebaut da mir die Relation zur Mehrleistung gegenüber Auffälligkeit/Lautstärke in keinem Verhältnis mehr stand. Mit nem 21er Vergaser wäre das vermutlich anders gewesen da dann auch wirklich mehr Leistung anliegt. Mit dem ori Auspuff hat der 70cc Zylinder überhaupt nicht funktioniert, mit dem Fantic Sportauspuff werde ich ihn auch nicht fahren da der auch nur nen 25mm Flansch hat. Also 70cc + 19-21mm Vergaser/80cc 21-24mm Vergaser, andere CDI, Gianelli oder DRP/Scalvini Anlage geht schon gut ab ABER Bullenmagnet wegen Lautstärke welches du nicht haben willst. Außerdem wäre dann eine andere Kurbelwelle & Kupplung eigentlich auch Pflicht. Deswegen mein Tipp: Lass den Orizylinder, hol dir einfach nen Sportkrümmer von Fantic und passt. Hast fast genau die gleiche Leistung als wie wenn du dir jetzt ein schwaches 70cc Setup zusammenstellst.
  2. Leider nicht. Könnte aber mit einem Barikit 1 Ring Kolben geil funktionieren mit dem original Zylinder.
  3. 1) Ist ähnlich - die Unterscheiden sich nur im Drehzahlband und für welche Drehzahlen/Zylinder (Steuerzeiten) sie gebaut wurden. 2) 80er Airsal hat natürlich mehr Leistung als der 70iger allerdings nur mit dem passenden Restkomponenten deutlich mehr. 3) anderes Membran und Ansaugstutzen bringen einen deutlichen Leistungsschub. 4) BR8ES oder BR9ES. 5) Falls du einen Euro4/5 Am6 Motor hast bringt dir eine andere CDI eindeutig auch ein Leistungsplus bei mehr als 50cc. Allerdings nur in Kombination mit einem anderen Vergaser/Membran/Ansaugstutzen/entdrosselten Luftfilterkasten 6) Sperre für den L17 wirst du vermutlich nicht sofort ausfassen allerdings ist das Taferl 100% weg wenn die dich auf die Walze stellen oder sofort sehen, dass da mehr CC drin sind. Sofort sehen meine ich das die Polizei nen größeren Vergaser normalerweise sofort erkennen. Auch eine fehlende 50cc Gravur am Zylinder ist sofort verdächtig. Der Klang sowieso. (7) Wenn du sowieso gerade den L17 Schein machst dann spare dir das Geld für Autotuning als für ein paar Wochen mit nem aufgemachten Moped rumzugurken wo du ständig in Gefahr bist ne saftige Geldstrafe im günstigsten Fall zu kassieren. Da lieber gleichen den A1 Schein machen, die Fantic für gutes Geld verkaufen und dafür ne 125er 2 Takter zu holen.)
  4. Grundsätzlich ja. Müsstest dir aber selber zurecht schneiden da es glaube ich nur für Derbi fertige Tuningplättchen für den Ori Membrankorb gibt welche halt einfach ausgetauscht werden können. Je nach Setup kannst du damit schon einen merklichen Leistungsunterschied im unteren oder oberen Drehzahlband erzielen. Das Problem am Ori AM6 Membran ist der niedrige Querschnitt sprich Durchflussmenge welcher das aber wieder komplett unnötig macht, da irgendwelche anderen Plättchen draufzugeben. Außer sie sind verschlissen und müssen getauscht werden und du hast keinen Bock nen anderen Membrankorb zu kaufen.
  5. So stehts im Gesetz! Der Auspuff ist gilt nur dann als "nicht eingetragen" wenn die E-Zulassung NICHT exakt für dein Moped (Typenbezeichnung + Baujahr) gilt, du die Bescheinigung nicht vorzeigen kannst oder der Auspuff manipuliert wurde und somit nicht mehr der E-Zulassung entspricht (Drossel entfernt, anderer ESD, anderer Krümmer etc). Falls man die Bescheinigung nicht immer mit mitführen will, kann man sich so einen Auspuff mit E-Genehmigung ganz einfach und relativ billig eintragen lassen, da die E-Typisierung auch dafür extra entwickelt wurde um die Behörden zu entlasten.
  6. CerberusRex

    Piston1.jpg

    Dieser Kolben hat eine defekte Ölpumpe überlebt welche einen Athena, Barikit und ori Am6 Kolben gekillt hat - dem Airsal Kolben war es als einzigen ziemlich egal, Kolbenringe getauscht und einfach weitere 10tsd km abgespult.
  7. CerberusRex

    Piston2.jpg

    Dieser Kolben hat eine defekte Ölpumpe überlebt welche einen Athena, Barikit und ori Am6 Kolben gekillt hat - dem Airsal Kolben war es als einzigen ziemlich egal, Kolbenringe getauscht und einfach weitere 10tsd km abgespult.
  8. CerberusRex

    TopEnd1.jpg

    AM6 50cc Airsal TechPiston nach 25tsd km. Einmal neu durchhohnen und bereit für die nächsten 25tsd km
  9. CerberusRex

    Piston2.jpg

    AM6 50cc Airsal TechPiston nach 25tsd km
  10. CerberusRex

    Piston1.jpg

    AM6 50cc Airsal TechPiston nach 25tsd km
  11. CerberusRex

    Head.jpg

    AM6 50cc Airsal TechPiston nach 25tsd km
×
×
  • Neu erstellen...