Jump to content

Fischli99

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    202
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Alle erstellten Inhalte von Fischli99

  1. Deiner ist villeicht Laut weil der beim Zylinderauslass oder Verbindung zum ESD nicht richtig dichtet. Sonst halt ESD neu dämmen wenn von dort die Lautstärke hauptsächlich kommt. Wiso alle sagen der sei schlecht weiss ich auch nicht, da auch beim Gearparts-Auspuff vergleich Video auf Youtube der echt gut abschneidet. Aber wahrscheinlich ligts dran weil der für die meisten Setups schlecht geht (dreht zu wenig hoch -10k) auf rest Ori ist der bestimmt gut!
  2. Sollte doch allgemein durch div. veränderungen schon helfen, hab Original nicht mal im 1. das Moped hochbekommen beim fahren. Und dann mit Enox gings schon leicht. Dannach mit dem Rest vom Setup gehts im 2. gut. Nur was ist dabei wichtig Nm oder Ps?
  3. Hallo, ich will hier nochmal kurz etwas nachfragen. Und zwar habe ich auf die obrige Frage die Antwort bekommen, dass ich nur mehr Drehmoment bekomme und restlich ist kaum Unterschied vorhanden. Heisst das dann, dass ich mein Moped beim Kupplung schnalzen besser in den Wheelie bekom? Weil dann wärs mir das schon wert, denn momentan bekomme ich meine Beta problemlos im 2. Gang Hoch mit 13:50 und 35kmh. Im 3. Gang fehlt im aber noch ein gutes Stück Leistung / Übung. Und es ist halt sehr mühsam auf der Hauptstrasse (ausserorts nur da, wo es kaum Verkehr hat natürlich) immer runter zu Bremsen um dann zu Wheelen. Meint ihr das hat darauf einen grossen Einfluss wegen dem Drehmoment-unterschied beim 80er Airsal? Beschleunigung und Top-Speed passt sonst eigentlich ehh schon ganz gut.
  4. (Sorry musste nochmal Anpassen wegen falschem Zitat und weiss nicht wie löschen) Frage ist unten
  5. So, leider sind dir Hülsen aus Kunstoff, erhitzen wird daher nichts. Ich habe jetzt gefühlt 2h darauf rum gekloppt wie blöd. Da löst sich garnichts. Das komische ist, drehen lässt sich die Achse. Mittlerweile auch zimlich leicht. Ich habe allerdings keine Chance die rauszubekommen und die Hülsen sind ja Trozdem verschlissen. Was mach ich nun? Bin gerade zimlich Planlos.
  6. Okay, das geht aber schon wenn ich das Federbein noch nicht gelöst habe? Oder muss das zuerst ab? Hab da schon so fest raufgeschlagen, dass sich das ganze Moped bischen auf dem Ständer (Bierkasten) verschiebt. Ich versuchs wahrscheinlich mal mit erhitzen.
  7. Okay, und wie bekomme ich die Achse raus? Sonst wirds schwet mit neu machen. Wäre da froh über einen Tipp, falls es da etwas gibt, da drauf-hauen nicht weiterhilft.
  8. Villeicht ist noch zu erwähnen, dass ich die Achse der Schwinge garnicht gelöst bekomme. Die Mutter geht gut ab aber die Achse selber kann ich drehen wie ich will, kommt aber nicht raus. Und auf der Seite der Mutter rausschlagen geht auch nicht.
  9. Hallo zusammen, ich habe bei meiner Beta rr 50 eine Reifenpanne bekommen. Beim Ausbau vom Hinterrad ist mir dann allerdings aufgefallen, dass sich die ganze Schwinge stark links und rechts bewegen lässt. Vorallem auf der Seite der Kette kann man sehen wie die Schwinge auf der Achse Spiel hat. Die Radlager waren auch verschlissen, diese habe ich bereits getauscht. Nun zu meiner Frage, muss ich da jetzt unbedingt die Buchsen oder Lager tauschen? Da ich beim fahren nie ein Problem damit hatte und mir nie etwas aufviel. Nur beim aufbocken bemerkte ich es. Respektive, was sind die Folgen wenn das Verschlissen ist und man das einfach lässt? Das Spiel beträgt ganz hinten an der Schwinge beim Rad geschätzt 7mm und vorne bei den Buchsen etwa 1-2mm auf der Achse.
  10. Hallo, mein Moped ist viel zu Laut, und ich habe schon den Auspuff (Enox) an allen Verbindungsteilen abgedichtet und den Endschalldämpfer neu gedämmt. Mein Moped war mal gefühlt 10 mal leiser mit gleichem Setup (70 Airsal usw...). Es ist richtig laut vom Motor aus. Weiss hier jemand vielleicht an was das liegen könnte? Kann so nicht mehr fahren da schon Leute in der Umgebung der Polizei angerufen haben weil es so laut ist. Kann es vielleicht vom Ansaugstutzen kommen, da dieser schon risse hat und igh den ehh tauschen muss?
  11. Ich habe einen Temperatur-Sensor welcher im Kühlerschlauch ist, einfach mit so eimem Schlauch-verbindungsstück. Passt und funktioniert seit einem Jahr einwandfrei. Gekauft von Aliexpress für 25 Doller (auch von Koso, evt fake).
  12. Hab auch mal noch eine kleine Frage hier, bezüglich 125 2t Supermotos. Bei den Wartungsangaben wird bei der Sherco 125 sm 2021 / 2022 unter anderem angeben alle 5000km Kw-Lager tauschen. Ist das im normalen Strassenbetrieb bei guter Sorgfalt zum Motor sprich, immer gut warmfahren, viel Lastwechsel, gutes Öl gemischt 1:40, Keine Motorbremse. Wirklich schon nach 5000km nötig? Oder ist die Angabe gedacht für die welche den Motor voll rannehmen? Rennbetrieb wird von Sherco sogar alle 2500km Lager wechsel angesagt. Bin an einer Sherco interessiert, Öl wechsel alle 1000km, Kolben alle 2500km und weitere kleinigkeiten sind für mich kein Problem aber alle 5000km Motorblock spalten ist mir schon etwas zu viel Aufwand. Und leider finde ich das die Husqvarna wre / sm welche wartungsarm sind die Leistung ein bisschen knapp haben um Spass zu haben.
  13. Meine im Vergaser ob dort die Feder welche den Choke-schieber nach unten drückt villeicht schwach ist oder so und das irgwie nicht ganz zu geht.
  14. Nur so, haste eigentlich auch mal versucht ob die Schwimmernadel auch gut schliesst? Oder ob villeicht der Choke ein bisschen hängen bleibt, denn wenn die nach dem Stehen lassen zu fett läuft klingt das schon dannach. Kann villeicht sein das die am Anfang beim Anlassen gut läuft weils dass ehh ein bisschen Fetter sein soll, und dann wenn du die Karre warm hinstellst und wieder anlassen willst ists zu Fett weil der Vergaser bisschen überlaufen ist?
  15. Moin, kann ich auch zu einem Gianelli Krümmer greifen? Laut gearparts geht der bis 12k. Und kann ich den Enox Schalldämpfer auf den gia-krümmer verbauen? Würde dann somit der gia krümmer mit dem 70er racing oder 80er sport auch gut gehen?
  16. Hier noch den Link zu meiner Kurbelwelle, vielleicht kennt die ja jemand? Aber die wird doch den 70er Airsal racing mit enox als drossel wohl aushalten? In einem anderen älteren Thread von Andi geschrieben habe ich gelesen das selbst die Ori Welle den airsal 70 racing aushält? KW-Lager hab ich am Polrad getested, dort ist kein Spiel spürbar. Und die Getriebelager werden ja eh weniger belasted. Aber bin mal auf eure Meinung gespannt da ihr euch sicherlich besser auskennt. Oder macht ein 70er Airsal racing mit enox eh keinen Sinn und läuft kaum besser als der sport? https://www.racing-planet.ch/kurbelwelle-naraku-racing-vollwange-fuer-minarelli-am6-generic-ksr-moto-keeway-motobi-ride-cpi-1e40ma-1e40mb-p-262013-1.html?utm_source=google&utm_medium=google_merchant_ch&utm_campaign=google_shopping_ch&gclid=CjwKCAjwnZaVBhA6EiwAVVyv9BXMIAL-sb6G3iBhLOuUY6vIARm1vDiQZHx1rZqq-8ScyfD_tdVaixoCdBwQAvD_BwE#.YqXMJ__KE0E
  17. Möchte eben den Auspuff behaltek da dieser unaufällig ist, bin so schon durch 3 Kontrollen gekommen ohme strafe. Gibts nicht einen alu Zyli welcher auf das setup besser geht als der 70er airsal sport?
  18. Hallo, will aus meinem Moped noch ein bisschen mehr Leistung holen, habe deshalb schonmal gefragt ob sich ein wechsel auf einen 80er Airsal sport lohnen würde, antwort "nein". Deshalb bin ich mir jetzt am überlegen einen Airsal 70 Racing zu kaufen. Da ich mir aber bei meiner Kurbelwelle nicht sicher bin ob die wirklich besser als die Originale ist (wird als verstärkt verkauft und laut beschreibung sollte man mindestens 70cc darauf fahren), wollt ich fragen ob die Originale das aushalten würde, da meine zumindest nicht schlechter sein wird. Geht das aufgrund des "schwachen" rest setup, da sollte doch wegen dem enox der zyli ein bisschen gedrosselt sein? Oder kann mir jemand einen alu Zyli empfehlen welcher mehr Leistung als der 80er sport airsal auf mein restsetup bringt aber halt nicht gleich zu extrem ist? Setup aktuell: Airsal 70 sport, skf c4 lager, naraku kurbelwelle, 19 Vergaser, Malossi membran, Enox.
  19. Also nur 80er Sport lohnt sich nicht? Macht also kein oder kaum spürbar Unterschied zum jetzigen 70er?
  20. Hi, mich würds kurz mal interessieren obs auf mein kleines Setup (70 Airsal, 19er Gaser, Malossi membran, enox, vollwangen kw, 5 scheiben kupplung) einen grossen unterschied macht wenn ich auf einen 80er Airsal sport wechsel? Merkt man das nur so ein bisschen oder läuft das gleich viel besser?
  21. Okey, danke schonmal. Kann mir jemand noch sagen wo ich den die Teile bekomme? Und gibts da noch bezahlbare Tuning-Zylinderkits? Ist der Motor der sm Baugleich mit dem der wr? Wie siehts eigentlich mit Motorrevision aus? 20k Kilometer sollten da schon gehen bei guter Pflege oder?
  22. Hallo zusammen, ich bin zur Zeit mir am überlegen ob ich mit eine Husqvarna sm 125 2 takt (Bj. wahrscheinlich 2010) kaufe. Nun finde ich wenn ich nach Ersatzteilen suche kaum etwas... also gerade mal 1 Zylinderkit zum kaufen und sonstiges garnicht. Nun zur Frage, gibt es da tatsächlich kaum Teile mehr und es wäre somit eine schlechte Idee mir eime Husky zu kaufen, da mir die Teile ausgehen werden? Oder kennt jemand noch Seiten / Shops wo es noch alles nötige gibt und auch noch geben wird?
  23. Ist nur blöd das da eine Rohrzange nicht hilft wenn da schon mit nem Hammer auf der Seite drauf geschlagen wurde so das es sich drehen sollte (wenns lose gehen würde)... glaub kaum das man damit mehr "drehkraft" bekommt. Versuchen kann mans ja trozdem.
  24. Ja wir haben da schon leichte beulen mit dem Gummihammer reingekloppt. Und mit nem Metallhammer mit Holzunterlage dazwischen auch schon versucht, mein Kumpel hat da schon so fest rauf gehämmert das schon fast das Moped umfiel. Es muss doch irgendwie gehen... aber das Teil ist wie eins mit dem Zylinder.
×
×
  • Neu erstellen...