Jump to content

ZombieNater

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von ZombieNater

  1. Wenn wirklich alle Muttern gelöst sind, leg auf die Stange von der Gabelbrücke ein Stück Holz drauf, und hau paar mal mit dem Hammer drauf, im Normalfall, wenn die Brücke und alles jemals geschmiert wurde wollte die Gabelbrücke dann heraus gehen. LG
  2. Ich kann dir aus eigener Erfahrung mal folgende Sachen empfehlen, schau als erstes ob die Sicherung in Ordnung ist vom + Pol, dann ist es häufig der Fall bei den Brückenrahmen dass ca. am Rahmen wo der Tank rechts ansitzt, der Kabelbaum etwas aufgescheuert ist. Wenn das der Fall ist, beschädigte Kabel zertrennen, Schrumpfschlauch rauf und zusammenlöten (wenn du ein bisschen Ahnung davon hast) und mach es bitte nicht so dass du einfach Isolierband herum gibst. Sollte das nichts helfen würd ich mir die einzelnen Kabelverläufe der nicht funktionierenden Sachen anschauen ob es dort etwas hat, im Notfall kannst es eh immernoch in die Werkstat stellen. LG
  3. Die Position vom Ausrückhebel kannst du mithilfe der Schraube am Kupplungskorb welche mit einer Mutter gegengeschraubt wird, bis zu einem gewissen Punkt verstellen. Ebenfalls würd ich dir ebmpfehlen zu schauen ob die Kupplung überhaupt richtig zusammengebaut hast, da der Deckel vom Kupplungskorb nur in einer Position richtig rauf geht und dann der Zug natürlich auch nicht so funktioniert wie er sollte. Ich würde dir obendrein noch empfehlen, deine Kette etwas zu pflegen LG
  4. Danke für die Info, ja das mit den 7,99 hab ich dann auch gemerkt dass ich mich vertan habe wegen dem hub Ich würde mich freuen wenn du mir bei gelegenheit deine Anleitung per DM senden könntest LG
  5. Hallo! Ich habe zwecks der Vorzündung für meinen mhr team Block schon eine Tabelle gefunden, meine Fragen wären nun nur, ob die 7,99 mm VZ nicht etwas viel sind? und ebenfalls wollte ich fragen was es mit den Grad bei den gewissen Iros auf sich hat, weil die Bida PVl hat zB (lt. der GooseRacing liste) 42 Grad, nur was genau bedeutet das für mich, und ich wollte fragen ob jemand vielleicht über diese Sachen eine Anleitung o.ä. von der bida pvl hat, da ich auf der Seite von den PVl Zündungen über diese speziellen Sachen nichts gefunden hab. Danke schon amal im vorhinein. LG
  6. ZombieNater

    Suche conti teile

    Würde conti teile für meine Derbi suchen, am besten Fußrasten, ölpumpendeckel usw. bitte einfach DM‘s schreiben wenn ihr was habt
  7. Hallo, deine Rieju ist ein 2008er Baujahr... die einzigen Drosseln die du (wenn überhaupt noch vorhanden) hast sind mechanische. Erst ab dem Baujahr 2018, sprich EURO4 gibt es die elektronische drosselung wobei diese auf Drehzahl ausgelegt ist. Ich schätze also dass dir das für einen Einspruch nicht viel bringen wird. LG, Zombie
  8. Es könnte sonst noch sein dass die Kupplung zusammen geklebt ist, ich hatte das einmal bei einem Moped was sehr lange gestanden ist. Aber probier es einmal mit einem anderen Kupplungsseil bevor du bei der Kupplung zum schrauben anfangst. LG, Zombie
  9. Hallo, das könnte zur ursache haben dass dein Moped während es kalt am Stand gelaufen ist abgestimmt wurde. So wie du sagst dass es Kalt hoch dreht liegt wohl damit zusammen dass sie zu viel Luft bekommt= zu mager abgestimmt. Ich würde dir mal raten eine fettere Düse einzubauen und zu schauen ob es dann wenns warm ist somit auch gut abgestimmt ist. Am besten ist natürlich du kaufst dir gleich ein ganzes Düsenset und probierst dich durch bis alles fein abgestimmt ist. LG, Zombie
  10. Standartmäßig sagt man 1,5 rausdrehen als Grundeinstellung die feinabstimmung musst du dann eh selbst machen da das bei jedem Moped unterschiedlich sein kann.
  11. Naja so wie du mir das beschreibst hört es sich schon nach zu mager an. Vor allem bin ich damals auf meinem Gia Gforce eine 96er düse gefahren und es war noch zu mager. Also immer durchprobieren bis du die richtige Düse gefunden hast und dein Moped ohne Probleme Gas an nimmt. LG
  12. Hallo es hört sich so an als wäre der Vergaser zu fett abgestimmt, es kann vielleicht damit zum tun haben dass du das Moped an einem Kälteren Tag abgestimmt hast und es an einem wärmeren dann weniger Luft bekommt (Warme Luft dehnt sich aus= in einem Behältnis weniger Luft als wie wenn sie Kalt wäre). Oder einfach eine zu fette Düse
  13. Wie genau hört es sich an? wie ein stottern wenn du raufdrehen willst, dann is es zu fett= kleienre Düse. Wenns sich anhört als würd dir die reim eingehn beim Hochdrehn und es nimmt kein Gas an (das Geräusch kann man jetzt ned so super beschreiben) dann is es zu mager= größere Düse. LG, Zombie
  14. ZombieNater

    T-Schlauch

    Hallo, ich wollte fragen ob jemand (bestenfalls in der Steiermark) einen T-Schlauch vom D50 Motor herum liegen hätte welchen ich abkaufen könnte. Bzw. wo ich diesen Bestellen könnte. Danke für jegliche Hilfe, LG Zombie
×
×
  • Neu erstellen...