Jump to content

Marlon

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Marlon

  1. Hallo Ich habe günstig eine speedfight 2 AC erstanden und möchte diesen etwas überarbeiten. 50 ccm sind mir zu wenig, ich habe viel Erfahrung mit Tuning ( 96 bidalot am6 und d50b0 Setup Motoren ) aber ehrlich gesagt habe ich noch nie einen roller gemacht. Klar Motoren revidiert habe ich auch schon bei rollern aber noch kein Tuning. Der roller hat 6500 km gelaufen daher würde ich die Kurbelwelle gerne drin lassen, wenn sie dann irgendwann Schrott geht mach ich sie halt neu. Jetzt meine Frage welchen Zylinder soll ich nehmen (auf jedenfall ab 70 ccm)? welchen Ansaugstutzen ich habe noch einen 19 mm Vergaser von delorto liegen (passt auf den ori am6 Ansaugstutzen) gibt es einen Ansaugstutzen womit ich den Gasser fahren kann? dann zum Auspuff was wäre da angeracht? Und dann zu variomatik wovon ich mal so gar kein plan hab was Tuning angeht, klar ich weiß wie sie funktioniert. (100 sollte er schon laufen aber auch noch anständig weck kommen ) an der Zündung will ich ungern was ändern danke schon mal für die Hilfe.
  2. Ja Hülse ist drin ist gefettet mit Liqui moly fett
  3. Hallo ich besitze eine rieju mrt 50 bj 11 und habe die Radlager gewechselt diese waren nach 1200 km kaput (die Kugeln lagen lose im Lager und es hat 2 mm spiel ) dann habe ich wieder neue reingelacht dachte vierleicht fehlproduktion habe dann neue skf Lager reingelacht also Lager in den Gefrierschrank und die Felge Heus gemacht das Lager viel so in den sitzt und jetzt 1500 km später sind die Lager wieder kaput und nein der sitzt ist nicht eingelaufen kann mir jemand sagen was das ist ?
  4. Das ist mir schon klar das habe ich auch alles gemacht aber mal zum Vergleich die Stage 6 Federn kann man mit einer Hand mit viel Kraft zusammendrücken die polini Federn vierleicht einen Millimeter
  5. Hallo ich habe mir eine Polina 5 Scheiben Kupplung gekauft (nicht die erste meiner Meinung die beste Kupplung) ganz normal eingebaut sollte klar sein (mit den verstärkten Federn die dabei waren ) als ich dann die Kupplung gezogen habe lies sich die so schwer ziehen das ich das mit einer Hand nicht schaffe ( am bowdenzug liegt es nicht ) habe dann den kupplungsdeckel wieder runter gemacht und Federn einer Stage 6 Kupplung rein gemacht die Federn waren deutlich weicher und die Kupplung lies sich gut ziehen natürlich immer noch schwer da die Federn ja auch verstärkt waren aber ich konnte sie gut ziehen kann mir jemand sagen was das soll also ich übertriebe nicht aber die Kupplung musste man wirklich mit 2 Händen ziehen das ist nicht fahrbar habe mir dann die Federn angeschaut und gesehen das diese im Vergleich zu den Stage 6 sehr grob gedreht waren vierleicht fehlproduktion ? Fahre die Kupplung nur auf ein 80 airsal Sport daher sollten die Federn reichen fahrzeug rieju mrt 50 (Am6)
  6. Hallo Leute ich habe eine rieju mrt 50 (AM6) dessen Motor komplett von mir umgebaut würde ( mvt Carrera, mvt Millennium, 21mm bleck Edition 80 airsal Alu Sport, technigas Lower Auspuff ) das ganze geht 85 km/h was mir im Prinzip auch reich da die Übersetzung komplett original ist das Ganze marschirt schon gut nach vorne aber wenn man entspannt mit 50-60 km/h Cruisen will dreht sie mir einfach zu hoch ich bin was Übersetzung ändern angeht ein absoluter noob also das Wechseln der Zahnräder ist natürlich kein Problem aber ich weis nicht welche Übersetzung ich brauch ich will im Prinzip weniger Anzug und mehr Speed das sie so bei 50 nicht so hoch dreht was noch dazu zu sagen wäre das ich keine originalen Felgen fahr meine Felgen haben jetzt hinten 17 Zoll ich weis nicht ob die zum original gleich sind oder ob das überhaupt eine Rolle spielt wäre sehr nett wenn mir jemand sagen könnte was ich am besten für ne Übersetzung fahr
  7. Hallo, ich habe mir für meine rieju einen brandneues am6 Gehäuse bestellt (450€) das alte Gehäuse war kaputt da mir die Pleuelstange gebrochen war und diese durch den Block geschlagen hatte ich hatte auch keine Lust ein gebrauchten Block zu kaufen und zu hoffen das dieser ok ist das Geld war mir in dem Fall egal jetzt meine Frage original werden die blockhälften vom am6 ja ohne Sichtung und ich ohne dichtmasse zusammengeschraubt die Hälften sind Plan genug das es dicht ist kann ich meinen komplett neuen Block ich ohne dichtmasse zusammenbauen oder soll ich ganz dünn dichtmasse auftragen ? Wenn es geht würde ich gerne drauf verzichten da es einfach sauberer aussieht danke schonmal für die Hilfe
  8. Hallo ich besitze einen am 6 Motor und will diesen revidieren ( habe von dem Am6 bestimmt schon 10 Motoren neu gemacht,bin kein Anfänger ) jetzt aber mein Problem habe den Motor für 110€ bei eBay geschossen es war soweit komplett bis auf Zylinder was mir egal ist kommt sowieso nen 80 airsal rauf der Motor war scho mal auseinander und ist ziemlicher Pfusch ich habe den Block sandgestrahlt und hitzebeständig Lackiert und auch eingebrannt alle Lager sind neu alle simmeringe auch versteht sich was mit aber beim auseinander bauen auffiel es war im Getriebe nicht eine einzige Scheibe nirgends die Wellen hatte 3 mm spiel was ja schon nicht sein darf (meines Wissen 0,5mm?) jetzt meine Frage wo kriege ich diese beklatschenden her und wo überal kommen diese hin habe Getriebe 2 Serie ich habe ein Handbuch von Minereli aber da steht das nicht drin soweit ich weis unter jedes nadelager auf die Schaltwalzen und unter und auf die Schaltgabel und dann auf die Getriebewellen um das Spiel auszugleichen ist das soweit richtig eine Antwort währe sehr hilfreich
  9. Hallo, ich habe auf meiner Rieju einen 80 Airsal Alu Sport (die Variante mit 2 Kolbenringen) Ich habe den Zylinder 2500 km drauf und wollte langsam mal dem Kolben wechseln der kreuzschliff des Zylinders sieht fast wie neu aus jetzt meine Frage gibt es zwischen der Sport und racing variante irgendwelche unterschiede außer der Kolben ? wenn nicht könnte ich dann einen racing Kolben nehmen das zylindermas müsste ja gleich sein oder danke schon mal für die antworten
  10. Also mit blockieren meinte ich nicht blockieren sonder der 2 Gang ging beim ersten Mal schalten schwer rein jetzt 5 km später wo überall Öl hingekommen ist ist das weg (das 10w40 ist für nasskupplung freigegeben ) und das Getriebe schaltet butterzahrt auch in den n nur der fliegt aber raus wenn ich sie nach links lege komisch
  11. So also ich habe nochmal gekuckt Getriebeöl ist ein mineralisches 10w40 das mit dem neutralen Gang ist komisch der neutrale geht super rein bleibt auch drin aber sobald ich das Moped nach links kippe ist der 1 Gang drin Stelle ich es wieder gerade geht der n wieder rein kippe ich es nach rechts bleibt der n drin nein das Moped lag nie auf der Schaltwelle die Wellen haben o,6 mm spiel so steht es im Handbuch ( mit ner Messuhr gemessen )
  12. Nee alle Gänge halten wunderbar die mitnehmen sind top das weis ich das ganze Getriebe hat 2500 km gelaufen das einzige was ich manchmal habe ich das sich das Getriebe verkantet ich schalte von 5 in die 4 und das Getriebe blockiert Kurtz
  13. Hallo Leute ich habe einen Am6 neu aufgebaut (und das auch nicht zum ersten Mal) bin das Moped heute gefahren alles super (Setup 80airsal Racing 21 mm black Edition mvt premium mvt kurbelwelle ori Getriebe mvt Kupplung ) und ich habe ein Problem mit dem Getriebe es schaltet alle Gänge super nur wenn ich im Stand bin und dann Leerlauf reinmachen will geht der beim 2 Versuch rein was ja normal ist bei diesen Motoren aber wenn ich ihn dann drin habe und die Kupplung los lasse fliegt der Gang raus es heut mit den ersten oder 2 rein aber der erste oder zweite Gang geht dann auch nicht richtig rein sondern so ein bisschen es reicht aber das das Moped ausgeht richtig zusammen gebaut ist das Getriebe (mache ich nicht zum ersten Mal ) die Schaltgabel sind top und die Schaltwalzen auch kann mir wehr helfen ?
  14. Hatte von nen Freund ne neue Welle von Motorforce bekomme würde 40€ bezahlen neu kostet 80€ meint ihr die ist was der Zylinder wird gewekselt auf airsal 80 Alu Sport die Welle wäre verstärkt oder soll ich liebe ne mvt Carrera kaufen ist mit Tpr top Performance gemeint da finde ich nur Langhub Wellen
  15. Nein nichts wenn was zu blockieren war habe ich spezialwerkzeug da das nicht der erste am 6 ist den ich mache
  16. Hallo ich habe eine rieju mrt 50 (AM6) der Motor ist neu ausgebaut (75 ccm mvt Iron Max 21 mm delorto mvt premium innenrotor Zündung und so weiter ) und natürlich hat der Motor auch eine Brand Neue Stage 6 Welle bekommen es lief alles wunderbar rund 1200 km und von jetzt auf gleich bei halbgas ca 75 km/h hat es dermaßen angefangen zu schlagen das ich sofort von Gas ging und die Kupplung Zug dan bin ich sehr Unterturig ca 2 km nach Hause gefahren unterturig waren keine Geräusche sobald man Gas gibt dachte ich mir kommt die Pleuelstange gleich entgegen also zuhause Zylinder runter und gekukt erst viel mit nichts auf bis ich den Kolben runter machte und die gebrochene Welle sah (Siehe Bild ) das Maß vom Kolbenbolzen zum Nadellager past ich weiß nicht wie sowas passiert habe selbst gemischt ( Motul 800 1:45) Ich werde ne neue Welle rein machen habe aber Angst das sowas nochmal passiert vielleicht kann mir jemand sagen was die Ursache ist ( Materialfehler?) zu mager lief sie nicht Zündkerze etwas dunkler als reh braun
  17. Edit: es ist wie ein drehzahlbegrenzer ich denke es ist die Zündung als ob einfach der Funke weg ist hab kerzenstecker Kabel und Maße schon geprüft wenn man im Leerlauf Vollgas gibt ist es einfach wie ein drehzahlbegrenzer also dachte ich ok der Zylinder sei einfach ausgedreht aber ich gebe nur halbgas dabei deshalb kann das eigentlich nicht sein kann mir den niemand helfen ? Das blaue Kabel der mvt liegt natürlich nicht auf Maße
  18. Ist original aber sie ist bei 80 km/h noch nicht ausgedreht
  19. Hallo ich habe eine rieju mrt 50 mit AM6 Motor Motor ist neu aufgebaut (Setup: 19 phbg vergaser delorto, mvt innenrotor zündung (1 mm vohrzündung) technigas lower Auspuff 75 ccm mvt ) im vergaser ist eine 85 er hauptdüse und die Nadel hängt in der 2 Zen von oben habe alles schon ausprobiert nadel hoch / runter kein unterschied sie zieht sauber bis exakt 80 km/h und dann nimmt sie einen das Gas weg wie eine elektronische Drossel kein schiesen oder sowas einfach Gas weg ich weiß nicht woran das liegt ich habe schonmal gelesen das die mvt premium auf null mm ist gestellt werden muss weil sie wohl schon vohrzündung hat stimmt das ? Jetzt steht sie auf 1 mm vor Ot kann es daran liegen Auspuff ist natürlich alles entdrosselt Luftfilter auch alles offen sie dreht wunderbar hoch nur bei 80 km/h ist einfach Schluss Zündkerze ist etwas dunkler 85 mm ist ein wenig zu fett ich finde das Zündkerzen Bild irgendwie komisch ich lade mal ein Bild hoch dann kann mir vierleicht jemand was dazu sagen die Zündkerze wirkt auf dem Bild etwas heller als in echt
  20. Danke das war es die nebendüse war etwas verdreckt
  21. Hallo ich habe eine rieju mrt 50 mit AM6 Motor (Setup: technigas e-Nox,MVT iro mit Licht, 75 ccm MVT, Stage 6 Welle, delorto phbg 19 mm) der Motor ist komplett neu aufgebaut alle Lager Sommerwinde undsoweiter er zieht keine Falachluft habe alles geprüft selbst die simmeringe er verneint kein Getriebe Öl nichts die zündung steht auf 1 mm vor Ot das einzige was sie hat das sie 2 Takt Öl aus dem Auspuff rotzt läuft auch viel zu fett 95 er Düse kann die Hauptdüse was mit standgas zu tuen haben ? Werde heute mal ne 85 er Düse reinmachen kann die Nebendüse zu klein sein ? danke schonmal für die Hilfe
  22. Hallo ich habe eine rieju mrt 50 mit AM6 Motor (Setup: technigas e-Nox,MVT iro mit Licht, 75 ccm MVT, Stage 6 Welle, delorto phbg 19 mm) der Motor ist komplett neu aufgebaut alle Lager Sommerwinde undsoweiter er zieht keine Falachluft habe alles geprüft selbst die simmeringe er verneint kein Getriebe Öl nichts die zündung steht auf 1 mm vor Ot das einzige was sie hat das sie 2 Takt Öl aus dem Auspuff rotzt läuft auch viel zu fett 95 er Düse kann die Hauptdüse was mit standgas zu tuen haben ? Werde heute mal ne 85 er Düse reinmachen kann die Nebenflüsse zu klein sein ? danke schonmal für die Hilfe
×
×
  • Neu erstellen...