Jump to content

DennisAm6

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

DennisAm6 last won the day on May 29

DennisAm6 had the most liked content!

Previous Fields

  • Fahrzeug
    CPI SX 50
  • Baujahr
    2008

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

DennisAm6's Achievements

Einsteiger

Einsteiger (1/15)

2

Ansehen in der Community

  1. Hey hab das Problem bei meiner CPI SXdas sie mit dem 17,5 Motoflow vergaser (endlich damit ans laufen bekommen) im unteren Drehzahlbereich stottert. HD durchprobiert und auch nadelclip immer wieder verstellt. Find es sowieso komisch das die CO2 Schraube fast ganz draußen ist und die Karre kein standgas annimmt egal ob ich die standgasschraube komplett drin habe. Frage jetzt kann es die ND sein? HD=68 ND=38 Nadelclip ganz mittig Kerzenbild rehbraun Und wenn muss ich mit der ND höher oder runter gehen. hab schon im Internet und hier im Forum geguckt ob ich was finden kann nur leider gibts nichts. Setup: Malossi V12 Carbon membranblock Big One Sportauspuff entdrosselt 17,5 Motoflow vergaser (Dellorto Nachbau) Entdrosselte CDI
  2. Mittlerweile ist das stottern schlimmer geworden, die dreht jetzt nichtmal mehr bei halbgas hoch sondert fällt kurz vor dem Reso in das stottern, leichtes kleckern zu hören, kann aber auch die Wasserpumpe sein die läuft (Wasserpumpe raschelt ja immer ganz leicht)
  3. Okay die Karre sifft eh momentan ein bisschen Getriebe Öl, suche gerade noch den Fehler, aber das kommt eher vom kupplungsdeckel also aus der Richtung, mal gucken der Block ist jetzt schon 14 Jahre alt und da ist das denke ich nicht so einfach und Macher reißt noch der Block daher. Bin am überlegen die in die Werkstatt zu geben, weiß nur nicht wie teuer es wird
  4. Ich vermute das die kurbelwelle durch ist. denke mal pleul hat zu viel höhenspiel und dadurch hat sich die Zündung verändert, sprich OT hat sich verstellt und somit die ori Zündung um paar grad verstellt, kann das stottern daher kommen? lg Dennis
  5. DennisAm6

    Cpi Sx stottert

    Problem ist das meine CPI stottert bzw drosselt. Bin ein knappes Jahr mit meinem Setup: Big One Auspuff 85 HD Ori Vergaser Ori Luftfilter Mallossi v12 Membrane gefahren, aufeinmal kam es:( Ich hab nichts verändert oder sonstiges. Sämtliche Teile ersetzt: Lima CDI Zündspule Zündkerze Spannungsregler Kabelbaum Zylinder Kolben Zylinderkopf Vergaser Ori Membrane eingebaut, NICHTS, keine Veränderung. Ich hab geguckt ob der Auspuff zu ist ob der Benzinhahn richtig läuft usw, immer wieder umgedüst bzw CO2 Schraube versucht neu einzustellen. Vergaser gereinigt, alles nichts gebracht, daher zu meiner Fragen was ist das sch**ß Problem und wie kann ich es lösen? Bitte um schnelle Antworten, fahre jetzt schon seit knapp 6 Monaten so rum und es nervt einfach nur noch. lg Dennis
  6. Schwimmer ist denke ich mal in Ordnung da der vergaser neu ist. Benzinhahn hab ich auch schon überlegt, Sprit läuft raus, weiß allerdings nicht ob das ausreichend ist. Hab auch schon bei der tankentlüftung geguckt alles ok. Benzinfilter ist auch neu gekommen.
  7. Hab’s nochmal probiert, sie ist endlich mal angesprungen. Problem jetzt sie läuft kurz ich kann auch Gas geben aber kurze Zeit später geht sie aus und es hört sich an als würde sie kein Sprit bekommen. Also sauggeräusch, denke mal Luft aber keine Zündung oder Ähnliches
  8. Okay ja ich probiere es nochmal mit der 75er die hab ich noch da, melde mich wenn ich es ausprobiert habe
  9. Ja Thermostat richtig im Kopf verbaut. Ich denke mal das es die Wapu sein könnte ist mittlerweile 14 Jahre alt…
  10. Achso okay, sorry kenne mich mit vergasern kaum aus😅 Das Problem ist das ich es mit der 70er düsenreihe schon probiert habe. Gibt es irgendwie eine faustformel wenn man auf einen größeren vergaser umsteigt zb das man mit den Düsen kleiner werden muss als beim ori?
  11. Hab gelesen so größer der Durchmesser des vergasers desto kühler läuft die… Nein hab dabei den kickstarter betätigt und schwimmerkammer war leer, damit ich den sprit raus kirege😅 okay ich Versuchs mal, Dankeschön
  12. Hey hab mir vor kurzem einen neuen 17,5 Vergaser bestellt, eingebaut kein Problem. Paar Düsen wurden mitgeliefert (55-85)! Im Ori hatte ich eine 85. hab erstmal mit der 55er angefangen und mich hoch getastet, nadelclip verstellt usw. jedoch kein Lebenszeichen, die Karre ist mir so dermaßen abgesoffen das ich ca 2std mit nem Feuerzeug übern Kerzenloch hing… jetzt zu meiner Frage jemand eine gute Grundeinstellung für nen 17,5 vergaser mit Sportpott und Carbonmembrane von Malossi womit die Karre anspringt? Wäre super würde jemand mir schnell helfen, da ich somit mein altes Thema auch schließen kann da sie durch einen größeren vergaser ja nicht mehr so heiß wird und Kühlwasser verdunstet😅
  13. Hey sorry für die späte Antwort, mittlerweile beide Dichtungen nochmal gewechselt. Mittlerweile nicht mehr im Brennraum Kühlflüssigkeit wird trd weniger, hab mal den Kühler auf gemacht als die Temperaturanzeige anging, ist Wasserdampf aufgestiegen. Ich schätze mal die wird zu heiß bzw der Kühler und daher verdampft das Kühlwasser ;(
  14. Hey meine CPI SX zieht Kühlwasser in den Zylinder, hab versucht das Problem zu lösen = neue Kopfdichtung+Dichtmasse. Angekickt und sprang auch endlich wieder an, zumindestens für einen kurze Zeit… Ein, zwei Gasschübe und Zack ist sie wieder ausgegangen. Kühlwasser fehlte im Kühler daher vermute ich mal sie zieht wieder Kühlflüssigkeit. Jetzt zu meiner Frage, was mach ich falsch das sie trotz neuer Dichtung und Dichtmasse immernoch Flüssigkeit zieht? Jemand eine Idee? neuer Dichtsatz ist schon bestellt!
×
×
  • Neu erstellen...