derbi_senda_

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    666
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    17

derbi_senda_ last won the day on February 23

derbi_senda_ had the most liked content!

Ansehen in der Community

38 Sehr Gut

1 User folgt diesem Benutzer

Über derbi_senda_

  • Rang
    Hinterhoftuner
  • Geburtstag 1994-01-21

Previous Fields

  • Fahrzeug
    senda l, fantic cab
  • Baujahr
    1997, 2018

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

1.421 Profilaufrufe
  1. derbi_senda_

    Aprilia 2009

    Musst du wissen was dir wichtiger ist Entweder Rennen fahren oder Prüfstandslauf. Was bringt ein max geporteter Airsal bei nem Rennen wenn er nach 2km Vollgas verreibt?
  2. derbi_senda_

    Hilfe

    Ok hab ich mit der KSR verwechselt. Glaube die hat sogar den größten Tank von allen Sumos/Cross.
  3. Benzinhahn entweder defekt oder Unterdruck falsch angeschlossen. Kann auch sein bzw wird es sein, dass der Krümmer/Kurbelwellenkammer jetzt schon voll Gemisch ist weil du so oft versucht hast anzustarten -> Auspuff runter, Zündkerze raus und ein paar mal kicken damit alles rauskommt. Sonst bekommst sie nie an wenn du nicht anlaufen kannst. Alternative zum anlaufen ist normalerweise einfach nen Gang einzulegen und das Hinterrad zu drehen bis der Motor startet. Luftfilter kannst auch mal demontieren -> vlt liegt es an dem.
  4. Hol dir noch ein 13ener. Von 11 auf 12 merkst fast gar nichts (+5kmh Topspeed). Von 11 auf 13 merkst auf jedem Fall (+10kmh Topspeed). Kommt halt drauf an wie und wo du rumfährst - je nachdem was dann besser passt um die Getriebeübersetzung anzugleichen. Auf der Walze kann dann ein 12er Ritzl gegenüber nen 11er das Strafmaß entscheidend bestimmen weil da die Grenze beim Topspeed liegt und dann die +-5kmh entscheidend sind.
  5. derbi_senda_

    Hilfe

    7L+1,5L Reserve. 8l im Schnitt. Sporler haben mit unter 14L Tanks, die CPI/Generic auch etwa 10L. Aber ja ich bin mitm 80er Malossi auch keine 100km weit gekommen. Mein AM6 nimmt sich genau 5l auf 100km mit 50cc/16ener Gaser - bei ca 150km ist dann komplett leer. Fahrweise macht insgesamt vl +-10km. Und es ist egal ob mit gedrosseltem OriAuspuff oder Gia. Der Verbrauch ändert sich nicht was ich schon irgendwie komisch find^^ Deswegen denk ich das im Schnitt 6l auf 100km normal sind und 50km Unterschied bei fast gleichem Setup unmöglich sind. Die einzigen Mopeds wo sowas möglich wäre, sind Aprilia SR50 Ditech gegenüber SR50 Gaser - da verbraucht die Gaser SR50 tatsächlich fast 50% mehr Benzin. Deswegen denk ich, dass der krasse Unterschied beim tobi_chesta gegenüber seinem Habschi vorwiegend von nem falsch eingestellten/defekten Tacho kommt. +-10km ok aber keine 50km bei fast gleichem Setup.
  6. derbi_senda_

    Hilfe

    Gaserdrossel und kleinere Düse bringen schon was beim Verbrauch. Aber fast 50% mehr? Unwahrscheinlich. 70km mit nem Tank schafft man mit nem 32er Gaser und 80cc aber nicht mit 50cc und 16/17,5er - selbst mit 32er/80cc sollten ca 100km drin sein. Normal sollten ca 150km mit nem vollen Tank drin sein. Egal ob gedrosselt oder entdrosselt bei 50cc und Ori Gaser.
  7. Ja, ist genau der Gleiche wie bei meinem Link. Empfehle dir dazu entweder 4 größere Beilagscheiben (damit sich der Druck von den Schrauben besser verteilt) oder etwas Dichtmasse statt einer normalen Papierdichtung zu verwenden. Sonst ziehst Falschluft.
  8. https://www.scooter-attack.com/ansaugstutzen-motoforce-ungedrosselt-minarelli-am-mf15-18800-38.html Hat exakt die gleiche Bauform wie der Originale ASS. Einziger Schwachpunkt ist, dass da keine Metallhülse dabei ist und er sich deswegen verformt wenn man die Schrauben reindreht - da hilft nur Dichtmasse. Der ASS von Motoforce welcher Beweglich ist, hat das Problem zwar nicht, dafür ist er gut 1-2cm kürzer als der Originale und deswegen kann es sein, dass man den Luftfilterschlauch nicht mehr auf den Gaser bekommt (Winkel und Länge passen nicht mehr) und man auch noch einen Membranspacer oder einen längeren Luftfilterschlauch benötigt.
  9. Für unter €1000 muss man (LEIDER) viel Glück auf willhaben haben um da was anständiges zu finden. Anschaun musst du sie sowieso fahren, Pickerl werden die meisten auch nicht haben (also musst du sie sowieso mit nem Transporter/Anhänger holen) und erst mal Prüfbericht von einer Werkstätte machen lassen. Da kannst ruhig deinen Suchumkreis vergrößern. Besonders bei den Billigteilen (<1000Euro) wirst du mehrere anschaun müssen. Gut erhaltene Mopeds um die 1000Euro sind meistens Aprilia RX. Dann mit weitem Abstand und viel seltener Derbis und Riejus. Die sind alle um das Baujahr 1999/2000 - und meistens besser in Schuss als ne 2010er um 1300-1400Euro. Wennst nicht selber reparieren kannst dann sind 1000Euro leider schon die untere Grenze was gebrauchte Mopeds angeht. Und die Mopeds um 300Euro kannst alle neu aufbaun oder ausschlachten. Gute Roller in der Preisklasse findest viel leichter. Am besten und einfachsten ist es, wenn du nochmal 400-500Euro drauflegst und dir eine von einem Händler holst mit Garantie und allem drum und dran.
  10. Weiß vielleicht jemand, welche RAL Nummer das Derbi Rot hat? Will bei meiner Derbi die Verkleidung in original Derbi Rot lackieren mit dem weißen Derbi Schriftzug. So in etwas sollte es dann ausschaun - nur eben auf ner Senda L.
  11. Ich meine eh nur Bilder als Anhaltspunkt. Weil bis auf TM kenne ich keine Supermoto´s mit Einarmschwinge. Problem ist halt, dass man schon in Google die Italienischen (Fach)Begriffe eingeben muss um überhaupt in die Nähe von italienischen Moped(tuning)sachen zu kommen. zb auf die Auspuffe für die Fantic bin ich auch nur gestoßen weil ich "Marmitta" "Fantic" eingegeben habe. Auf Deutsch oder Englisch kommst nie auf die Seiten welche die Teile haben sondern landest nur bei den ganzen 0815 Shops und Seiten.
  12. Schau mal ob du Detailbilder von den TM Supermotos herbekommst - die gibts mit normaler und Einarmschwinge.
  13. Ich hab meins leider nur in Papierform sonst hätte ich es schon hochgeladen^^ lol Gordon Jennings - Two-Stroke Tuner´s Handbook 2007 Graham Bell - Two Stroke Performance Tuning hätte ich als pdf aber wenn ich das hochlade dann hab nicht nur ich ein Problem sondern das ganze Forum (Copyright und so) Fantic Bedienungsanleitung gibts nur als pdf - kann ich hochladen aber da steht nur a Schaß drin. Sogar die detaillierte Tachoanleitung ist fehlerhaft...lol
  14. Habe ich hier noch nie gesehen Auch bei der Anleitungsseite welche seit gut 2 Jahren down ist war keines dabei. Kostet ja auch was, so ein Werkstättenhandbuch^^ Habe für meines ca 25Euro bezahlt (AM6) und da ist auch NUR der Motor Thema und keine Elektronik dabei. https://pandikow-ris.de/ Da gibts aber auch nur für AM6 bzw CPI/Generic und Roller was und absolut nichts für EBE/EBS/D50B0/1
  15. Habe solche Threads in letzter Zeit in vielen Foren gesehen und dachte mir, besonders bei unseren super zuverlässigen Mopeds passt das doch auch Also, wenn die Kiste mal nicht wieder laufen wie sie soll und man mal wieder lieber das Fahrrad nimmt dann rein hier. Frust ablassen. Was raus muss, muss raus Ich durfte mal wieder meine Drecksreim vor ein paar Tagen 8km nach Hause schieben weil sich die Vergasernadel im Vergaser festgehängt hat bzw ist der Clip runtergegangen. Natürlich keinen Schraubenzieher dabei um das fix zu reparieren also 1,5 Stunden schieben. War dann so angepisst, dass ich erst gestern nen neuen Clip reingegeben habe und bis dahin mit dem Zug gefahren bin. Auf dem 8km langen Schiebespazierweg kamen mir etliche Jogger entgegen und ich dachte mir nur: Ja ihr gehts joggen und ich schieb halt mein Moped etliche km durch die Gegend als sportliche Alternative..... Naja jetzt rennt die Drecksreim wieder....wie lange ist die andere Frage