Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Gilera'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

110 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe 2stroke-Community! In diesem Beitrag möchte ich reinschreiben, wie ich meine Derbi Senda XTreme Bj. 2018 E4 entdrosselt und getuned habe. Hiermit möchte ich auch den Anfängern helfen, die sich dabei noch schwer tun oder komplett neu in diesem Bereich sind und da es eigentlich noch keine gute Anleitung dafür gibt und Euro 4 ein komplett neues Kapitel ist, schreibe ich diesen Beitrag. Erstmal mein Setup: Tuning CDI Entdrosselter / Tuning Krümmer Stillgelegte Abgasrückfuhr Größer bedüst Ori Übersetzung max. 65 KM/h Das ganze ist ein Aufwand von ca. 2 Stunden um alles aus und einzubauen. Als erstes habe ich die CDI gewechselt. Dafür müsst ihr einfach das Dekor auf der linken Seite abnehmen und unter dem Behälter für das Kühlwasser sieht man eine schwarze kleine Box wo drei Stecker reingehen. Diese steckt ihr einfach ab und zieht dann die CDI heraus (das Herausziehen geht ein bisschen schwer!). Anschließend habe ich die neue CDI draufgesteckt und wieder angeschlossen und das Dekor wieder draufgeschraubt. Dann zum Krümmer: Beim Krümmer kann es ein bisschen schwerer werden, weil der Krümmer ist mit drei Schrauben zum Reso verbunden. Die Schrauben haben aber auf dem Gewinde einen Schweißtropfen, sodass man diese nicht runterschrauben kann. Da muss man sich aber bisschen spielen. Entweder man flext die Schrauben runter oder man macht es wie ich mit Gewallt und bricht die Schrauben einfach ab (wahrscheinlich nicht die beste Idee ^^) dann schraubt ihr noch die beiden Schrauben beim Zylinder ab. Was dann auch noch bisschen knifflig ist, ist der Schlauch von der Abgasrückfuhr. Der ist mit so einem Klipp befestigt aber mit ein bisschen herumspielen lässt sich der öffnen und dann kann man den Schlauch abziehen. Dann könnt ihr auch schon den tuning Krümmer einbauen. Den Schlauch von der Abgasrückfuhr müsst ihr irgendwo im Moped verstecken und WICHTIG bei der Öffnung vom Schlauch eine dicke Schraube reinstecken und diese dann fixieren, dass der Vergaser keine Falschluft ansaugt sonst kann es zu Problemen führen. Bevor ihr aber den Krümmer befestigt baut ihr den ganzen Auspuff aus. Denn sonst kommt man nur schwer zum Vergaser. Beim Vergaser wirds dann nochmal so richtig knifflig. Zu erst muss man den Luftfilter abmontieren. Da ist so eine Klemme rundherum die muss man einfach nach Hinten schieben und dann kann man den ganz einfach abziehen. Dann muss man vorne beim Ansaugstutzen die Schraube von der Schelle locker drehen und dann kann man den Vergaser davon auch schon runterziehen/nach Hinten ziehen. Man muss KEINE Benzin oder Öl-Leitung abziehen. Dann schraubt ihr die beiden unteren Schrauben bei der Schwimmerkammer (das ist diese schwarze "Schüssel" unten am Vergaser) auf und nehmt die Schwimmerkammer runter. Da ist bisschen Benzin drinnen. Am Vergaser sieht man dann in der Mitte so eine Goldfarbene "Schraube" mit einem Loch in der Mitte. Das nennt sich Hauptdüse. Die original Größe ist 68 beim ori Vergaser. Diese schraubt ihr heraus und baut eine größere ein. Es kommt immer auf das Setup darauf an. Aber es ist besser, wenn man zu Fett als zu Mager rennt. Fett -> Mehr Benzin-Öl Gemisch, Mager -> Weniger... Für mein Setup verwende ich eine 92er HD. Das ist vielleicht ein bisschen zu Fett aber das macht nichts. Die neue Düse nicht ganz fest reindrehen, da diese leicht brechen! Wenn ihr wieder alles zugemacht habt und fest verschraubt habt, dann baut ihr wieder den Auspuff drauf und fertig! Man kann die Übersetzung noch ändern. Die ori Übersetzung ist 11:59. Viele empfehlen ein 13er oder sogar 14er Ritzel zu verwenden aber das habe ich gelassen und bleib lieber bei der Ori. Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag helfen, euer Euro 4 Moped zu entdrosseln! (Der Beitrag kann abweichen bei den Rieju Modellen da diese einen Minarelli AM6 Motor haben! Der Beitrag ist bestimmt für: Aprilia, Derbi, Gilera und anderen Modellen mit einem D50B0 Motor!) Wer noch schneller auf den Straßen unterwegs sein will: Tuning Auspuff "Sportler" auf das Moped geben. Vielleicht können unten ein paar Leute gute Sportler reinschreiben, und ihre Erfahrung teilen + Düsengröße Wenn man einen Tuning Auspuff drauf hat, sollte man eine Größe von ca. 100 benutzen bei der Düsengröße es kommt aber auf den Auspuff an. Es empfiehlt sich auch, das Ritzel von 11 auf 13 zu ändern. max. 80-90 KM/h (kommt darauf an) Thema Drehzahlbegrenzer "DZB": Bei Euro 4 Mopeds funktionier das ganze leider nicht mehr. Das liegt daran, dass die Euro 4 Kabelbäume komplett anders aufgebaut sind und der DZB die CDI auch nicht "austricksen" kann. Es gibt zwar eine CDI, wo man einstellen kann ab wann sie drosselt. Da ist der DZB aber in der CDI eingebaut und da kann man auch nicht nachschauen wie das ganze gemacht wurde. @Paul_ macht gute DZBs für Euro 3 und darunter liegende Mopeds. Vielleicht wird ja noch in den Sommerferien ein DZB für Euro 4 herauskommen Vielleicht kann @Paul_ hier noch bisschen was von seinen DZBs hier reinschreiben und das bisschen besser erklären was Euro 4 und DZBs betrifft
  2. Hallo👋🏼 Weiß jemand von euch welchen Verbrauch die Derbi Senda 2016 (Euro 2) gedrosselt, halbentdrosselt und vollentdrosselt hat? Schon klar das man es nicht genau sagen kann aber ungefähr wärs schon gut zu wissen
  3. Hey, Ich habe mir vor einigen Tagen eine gebrauchte Gilera Smt 50 gekauft. (Bj. 2017, ca. 8000km) Ich habe sie gestern entdrosselt (nur die Krümmerdrossel), jetzt geht sie 65-70 km/h und ich würde gerne wissen wie ich leicht noch ein bisschen mehr Leistung bekomme. Lg Matthias
  4. gilerasmthaza

    [V] Gilera SMT 50

    Verkaufe Gilera SMT 50. Ich habe sie im Jahr 2009 neu vom Händler gekauft und bin sie bis heute mehr als 9 Jahre mehr oder weniger regelmäßig gefahren. Sie hat mich in den 18.000 km nie im Stich gelassen und nie Probleme gemacht. Ich hab sie sehr gepflegt und immer korrekt gewartet. Klar, es ist kein Neufahrzeug mehr. Die ein oder andere Gebrauchsspur ist schon sichtbar. Aber im Großen und Ganzen ist sie in einem guten Allgemeinzustand und ein ehrliches Fahrzeug. Sie ist Baugleich mit der Aprilia SX 50 und den Derbi Senda's. Das Pickerl ist 10/2018 abgelaufen, weil ich sie nicht mehr fahre, allerdings letztes Pickerl im Frühjahr 2018 ohne Mängel, also normalerweise kein Problem. Einiges an Zubehör vorhanden, welches beim Verkauf bei Interesse natürlich mitgegeben werden kann. Verhandlungsbasis EUR 890,- Standort: Graz Umgebung Der Verkauf erfolgt ohne Garantie, Gewährleistung und Rücknahme.
  5. Nils123

    Paar Sachen zum Verkaufen

    Guten Tag Ich hätte paar Sachen zu verkaufen 2 Enduro-Felgen mit Enduro-Reifen 1 komplett dichte Paioli-Gabel Hinterfeder Gileraverkleidung-2006 Komplett neuer Kabelbaum Sitzbank Gilera-2006 Komplettes Getriebe von D50B0. Stage6 30mm Gasa Hab nicht alles aufgeschrieben, wenn ihr noch Teile sucht dann einfach PN schreiben und dann per whatsapp melden
  6. Hallo;D Ich habe mir vor einigen Monaten eine neue Gilera SMT gekauft, welche jetzt ca 1850km hat. Nach dem Service (1100km) habe ich mich entschlossen, mir einen entdrosselten Krümmer zu kaufen. Natürlich habe ich meine HD gewechselt und das alles beim Mechaniker einbauen lassen. Seit aber ca 40km kommt aus dem Kolben ein komisches Geräusch (Es klingt wie ein Stein der drinnen herumfliegt), welches ich jedoch nur bei mittlerer Drehzahl (ca. 6-10) und erst ab ca 25 km/h warnehme. Seit diese Geräusch auftritt, habe ich festgestellt, dass immer wenn ich das Moped im kalten Zustand OHNE MOTOR ein Stück schiebe, ein komisches Klappern ertönt, welches dem von schwankenden Benzin sehr ähnelt, auftritt. Auch lässt es sich in diesem kurzem Zeitfenster komisch schieben:/. Dies ist aber nach 1-2 Meter schieben, bzw wenn ich das Moped ankicke sofort wieder verschwunden und während dem Fahren ertönt dann auch schon wieder das komische Klappern wie vorhin beschrieben. Diese zwei Geräusche traten zum selben Zeitpunkt, bei ca 1800km auf. Jetzt meine Frage: Ich habe in einigen Foren und auch auf Wikipedia (Ich weiß da kann jeder was schreiben aber sicher ist sicher) gelesen, dass ein klappern im Kolben und ein komisches Geräusch beim Kaltstart, Anzeichen auf einen Kolbenfresser/kipper sein könnten. Kann das sein? Das Geräusch beim Kaltstart ist aber eben nur bzw auch ohne laufendem Motor. Ein Freund von mir meinte, das Klappern während dem Fahren sei normal und das beim schieben, kann auch manchmal vorkommen. Wie gesagt ich habe vorher nie etwas auffälliges gehört, habe mein Moped immer gut gepflegt, neues Öl verwendet und auch eine Hauptdüse, welche groß genug ist, gewechselt. Wäre für jede Hilfe dankbar;D Hab da noch ein video (des klappernde geräusch wenn ma genau hinhört):
  7. Hallo! Ich möchte mir gerne Felgenaufkleber für meine Gilera SMT 50 holen, weis aber noch nicht welche. Mein Vorschlag wäre, dass ich mir rote oder weiße Felgenaufkleber hole. Was sagt ihr dazu? Rot oder Weiß, oder ganz eine andere Farbe
  8. Hallo, welche düse brauche ich ungefähr, wenn ich die vergaserdrossel des d5b0 motors rausnehme, sonst ist noch alles ori
  9. Hallo, da der Orginal Sound meiner Gilera smt 50 eher bescheiden klingt, wollte ich einen neuen ESD montieren, gibt es einen Endschalldämpfer zu kaufen, der auf den orginalen Krümmer passt? Und wenn ja ist das legal, vorrausgesetzt er hat ein E-Prüfzeichen natürlich. Hatte ja an den Tecnigas enox esd gedacht, weiß aber halt nicht ob er passt. Vielen dank für eventuelle antworten
  10. Hey Leute, Ich Bau gerade eine alte gilera smt 50 zusammen (bj. 00 bis 06) hab alles auseinander genommen kaputte Teile ersetzt und alles wieder zusammen gebaut. Jetzt hab ich das Problem, dass wenn ich starten will der zylinder mit Benzin vollfüllt und ich dann nicht starten kann! Ist vielleicht der Vergaser falsch eingestellt? Oder an was kann es liegen?
  11. Welcher ist eurer Meinung nach der beste Sportauspuff mit der besten Leistung. Er sollte leise sein! Habe eine Aprilia sollte für d50b0 passen sollte ein upper sein. Bitte um Antwort! 😄
  12. Hallo und zwar kann man ja die 70er airsal ohne verstärkte kurbellwelle auch fahren und jetzt wollt ich fragen ob ich es riskiern soll ohne verstärkte zufahren und auf was ich achten muss
  13. Grias euch und zwar wollt ich fragen welcher auspuff besser ist der mvt carrera gt 50-80 oder der scr handmade upper oder könnte mir jemand einen anderen empfehlen für ori zylinder und 21 vergaser
  14. grias eich undzwoa wollte ich fragen wie der voca rookie mit 13:53er Überstzung und 21 dellorto vergaser rennt
  15. E0Zire

    Derbi umdüsen

    hi, Folgendes: ich entdrossel mir bald meine Derbi und weiß bis jetzt so ca. Wie man die HD wechselt. Nun aber zu meiner Frage: Sollte man bevor man den Ansaugstutzen lockert noch irgndnen Benzinhahn oder sowas in der Art schließen? Bzw was gibt es allgemein zu beachten vor und nach dem Wechseln? Soviel ich bis jetzt herausgefunden habe, muss man zuerst den Ansaugstutzen etwas locker, den Vergaser drehen, bis man die Schrauben der Schwimmerkammer öffnen kann, muss diese heruntergeben, Die alte HD vorsichtig abschrauben, neue vorsichtig rein, danach die Schwimmerkammer wieder draufschrauben, Vergaser wieder drehen und den Ansaugstutzen wieder fest zuschrauben. Ist das richtig so oder muss man noch was anderes Machen oder sollte man noch auf was achten? Muss man beim Gemisch und Standgas auch was ändern? Wenn ja wie? Vielen Dank schonmal
  16. Servus undzwar wollt i fragn welche Düse brauch i mit 21 dellorto black edition vergaser für den SCR Handmade
  17. Hii, Und zwar überlege ich ob ich mir den entdrosselten Standardkrümmer von Tecnigas für meine Derbi (2017) im Gearparts shop kaufe, und wollte fragen wie schnell Sie dann ca mit normalem Setup läuft. Will nicht zu weit über die 70 Danke im vorraus
  18. Hallo alle zusammen, Und zwar überlege ich ob ich mir einen Sportauspuff (wahrscheinlich Tecnigas Enox) entdrossel, und dann mit einem größeren Kranz oder kleineremRitzel auf ca 70 kmh zurückdrossle, wegen Führerscheinsperre undso. Nun aber bin ich am überlegen ob das dem Motor schadet wenn soviel Leistung zurückgehalten wird oder ob das egal ist. Ich hoffe ihr habt dafür eine Antwort, Danke I'm vorraus!
  19. Hallo, gibts hier irgendwo eine anleitung, wie man so ein heck hinbekommt (also so abgeschnitten) Danke
  20. pxscii

    Andere Übersetzung

    Hallo, habe den Krümmer meiner Gilera SMT 50 ausgeräumt und sie rennt mit 90er Düse (vllt bisschen zu fett) wenn ich ab dem 5. Gang richtig hochdrehe 73-80. Soweit so gut. Wenn ich jedoch bei hoher Drehzahl in den 6. Gang schalte, dreht sie nicht mehr so hoch und bleibt bei 65-68 stecken. Bringt es mir was, wenn ich eine kürzere Übersetzung draufgebe, damit sie bisschen Stabiler läuft? Sie sollte einfach ca. 75kmh (muss nicht so viel sein) erreichen, diese dann aber auch stabil. Also ich möchte einfach, das mein Mop immer auf die Höhstgesch. kommt und nicht manchmal im 6. Langsamer wird, manchmal 70 manchmal 80 rennt. Gerne auch andere Vorschläge bitte.
  21. Sieht es besser aus wenn ich meine Gilera SMT 50 die Verkleidung mattschwarz mache und ein paar Motorteile und Lenker undso rot eloxiert mache, oder das Selbe nur mit glänzend schwarz?
  22. Hallo, ich habe Gilera Runner SP50 2 takt Baujahr 2008. Seitdem ich öl nachgefüllt habe nimmt er kein Gas mehr. Vergaser ist gereinigt geworden weil es zimlich zu war und neue zundenkärze ist instaliert. Was kann es noch sein? P.s. castrol öl war drinnen und ich hab shell dann reingegeben
  23. Hallo Leute, ein Kumpel und ich haben unsere Krümmer getauscht, da er sein Moped verführen musste und meiner noch Original war. Also hab ich seinen fast vollentrosselten Krümmer auf mein Moped gepackt. Sie geht wenn ich jeden Gang ganz ausdrehe ca. 75 km/h. Ich weiß, dass wenn ich die Düse nicht wechle, ich einen Reiber riskiere. Düse wird demnächst auch gewechselt aber ich frage mich ob mein Moped durch den Düsenwechsel eine andere Beschleunigung bzw. Endgesch. hat?
  24. Hallo miteinander.. hab letzhin mein moped auseinander genommen da ich n lagerschaden hatte.. alles gemacht und wieder rein mit dem motor (ebs050) nun stehe ich vor einem problem.. 4 Kabel hab ich da lose herum die da vorhin noch nicht so waren.. 1 Kabel von denen muss definitiv an den temparaturfühler, das grün/gelbe sicher iwie ans chassis oder an die cdi da es ja eine zum schrauben wäre und dann hat es halt noch 2 andere Kabel.. nur mein Problem wie schon gesagt ist dass ich von allen 4en keine Ahnung habe, wären 1 Gelbes (zum stecken), 1 grün/gelbes (zum schrauben), 1 Schwarz/gelbes (stecken) und ein schwarz/grünes (stecken).. könnte mir da einer helfen bzw weiss da jmd was drüber? wäre ne DERBI GPR 50 r mit nem EBS050 Motor und Bj.2004 MfG Matthias
  25. Welche Hauptdüsen brauche ich für meine Gilera SMT 50? Vergaser ist der originale drinnen. (Ich glaube Delorto 17,5)