Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'abgesoffen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

1 Ergebnis gefunden

  1. RebokM

    Rieju RRX 50 springt nicht an

    Hallo, Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor 3 Wochen ein neues (gebrauchtes) Moped zugelegt und bin dann eine Runde durch die Stadt gefahren, dabei ist mir während der Fahrt irgendwann der Motor ausgegangen. Ich hab versucht ihn mit kicken wieder anzubekommen, doch es half alles nichts. Darauf dachte ich das die Zündkerze kaputt wäre und bestellte mir passend zu meinem Moped eine neue. Als ich dann am nächsten Tag in die Garage ging war eine große schwarze Pfütze unter dem Moped, zum Glück hatte ich einen Eimer drunter gestellt. Ich habe mich dann im Internet informiert und raus gefunden das mein Moped abgesoffen ist, darauf hin hab ich folgendes probiert: - Zündkerze raus paar mal kicken und wieder rein. Das Moped sprang von 30 Versuchen 3 mal an und ging dann wieder aus. - Heißstart Das Moped sprang auch von 30 Versuchen 3 mal an. Einmal konnte ich sogar kurzzeitig fahren, doch der Motor ist irgendwann auch wieder während der Fahrt ausgegangen, doch diesmal bildete sich keine Pfütze. Daraufhin habe ich mich wieder im Internet schlau gemacht und kam darauf das der Vergaser schuld wäre. Ich habe den Vergaser reinigen lassen und wieder eingebaut. Funktioniert immer noch nicht. Moped springt zwar von 50 Versuchen nur einmal ganz kurz an und geht aber auch sofort wieder aus.