Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'beta rr50'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

10 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, Meine Beta rr 50 Track nimmt kein Gas mehr an. Alle 500m hat es kein Gas mehr angenommen und ich habe so viel gas geben können wie ich wollte und es ist nichts weiter gegangen es hat nicht mal mehr einen Ton gemacht. Nach dem Runter schalten ist die dann nach 5 Sekunden abgestorben. Danch habe ich 20 mal oder so gekickt sie ist aber nie mehr angesprungen. Eine neue Zündkerze habe ich auch schon ausprobiert. Ich bitte um Tipps. MFG Jakob Laßnig
  2. Hi, Habe eine Beta rr 50 track 2020. ich habe sie entdrosselt (katalysator und cdi Stecker). sie ging knappe 70 mit 11 Ritzel. Habe mir dann noch ein 13 Ritzel rein getan doch sie ging nicht schneller. Nun kam auch der Gianelli Sportler. Sie geht sehr gut jedoch kommt sie auch nicht über 70. An was kann das liegen und was kann ich tun damit sie schneller geht?
  3. Hey liebe 2-Takt Community Ich habe heute folgendes Problem: Ich habe an meiner Beta rr50 Enduro 2017 (Euro 3) auf eine MVT Millennium Zündung gewechselt, nun habe ich das Problem das alles funktioniert bis auf folgende Blinker: - Hinten Rechts - Vorne Links - Vorne Rechts sonst funktioniert alles. Das Blinker- Relay sollte in Ordnung sein ich habe mal die Kontakte Kurzgeschlossen doch es hat nichts gebracht. Übrigens leuchtet der einzigfunktionierende Blinker hinten anstatt zu Blinken. Strom konnte ich keinen an den anderen Blinkern messen (Würde ja auch leuchten wenn was ankommen würde). Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen Danke im Voraus ❤️
  4. Hey liebes Forum Ich bin Maurycy und fahre jetzt schon ziemlich lange meine Beta RR50 2017 und ich wollte diese auch immer OFFEN fahren. Leider habe ich nie eine volle oder ausreichende Beschreibung gefunden wie das anzustellen währe. Deswegen hier die volle Anleitung um eine Beta RR50 2017 zu entdrosseln(Fotos folgen noch) Zuerst was haben wir für drosseln: - Kat - Verengung zwischen krümmer und Zylinder - Gasanschlag - CDI - Zündspule - Plättchen im Vergaser - Gangsperre - Übersetzung (lang) Das sind so die üblichen Täter. Da meine Beta auf 25Km/h gedrosselt war hatte ich: - Gasanschlag - Gangsperre - CDI - Kat - Verengung zwischen krümmer und Zylinder - Übersetzung (lang) Joa denke ma das waren alle. Bitte Bedenkt das beim Ausbau von den drosseln die Betriebserlaubnis erlischt das kann teuer werden aber wen jukts deswegen seid ihr ja auf diesen threat gegangen um den scheiß auszubauen XD Es gibt da paar Möglichkeiten rauszufinden welche drosseln man hat z.B. - Motor regelt zu früh ab (Problem wahrscheinlich bei CDI) - Motor Qualmt stark (Auspuff sifft) (Problem wahrscheinlich bei CDI + Kat) - Gänge gehen net höher als zum dritten (Problem wahrscheinlich gangsperre) - Kein Reso + wenig lautstarke + nicht drehfreudig (Wahrscheinlich die CDI, Kat, Verengung zwischen krümmer und Zylinder Das waren die Punkte die auf mich zutrafen. Hier das entdrosseln: (Ich beschreibe aber nur das was ich auch gemacht habe) (Fotos kommen noch) Gangsperre: Irgendwo unter dem Ganghebel sollte eine Schraube zu sehen sein welche Richtung Getriebe geht diese einfach rausschrauben und gegen eine Kürzere austauschen 1 cm oder so und Schwups ihr habt alle 6 Gänge. Kat: Einfach die 3 Schrauben welche den Krümmer mittig zusammen halten lösen und die da fällt er euch entgegen (möglicherweise ist er fest geschweißt, einfach die Schweiß-nat abflexen und den Kat entfernen. Verengung zwischen krümmer und Zylinder: Das ist eine Verengung welche im Eingang vom krümmer eingeschweißt ist aufgefallen war mir diese nur weil sich diese rausgebrochen hat also die nat gelöst war und das Ding in meinem Krümmer hin und her gesprungen ist. Also Krümmer ab und vom Zylinder lösen und dann werdet ihr schon sehen das da womöglich etwas drin ist einfach fräsen und brechen. Ich habe mir aber einfach einen Tecnigas E-NOX EVO gekauft der ballert schön J CDI: Bei der CDI Sache von der Beta hatte ich nicht wirklich durchgeblickt also habe ich einfach eine MVT Millennium gekauft diese funktioniert super nur das anschließen für den Bordstrom war bissi asozial XD (Falls wer eine MVT Millennium bei sich einbaut und Probleme hat schreibt mich einfach an) Gasanschlag: Da müsst ihr einfach den Vergaser Deckel aufmachen da wo der Gas Zug reingeht und einfach das ganze Paket rausziehen ihr werdet da schon merken was da net reingehört meist ein kupferig. Übersetzung: Das muss ich jetzt glaube net erklären wie man die Übersetzung wechselt Ah und abstimmen nicht vergessen endet sonst Böse kommplet offen kann man die kisten auf einer 115 Düse fahren Also Leute Ich hoffe ich konnte weiterhelfen mich hatte das Thema früher echt fertig gemacht weil es nigs hilfreiches im Internet gibt die Händler haben weniger Ahnung von ihren Beta Mopeds als ich im Mathe Unterricht XD Die Fotos werde ich noch einstellen muss nur welche machen J Nun haut rein und macht’s besser.
  5. Ich habe mir seit kurzen eine beta rr 50 sport 2020 und hätte zwei fragen: Passt dieses entdrosselungskit drauf http://www.biketeile-service.de/de/rollerscooterteile/antriebsgetriebeteile/antriebskits/entdrosselungskitpremiummitkruemmerschwarzfuerbetarr50201739900.html Und wie schnell würde sie damit gehen? Freue mich schon über die antworten😄😄
  6. Hallo zusammen, Ich hab bei meiner Beta Track 2017 jetzt die Krümmerdrossel ausgebaut und eine 102er Düse eingebaut, sie läuft gute 80-85 doch wenn ich länger im Halbgas fahre beginnt das Moped extrem zu stottern bzw hat Aussetzer, wenn ich dann Gas gebe geht es wieder weg. Weiß jemand was das sein könnte?
  7. Guten Tag, ich wollte mal wissen ob die neue 2018er Beta rr50 racing eine CDI drossel hat oder eine normale drossel wie die ganzen anderen mopeds?
  8. Hey Leute will mir übermorgen eine Beta rr 50 factory 2010 kaufen und hätte paar fragen... 1: Wie ist sie, hat sie jemand von euch..? 2: Kann man irgendwo solche Federgabel Verkleidung kaufen wie auf dem Bild.. wie viel kosten die und wo kann man sie kaufen und wv koste die. 3: Kann man irgendwo Beta rr50 factory die zbs von 2017 orginal aufkleber kaufen MFG ViinoXx
  9. Hey Community! Ich baue mir in meine Beta RR50 Bj.: 2014 einen 75cc MVT Iron Max mit einem 24mm Vergaser. Mit der Beta möchte ich im Gelände fahren können, also brauche ich einen 70cc Cross Auspuff. Das Problem ist, dass ich keinen passenden Auspuff im Internet finde. Der Einlass muss einen Durchmesser von 30mm haben, der Auspuff muss (vom Moped aus von hinten gesehen) auf der rechten Seite liegen und an die Halterungen passen. Könnt ihr mit eventuell dabei helfen? Danke! Gruß Luis
  10. Hallo erstmal! Ich habe mir neulich eine 2016 Beta RR 50 gekauft und der Händler gab mir dann ohne Erklärung und Begründung eine Tüte mit Schrauben und Muttern (?), einem Ersatzring falls man den Kat ausbauen will, eine große Unterlegscheibe (?) und so Plastikteilen (?). Bei den Dingen mit dem Fragezeichen habe ich keine Ahnung für was die sind. Könnte jemand mir bitte die mal erklären?! Danke im Vorraus Daniel
×
×
  • Neu erstellen...