Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'elektronik'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

53 Ergebnisse gefunden

  1. Meine CPI-SX 50 (Bj. 2011) hat wie im Titel schon steht unregelmäßige Zündfunken. Hatte den Motor offen und denn Auslassquerschnitt vergrößert(daran sollte es aber eigentlich nicht liegen) und einen DZB eingebaut und am Anfang ist alles gut gelaufen, aber nach einem Monat starb das Moped beim Gas geben mitten in der Fahrt ab (bei über 4000 Umdrehungen). Dann baute ich den DZB aus und alles lief wieder für einen Tag, am nächsten tag fing sie an zu Stottern.Die Drehzahlanzeige funktioniert auch nicht mehr wie sie soll, sie zeigt alles zwischen 1000 umdrehungen und overload an😂. Dachte am Anfang es liegt an der Düse also baute ich eine 86er ein. Merkte aber keinen Unterschied und nahm dann eine noch größere (habe jetzt wieder eine 84er), das hat auch nicht geholfen also gab ich sie einem Mechaniker der die elektronik repariert und gemessen hat. Dann lief sie wieder ca. 65 hm/h von 80, als sie komplett kaputt war lief sie 40, aber die leistung ist trotzdem nicht zu vergleichen so wie das Moped normal laufen würde. Mein Vergaser (17mm von Mikuni) Hat einen automatischen Choke, und wenn der sich aktiviert habe ich die Ganze fahrt über leichte bis heftige Fehlzündungen kann das daran liegen dass sich in meinem Auspuff eine leichte Ruß-Öl-Schicht gebildet hat? Achja und die Kupplung trennt nicht mehr und die Rückholfeder beim Kickstarter ist kaputt, aber das Problem kann ich selbst lösen. Ich Hoffe ihr habt hilfreiche Antworten!😀
  2. Hallo, ich habe eine Malaguti XSM 50cc Baujahr nach 2007 also neues Model wo CDI und Zündspule getrennt sind. Das Problem ist, dass erstens der Tacho nicht geht und zweitens mir irgendetwas Strom aus der Batterie saugt, jedoch sind beide Probleme höchstwahrscheinlich voneinander unabhängig, jedenfalls war der Tacho schon dunkel bevor der Strom aus der Batterie gesaugt wurde. Sobald die Batterie zum Moped angeschlossen wird entladet sie sich, ohne gedrehten Zündschlüssel, was auf einen Massefehler oder Kurzschluss deutet jedoch brauche ich hierfür dringend einen Schaltplan!! Wegen dem Tacho: Kann ich auch einen Tacho von einer Derbi, CPI oder generell einer anderen Marke einbauen?
  3. Guten Tag Zwar hab ich folgendes Problem. Da letzten die Birne vorne bei meiner Gilera Smt 50 den Geist aufgegeben hat kaufte ich mir neue und baute sie direkt ein jedoch funktioniert jetzt nur das Fernlicht und das Abendlicht nichtmehr. Hab auch ein Foto wie ich es zusammengesteckt habe.
  4. Moin Leute. Bin im Besitz einer Sherco hrd 50 mit Am6. Diese besitzt keine Batterie. Seit kurzem funktioniert nichts elektronisches mehr (also Tacho, Blinker, Beleuchtung). Was könnte der Grund daran sein? Sie läuft und fährt ganz normal. Hab schon nach Sicherungen gesucht aber sie besitzt keine. Hab auch alle Kabel durchgecheckt aber sieht alles normal aus. Ist jemandem schonmal so etwas passiert? Freue mich über jede Antwort. Mit freundlichen Grüßen.
  5. Hallo Leute, Ich habe folgendes Problemchen mit meiner Motorhispania RYZ 50: Die läuft ganz normal, licht geht wunderbar (auch fernlicht) aber blinker gehen garnicht, genauso wenig wie Hupe. Jetzt kommt aber das kuriose daran. 1. Motorrad starten 2. Blinker anschalten (nichts passiert) 3. Motorrad abschalten (weiter passiert nichts) 4. Zündschloss auf Position 1 (von 2) 5. Blinker geht (circa 4 - 5 mal) und Hupe auch 6. Blinker geht aus und nichts weiter passiert. Ich bin völlig ratlos da ich ehrlich gesagt aus der PC sparte komme und mit rollern oder motorrädern nicht so viel am hut habe Batterie bringt wunderbare 12,7V also kaputt ist sie nicht. Hoffe mir kann jemand einen richtig guten tipp geben wo ich da suchen soll. Möglicherweise ist der gleichrichter oder so defekt, weil wenn der motor aus ist dann geht der blinker ja kurz. Ich bin ehrlich gesagt total überfragt was das war / ist.
  6. Ich hätte da mal so ne Frage weil ich habe vor einiger Zeit eine Derbi Senda bekommen (war zerlegt) und da jetzt der Motor läuft habe ich mir auch gleich eine Batterie bestellt. Am Pluspol ist eine 7,5 Sicherung verbaut, die jetzt aber schon zum zweiten mal durchgebrannt ist. Mir sind auch andere kimosche Sachen aufgefallen wie z.b. das die Blinker nicht normal blinken sondern nur Hinten dafür aber beide (erst wenn ich den Gang am Motor einlege und ein paar Meter fahre funktioniert es wieder. Wenn man aber ein paarmal so blinkt (also nur hinten) surrt es vorne bei den Anzeigen für ein paar Sekunden. Was könnte es da haben? Und ist die Originalsicherung wirklich einen 7,5? Bräute bitte eine schnelle Antwort.
  7. Guten Tag, Ich hab selber lange gesucht um eine geeignete Anleitung zum entdrosseln meiner CDI zu finden, (die sich nebenbei unter der rechten Seitenverkleidung befindet) denn das Modell vom Bj. 2010 wurde nur ein Jahr mit dieser Bauweise gebaut und verkauft. Nun also habe ich endlich einen Weg gefunden den Drehzahlbegrenzer bei 9.000U/min zu umgehen und sie bis ca 10.600U/min drehen zu lassen was bei Sportauspüffen wie bei dem Tecnigas Enox entschieden mehr Leistung bringt. Von vorherigen 65 km/h bei 9.000U/min komme ich nun auf 80kmh bei 10.600U/min. Es gibt nämlich keine CDI zur Leistungssteigerung für dieses Modell zu laufen also nur eine Lösung die wirklich funktioniert: Ich habe die auf dem Bild gekennzeichnete Stelle mit einem 4 Millimeter Bohrer komplett durchbohrt, dies geht sehr schnell und einfach. Beim durchbohren wird ein Wiederstand zerstört der die Drehzahl auf 9.000 U/min begrenzt. Anschließend nur das Loch abdichten mit z.B. einer Heißklebepistole oder anderem Kleber oder Silikon um eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Das ändern der Hauptdüse nicht vergessen! (falls nötig) Das optimale Zündkerzenbild sollte Rehbraun sein. Ist es heller, sollte sie größer bedüst werden. Ist sie dunkler, sollte sie kleiner Bedüst werden. Bei mir ist schon genau die passende Hauptdüse drin gewesen, die Größe kann ich leider nicht sagen da ich sie noch nie draußen hatte und ich mich nur anhand des Zündkerzenbildes versicherte. Also viel Erfolg beim entdrosseln und wendet euch bei fragen ruhig an mich Grüße, Johannes
  8. Skavox

    DZB RIEJU

    Griaß eich leidln i hob a onliegn Und zwoa Hob i a Rieju MRT RACING 50 . Jo i hob den DZB mit Kippschalter va Gearparts24. Des Problem is: Wie baut man den ein? Beim video is nua de derbi Danke im Vorhinaus (Am6) Motor
  9. Meatl

    Spannung

    Hallo ich habe eine cpi sm 50. mein problem ist das beim display fast immer das „batterie minimum“ zeichen erscheint. Hab jetzt mal nachgemessen und bei der batterie sind es über 12v aber wenn ich beim elektrostarter messe sind es nur 10v. Was für probleme könnten das sein? Könnte das auch der grund sein warum der elektrostarter nicht startet? danke im voraus
  10. Hallo, Vor einiger Zeit hat ein bekannt von mir mit meiner Beeline CPI SM einen Wheelie gemacht. Dabei hat es ihn so weit zurückgeworfen das er mein Rücklicht abgefetzt hat. Bei der fahrt zu ihm haben die Blinker noch funktioniert. Als wir das Rücklicht getauscht haben und ich wieder nach Hause fahren wollte habe ich bemerkt die Blinker funktionieren nicht mehr und die Hupe hört sich auch grottig an. Selbst nach ein paar Tagen stehen lassen / fahren funktionieren sie noch immer nicht. Was kann ich tun? Danke schon mal im voraus.
  11. Hallo Ich habe eine Aprilia RX 50 (Bj 2013) und der Vorbesitzer des Mopeds hat LED Blinker verbaut... Als ich das Pickerl machen wollte habe ich es wegen den Blinkern nicht bekommen weil sie ohne Gas nur sehr schwer zu erkennen sind. Nur wenn man Gas gibt leuchten sie gut. Daher habe ich mir zwei Widerstände gekauft um das Problem zu lösen. Als ich die Blinker mit den Widerständen probiert habe, wurden die Widerstände sehr heiß und die Blinker waren noch immer gleich schwach und haben jetzt unregelmäßig geblinkt und mir kam es auch ein bisschen schneller vor. Vielen Dank für die Hilfe im Vorhinein!!
  12. Moin Freunde, habe folge(s) Problem(e) bei meiner Generic Trigger Sm 50. - Licht, E-Starter, Tacho, Km-Anezige, Leerlaufanzeige funktionieren nicht. Komplett tot, Tacho steht im Ruhezustand auf Maximum? (Analog) Die Blinker und Hupe dagegen funktionieren einwandfrei. Schätze mal, da dir direkt an der Batterie hängen. Die 10 Amperesicherungen sind auch noch ganz. -Zusätzlich springt das Moped seit gestern nicht mehr an, nachdem der Vergaser überlief (Problem besteht jetz nicht mehr). Gemisch kommt aber an. Also wohl auch hier ein elektr. Problem? Jetzt die Frage an welchem (defekten) Teil könnten diese Probleme liegen? Unter dem Tank ist eine schwarze Box, allerdings ohne Beschriftung vlt kann mir einer von euch erklären für was das Teil ist. Hier ein Bild davon. Danke im Voraus!
  13. Hey! Bei meiner Aprilia SX50 (2008) scheint die Elektronik einen Fehler zu haben. Die Anzeigen für Temperatur und Ölstand leuchten durchgehend, die Blinker blinken unregelmäßig (zwischendurch schneller), die Hupe funktioniert nicht und sobald ich während dem Fahren irgendetwas elektrisches betätige (zB Blinker) zeigt der Tacho wenn ich eigentlich nur 50 fahre plötzlich 160 an und springt ständig hin und her. Die Sicherung ist in Ordnung und das Moped is 2 Wochen lang gestanden ohne dass jemand es berührt hat und das ganze hat auf einmal angefangen. Wär nett wenn mir wer helfen würde will das Gerät schnell verkaufen. :/
  14. Hallo , Ich habe das Problem das bei meiner Rieju MRX das Rück- und das Bremslicht nur einzeln funktioniert. Anders gesagt: Zündschlossstellung 1(leicht nach rechts gedreht): Bremslicht funktioniert, Rücklicht nicht. Zündschlossstellung 2(ganz nach rechts gedreht): Rücklicht funktioniert, Bremslicht nicht. Ich habe mir das ganze schon mal angesehen, habe es aber aufgegeben da Kabel zum Rücklicht laufen, die dort, zumindest laut Schaltplan, nichts verloren haben. Jetzt möchte ich in den Winterferien das ganze aber einmal herrichten. Als ich das Moped bekommen hatte, hatte ich ein originales Rücklicht verbaut, jetzt habe ich ein LED Rücklicht verbaut. Kann das damit zusammenhängen? Ich weiß nicht mehr ob es mit der originalen Taferlhalterung funktioniert hat. Hier ein Bild von meinem Schaltplan: Und ein Bild wo die bedroffenen Leitungen makiert wurden(meine Paint Skills xD): Weiß vielleicht auch jemand was auf dem Bild mit "Switch" und "Panel" gemeint ist und wo diese Bauteile verbaut sind? Vielleicht weiß auch jemand wo ich mit der Fehlersuche beginnen sollte. Vielen Dank im Vorraus
  15. Moin Leute, ich habe eine Gilera SMT50 und habe mit ihr leider das Problem das die ganze Elektrik verrückt spielt. Nun ist die Frage : Hat jemand einen Stromlaufplan/Schaltplan von dem Moped? Finde im Internet bisher nichts und würde das gerne wieder in Ordnung bringen Würde mich sehr über Antworten freuen. Danke, MfG
  16. Hallo Community, es gibt sicher schon einen Tread zu den Themen, habe aber leider keinen gefunden... Ich habe 3 Probleme: 1. Habe seit kurzem eine Spike X 50, allerdings ist es echt schwer anzufahren, also sie geht schnell aus und wenn ich die Kupplung kommen lasse würgt sie meistens ab.. liegt es vielleicht an der Düse, und dem Standgas? die krümmerdrossel ist raus.. aber keine Ahnung was für eine Düse drin ist! 2. Wenn ich mit hoher Drehzahl fahre, dann tritt nach einiger zeit öl aus dem Motorraum aus, der Bereich um den Vergaser ist dann voller Öl, woran kann das liegen? Benutze 10w40. 3. Wenn ich lenke oder es viel Vibration an meinem Moped gibt, dann fällt das licht, der tacho und Blinker aus, woran kann das liegen? Motor läuft weiter... Bin mit dem Moped echt am verzweifeln.. Bitte um Hilfe lG und danke im Vorraus, Ruffy
  17. Hi! Ich habe ein Problem mit meinem digitalen Tacho auf meiner SX 50 und zwar zeigt er anfangs noch die normale Geschwindigkeit an, aber sobald i es moped zum ersten mal ganz ausgedreht hab kommen auf einmal zahlen von 150 - 190 kmh. Außerdem blitzt da Tacho wenn ich die Zündung einschalte nur kurz auf und dann is a dunkel bis i in motor starte. Und wenn i im Leerlauf oder mit gezogener Kupplung Gas gib zeigts auch schon a Geschwindigkeit an. Woran könnte das liegen? Danke schonmal
  18. Hey kollegen würde mir gerne einen dzb für meine yamaha tzr 50 kaufen aber für das braucht mein ein cdi und ein pick up und ich habe 1)keine ahnung was das ist 2)keine ahnung ob ich so etwas habe bitte um schnelle antwort danke
  19. Hey Leute, bei meiner Senda SM 2011 hat es dauernd etwas mit der Elektronik. Am Anfang ist mir die gesamte hintere Elektrik dauernd durchgebrannt, jetzt habe ich mir einen neuen Spannungswandler gekauft und dann hat es wieder für 2 Wochen funktioniert, aber jetzt gehen die elektrischen Teile (Blinker, Hupe,...) nur mehr unter volllast und die Sicherung (7.5) brennt dauerhaft durch. Was kann ich dagegen machen? Habe mir gedacht, dass irgendwo einen Kurzschluss habe, habe alles durchgeschaut, aber nichts gefunden
  20. ubs9900

    Tacho einstellen

    Hab ein problem bei meiner Aprilia Sx 50 . Hab sie vor ner Woche gekauft mit dem Problem des der Tacho spinnt. Der Vorbesitzer hat einen Neuen verbaut allerdings zeigt der die Geschwindigkeit falsch an. ( Bei 65km/h zeigt er 165km/h). Hab neu Batterie uns Sicherung verbaut an dem liegts nicht. Is die Tachowelle kaputt oder muss der Tacho erst auf die Reifengröße programmiert werden?
  21. Hallo liebe Community, erstens wollte ich mal sagen das ich mich im Bereich moped Null auskenne. Aber die Frage ist, wir haben mein moped komplett auseinander gebaut und ich habe die Kabeln wie sie verkabelt waren fotografiert. Jedoch habe ich die Fotos verloren, und wir sind am verzweifeln ich brauch unbedingt euere Hilfe.
  22. Ich habe bei meiner Aprilia Rs50 2010 folgende Probleme...wäre sehr froh falls mir jemand weiterhelfen kann. Als ich die LED Blinker anbringen wollte ging plötzlich nichts mehr. Ich habe den ersten angesteckt, wollte Blinken -> das Blinkerlämpchen leuchtete ständig. Normalerweise machts ja so ein Geräusch beim blinken und das Lämpchen blinkt mit der Frequenz vom Blinker. Aber jetzt kommt nixmehr und das Lämpchen leuchtet ständig. Waren an nem Original-Relais und mit Vorwiederständen angebracht. Was kann das sein? 2. Problem Mein Drehzahlmesser (Originaltacho, initialisiert sich selbst wenn man startet) bleibt wenn ich Vollgas gebe immer bei 12`000 Umdrehungen hängen. Wenn ich dann wieder sehr langsam fahre geht er zurück auf die normale, richtige Drehzahl. Falls ihr noch Infos braucht meldet euch.
  23. No_Name123

    Tacho-Problem

    Hey Leute! Ich habe ein kleines Problem, nämlich habe ich mir im Mai eine Gilera SMT 50 (Neu, 2014er Edition) gekauft. Ich habe näturlich Garantie. Jedoch seit dem ich mein Moped bei einen Freund im Regen stehen gelassen habe, habe ich ein Problem mit meinem Tacho. Ich kann ganz normal fahren/starten, jedoch zeigt mir mein eletronisches Tacho entweder 0 km/h oder ganz wirkürliche Geschwindigkeiten an. Außerdem werden auch keine Kilometer "dazugezählt". Darum wollte ich fragen, ob es ein kleines Problem ist, welches ich kostenfrei reparierren kann oder ob ich auf meine Garantie zurückgreifen muss. Ich hoffe, jemand kann mir schnell helfen Danke Wenn ihr noch Informationen braucht, stelle ich diese natürlich nachträglich hinein.
  24. hallo wie schliesst man die lichtmaske von mopedtuner mit den halogenen an? Scheinwerfer Doppeloptik inkl. Tagfahrleuchten http://www.mopedtuner.at/scheinwerfer-doppeloptik-inkl-tagfahrleuchten-schwarz-p-538.html hat wer erfahrung damit? bei meiner jetztigen lichtmaske sinds nur 3 kabel bei dieser jedoch 4 wie soll das gehen? 2 von jedem licht.. und ist das licht weiß oder eher gelblich? danke schon im vorhinein!
  25. Hallo!! Ich habe eine Generic Trigger SM 50. Wollte vor kurzem Led-Blinker montieren, hat aber leider nicht funktioniert... ;( Danach habe ich meiner Ansicht nach alles ordnungsgemäß und wie es zuvor war zurückgebaut. Nach einem ganzen Tag Kabel einstecken und Anschlüsse probieren hab ich es endlich geschafft, dass alle Blinker im normalen Tempo richtig blinken. Erst bei der ersten Probefahrt wurde mir bewusst das etwas nicht stimmte: Immer wenn ich blinke und gleichzeitig bremse, blinken alle beiden zwei Blinker hinten+das Bremslicht ganz schwach. Vorne blinkt weiterhin die richtige Seite jedoch nur in sehr hohem Tempo (doppelt so schnell). Bitte um Hilfe!!