Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'euro4'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

  1. Servus Jungs, ich hätte da ne Frage. Und zwar plane ich den "setup" block (brk competition, 70er airsal sport......) (2009) meines Freundes in meine 2019er derbi senda zu bauen. jetzt frage ich mich nur ob ich den Motor auch mit der euro 4 cdi fahren kann, weil diese sooo praktisch ist. (Integrierter dzb). Vllt kann mir jemand helfen.
  2. Hallo ich möchte mir ein Entdrossellungskit für meine Euro4 Aprilia zulegen. Man soll damit wenn man alles verbaut ja 80km/h fahren. Naja das ist für die Polizeikontrolle etwas zu schnell. Deshalb möchte ich einen Drehzahlbegrenzer einbauen. Manche Leute schreiben das geht bei Euro4 nicht mehr, andere schreiben es geht schon. Gibt es irgendjemand der Erfahrung damit hat? danke schon mal im Vorhinein.😋
  3. Baul__Q

    Zündung defekt?

    Servus Buben, und zwar habe ich ein großes Problem. Ich bin gerade mit meinem Moped zu hause stehen geblieben und ohne dass ich den Schlüssen nach links gedreht habe ist bei meiner derbi (e4) die Zündung ausgegangen. Wenn ich jetzt den Schlüssel einstecke und nach rechts drehe, passiert rein gar nichts. Also nichts. Nicht mal der Tacho schaltet sich ein. CDI habe ich diese: https://www.gearparts24.de/racing-steuergeraet-ecu-a8173.html Weiß jemand was das Problem sein könnte? Batterie habe ich erst seit 450km drinnen also sollte sie noch gut sein.
  4. Hallo liebe 2stroke-Community! In diesem Beitrag möchte ich reinschreiben, wie ich meine Derbi Senda XTreme Bj. 2018 E4 entdrosselt und getuned habe. Hiermit möchte ich auch den Anfängern helfen, die sich dabei noch schwer tun oder komplett neu in diesem Bereich sind und da es eigentlich noch keine gute Anleitung dafür gibt und Euro 4 ein komplett neues Kapitel ist, schreibe ich diesen Beitrag. Erstmal mein Setup: Tuning CDI Entdrosselter / Tuning Krümmer Stillgelegte Abgasrückfuhr Größer bedüst Ori Übersetzung max. 65 KM/h  Das ganze ist ein Aufwand von ca. 2 Stunden um alles aus und einzubauen. Als erstes habe ich die CDI gewechselt. Dafür müsst ihr einfach das Dekor auf der linken Seite abnehmen und unter dem Behälter für das Kühlwasser sieht man eine schwarze kleine Box wo drei Stecker reingehen. Diese steckt ihr einfach ab und zieht dann die CDI heraus (das Herausziehen geht ein bisschen schwer!). Anschließend habe ich die neue CDI draufgesteckt und wieder angeschlossen und das Dekor wieder draufgeschraubt. Dann zum Krümmer: Beim Krümmer kann es ein bisschen schwerer werden, weil der Krümmer ist mit drei Schrauben zum Reso verbunden. Die Schrauben haben aber auf dem Gewinde einen Schweißtropfen, sodass man diese nicht runterschrauben kann. Da muss man sich aber bisschen spielen. Entweder man flext die Schrauben runter oder man macht es wie ich mit Gewallt und bricht die Schrauben einfach ab (wahrscheinlich nicht die beste Idee ^^) dann schraubt ihr noch die beiden Schrauben beim Zylinder ab. Was dann auch noch bisschen knifflig ist, ist der Schlauch von der Abgasrückfuhr. Der ist mit so einem Klipp befestigt aber mit ein bisschen herumspielen lässt sich der öffnen und dann kann man den Schlauch abziehen. Dann könnt ihr auch schon den tuning Krümmer einbauen. Den Schlauch von der Abgasrückfuhr müsst ihr irgendwo im Moped verstecken und WICHTIG bei der Öffnung vom Schlauch eine dicke Schraube reinstecken und diese dann fixieren, dass der Vergaser keine Falschluft ansaugt sonst kann es zu Problemen führen. Bevor ihr aber den Krümmer befestigt baut ihr den ganzen Auspuff aus. Denn sonst kommt man nur schwer zum Vergaser. Beim Vergaser wirds dann nochmal so richtig knifflig. Zu erst muss man den Luftfilter abmontieren. Da ist so eine Klemme rundherum die muss man einfach nach Hinten schieben und dann kann man den ganz einfach abziehen. Dann muss man vorne beim Ansaugstutzen die Schraube von der Schelle locker drehen und dann kann man den Vergaser davon auch schon runterziehen/nach Hinten ziehen. Man muss KEINE Benzin oder Öl-Leitung abziehen. Dann schraubt ihr die beiden unteren Schrauben bei der Schwimmerkammer (das ist diese schwarze "Schüssel" unten am Vergaser) auf und nehmt die Schwimmerkammer runter. Da ist bisschen Benzin drinnen. Am Vergaser sieht man dann in der Mitte so eine Goldfarbene "Schraube" mit einem Loch in der Mitte. Das nennt sich Hauptdüse. Die original Größe ist 68 beim ori Vergaser. Diese schraubt ihr heraus und baut eine größere ein. Es kommt immer auf das Setup darauf an. Aber es ist besser, wenn man zu Fett als zu Mager rennt. Fett -> Mehr Benzin-Öl Gemisch, Mager -> Weniger... Für mein Setup verwende ich eine 92er HD. Das ist vielleicht ein bisschen zu Fett aber das macht nichts. Die neue Düse nicht ganz fest reindrehen, da diese leicht brechen! Wenn ihr wieder alles zugemacht habt und fest verschraubt habt, dann baut ihr wieder den Auspuff drauf und fertig! Man kann die Übersetzung noch ändern. Die ori Übersetzung ist 11:59. Viele empfehlen ein 13er oder sogar 14er Ritzel zu verwenden aber das habe ich gelassen und bleib lieber bei der Ori. Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag helfen, euer Euro 4 Moped zu entdrosseln! (Der Beitrag kann abweichen bei den Rieju Modellen da diese einen Minarelli AM6 Motor haben! Der Beitrag ist bestimmt für: Aprilia, Derbi, Gilera und anderen Modellen mit einem D50B0 Motor!) Wer noch schneller auf den Straßen unterwegs sein will: Tuning Auspuff "Sportler" auf das Moped geben. Vielleicht können unten ein paar Leute gute Sportler reinschreiben, und ihre Erfahrung teilen + Düsengröße Wenn man einen Tuning Auspuff drauf hat, sollte man eine Größe von ca. 100 benutzen bei der Düsengröße es kommt aber auf den Auspuff an. Es empfiehlt sich auch, das Ritzel von 11 auf 13 zu ändern. max. 80-90 KM/h (kommt darauf an) Thema Drehzahlbegrenzer "DZB": Bei Euro 4 Mopeds funktionier das ganze leider nicht mehr. Das liegt daran, dass die Euro 4 Kabelbäume komplett anders aufgebaut sind und der DZB die CDI auch nicht "austricksen" kann. Es gibt zwar eine CDI, wo man einstellen kann ab wann sie drosselt. Da ist der DZB aber in der CDI eingebaut und da kann man auch nicht nachschauen wie das ganze gemacht wurde. Paul macht gute DZBs für Euro 3 und darunter liegende Mopeds. Vielleicht wird ja noch in den Sommerferien ein DZB für Euro 4 herauskommen Vielleicht kann Paul hier noch bisschen was von seinen DZBs hier reinschreiben und das bisschen besser erklären was Euro 4 und DZBs betrifft
  5. So jungs, i weis dass es zu dem Thema tausende threads gibt, aber ich find nix passendes. Ich hab ma vor ein paar tagen einen voca chromed lower, 98er düse und 14er ritzel raufgetan (14:59). Außerdem ist noch die ori Cdi drinnen, die bei 8000 rpm abregelt. Jetzt hab ich das Problem, dass egal wie hoch ich das Standgas einstelle, sie geht immer aus. Wenn ich in Leerlauf gas geben möchte, dann stirbt sie einfach ab. Ich weiss nicht was ich tun soll.
  6. Hallo Mopedtuner, hier eine Anleitung zur Verkabelung einer Innenrotorzündung auf den neuen d50b0 Motoren. Wie man die Zündung montiert und einstellt findest du in einem anderen Thread. Fangen wir aber mit der Verkabelung an, auf die Zündspule kommt das orange Kabel welches aus der CDI kommt, das schwarz/rote Kabel vom Stator und von der CDI wird einfach zusammengesteckt, das weiße Kabel bleibt frei. Jetzt kommen wir zum etwas schwierigeren Teil, wenn du die Lichtmaske runternimmst findest du sehr viele Kabel, hier suchst du dir den Stecker, welcher vom Zündschloss kommt, du müsstest dann 3 Kabel im Stecker(orange,blau,grün) und ein Kabel(rot/weiß) sehen.Hierbei konzentrieren wir uns auf das blaue und auf das rot/weiße Kabel. Jetzt besorgst du dir ein Lautsprecherkabel (meistens schwarz/rot), dann verbindest du einmal das schwarze Kabel vom Lautsprecherkabel mit dem blauen und das rote Lautsprecherkabel mit dem rot/weißen, zB mit einem Lötgerät. Das Ende des Lautsprecherkabels legst du runter zu den Kabeln der Innenrotorzündung und verbindest das schwarze Kabel welches mit dem blauen Kabel vom Zündschloss verbunden ist, mit dem weiß/schwarzen Kabel von der CDI. Das rote Lautsprecherkabel, welches mit dem rot/weißen Kabel verbunden ist, legst du auf Masse mit den anderen Kabeln von der CDI und vom Stator(blau-für Drehzalbegrenzer, gelb/grün, schwarz). Jetzt bleibt noch der Strom übrig, damit die Batterie weiterhin geladen wird. Hierbei nimmst du die originale d50b0 Euro 4 Zündung und schneidest den Stecker ab. Hier siehst du ein blaues und ein grünes Kabel, hierbei benötigst du das blaue Kabel. Jetzt musst du auch noch den Stecker vom Stator, an dem das gelbe und das weiß/schwarze Kabel ist, abschneiden. Das gelbe Kabel lötest du jetzt an das blaue Kabel des Steckers und fertig Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung: rot/schwarz CDI -> rot/schwarz Stator gelb Stator -> originaler Stecker auf blau für Strom (löten!) orange CDI -> Zündspule weiß bleibt frei Stecker vom Zündschloss hinter der Lichtmaske: blau und rot/weiß mit Lautsprecherkabel an weiß/schwarz CDI und Masse gelb/grün -> Masse schwarz -> Masse blau(DZB) -> Masse, falls angeschlossen Drehzalbegrenzer aktiviert So das wars😉bei Fragen gerne bei mir melden, Verbesserungsvorschläge erwünscht🙂 Viel Spaß und gutes Gelingen
  7. Ich habe mich jetzt länger schon erkundigt nach einen Dzb für Euro 4 oder ähnliches. Werde aber nicht ganz schlüssig! Hat jemand eine Lösung wie man mein Moped mit einen Kippschalter oder ähnliches Drosseln könnte?
  8. Hallo Leute ich fahre eine Derbi Senda Bj2018 also mit Euro 4 norm, sie geht mit 13. Ritzel und mit tuning krümmer 60km/h aber dann drosselt sie stark ab. Jetzt würde ich sie gerne schneller machen ( also 65-70), und wollte fragen was ich noch machen könnte also bezüglich cdi, oder andere drosseln und ob ich umdüsen muss oder ob es auch ohne geht. LG
  9. Hallo, hätte da noch eine Frage zum Tuning meiner Derbi Senda 2018 Euro 4 50ccm. Und zwar will ich maximal 63 kmh fahren. Bringt es was, wenn ich nur eine Tuning Cdi raufpacke, oder muss ich dafür auch noch andere Sachen ändern/austauschen? Danke
  10. Hallo 2-Takt schrauber! Hoffe ihr könnt mir hier helfen. Als ich bei meiner Aprilia meinen Sportauspuff montierte, tauschte ich natürlich die CDI gegen eine offene aus. Diese war die 70/80cc CDI. Bin sie auf ori zyli unbearbeitet gefahren. Da hab ich schon bei der Abstimmung große Probleme gehabt, unter anterm benötigte ich eine 85er Düse(IMMER noch zu fett!!) statt der üblichen 96-98 wie bei den meisten 50cc-Ori + Sportler Motoren. Bis zum Reso ist natürlich, gerade bei 50ccm nichts los aber SO massiv? Das ganze ging WESENTLICH schlechter als original gedrosselt bis 7500 umin, dafür war der Reso meines erachtens für 50cc enorm stark. V-Max war mit 12:59 stolze 90kmh, bei 87-88 hörte der Reso auf. Nur konntem an das Teil nur im Reso bzw 500 umin davor fahren. Untertourig ging nicht. Beispiel: Wenn ich mit 30kmh im 6ten gang beschleunigen wollte ging das einfach nicht. Sie drehte bis zu zB. 33kmh hoch und stotterte (Egal welche abstimmung) einfach nurnoch. H-Düse war bis heute 85. 84 wäre perfekt gewesen (ZK Bild, verhalten im Resonanzbereich) Ich denke der ZZP liegt zu weit hinten. Heute baute ich eine umschaltbare mit 8 moden ein 0: Kein Zündfunke 1: gedrosselt auf 7700 umin (ca) Und der rest hatt eine veränderte Zündkurve,, ZZP liegt bei mapping 1 glaub ich bei 23° VOT Und bei Mapping 8 bei 16° VOT/Nach OT??? MIt dieser CDi geht sie untenrum echt gut, besser wie Original gedrosselt und hatt schon ab Standgas schönes Drehmoment. Allerdings hatt die Kraft im Reso nachgelassen, und hört bei 79km/h auf! Selbst mit Rückenwind schaffte ich nur 85! Heimgekommen, ZK schneeweiß. MIt der 98 lief sie zu fett, hab jetzt eine 95 drinnen. Damit läuft sie zwart immer noch etwas zu fett, aber werd ich mir morgen nochmal ansehen. Reso hört bei egal welchen mapping immer bei ~80km/h auf und ist schwächer. Meine Theorie: Später ZZP: Starker Reso, davor aber viel schlechter. Früher ZZP: Unternrum mehr Drehmoment, dafür schwacher und kurzer Reso. Btw: Lt Drehzahlmesser hatte ich mit der 70/80cc CDI bei 88 km/h 12.830umin, bei 92 kmh leicht über 13k. Dreht der Radical trotzt nur 175° Auslasszeit überhaupt so hoch? Sie dreht jetzt wenigsten sauber hoch, aber was hab ich davon wenn der Reso viel schwächer ist? Anspringverhalten ist übrigens auch viel schlechter. Sound ist auch anders, irgendwie "kerniger" (Früherer ZZP)??? Nun meine Frage: Was soll ich tun? Wenn ich früher 90kmh erreicht habe muss das doch jetzt auch möglich sein! Ausser der ZZP ist massiv verschoben, aber ich hab kein interresse an einem Loch im Kolben!
  11. Hallo Freunde, ich finde einfach kein Dekor für die Derbi Senda DRD Xtreme 2018 in Carbon Optik. Meine Frage, könnt ihr mir welche reinschicken für ca 150€? Danke im Voraus, Gruß Flex
  12. daf3lix

    Euro4 entdrosseln

    Hallo, ist es normal dass mein moped (rx50 2019) entdrosselt mit 95er düse nur knappe 60kmh fährt? Hab jetzt eine 82er drin und das zk bild ist noch immer schwarz🤔dreht aber noch immer schwer rauf also bis 50 so normal und dann gehts bergauf nicht mehr weiter. Sollte ich noch kleinere düsen probieren? Kommt mir aber sehr komisch vor da meine freunde alle entdrosselt 90-95er Düse fahren und es viel besser geht🤔
  13. Strikerfiredfan

    IMG-20210202-WA0018.jpeg

  14. FlexRider

    Hauptdüse

    Servus, ich baue mir jetzt bald auf meine Derbi Senda Xtreme Euro4 einen Airsal 70 Sport, 21 Gasa und einen Gia. Jetzt meine Frage welche HD werde ich ca. brauchen also nur grob? LG Flex
  15. Hallo, ich habe mir die MVT DD innenrotorzündung gekauft und habe geschaut wie das angeschlossen gehört. Der Plan sagt mir auch nichts weil ich nicht weis was ich mit den drähten der CDI mache, oder wie die angeschlossen gehören. Ich habe die EURO 4 version gekauft aber verstehe es überhaupt nicht. Mein Freund der schon eine eingebaut hat hat es geschaft aber er hat eine apprilia 2013. Bitte um hilfe. Dieser anhang hat mir einiges erklärt aber nicht das Problem der cdi gelöst.
  16. Hallo, Bei meiner Derbi senda Euro4 hab ich folgendes Problem. Ich fahr eine Radical Carbon Anlage mit sport Cdi Hab 90 düse (mit Vergaserdrossel) Wenn ich sie starte stirbt sie mir ab und sie kommt nicht in reso. Sie raucht auch mehr wie sie es mal tat. Man muss aber dazusagen das ich schon ohne Vergaserdrossel mit 94 düse probiert hab und dabei mit den 2 schrauben für Luft und Standgas herumgespielt hab! Danke für die Hilfe!
  17. Hallo Mopedbegeisterte! Kann ich den "Auspuffkrümmer Giannelli" für die Derbi Senda(Ab BJ06) (GP24 Art. Nr: 34078HF) auch auf der Aprilia SX50 BJ2018-19, also €4 benutzen? Beziehungsweise kann ich den Gia auch mit dem ori ESD verwenden? Ich möchte mit der Lautstärke im akzeptablen Bereich bleiben... Ich habe mal bei GP24 direkt gefragt, bei einem ähnlichen Krümmer geht es nicht, bei diesen steht jedoch in der Beschreibung, dass man den Ori-Dämpfer verwenden kann... Und wenn es bei der Senda möglich ist, warum nicht bei der SX? Senda und SX sind ja (zmdst Euro) praktisch baugleich. Danke für etwaige Antworten! Lg PS:mit der SuFu nichts gscheites gefunden
  18. Hallo Leute, Hab bei meiner Derbi Senda Euro4 Bj.18 eine Radical racing carbon(und Sport CDI) oben und bin mit 90 Düse gefahren dort lief sie sehr gut Jetzt hab ich die Vergaserdrossel entfernt und eine 96 Düse drinnen (rest ist gleich) Komme jz aber nicht mehr in höhere Drehzahlen und das Moped raucht auch etwas mehr wie zuvor!! An was kann das liegen habe ja nur die Vergaserdrossel entfernt und wieder passend bemüht Danke für die Hilfe!
  19. Hallo! Ich habe eine Rieju MRT Pro. Ich habe bereits einen voca worriar gekauft und einen 19mm Dellorto phbg black edition Vergasser eingebaut. Trotzdem nur 57 max speed ich habe bereits den händler kontaktiert der mir gesagt hat, dass eine elektronische drossel eingebaut ist. Ich wollte fragen wie ich diese entfernen kann . Bitte zm Hilfe ! und Danke im vorraus . 😉
  20. Servus, ich habe meine Derbi Senda Xtreme Euto 4 entdrosselt mit einen Sportkrümmer und einer Sport CDI. Ich hab eine 88er Düse reingetan für Beta, weil die Gearparts nicht gepasst hat?! Wenn ich bz so 57/58 km/h fahre, Stotterst sie nur noch dahin. Ich bin mir nicht sicher ob ich zu fett bedüat habe oder was weiß ich. Bitte um schnelle Hilfe!
  21. Hallo, weiß irgendwer hier ob es inzwischen einen Dzb oder irgend sowas in die Richtung für Euro4 Mopeds gibt?
  22. Nikola

    Derbi oder Rieju

    Ich bin kurz davor mir eine neue 50ccm SM. Bin jedoch noch sehr unschlüssig ob ich nun eine mit am6 motor oder eine mit derbi motor kaufen soll (Rieju oder Derbi) Mein Ziel ist es das Moped erstmal zu entdrosseln und später auf ca 90/100kmh zu bekommen? Mit welchem der beiden Euro4 Modelle kann ist dies leichter hinzubekommen, bzw welche ist vom Preis Leistung Verhältnis besser? Ausserdem würde mich interessieren bei welchen es leichter ist an oem teile zu kommen? Danke im voraus Nikola
  23. Nikola

    Derbi oder Rieju

    Ich bin kurz davor mir eine neue 50ccm SM. Bin jedoch noch sehr unschlüssig ob ich nun eine mit am6 motor oder eine mit derbi motor kaufen soll (Rieju oder Derbi) Mein Ziel ist es das Moped erstmal zu entdrosseln und später auf ca 90/100kmh zu bekommen? Mit welchem der beiden Euro4 Modelle kann ist dies leichter hinzubekommen, bzw welche ist vom Preis Leistung Verhältnis besser? Ausserdem würde mich interessieren bei welchen es leichter ist an oem teile zu kommen? Danke im voraus Nikola
  24. Hat jemand Erfahrung welche Farbe das pick up Kabel hat, bei einer derbi senda 2018/19 euro 4? Standard ist ja rot, ist das bei den neuen genauso? Habe jetzt nicht die notwendigen Werkzeuge um das nach zu schauen. Soll ich auf rot vertrauen?
  25. Hallo, ich fahre eine Aprilia SX 50 (Euro 4) mit Radical Racing Sportauspuff, Sportluftfilter und Racing CDI. Die Drosseln wurden alle entfernt, verbaut ist eine 90er HD. Die Zündkerze (NGK BR10ES) ist etwas hellbraun (siehe Bild). Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich das Moped starte, egal ob mit oder ohne Choke, läuft es perfekt und dreht schön hoch, sobald der Motor jedoch Betriebstemperatur erreicht, fängt es an in den unteren Drehzahlen stark zu stottern und braucht einen kleinen Moment, bis es hochdreht, wenn ich Vollgas gebe. Wie kann ich das beheben? Danke
×
×
  • Neu erstellen...