Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'heiss'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

11 Ergebnisse gefunden

  1. Hey 2stroker, ich hätte da mal ne Frage... könnt ihr mir sagen wie ich eine batterie für einen lüfter anschließen könnte - ich bau mir einen lüfter auf mein Moped ( rieju rr50 bj2001 ) weil es zu schnell heiß wird. ich bin kein elektronik profi und kenne mich überhaupt nicht aus.. ich weiß nur dass ein gleichrichter schon verbaut ist, (sonst gehen die lichter ja durchgehend) hab ihn schon gesehen Falls ihr mir helfen könnt bitte ich um eine leichte verständliche antwort.. xD ich weiß das sich hier viele damit auskennen. dankeschön
  2. Servus Leute! Ich hätte da mal eine Frage zu meinem Kühlsystem. Und zwar als ich und ein Freund ein Runde drehten wurde mir klar, dass meine Rieju rr50 zu schnell heiß wird. Das Moped von meinem Freund ist noch kalt gewesen er hat aber einen Lüfterkühler. Ich fahre noch mit weniger drehzahl. Macht dieser Lüfter wirklich so viel aus oder ist mit meinem Kühler etwas falsch. danke Für Eure Hilfe. (Rieju rr50 , 16mm vergaser, 96 düse, thermostat is herrausen, vergaser heizung ausgesteckt)
  3. Yo 2Stroker! ;D Ich habe bei meiner sozusagen frisch gekauften Beta ein kleines Problem ;o Unzwar bin ich zwar noch beim einfahren aber der Zylinder(übrigends noch ori) wird extrem schnell heiß! Und verliert so Leistung... (auch beim bergabfahren :/ Kühlwasser wurde beim Kauf komplett aufgefüllt Öl ist noch das drin welches beim Kauf schon drin war (etwas dünn kommt mir vor) aber ich habs noch nicht nachgefüllt (ist aber nicht leer!) Sie hat jetzt knappe 100km drauf und hat in den ersten Gängen extrem viel Leistung. Aber das ändert sich rasch nach der Beschleunigung(ist auch logisch wegen der Drossel) Angaben: Beta Track 2016 -Drossel wurde beim Kauf angebohrt das sie 60 läuft) Denke nicht das die Drossel das Problem ist wegen dem Hitzestau oder? Darf ja nicht sein... Hoffe das mir da jemand helfen kann
  4. Servus ! Habe mir kurzfristig wieder ein Mop gekauft da ich den Autoschein doch erst mit 18 mache (y) Folgendes Problem. Der Vorbesitzer hat einen neuen Hefn (Barikit 74cc Al) eingebaut.Er sagte zu mir ich müsste nur mehr den Kühler entlüften, und da das Mop so auch in guten Zustand war und ein neues Pickerl hatte habe ich sie gekauft. Hab es überall so gelesen: Ausgleichsbehälter auf, bis Max anfüllen, Mop im stand laufen lassen bis keine Luftblasen mehr kommen. Nur bei mir kommen garkeine Luftblasen, im Kühlsystem ist auch wenig Wasser. Der Zylinder wird sehr heiß. Mein erster Gedanke traf die Wasserpumpe. Habe sie überprüft. Sie funktioniert prima. Weiß jemand weiter ?
  5. Hallo! Wenn ich ca. 5 km oder weiter fahre und danach das Moped abstelle und wieder anstarte, gibt es am Anfang kein Gas. Erst wenn ich den griff ganz durchdrehe tut sich was und es funktioniert wieder teilweise.Auch wenn ich bergauf fahre bekommt sie kurz kein Gas und stirbt ab. Ich kann sie danach aber sofort wieder anstarten und sie fährt gut weg.Wenn ich eine strecke vollgas fahre, kurz stehe, abstelle und wieder wegfahren möchte nimmt sie beim hochschalten kein Gas an und beschleunigt dadurch nur sehr langsam.Besonders wenn es draußen 30° C hat kommt das oft vor, wenn es draußen kühl ist funktioniert sie fast tadellos und zieht sogar um 10 km/h mehr.Bei hohen Temperaturen lässt sie sich oft gar nicht mehr starten wenn sie am gleichen Tag gefahren wurde und wenige Stunden später wieder gestartet werden soll. Ich muss sie dann anrennen lassen.Vor kurzem ist mir auch aufgefallen dass der Gasgriff nur zur hälfte zurückhüpft.Was ist der Grund dafür und was kann ich dagegen tun? Danke im Voraus!
  6. DRD08

    Kühlkreislauf testen ?

    Taag! Wie kenn ich mein kühlkreislauf testen weil ich hab das gefühl da stimmt irgendwas nicht das mein Moop ziemlich schnell heiß wird.. D50B0 Danke!
  7. Xenon523

    verdammt heiß

    Hallo community, Also,... Meine Xtreme( 2012) läuft seit einiger zeit extrem heiß, so heiß, dass sogar diese "edelstahl" schutzblech unerträglich heiß wird und es mir an der ampel permanent meine haare an den füßen wegbrennt. Krümmerdrossel drausen, anschliesend nen sportlufi verbaut und ne 98HD eingebaut und nach langer zeit wurde der sport lufi entfernt aber hatte noch keine zeit zum umdüsen, aber zuviel benzin im gemisch wird wohl kaum zu solch einer hitze führen oder? Das hitzeproblem besteht seit dem einbau des sportluftfilters... Kühlkreislauf funktioniert einwandfrei und die zylinderausenwand wird mehr als 100 grad heiß da Wasser sofort zu verdampfen beginnt wenn es mit dem zylinder in kontakt kommt... Zündkerze ist ne br9es( oder wie auch immer ) verbaut. Wäre nett wenn das problem langsam gelöst werden würde Mfg
  8. Xenon523

    sportluffi

    Einem Freund von mir läuft sein Moped immer heiß wenn er seinen sportluftfilter oben hat, aber nicht beim normalen, da der luffi den Auspuff sogar berührt, hab ich mir gedacht: kanns sein dass er luffi die heiße luft rund um den auspuff einsaugt und somit immer heißer wird, ich mein woran würds sonsd liegen.? Und düsengröße passt auch.
  9. Xenon523

    Extrem heiß

    Hallo liebe Community Ich hab bei meiner Derbi Xtreme(2012) , nach dem entfernen der Krümmerdrossel die HD gewechselt auf eine 86er, und mir dann einen Sportluftfilter gekauft, den eingebaut, und seit her hab ich das problem das mein Motor bereits nach 2-4 KM extrem heiß läuft, und zwar wirklich extrem heiß! Ich hab auch schon ne größere HD(92) eingebaut und hatte das gleiche problem, kann mir einer sagen wieso der Motor so extrem heiß läuft.? Mfg Michi
  10. Guten Morgen! Meine Rieju RR Bj. 2004... Macht mir grad ein wenig zu schaffen.... Es begann so... Bei mir war die Kupllungsdeckel dichtung kaputt und hab mir ne neue gekauft... die ging beim draufschraufen kaputt... Ich habe mich danach entschieden das ich Sie mit einem RTV Kleber von Würth draufklebe... Hat super geklappt und dichtet auch supper... das Selbe hab ich bei der Wasserpumpe gemacht... So und gestan als wir wieder mal ne runde gedreht haben leuchte nach ca. 6km Die Überhitzungsleuchte auf (fast nur Vollgas - Entdrosselt 105 Düse im Vergaser) So aber heute fuhr ich 20km schön langsam so mit 50 km/h sodas sie nicht so hoch drehen muss... KEIN Problem... Leuchte nicht einmal auf... Und ich bin mit dem Moped schon 10.000 km gefahren und es hat nocht NIE geleuchtet weil sie heiß war.... egal wie viel Gas ich gegeben habe. Sie ist schon immer entdrosselt gefahren worden... Und jetzt hab ich mal die Wasserpumpe aufgemacht und oben den schlauch der zum zylinder geht abgezogen und hineingeblasen... und wasser eingefüllt. Ist das normal das da nur langsam wasser durchrinnt ??? das heißt das da nicht wie in einem schlauf schön durchrinnt sonder langsam durchrinnt das ganze... Bitte um hilfe....
  11. xkronix

    moped wird sehr heiss

    hi! ich habe heute mal ne kleine testfahrt mit dem neuen malossi zylinder gemacht dieser ist nach nur 2 kilometer fahren sehr heiss geworden, ist das normal ? kühlwasser war so heis das man gerade noch reingreifen konnte, aussentemp waren 35 grad zündkerzen bild : bitte um hilfe