Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'leistungsverlust'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

7 Ergebnisse gefunden

  1. Moin Moin Liebe Community Ich hab bei Meiner Peugeot Kisbee 50 RS (4T) von 2011 ein Paar gröbere Probleme die mir langsam echt auf den Wecker gehen und hoffe das ihr mir da ein bisschen helfen könnt. Beim Starten tut sich das moped fast immer ziemlich schwer und ist trotz der recht hohen standgas einstellung immer untertourig da ich leider keinen drehzahl messer habe kann ich euch leider nicht sagen bei welchen drehzahlen das moped immer so ist aber ich versuch mein bestes es halbwegs gut zu beschreiben. Also wenn ich das Moped starte ist die Drehzahl meistens so gering das er instant wieder ausgeht sofern ich nicht sofort am gas bin und ihn für 1-2minuten hochdrehen lasse. Sobald das Moped auf betriebs temperatur ist die Drehzahl so hoch das es entweder fast vom Ständer abhaut oder ohne gas zu geben 30kmh fährt. Ich habe gestern den vergaser gesäubert das hat allerdings nicht viel geholfen und habe ne neue Zündkerze eingebaut und eine Neue Baterie (wobei die wohl eher nebensächlich ist) allerdings startet er nur noch mit einer absolut vollgeladenen Batterie sobald sie nur ein kleines bisschen runter ist heißt sagen wir mal halb voll springt es überhaupt nicht mehr an (der starter dreht durch oder er versuchts ist aber so extrem untertourig das ich nicht mal schnell genug gas geben kann.) Dazu kommt noch das ich den kickstarterritzel getauscht habe dieser aber inzwischen nach 3 tagen es auch nicht mehr schafft die kiste zum laufen zu bringen. ich habe bereizt einiges ausgetauscht oder gesäubert allerdings wird es von woche zu woche schlimmer und ich hab keinen plan mehr was ich tun kann damit es wieder richtig läuft. und dazu kommt ebenfalls das moped nach meinem kauf vor einem jahr mit 6300km nach der entdrosselung ca 75kmh gefahren ist und inzwischen fährt es an guten tagen 60kmh. Infos zum Moped Peugeot Kisbee 50 4T U E2 2011 18280km Entdrosselt Solltet ihr noch infos brauchen einfach bescheid sagen. Ich freu mich sehr auf eure antworten und bedanke mich herzlich für eure Hilfe. LG Robin
  2. Hi ich bin neu hier bei 2 Stroke Tuning. Hab da aber gleich mal ein Problem mit meiner Derbi DRD Racing . Baujahr: 2017 Ich hab mir vor circa 2 Monaten eine neue Derbi DRD Racing gekauft. Hab sie schön eingefahren und dann von der Werkstatt endtrosseln lassen. Jetzt hab ich ne neue Vergaserdüse. Sie ist danach super gelaufen doch nach circa 500 km ( also Jetzt) zieht sie überhaupt nicht mehr . Was könnte das Problem sein? Bitte um hilfreiche Antworten zum lösen meines Problems. Mit freundlichen Grüßen Jakob
  3. Yo 2Stroker! ;D Ich habe bei meiner sozusagen frisch gekauften Beta ein kleines Problem ;o Unzwar bin ich zwar noch beim einfahren aber der Zylinder(übrigends noch ori) wird extrem schnell heiß! Und verliert so Leistung... (auch beim bergabfahren :/ Kühlwasser wurde beim Kauf komplett aufgefüllt Öl ist noch das drin welches beim Kauf schon drin war (etwas dünn kommt mir vor) aber ich habs noch nicht nachgefüllt (ist aber nicht leer!) Sie hat jetzt knappe 100km drauf und hat in den ersten Gängen extrem viel Leistung. Aber das ändert sich rasch nach der Beschleunigung(ist auch logisch wegen der Drossel) Angaben: Beta Track 2016 -Drossel wurde beim Kauf angebohrt das sie 60 läuft) Denke nicht das die Drossel das Problem ist wegen dem Hitzestau oder? Darf ja nicht sein... Hoffe das mir da jemand helfen kann
  4. Hallo an die Wissenden! Und an alle Anderen auch! Ich habe mein KTM Hobby III, BJ 1976, E50 Motor, komplett neu aufgebaut. Bei der Gelegenheit habe ich folgende Teile verbaut: PSR Zylinder 70ccm 70ccm KStar HD-Kopf 17,5mm Dellorto Nachbau Vergaser Rennluftfilter 45° Rennkurbelwelle, Vollwangen 28mm Krümmer mit Auspuff "Zigarre" kleines Ritzel 16 Zähne Leider habe ich beim Anfahren fast keine Leistung. Dauert eine (gefühlte) Ewigkeit bis ich ca. 20-30 km/h erreiche. Zwischen 30 - 60 km/h sehr guter Durchzug, aber bei Endgeschwindigkeit ca. 70-75 km/h kommt nach etwa 10-20 sek. Fahrt ein starker Leistungsabfall. --> Geschwindigkeit runter auf ca. 40-45 für ein paar sek. und dann beschleunigt das gute Stück wieder. Konstante Geschwindigkeit ist maximal 60 km/h. Habe die Neuteile behutsam eingefahren - Gemisch 1:40, Vollgas nur zum Beschleunigen, Max. Geschwindigkeit für die ersten 100 km ca.55 km/h. Bei der letzten Ausfahrt, war nun die Leistung plötzlich komplett weg. Auf dem Ständer ist alles in Ordnung gewesen und hat auch Gas angenommen, aber beim Versuch loszufahren --> abgestorben. Bitte um Ratschläge! Vielen Dank im Voraus!
  5. Hallo, hab mal z Fragen. Ich habe mir vor kurzen eine MH Furia gekauft. Was mir aufgefallen ist. Heute alls ich endlich die nr.tafl bekommen hab bin ich ne runde gedüst, trotz regen Also: 1. bei mir rinnte das kühlwasser langsam bzw spritzte oben aus dem Dekel heraus. (Einfülldeckel) wiso?2. Als ich auf nen Berg zur einer Freundin fuhr ging mir auf einmal nach ca 15 KM das Moped ein musste 5 min warten biss sie wieder halbwegs lief. Als ich dan wieder heimfuhr merkte ich auf der graden, dass ich ab ca 1/2 gas das mopped total stocken anfing, d.h das es komisch "schnurrte" und immer langsamer ging. ging ich wieder aufs halbe gas lief sie wider normal. Bitte helft mir!
  6. Hallo an alle. Ist mein erster Post im Forum. Hoffe ich mache es richtig. ;D Also ich fahre seit September 2011 eine Yamaha dt 50x. Drossel und Katalysator im Krümmer sind weg. Ist bis vor 1 Monat mit Originalübersetzung auch immer so ca 95 kmh (laut Navi) gefahren. Seit 1 Monat aber habe ich einen extremen Leistungsverlust. Fährt jetzt nur mehr ca 70 kmh und weniger Drehmoment. Woran könnte das liegen? Habe nichts verändert.
  7. Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem mit meinem Moped.. fahre einen hebo low (1000km) mit einer 92 Düse. 11er Ritzel auf einer Drd Racing sm 2011 Vor 2 Wochen etwa als ich noch mit einer 95 düse gefahren bin ist es mir zum ersten mal passiert, dass mir mein Moped einfach bei ~95kmh abgestorben, als erstes vermutete ich einen Reiber doch nachdem ich mein moped anrannte lief es wieder wie vorher mit einem leistungsverlust von ca 5 kmh! das ganze ist mit nun schon ca 3 mal passiert und jetzt geht mein moped nur noch höchstens 75 kmh! ich weiss nicht ob es mit dem absterben zusammenhängt finde es jedoch erwähnenswert! Ausserdem fängt mein moped jetzt auch bei halbgas (70kmh) an zu stottern, früher hatte ich dieses problem jedoch nie, hoffe ihr könnt mir helfen! danke schon im vorhinein :-)