Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mrt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

141 Ergebnisse gefunden

  1. stoabau_8

    Vorderbremse kaputt

    Heut hats mich mit meiner Rieju Mrt 50 Bj16 aufgelegt und seit dem funktioniert meine Vorderbremse nicht weils sie auf den Bremshebel gehauen hat und komplett rein gedrückt, hab sie jetzt schon mehrmals entlüftet hat aber auch nichts gebracht, der Bremsbolzen bewegt nur minimal egal wie weit ich rein drücke.
  2. Hallöchen liebe Leute. Habe da mal ne kleine Frage in die Runde. Was haltet ihr von der Rieju MRT 125cc mit den atemberaubenden 11PS luftgekühlt? Habe günstig eine angeboten bekommen und der zustand ist akzeptabel. Taugen die was oder spürt man einen leistungsverlust an heißen Tagen? Genutzt werden soll sie nur für etwas in der Stadt zu fahren sowie den weg zur arbeit das meine Kawasaki nicht so darunter leiden muss. Sind schließlich nur 10km. Da ich selbst in einer Region mit vielen Hügeln lebe reichen die 11ps um normal im Verkehr mit schwimmen zu können?
  3. Setup: Rieju Mrt 50 Bj16 Top Performance 74cc Dellorto 21mm Racing (Hd 110) Mallosi Kupplungsfedern ÜS 14:56 Mit meinem jetzigen Setup erreicht meine nur noch 90 kmh laut Tacho, ich hatte früher einen Airsal 70 Sport und Radical Racing Sport mit welchem sie 105 gelaufen ist, liegt das nur daran da der Zylinder nicht so hoch dreht oder könnte es ein anderes Problem geben? Abgestimmt und eingefahren ist schon.
  4. stoabau_8

    Cdi kaputt

    Habe bei meiner Rieju Mrt keinen Funken mehr und denke das es an der Cdi liegt, wenn meine Kaputt ist und ich eine zum probieren von jemand anderen nehme kann diese dadurch auch zerstört werden?
  5. Hey Leute, und zwar fuhr ich auf meiner Rieju einen Gianelli mit einer 98 Düse und hatte einen Kolbenreiber! Nun frage ich mich wie das passieren konnte, bitte um Hilfe. LG Luki
  6. Hallo, hätte von Freund nen Drehzahlbegrenzer bekommen der mal auf einer Derbi war, er weiß leider wirklich nichts mehr über das Teil und jetzt wollte ich euch Fragen ob der auch für meine Rieju Mrt gehen würde. Hoffe dass man das durch die Bilder sagen kann, mehr Infomationen hab ich leider auch nicht.
  7. Hallo, ich wollte euch fragen ob wer weiß wie man bei der Rieju Mrt 2018 die CDI Drossel "entdrosselt" bzw. entfernt. Ich danke euch schonmal im Vorraus Mfg
  8. Weiter geht's im nächsten Winter oder wenn mich reitet.... Okay das wäre also mein Dorfhobel (In den Städten hier wirst ja verhaftet wenns kein Nähmaschinen leiser Roller ist...). Was bisher geschah: -F1 Spiegel (Unterm lenker sieht unsere Rennleitung nicht gerne) - Farblich angepasste Gas und Kupplungshebelei - Neuer Lenker - Grüne Stahlflex vorn und hinten - Alu Führung für die vordere Bremsleitung (Gegen schlabbern beim Federn) - Lauflicht blinker - 14:62 mit Radical Blatt - Dezent den Ar... rauf mit selfmade Riser Kit - Marathon 125 Sitzmöbel -49 cc Top Performance GG -Enox Evo (neu gedämmt und Kappe poliert) - 19er Gasknecht (Kommt noch ein Dellorto...) - Bisschen grüne Farbe am Motor - Umbau auf Gemisch Schmierung. ToDo: -Gabelholme Bunt oder USD -360er oder 380er Federbein (Dann fliegt das Riser Kit raus auch wenn weh tut bei eigenbau) - mal gucken was mir bis Dezember einfällt
  9. Hallo erstmal. Also fahre eine Rieju mrt 50 Bj 2016. Hab jetzt knapp 8000 kilometer unten. Übersetzung ist original. Vergaser & zylinder auch. Fahre einen Leo vince x fight mit einer 92 düse der zieht auch extrem gut jedoch nur bis 57 kmh danach wird sie ziemlich leise & beim bergabfahren geht die locker 70 & wird dann aber wieder lauter & nimmt gas. könnte mir vielleicht wer helfen warum sie nicht schneller geht? Danke
  10. https://ibb.co/VgZB1kz https://ibb.co/SVgbvrN https://ibb.co/rs6cKXF https://ibb.co/VwfkVx3 Möchte gern mein Moped weiter Optisch verbessern, hätte auch schon an ein andere Dekor gedacht, habe aber leider nicht wirklich eins für die Orange Plastics gefunden, darum möchte ich wissen ob einer von euch eins kennt und was ich sonst noch so Optisch umbauen könnte, bin da leider nicht so einfallsreich.
  11. AM6_for_LIFE

    Rieju MRT 70

    © ©BAUME

  12. Diego_MRT

    CDI

    Ich habe das schwarze Kabel bei der CDI ausgesteckt bzw enddrosseld.Ich habe noch bei meiner Rieju MRT 50 eine gianelli drauf und immer wenn ich hochdrehe kommt bei laut tacho 66kmh ein begrenzer und sie kommt noch wenn ich längere zeit gasgeben bis zu 70 was hab ich falsch gemacht oder was kann ich dagegen machen? 🥺
  13. Ich habe mir jetzt zu meiner Rieju Mrt einen Airsal 70ccm sport gekauft, habe bereits einen radical racing sort carbon, dellorto 19er vergasser (115 Düsse), und einen Sportluftfilter von Motoflow. Nun zum meinem Problem, habe de Zylinder eingbaut und bin dan auch gleich gefahren, nach kurzer Zeit ging das Moped nur mehr mit choke und ging sonst aus, aber nur sobald lasst auf den Motor kam, habe schon den Vergasser gereinigt und überlege jetzt ob die Düse zu klein. Was denkt ihr?
  14. Moin Kollegen, Bei meiner Rieju MRT hat der Tacho folgendes Problem: Wenn ich im Leerlauf bin und den Schlüsssel auf die 2. Stufe stelle (Licht ein) und ich etwas hochdrehe, dann startet der Tacho neu bzw alle Kontrollleuten leuten auf und der Display ist leer, je nach Laune. Ansonsten funktioniert der Tacho jedoch eigentlich gut. Eine Kleinigkeit ist auch einmal passiert: bei ca 70km/h hat der Tacho auf plötzlich nur mehr 3km/h oder so (bin nicht mehr sicher welche Zahl genau) angezeigt. Würde mich freuen, wenn mir dazu jemand einen Tipp geben kann.
  15. Mahlzeit allerseits. Aktuell habe ich ja nun endlich die Motivation gefunden (Die Wutz war einen saufen) um meine Rieju wieder zum laufen zu bewegen. Nix wildes denkt man sich so. Begonnen hatte der Kram Mitte letzten Jahres. Erst ging sie einfach mal aus lies sich aber direkt wieder kicken und weiter gings. Das ganze spitzte sich immer weiter zu und so guckt man mal in den üblichen Ecken. War aber soweit noch nichts verdächtig. Bis irgendwann garnix mehr ging Heim das Teil, aufgerissen und siehe da: Kolben und Zylinder eine Portion Kernschrott. Also alles neu geordert, eingebaut aber so wirklich befriedigend wars nicht. Nochmal auf (Nach etlichen Wochen als die Lust wiederkam) und wieder hässliche riefen obwohl sie nie länger als 3 Sekunden anging. Okay nun zum letzten Akt: Nochmal alles neu plus anderer Vergaser und losgeschraubt. Dazwischen ideen für die Optik bekommen und heute morgen dann der gedankenblitz: Was issn eischentlich mit der Ölpumpe? Ausgebaut, angeschaut und den Grund für mehr Öl in der Landschaft als im Zylinder gefunden. Ein Riss. Das Biest ist im eimer. Wenn man ohnehin iiiirgendwann auf Gemisch gehen will kein Beinbruch, macht mans eben direkt oder? Aber.... es ist Karfreitag, gefolgt von Wochenende UND Ostermontag. Woher also ne Abdeckung nehmen? Na wenn die Pumpe eh im eimer ist einfach daraus eine Bauen. Zum einstellen wirds reichen bis Gearparts nächste Woche von Ostern erwacht und ich einen bestellen kann:) Man nehme Pumpenschrott, Dremel und Silikon, achte darauf dass man nicht alles innen damit zuschmiert und fertig ist die "Ölpumpenabdeckung, Bob der Pfuscher Edition".
  16. Hallo, habe mir bei Gearparts24 das LED Rücklicht für meine Rieju MRT 50 geholt und hab noch nirgenst nen Beitrag dazu gesehen. Beim Moped ist der Rücklicht-, und Blinker- und Kennzeichenträger ein ganzes Teil welches am Heck des Moped an der Unterseite mit 4 Sechskantschrauen befestigt ist. Diese Schrauben lösen und den Träger nach hinten abziehen. Das Rücklicht ist hier mit zwei Schrauben gefestigt, einfach abschrauben und nach hinten runter ziehen. Vergleich: Links LED Nachbau, rechts originales Rücklicht (bissl dreckig). 1:1 gleiche Bauform
  17. Hallo, fahre nun schon einige Zeit komplett entdrosselt mitm Enox durch die Gegend. Meine Fragen nun: Woran erkenne ich ob der Kolben bzw. die Kolbenringe noch gut sind? Ist es sinnvoll oder notwendig den Kolben bei 8 - 10k km zu tauschen? Wie lange hält die ori Kupplung eigentlich durch und wie kann ich die kontrollieren? Oder einfach wechseln wenn sie durchrutscht? Wann sollte man die Kette wechseln? Ich fette meine alle paar Wochen ein und die sieht halt aus wie neu. lg ✌️
  18. Hallo ich will die CDI meiner Rieju freejump 2019 deaktivieren ohne sie dabei zu beschädigen. Kann mir jemand dabei helfen? Bzw. Jemand hat gesagt dass man ein kabel ziehen kann. und sollte ich mein Cross als erstes einfahren? Mfg Flo
  19. Hallo ich wollte fragen ob ein m5 oder m6 Gewinde beim original Vergaser bei der Hauptdüse von der Rieju MRT 50 verwendet. Danke im voraus.
  20. Hey! ich hab ne ori rieju mrt mit radical. die polizei hat mich erwischt, also musste der ori auspuff rauf und ori düse rein. danach hab ich den endtopf vom radical neu gedämmt mit silent sport premium, wie es ihre webseite zeigt, und hab die düse reingemacht, 98er, soo nun stottert sie bei halbgas und höher und geht nicht schneller als 35, obwohl sie vorher 80-85 ging. woran kann das liegen? dreck im zylinder? kein tank? zündkerze? bitte um rückmerldung da ich am dienstag wieder fahren können MUSS (geburtstag)
  21. moin! hab eine frage an euch bastler😝 fahr eine rieju mrt mit einem bigone, 106er hd, 17,5mm vergaser und einer 13/63er übersetzung. problem ist, dass mir noch immer zu langsam beschleunigt. was kann ich denn sonst so machen um die beschleunigung zu verbessern ohne mehr ccm ein zu bauen? hatte an einen 21mm vergaser gedacht, denke aber dass der vllt bisschen zu groß für 50cc ist... bitte um hilfe/vorschläge!
  22. hey! Ich habe mir led blinker gekauft und ein relais. Nun würd ich die gerne einbauen, jedoch weiß ich nicht, wo das relais ist. unterm tacho ist es nicht, ich habe den tacho der replica bzw pro. könntet ihr mir bitte behilflich sein, das relais zu finden? vielen dank im vorraus
  23. hrastjn

    enox

    moin! hab derzeit auf meiner rieju mrt 50 nen bigone drauf mit der 108er hd. bin ziemlich unzufrieden mit dem bigone und hab mir deshalb einen enox gekauft.. wollte fragen ob die 108er hd passen sollte oder ob ich alles neu anpassen muss
  24. Hi, ich wollte wissen was der Top-Speed mit dem Radical Racing Sport Carbon und einer Übersetzung von 10:52 ist. Mein Tacho geht etwas falsch, ich habe es auch mit einem GPS Messgerät am Handy gemessen. Der Tacho zeigt so 68/69 kmh an und das GPS-Gerät bei 3 Tests (65kmh). Ps: Ich habe eine Rieju mrt 2018 Ich wollte euch fragen ob das stimmen kann und ob man dadurch noch Stress bei der Polizei bekommen kann. Mfg
  25. Olli1234

    Chokezug einbauen

    Hallo, ich habe eine Rieju Mrt 2018. Mein Chokeseil ging nicht mehr und deswegen habe ich ein neues gekauft bzw. das alte entfernt. Als ich das neue eingebaut hab, ging es trzdm nicht mehr.. ich denke dass ich hier irgendwas falsch gemacht hab..