Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'rücklicht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

25 Ergebnisse gefunden

  1. Griaß eich, i hob ma ein Motoflow Chrom Rücklicht kauft, aber mia is erzählt woan, dass ma mein spannungsregler puzt wei i keine batterie hob und deswegen kumts anscheinend zu spannungsunterschieden oder spannungsschwankungen wegen dem rücklicht worauf i daun anscheinend den regler zlegt griag. Sprich ohne motor rennt sowieso ka licht weil eben ka Batterie in meina reim standartmäßig fabaut is (also waun de liachtmaschine ned rennt). Jz is des problem ob i afoch bam rücklicht an widerstand einilötn soi oda ob ds afoch ned funktioniert oda wies funktioniert?? Bitte helfts ma!
  2. Yooo Leute! Ich bin grad dabei das Heck von meiner Generic Trigger fertig umzubauen und brauche eure Hilfe! Habe mir vor einpaar Wochen dieses RL mit Kennzeichenhalterung gekauft und anmontiert. Habe vor einpaar Tagen das Bremslicht erfolgreich mit Lüsterklemmen angeschlossen Habe jetzt einpaar Stunden probiert das normale Rücklicht anzuschließen, aber das funktioniert leider nicht. Bremslicht: Lila- & Schwarzes Kabel an Schwarzes- und Grünes Kabel angeschlossen. Jetzt sind noch folgende Kabel übrig geblieben: Schwarz (Widerstand nehm ich an), und zwei Rosa Kabel. Habe versucht den zweiten Widerstand auch an den Widerstand vom Kennzeichenhalter zu machen und das Bremslicht funktioniert noch immer. Dann hab ich versucht die beiden Rosa Kabel zusammenzuschnürren und dann mit der lüsterklemme mit dem Roten Kabel vom Kennzeichenhalter zu verbinden.. Ergebnis: Bremslicht funktioniert, aber Rücklicht interessiert das ganze garnicht und bleibt weiterhin aus... Hat einer eine Idee wie ich das anschließen muss? Vielen Dank schon mal im Vorhinein! yuiko
  3. B3n1

    Led Blinker...

    Da ich einige Optikparts verändern möchte, steht jetzt das Heck an. Dazu habe ich mir ein neues Rücklicht http://m.gearparts24.de/item/38383838 und 4 Blinker https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01NCZJMDC/ref=mp_s_a_1_115?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1516522710&sr=8-115-spons&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=led+blinker&psc=1 gesucht. Jetzt ist meine Frage, welche Widerstände brauche ich für die Blinker und muss ich für das Rücklicht auch was besorgen? (Am besten ihr schickt mir passende Links) Gruß
  4. Domhol51

    LED rücklicht

    Hallo Leute Ich habe mir ein neues led rücklicht zugelegt (siehe bild) und ich wollte fragen ob ich das bei meiner derbi x treme sm 2005 einfach so anschließen kann an die rücklichtanschlüße (nicht led) anschließen kann oder muss ich da was berücksichtigen? Danke
  5. Hallo, Ich möchte mir ein paar LED Streifen kaufen und diese ans bremslicht anschließen, sodass sie aufleuchten wenn ich die bremse betätige. Kann mir jemand sagen,ob es reicht, wenn ich nur das kabel vom bremslicht zum stromkabel verbinde oder brauche ich zusätzlich noch ein kabel für den strom. Das normale bremslicht sollte übrigends auch noch funktionieren
  6. Hallo miteinander, Meine Derbi Drd racing Baujahr 2013 hat erhebliche Elektronik-Probleme. Als ich sie gebraucht gekauft hatte, funktionierte alles. Leider funktionierte nach ein paar Wochen die Hupe nur noch ab und zu. Ich dachte mir nichts dabei, doch nach nicht zu langer Zeit fing mein Tacho an Geschwindigkeiten über 170 km/h anzuzeigen. Die Blinker funktionierten auch nur noch ab und zu. Mittlerweile funktioniert im Bereich Elektronik rein Garnichts mehr. Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, denn ich muss dringend zum TÜV vor die Sommersaison startet. Danke im Voraus!
  7. Hey! Habe bein meiner Aprilia sx 50 den teil für die nummertafelhalterung gewechselt. Wenn ich nun bremse funktioniert das LED Bremslicht nicht allerdings leuchtet es die ganze Zeit stark wenn ich nicht bremse. Bei dem zusammenstecken kann man hier ja gar keinen Fehler machen da es nut einen Weg gibt wie man die Teile zusammensetzt. Was könnte sonst sein denn die CDI hat dadurch wohl keinen Schaden erlitten oder? Zumindest habe ich die auf den ersten Blick gar nicht gesehen.
  8. Kimmi

    Tacho leuchte

    Hey Leute, Ich habe eine Frage und zwar Ich habe vor kurzem meinen rechten hinteren Blinker repariert und seitdem leuchte immer wenn ich das moped starte (Öl, Tank, Thermo) Licht und wenn ich Bremse hören meine Blinker auf zu blinken und wenn ich aufhör zu bremsen dann funktionieren sie wieder. Kann mir da wer helfen?
  9. Hallo Leute hab mal ne frage an euch wieso geht nur mein bremslicht aber rücklicht nicht? natürlich hab ich geschaut ob es bei laufenden motor leuchtet tuts leider nicht egal wie ichs anschliesse... hab 2 fotos gemacht.(1 und 2 versuch) led's sind in ordnung. brauch ich vl einen vorwiederstand oder einfach nur falsch angeschlossen? Mfg Brainattack
  10. Moin, wie baut man bei einer rieju mrt ein acerbis Rücklicht ein? Das ich das Rücklicht anpassen muss ist mir klar, aber wie bekomme ich das andere Rücklicht darunter weg ?
  11. Moin, Ist es normal das bei einem Moped das Rücklicht/Bremslicht dauerhaft an ist? Das ist mir bisher nie aufgefallen aber neulich hat mich ein Freund drauf aufmerksam gemacht. Und zwar leuchtet bei meiner Derbi senda das Rücklicht permanent sobald ich den Zündschlüssel umdrehe.Wenn ich die Bremse betätige erkennt man kein Unterschied. Sollte das Licht nicht eig. nur leuchten wenn man Bremst? So nun habe ich mir mal die Verkabelung angeschaut und einwenig dran rumgespielt. Jetzt habe ich herrausgefunden das wenn ich das ROT-SCHWARZE Kabel vom Gelben Kabel abtrenne das Rücklicht nicht mehr permanent brennt sondern nur wenn ich die Bremse betätige...allerdings nicht so stark wie wenn das Licht dauerhaft leuchtet. Was meint ihr? Bild im Anhang Danke schonmal im voraus. Gruß Peter
  12. Hallo , Ich habe das Problem das bei meiner Rieju MRX das Rück- und das Bremslicht nur einzeln funktioniert. Anders gesagt: Zündschlossstellung 1(leicht nach rechts gedreht): Bremslicht funktioniert, Rücklicht nicht. Zündschlossstellung 2(ganz nach rechts gedreht): Rücklicht funktioniert, Bremslicht nicht. Ich habe mir das ganze schon mal angesehen, habe es aber aufgegeben da Kabel zum Rücklicht laufen, die dort, zumindest laut Schaltplan, nichts verloren haben. Jetzt möchte ich in den Winterferien das ganze aber einmal herrichten. Als ich das Moped bekommen hatte, hatte ich ein originales Rücklicht verbaut, jetzt habe ich ein LED Rücklicht verbaut. Kann das damit zusammenhängen? Ich weiß nicht mehr ob es mit der originalen Taferlhalterung funktioniert hat. Hier ein Bild von meinem Schaltplan: Und ein Bild wo die bedroffenen Leitungen makiert wurden(meine Paint Skills xD): Weiß vielleicht auch jemand was auf dem Bild mit "Switch" und "Panel" gemeint ist und wo diese Bauteile verbaut sind? Vielleicht weiß auch jemand wo ich mit der Fehlersuche beginnen sollte. Vielen Dank im Vorraus
  13. Hallo Leute! kenne mich nicht Sehrgut bei Mopeds aus & bis jetzt ist alles recht gut mit meiner Rieju RRX/SMX 50 Baujahr 2008 gegangen. Fahre sie auch nicht häufig, hat erst 6000km drauf. und habe sie 2012 mir 3800km gekauft. Nunja, zu meinem Problem: Letztes Jahr sind zu gleichen Zeit beide Birnen kaputt gegangen. Vorne und auch hinten. Hatte die gleichen nachgekauft, welche verbaut waren. Nach ungefähr 10 minuten waren diese aber wieder hinüber. Licht vorne (Standlicht?) und Rücklicht funktionierte nicht mehr, ABER Fernlicht und Bremslicht und die Blinker, welche LED mit Leistungswiderstand sind, funktionieren. Hat die Rieju einen Spannungsregler? Hat jemand Erfahrung damit? Will das gute Stück verkaufen doch so macht sie keinen guten Eindruck. Danke an jeden der mir dabei hilft. PS: Bin ein ziemlich Unwissend was Mopeds angeht.
  14. Also, ich werde jetzt nochmal einen Thread über das Blackline Rücklicht schreiben. (Ja ich weis, da gibt es schon tausende^^) Bitte lest es euch trotz der Länge durch Ich habe schon alles angeschlossen, nur meine Blinker blinken zu schnell, weil ich nur die + Pole von ihnen angeschlossen habe. Die Masse des Rücklichts habe ich jetzt einfach auf die Masse vom Moped getan. (So wies sich auch gehört). Rücklicht geht, Bremslicht auch, nur die Blinker blinken halt zu schnell. Ich habe in meinem altem Thread schon erfahren, dass man bei der Masse, die Minus kabel der Blinker auch dazuhängen muss. Nur habe ich das irgendwie nicht wirklich verstanden. Ich habe einfach mal probiert, die 2 Minusse der Blinker auf die Masse zu halten und dann zu probieren, ob etwas blinkt, aber vergeblich. Wie ich mich erinnern kann, blinkte das Rücklicht leicht. Was läuft falsch?
  15. Ich habe mir bei Gearparts die Polisport Kotflügelverlängerung geholt, und jetzt nach ca. 3 Wochen funktionieren 8 LEDs einfach nicht mehr... gibt es irgend ein passendes Ersatzlicht dass vielleicht etwas länger hält ;D?
  16. Hallo, Ich hab mir das Rücklicht mit Blinkerfunktion gekauft weiß aber nicht wie ich es anschliessen muss. Ich möchte die Blinker dazu schließen. Ich habe jetzt folgendes getan: Das alte Rücklicht abgeschlossen und habe jetzt 3 weiße Teile vor mir. Das Dicke war beim Rücklicht und die zwei dünnen bei den Blinkern. Was muss ich jetzt mit was verbinden und wie? Bitte um genaue Anleitung. Und wo ist die Sicherung bei meinem Moped welche Stärke brauche ich? Ich hab eine Aprilia SX 50
  17. Cl@mi

    [V]Mopedzeug etc!

    ~Verkaufsthread~ So,da sich das Zeug so Langsam wieder Stapelt verkaufe ich nun mal nen Teil davon! Übersicht KTM EXC Lichtmaske 50€ 40€ Rieju(KTM)RRX Kotflügel 20€ Zündschloss elek. Teil NEU! 40€ 30€ GP24 Hupe NEU 10€ Kippschalter DZB 15€ 10€ Drosselt schön gleichmäßig Barikit ASS Neu 15€ CPI SM Felgen +100Km alten Maxxis ProStreet 120€ 4Stück Ori Rieju (MRT) Blinker 40€ Rieju RR Ori Auspuff wurde schwarz lakiert 20€ 17.5er Dell´O´rto PHVA Vergaser Neue Dichtungen,Einbaufertig 50€ Derbi 52er Kranzerl gehört evtl. lakiert 5€ Handguards weiß verstärkt mit nem Stahlrahmen. NP : 69€ 30€ Andere Sachen Cyborg R.A.T9 Noch alles vorhanden 60€ etc. Mfg Cl@mi Alle Preise exclusive Versand!
  18. Hallo Leute ! Ich bin ganz neu hier im Forum und kenne mich noch nicht sehr gut mit Mopeds aus.Ich bekomme bald meine RIEJU MRT 50 RACING SM in Orange und wollte folgendes wissen :: Ich möchte für die Optik bei meinem Moped folgendes machen: Diese Blinker möchte ich einbauen: http://www.gearparts24.de/blinker-str8-led-demon-ii:a7112.html Frage: Muss ich da Widerstände reinmachen?? Und wenn ja wie geht das und welche Widerstände? Eine Doppeloptiklima würde ich auch gerne raufmachen: Frage: Welche würde denn gut aussehen? (Farbe sollte auch passen) und was muss ich beim anbau noch beachten Das Rücklicht soll auch verändert werden: http://www.gearparts24.de/ruecklicht-str8-black-line:a5924.html Frage: Muss ich da auch etwas bestimmtes beachten oder kann ich das einfach einbauen? Wäre sehr dankbar für die Hilfe .
  19. Weiß jemand ob ich das http://www.gearparts24.de/ruecklicht-str8:a4253.html bei meiner Derbi Senda X-Race Sm 09er bj. so verwenden kann oder muss ich widerstände einbauen ( ich habe ori kein LED Rücklicht) mfg Florian Pichler
  20. Hallo erstmal liebes Forum! Zu meinem Problem: Also ich habe mir vor einer Woche eine SMTH gebaut für meine MOTORHISPANIA Furia Max BJ 2011 (KEINE Batterie). Am anfang sind alle 4 Blinker (vorne Original hinten LED) nicht gegangen aber der Rest wie z.b Rücklicht, Tachobeleuchtung, Schweinwerfer schon. Doch als ich vor 3 Tagen einfach ganz normal gefahren bin setzte auf einmal meine Komplette Elektronik aus. Sprich es hat gar nichts mehr geleuchtet Hupe geht auch nicht. Ich wolle zuerst die Sicherung austauschen, jedoch habe ich keinen Sicherungskasten gefunden. Wo kann der sein? Ein Freund hat mir gesagt weil mein Moped keine Batterie hat, hat es keine Sicherung stimmt das? Wenn ja, was ist dann los mit meiner Elektronik? Bin schon am Verweifeln Moped ist 5000km alt. Wenn mir jemand Helfen könnte wäre er mir wirklich eine Hilfe! LG aLpha_48
  21. Hallo hät wer wie oben schon geschrieben das str8 rücklicht mit den integrierten blinker zum verkaufen? greetz
  22. Hellä

    Funktionierts?

    RL: Rücklicht B: Batterie BSL: Bremslichtschalter/bzw Zündschloss LM: Lichtmaschine Kann das Funktionieren? Brauche ich einen Gleichrichter für den Steuerstromkreis? Welches Relais benötige ich dafür?
  23. Hi Leute Ich habe eine Derbi Senda Xrace 2011bj! Hab mir jetzt ein neues Rücklicht eingebaut! http://www.gearparts24.de/ruecklicht-koso-led:a5339.html Ein wenig gepfuscht und scho passt es!(gebohrt,gelötet) nur ist das rücklicht nun fast gleich hell wie das bremslicht! habe ich das falsch angeschlossen? AUCH neue blinker musten her! http://www.gearparts24.de/blinkerset-original-replica:a7277.html funktionieren super! nur das die Blinker keinen gleichmäßigen Rhythmus haben! und im Stehen durchgehend leuchten! falsch angeschlossen? Danke für eure Hilfe mfg DSXR
  24. ich suche ein LED Rücklicht z.B. von einer Derbi DRD Racing/Aprilia SX50 da meines, was ich jetz hab "schirch" ausschaut!!
  25. Hallo! Habe ein Problem mit dem Rücklicht. Und zwar, wenn ich bremse blinkt es mal kurz hell auf, und wird dann langsam wieder schwach (trotz gezogener Bremse). Wenn ich die Bremse loslasse gehts ganz aus und wird langsam wieder hell. Habe (glaube ich) folgendes RL: http://www.gearparts24.de/ruecklicht-tunr-chrom:a3751.html Schon so vom Vorbesitzer gekauft, jedoch hab ich den Fehler erst bemerkt als mich meine Freunde drauf aufmerksam gemacht haben. Was ich noch bemerkt habe ist, dass das Licht mit einer läppischen Klemmverbindung an die Kabel angeschlossen wurde. Hoffe jemand hat damit schon Erfahrung gemacht.