Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'reiber'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

20 Ergebnisse gefunden

  1. Tobi737

    Verreiber

    Ich habe eine Rieju mrt 50 2015 im Red Bull Design Ori. Die Abgasrückführung ist zugestoppelt und ich habe einen Rennluftfilter. Düse 100. Dann kam mir die Idee einen Sporti Enox zu kaufen. Drossel habe ich vollständig entfernt. Düse auf 105 vergrößert. Hatte insgesammt 3 anreiber, und Kolben war nicht mehr zum retten... Neuer zylinder musste her. Jz geht sie wieder 65 Was habe ich falsch gemacht? Würde gern wieder einen Sporti kaufen.
  2. Hey Leute, und zwar fuhr ich auf meiner Rieju einen Gianelli mit einer 98 Düse und hatte einen Kolbenreiber! Nun frage ich mich wie das passieren konnte, bitte um Hilfe. LG Luki
  3. @Michael

    Ohne wasser gefahren

    Habe das problem mit meine generic trigger Das ich ohne kühlwasser gefahren bin habe wieder wasser nachgefühlt jetzt läuft immer der kühler und habe nach kurzem fahren das gefühl das etwas reibt im motor bitte um hilfe
  4. Hey, ich hatte vor ca. einer Woche nen Reiba mit dem Ori Zylinder von meiner Derbi Euro 4. Hab mir als Ersatzzylinder nen Airsal 50 Sport bestellt. Bin den dann 90km langsam eingefahren (max. 50km/h, untertourig). Bin dann gestern das erste mal mit dem neuen Zylinder für 3 Minuten 65-70km/h gefahren. Bissl später ist sie mir bei 15km/h ausgegangen. Bin aber sehr fett gefahren, vielleicht könnte es auch daran liegen. Der Kolben hat auf jeden Fall leichte Reibspuren, die man nt spürt, der Zylinder hat gar keine. Was sagt ihr? Kann ich mit dem Zylinder und Kolben so weiterfahren?
  5. Hannes2405

    Hitzereiber

    Hallo, Als ich heute mit dem Moped gefahren bin, hatte ich einen Hitzereiber... Der Kolben ist mit der Innenwand des Zylinders "verschmolzen" und hat aus diesem kleine Stücke der Beschichtung bzw kleine Stücke aus der Innenwand mitgerissen... Zusättlich ist der Kolbenring an einem Punkt fest am Kolben und geht nicht mehr raus... Der Kolben und der Zylinder ist hin das ist mal sicher... Nun die Frage: Mein Pleuellager hat nun 3mm spiel von links nach rechts (also von maximal links bis maximal rechts). Alle anderen Lager drehen sich normal und keine sichtbaren Schäden an der Kurbelwelle. Sollte ich diese trotzdem tauschen? Ein neues Zylinderkit bestelle ich morgen. Danke im Vorraus
  6. Hallo, ich fahre eine Aprilia SX50 2018 (Euro 4) mit folgendem Setup: Radical Racing Sport Carbon (Drossel draußen) TNT Rennluftfilter small Radical Racing ECU (12000 1/min) 50cc Alu Zylinder Ich hatte mit dem selben Setup - einziger Unterschied war der Ori Graugusszylinder - einen Kolbenklemmer(bin fast 2000km mit dem Setup gefahren bevor der Kolben klemmte), der Grund dafür war mir genauso unbekannt, wie jetzt. Hab also neuen 50cc Alu Zylinder bestellt und verbaut, zur Sicherheit noch etwas Öl in den Tank geschüttet und bin losgefahren. Dann wurde sie nach ein paar km heiß, also bleibe ich stehen und schiebe sie nach Hause, dort schau ich mir die Zündkerze an und sehe, dass sie braun - grau ist (davor war sie mit dem selben Setup dunkelbraun bis schwarz). Verbaut ist eine 92er HD. Dann bau ich eine größere HD ein, fahre ein Stück zur Probe und zack, Moped geht aus wenn ich die Kupplung ziehe. Ich schiebe es also wieder nach Hause, bau Krümmer ab und entdecke diese Riefen auf meinem Kolben. Wie das nun schon wieder passiert ist, ist mir ein Rätsel. Falschluft zieht sie auch keine, hab mit Anlasshilfe und Bremsenreiniger auf alle Dichtungen gesprüht, Drehzahl hat sich nicht verändert. Hat vielleicht jemand eine Idee, was den Kolbenklemmer verursacht haben könnte? Oder ob ich den Kolben vielleicht noch retten könnte? Danke IMG_6300.MOV
  7. Servus, Ich habe meine SX 50 gerade Frisch vom Mechaniker zurück bekommen wegen eines Problemes mit dem Zylinder (konnte ich selbst nicht lösen) Und jetzt verdampft mein Ganzes Kühlwasser und der Motor überhitzt deswegen. Ich hab vereinzelt schon gelesen dass es Kopf bzw. Fußdichtung sein könnte. Habe dann selbst noch einen anderen Zylinder draufgeschraubt (Airsal 50) dass Problem besteht dennoch. Könnts ihr mir helfen? LG Matthias
  8. Hallo bin gerade ca 70 gefahren aufeinmal hat es einen Knall gemacht und das hinterrad hat blockiert und sie is abgestorben. Gleich danach is sie wieder angesprungen was kann das sein ein hitzereiber? Habe ne 2018 aprillia mit radical und 11:52 Übersetzung. Mfg
  9. Hallo;D Ich habe mir vor einigen Monaten eine neue Gilera SMT gekauft, welche jetzt ca 1850km hat. Nach dem Service (1100km) habe ich mich entschlossen, mir einen entdrosselten Krümmer zu kaufen. Natürlich habe ich meine HD gewechselt und das alles beim Mechaniker einbauen lassen. Seit aber ca 40km kommt aus dem Kolben ein komisches Geräusch (Es klingt wie ein Stein der drinnen herumfliegt), welches ich jedoch nur bei mittlerer Drehzahl (ca. 6-10) und erst ab ca 25 km/h warnehme. Seit diese Geräusch auftritt, habe ich festgestellt, dass immer wenn ich das Moped im kalten Zustand OHNE MOTOR ein Stück schiebe, ein komisches Klappern ertönt, welches dem von schwankenden Benzin sehr ähnelt, auftritt. Auch lässt es sich in diesem kurzem Zeitfenster komisch schieben:/. Dies ist aber nach 1-2 Meter schieben, bzw wenn ich das Moped ankicke sofort wieder verschwunden und während dem Fahren ertönt dann auch schon wieder das komische Klappern wie vorhin beschrieben. Diese zwei Geräusche traten zum selben Zeitpunkt, bei ca 1800km auf. Jetzt meine Frage: Ich habe in einigen Foren und auch auf Wikipedia (Ich weiß da kann jeder was schreiben aber sicher ist sicher) gelesen, dass ein klappern im Kolben und ein komisches Geräusch beim Kaltstart, Anzeichen auf einen Kolbenfresser/kipper sein könnten. Kann das sein? Das Geräusch beim Kaltstart ist aber eben nur bzw auch ohne laufendem Motor. Ein Freund von mir meinte, das Klappern während dem Fahren sei normal und das beim schieben, kann auch manchmal vorkommen. Wie gesagt ich habe vorher nie etwas auffälliges gehört, habe mein Moped immer gut gepflegt, neues Öl verwendet und auch eine Hauptdüse, welche groß genug ist, gewechselt. Wäre für jede Hilfe dankbar;D Hab da noch ein video (des klappernde geräusch wenn ma genau hinhört):
  10. Stormi

    Ölpumpe

    Servus, hab letztes WE an Reiber ghabt und jeder so: "das is die Ölpumpe, die is im Oarsch!", jetz frag ich mich was da bitte hinig werden kann. Da is ja nix dran? Mop: Gilera SMT 50 2014; Voca Rookie Cross, 17,5 Dellortho, Ori Zyli
  11. Vor ein paar Tagen für ich mit meinem Moped eine Gerade entlang. Plötzlich hat es einen Schnalzer gemacht, als wäre irgendetwas abgerissen. Bin dann sofort stehen geblieben. Danach lies sich der Kickstarter nicht mehr runter drücken(nur mehr wenn Kupplung gezogen-->Reiber??). Wenn allerdings ein Gang drinn ist und ich die Kupplung ziehe bewegt sich das Moped ein paar Zentimeter nach vorne wenn ich den Kickstarter runter drücke. Kann mir jemand helfen??
  12. EiidoKun

    Welcher Zylinder ?

    Zeawas Leit, Derbi Senda X-Treme bj. 2011 || D50B0 --------------------- Voca Warrior 19 mm PHBG Vergaser (95er Düse) One-Racing Ass CHR Racing Membran Koso Rennluftfilter 12:53 Übersetzung ...des bin i bis vor kurzem noch auf ori 50 ccm gefahren und hab einen Steckreiber bekommen. Will mir jetzt ein neiches Hefn kaufen, welcher auf das oben angeführte Setup passt und alltagstauglich ist! Ist des 70 cc Alu Sport Hefn von Airsal do was gscheits ? Welchen Zylinder empfehlt ihr mir? (Preis egal, soll nur ka Grauguss sei und so lange wie möglich halten )
  13. Also, ein Freund fährt dann mal Auto und hat noch einen verriebenen MHR 80ccm Zuhause liegen. Er meinte, wenn ich in wirklich bei mir einbauen würde, könnte ich ihn gratis haben. Also der Zylinder an sich ist eigentlich komplett unbeschädigt, soweit ich das beurteilen kann. Das Problem ist: Kolben (komplett kaputt und glaub ich auch schon im müll)Zylinderkopf (hat ein paar Schäden, ich glaube den kann man nicht mehr benutzen)Dichtungen hat er glaub ich noch. Jetzt meine Frage: Wo könnte ich halbwegs billig einen Kolben und einen Zylinderkopf herbekommen? Bei Gearparts24, das ist mir schon klar, aber das ist mir ein bisschen zu teuer Ps: Ich könnte noch mal Fotos reinstellen, vielleicht ist der Zylinderkopf noch in Ordnung ;D
  14. Also ich habe folgendes Problem, bei meiner Derbi Senda Xtreme BJ 2006 mit 3800 km, rasselt es seit heute in der nähe des zylinders, ich bin totaler anfänger und habe keine ahnung was das sein könnte, ich hoffe sehr das es nicht wieder ein Motorschaden ist weil ich vor 500 km Kurbelwelle + Kolben + Zylinder aufgrund eines Kolbenfresser von einer Werkstätte austauschen habe lassen. Um genauer zu erklären raschelt es wenn der motor kalt is und ich wegfahre ca bis 5 km, wenn ich hôher drehe umso mehr, ich kann es absolut nicht zuordnen es hört sich echt unnormal an, aber wenn der motor warm is raschelt nichts mehr? was kann das nur sein? ein Kolbenkipper? und wenn wieso?! bin am verzweifeln, habe doch gerade allea getauscht.. bitte um hilfe
  15. OkeyDook

    Baldn reiber?!?

    Hi, habe mir gestern ne rieju bj 2010 mit 8000 km gekauft, sieht echt tip top aus Aber als ich die drossel ausm auspuff machen wollte und in den zylinder geschaut habe, ist mir das aufgefallen... ---> Bild Wie weit kann ich damit noch fahren, wenn er dann klemmt, was kann da alles kaputt gehen?
  16. Servus, Hab bei meiner Derbi die Luffi und die Krümmerdrossel entfernt .... Danach natürlich umgedüst, doch heute meinte mein Händler, dass ich die Ölpumpe auch einstellen muss .... stimmt das und wen ja wie macht man das ? .... und wie merke ich wenns dann passt ? Freue mich auf die Antworten ... Grüße aus Salzburg
  17. Hei leute Vor etwa 2 Wochen is mein Moped ausgegangen während dem fahren...... Gestern hab ich dann den Zylinder abgebaut und musste mit Bedauern feststellen dass mein 80ccm Airsal Sport ein Reiber hatt -.- Der Airsal hat etwa 3500 Kilometer oben. Nun zur Frage: Welcher Zylinder könnt ihr mir empfehlen? Setup: Hebo KW (die sollte nicht beschädigt sein oder?) 21mm BE Vergaser Voca Racing / Hebo New Performer (hab beide Rumliegen) Polini Kupplung Greez
  18. Hallo, Derzeitiges Setup: -Alles Ori (Zyli. Gaser, MMB usw.) -Auspuff entdrosselt (kein blindrohr und keine drossel mehr) -85er HD @17,5er Vergaser -Airbox anstatt ori luffi Bin jetzt eine Zeit lang so gefahren und gestern ging sie unter dem Fahren einfach aus. War schon ziemlich heiß, da ich sie ziemlich getreten habe... Wie gesagt ging sie einfach aus und nahm kein Gas mehr an... Ich hab dann die Kupplung gezogen und ausrollen lassen... Seit dem springt sie nicht mehr an -.- Wenn ich anrollen probier machts 2-3 Fehlzündungen und dann bröööö und springt aber nicht an. Was ich bis jetzt gecheckt habe: -> Düse ist nicht rausgefallen & Schwimmer hängte nicht -> Zylinder schaut augenscheinlich (Durch den Auslass reingeschaut) noch gut aus, Kolben super, und an der Rückwand überall noch Kreuzschliff ^^ Was könnte es haben? greetz
  19. Hallo liebe Moped fahrer, Mei Moped (Derbi Senda X-treme) Bj. 2003 ist mal wieder im A***** hab im Herbst a kaputte Zyli-kopfdichtung gehabt, und gestern die neue bekommen (war vorher zu faul). Jz hab i die heut eingebaut, und dann is mir der Draht zum Thermostat (glaub ich) abgebrochen. Nd dann bin i mit m Moped gfahrn, und naja, vlt etwas z heiss is se geworden bin ziemlich im Gas gstandn. Mitten unterm Fahrn geht se aus und i darf sie hoam schiabn. Es hat ausm Zyli beim thermostat aussigraucht... Bring sie nimma an.. Is des n Hitzereiber? KOlbenreiber? Lg Salva
  20. Speedy

    Größter Ausrückhebel Pfusch ever!

    Vom Album Mary Jane <3

    Tja.. der Ausrückhebel ist gerissen und wir haben ihn, bis der neue kommt, irgendwie zam pfuscht xD