Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'simmerring'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

6 Ergebnisse gefunden

  1. Servus, wie kontrolliere ich bei meiner Aprilia SX 50 den Getriebeölstand? mfg
  2. Hallo Leute Nach langer Zeit des lesens und viel gefundener Hilfe habe ich mich jetzt registriert, da ich nach langer Suche hier nicht wirklich etwas zu dem Thema gefunden habe. Ich würde gerne wissen wie eure Erfahrungen zu Dichtringen/Simmerringen aus dem Zubehör sind (z.B. Naraku) bzw. ob ihr eher OEM/Original verbaut. Der Hintergrund ist, daß ich gerade einen Motor neu aufbaue und beim letzten Mal schlechte Erfahrungen mit dem Naraku Satz gemacht habe. Andererseits frage ich mich ob der OEM/Original Satz für leistungsgesteigerte Motoren noch ausreicht. Nun ist es bei mir nicht gerade so, daß ich auf eine lange Schrauberkarriere zurück blicken könnte. Dementsprechend fehlt mir hier einfach die Erfahrung und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir verratet was ihr bevorzugt...
  3. xStein

    Am6 kupplung einstellen

    Hallo, ich hab mich wegen meines anliegens extra hier registriert und hoffe auf hilfe. Ich hab eine Beta Rr50 mit dem am6 motor. Gestern habe ich den simmerring der kw auf der kupplungsseite gewechselt, da das erste merkwürdige: Da war ein simmerring eingebaut der zu groß war und ein ring drunter gesetzt, könnte standard sein, weiß ich nicht. Mein simmerring hat jedenfalls ohne den ring gepasst. Als ich alles zusammengebauen wollte und ich mitbekommen habe, dass die scheiben der kupplung auf einer seite dünner werden war ich erstmal verwirrt. Google spuckte allerdings aus, dass die 3 scheiben 120 grad versetzt eingebaut werden. Also weiter und ungefähr passen gemacht. Alles fertig, kupplung rutscht durch, motor geht aus wenn ich den gang einlege und kein gas gebe. Also google: madenschraube vor der kupplung zu fest gezogen (festziehen bis ein widerstand kommt, dann ca 0.5 Umdrehungen zurück, richtig?) Gesagt getan. Läuft besser, rutscht aber trotzdem durch und hört sich nicht toll an.. am kupplungszug hilft keine Einstellung. Hat jemand eine idee? Vorher lief es auch mit der Kupplung also selbst wenn sie schon verschlissen ist, sollte es wenigstens wie vorher sein. Ich hoffe auf schnelle hilfe da ich spätestens mittwoch wieder fahren wollte 😪
  4. Hallo Zusammen, die Frage ist wie rum der Simmerring auf das Lager bzw. die Kurbelwelle kupplungsseitig muss?!?!? Habe im Netz viel gesucht und auch Videos auf Youtube geschaut, der eine presst den Simmerring mit dem "Ring" nach außen (also glatte Seite Richtung Lager, und Schlitz bzw. Ring Richtung Kupplungsdeckel) und Andere wiederrum drücken es rein, dass die "glatte" Fläche Richtung Kupplungsdeckel schaut und der "Ring" nach innen Richtung Lager zeigt. Wie rum ist es denn jetzt richtig?!?! Ich habe gestern die glatte Seite Richtung Lager und den Ring/Schlitz Richtung Kupplungsdeckel eingebaut und dann den Abstandsring mit Abschräge Richtung Lager und dann O-Ring drauf und dann den Keil......der O-Ring hat vorher gefehlt bzw. war keine drauf - Passt das so?!?!
  5. Hey, Bei meiner Senda BJ11 mit der dünnen Paioli Gabel sind die Simmerringe kaputt. Welche Größe haben die? Und welches Gabelöl gehört rein? Wo bestellt ihr die oder soll ich mir sie lieber beim Händler holen? Sind halt sauteuer. Danke!
  6. Wie im Titel schon steht hab ich jeden Morgen bzw alle Ca 12 stunden (im stehen) beim fahren öfters den schalthebel voller Öl und jedes mal die schuhe vetsaut wenn das beim fahren zb rauskommt... Sieht aus als würde das aus der schaltwelle ( das Teil an dem der schalthebel hängt) kommen.. Einfach simmerring wechseln und das Problem ist weg oder irgendwas anderes? Dichtmasse daran bringt wohl nix oder?