Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'strafe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
    • Anleitungen
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

20 Ergebnisse gefunden

  1. Servus! Macht es mehr Sinn ein Moped mit setup auf der Straße zu fahren, dass kein pickerl hat aber ein taferl oder eine 125er ohne führerschein dafür aber mit pickerl und Nummernschild, die man mit schein legal ohne probleme fahren darf? Also was würde eine höhere Strafe geben? Und welche strafe wäre das? Ich hatte noch nie an Taferlriss mitn moped und generell keine einzige Strafe, bei uns gehen die kiwis aber fast ausschließlich auf mopedfahrer und halten 125er eher selten auf, würde mit der 125er nicht durch den Ort fahren und in einem Halben jahr den A1 machen. Wenn sie mich mitn moped mit 110kmh auf der Walze haben sind es ja mehr delikte als mit einer 125er die ori is und angemeldet oder? Weil bei 125er ist es ja nur Fahren ohne führerschein oder?
  2. Servus, da ich vor allem in meinem Freundeskreis immer wieder Geschichten über die Polizei und deren Vorgehen höre, die im Grunde völliger Schwachsinn sind, möchte ich hiermit einmal allen angehenden Tunern erklären, was in Hinsicht Umbauten gefährlich ist und was nicht und wie man sich bei einer Polizeikontrolle zu verhalten hat. Auch werde ich erklären, wie man Zivilstreifen erkennt. Zuerst, ab wann hält euch die Polizei auf? Fast kein Polizist hält ein Moped auf, das schön leise ist. Deshalb braucht ihr euch keine Sorgen machen, wenn ihr euch bis jetzt nur an der Übersetzung herumgespielt habt, oder, sofern ihr ein Euro 4 Moped besitzt, die CDI durch ein Tuningteil ersetzt habt, und in gemäßigtem Tempo an der Polizei vorbeifährt (ist eh logisch). Solltet ihr also ein Polizeiauto sehen, immer nur ganz wenig Gas geben und untertourig fahren. Spart euch am Anfang am besten auch "ACAB", "Moped Tuning is not a Crime" und andere Sticker. Erstens macht ihr euch damit lächerlich, wenn eurer Moped dann eh nur bis 65 geht, zweitens sehen Polizisten "ACAB"-Sticker gar nicht gern und ziehen euch dann auch oft direkt raus. Wenns ganz gut drauf sind bekommt ihr auch eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung, die ganz schnell sehr teuer werden kann. Solltet ihr auf einmal ein Polizeiauto hinter euch sehen und euer Moped ist bereits umgebaut und auch gut hörbar (durch einen Sportkrümmer oder -auspuff), dann merkt euch eins: Abhauen wird euch nicht weit bringen. Wenn ihr keinen Kubiksatz mit entsprechendem Restsetup drinnen habts kommts ihr nicht weit - 10PS Moped verliert gegen 120PS Polizeiauto. Mit ein bisschen Glück haben die Polizisten hinter euch keine Ahnung über Mopeds (oft in der Stadt, am Land so gut wie nie) und fahren an euch vorbei. Werdet ihr aber rausgewunken, seid kooperativ und freundlich. Der erste Eindruck gegenüber dem Polizisten ist Gold wert! Als erstes wird er euch fragen, wie schnell euer Moped geht. Bleibt in dem Fall bei eurer Angabe ca. 10km/h unter der tatsächlichen Geschwindigkeit, lügt aber nicht zu viel. Vor allem am Land kennen sich die Polizisten bestens aus, die durchschauen sowas sehr schnell. Gebt am Anfang aber nur die offensichtlichen Umbauten zu. Wenn ihr an der Elektronik was gemacht habt, verschweigt das erstmal, denn kein Polizist wird euer Moped an Ort und Stelle aufschrauben. Als nächstes geht es dann auf die Walze. Erreicht euer Moped eine Geschwindigkeit über 60 km/h, schickt euch so gut wie jeder Polizist zum Vorführen. Darunter ist es den meisten völlig egal. Wenn euch also 45 km/h zu langsam sind, ihr aber trotzdem halbwegs sicher sein wollt, nehmt an eurem Moped eine kleine Entdrosselung vor (Änderung der Übersetzung und Entfernen der Drossel aus dem originalen Krümmer) und schaut, dass ihr unter 60 bleibt. Zum Vorführen: Beim Vorführen müsst ihr euer Moped in den Originalzustand versetzen und innerhalb von ca. 2 Monaten bei einer Kfz.-Prüfstelle eures Bundeslandes vorführen. Das erste Mal vorführen war bei mir kostenlos, danach werden bis zu 180 Euro verrechnet. Wenn euer Moped 76 km/h oder mehr auf der Walze erreicht, erfolgt dann der berühmte "Tafalriss". Das bedeutet, die Polizei nimmt euch euer Kennzeichen ab. In diesem Fall dürft ihr nicht mehr weiterfahren und könnt das Moped mit einem Anhänger abholen oder nach Hause schieben, oder auch in der Nacht heimlich ohne Kennzeichen nach Hause fahren (was keine sehr gute Idee ist und ebenfalls sehr teuer werden kann). Wenn ihr dann wieder fahren wollt, müsst ihr euer Moped auch wieder komplett auf Originalzustand zurückbauen und neu anmelden lassen, da durch die Abnahme des Kennzeichens die Zulassung erlischt. Die nächste Stufe ist die Führerscheinsperre. Ab Pi mal Daumen 100km/h kann euch der Führerschein gesperrt werden. Das heißt, ihr könnt euren Autoführerschein erst mit 21 oder älter machen und das ist ziemlich sch***e. Auch wenn ihr euch parallel in der L17 Ausbildung befindet, kann damit nun Schluss sein. Also überlegt euch gut, wie viel ihr riskieren wollt. Zivilstreifen: Unser größter und unsichtbarster Feind ist der Freund und Helfer in Zivil. Dieser taucht oft aus dem Nichts auf und kann ganz schön nerven. Darum ein paar Anhaltspunkte, woran ihr eine Zivilstreife im Vorhinein erkennt. - Am Auto: Zivilstreifen fahren meistens Skoda oder Audi Limousinen (z.B. A5) in schwarz, selten auch BMW's. - an der Antenne: heutzutage haben alle modernen Autos eine kurze Antenne. Das heißt, die Antenne ist als solche fast nicht mehr sichtbar und nur als kleine Erhöhung am hinteren Teil des Autodaches zu sehen. Da die Frequenz des Polizeifunks aber eine lange Antenne benötigt, kommen auch Zivilstreifen um diese nicht herum. Sollte euch also ein modernes Auto der oben genannten Kategorie mit einer langen Antenne auffallen, passt auf! - an der Hutablage: Ihr kennt sicher alle das "Polizei, Bitte Folgen" Schild. Bei Zivilstreifen ist dieses oft auf der Hutablage positioniert und somit auch von hinten gut erkennbar! - an den Personen im Auto: achtet auf (männliche) Insassen, die zu zweit im Auto sitzen. Eine Zivilstreife im Dienst ist nie allein oder mit mehr als 2 Beamten unterwegs. - Das Kennzeichen: wenn das Auto als Kennzeichen zum Beispiel "S - AB 123" hat und den oben genannten Anzeichen entspricht, ist Vorsicht geboten. Die Kennzeichen der Polizei sind gern so gewählt, dass sie in den internen Auflistungen gut sortierbar sind. Auch wird eine Zivilstreife aus einem anderen Bundesland nie in eurem Bundesland auf Streife sein. WhatsApp/Snapchat - Gruppen: Überall gibt es in sozialen Netzwerken Gruppen, in denen man sich über die Polizei austauschen kann, wo sie gerade kontrollieren und so weiter. Informiert euch bei anderen Mopedfahrern, ob sie euch eine solche Gruppe vermitteln können. Das hat mir schon öfters eine Polizeikontrolle erspart und ist sicher die billigste Lösung. Merkt euch am Ende des Tages, dass die Polizisten auch Menschen sind und nur ihren Job machen. Behandelt sie immer respektvoll, das hilft euch am Ende des Tages immer mehr als euch blöd aufzuführen. Ich hoffe, dass ich euch einen halbwegs guten Überblick über das Thema gegeben habe! Solltet ihr noch etwas zu ergänzen haben, schreibt es einfach unten rein. LG
  3. Hallo ihr lieben, Ich habe ein paar Fragen und hoffe dass ihr mir weiter helfen könnt. Mir und 15 weiteren wurde Gestern das taferl bei 80km/h gerissen, es geht auf der Straße maximal 73... 1. Frage, darf der Polizist mein moped auf der Walze fahren, wenn ich es eigentlich selbst tun möchte und 80kg wiege? 2. Rechnet die Walze schon die toleranz ab? 3. Mir hat jemand gesagt wenn ich mein moped neu anmelde und einen neuen Rahmen kaufe muss ich nicht bei der Polizei Vorfahren stimmt das? Danke schonmal
  4. vierbeck

    SMTH Strafe

    Servus, Meine Frage ist was ich für eine Strafe zu erwarten habe, wenn ich mit meiner smth von de kiwara aufgehalten werd, da man ja mit dem Festschrauben an das Blech das Taferl ungültig macht.
  5. Floki2311

    Strafe

    Yo leute mein vater hat heute einen anruf bekommen von einem bekannten der is Polizist und hat gesagt ich bekomme einen Brief von der Polizei weil sie mein Moped auf einem Parkplatz gesehen haben kein Kettenschutz kein pickerl und Tagerlhalterung passt nicht vom Auspuff haben sie soweit ich weis nichts gesagt meine Frage ist was kann in dem Brief drin stehen? Geld steafe? Ich bin nicht gefahren und war nicht in der Nähe vom Moped
  6. Hallo, komme aus Österreich(evtll. bei Strafen erdorderlich) und habe eine frage: Hab ne derbi mit scr corse, malossi ansaugkit und 21er gasa. Der scr hat kein e-prüfzeichen, kann ich da eine Metallplakkettemit e prüfzeichen von einem anderen sporty draufschweißen? Meim mop. geht momentan 110, sollte ich lieber abhauen? Vielen dank!
  7. Hi, ich habe eine rieju mrt 50 pro mit einen 70 ccm Zylinder und einer 14/62 übersetzung. will mir jz aber noch einen scr corse handmade zulegen. Meine frage ist jz wie viel müsste ich zahlen wenn mich die Polizei aufhält? Oder könnte ich eine l17 Sperre bekommen? Dazu kommt noch dass meine Blinker nicht funktionieren, mein Tafel zu steil ist, ich habe keine Reflektoren und der rückspiegel ist zu klein😬 und wie schnell würde sie dann ungefair gehn? Danke im Voraus👍🏻
  8. Seas, Mir wurde vorgestern mit 76 kmh das Taferl gerissen und ich habe von meinen Freunden erfahren, dass man als Schüler Einspruch erheben kann. Kann mir wer sagen wann, wo und wie ich das machen kann? Vielen Dank!
  9. Yo Leute! Hätte da mal eine generelle Frage. Nur um das klar zu stellen ich wohne in Salzburg auf dem Land. Also meine Frage wäre jetzt ob sich das tunen auszahlt. Jeden den die "Tuning-Sucht" gefangen hat glaub ich versteht mich das er sein Moped tunen will. Mit 80cc Zylinder e.t.c. is man da nicht schlecht dabei und das Fahrgefühl ist umso geiler! Aber zahlt sich das aus? Was ist wenn ich jz z.b. mit 120 auf der Walze bin? Was geschieht? Was für kosten kommen auf mich zu? Ich meine die Strafe ist dann sicher nicht niedrig.(Falls jmd weiß wie der Betrag in etwa aussehen wird bitte kommentieren:)) Mfg
  10. Hallo liebe Community Ich weiss es gibt wahrscheinlich viele Threads dazu hab aber keinen gefunden. Ich würde mir gerne einen 70 oder 80ccm Airsal kaufen. Wie sieht denn die Strafe aus wenn mich die Polizei erwischt, und auf die Rolle stellt und das Moped ist mit einer DZB ohne schalter auf 50kmh eingestellt? Danke im Voraus
  11. So heute folgendes, ich steh halt 200m von meinen Haus unten bei der Straße und warte halt auf wen. Dann kommt schon a kiwara vorbei (A nachbarin hat an totalen schaden ruft wegen jeden Kleinmist die Polizei, und wenn man mit nem etwas lauteren Auto mal rauf/runter fährt), fragt mich wie is moped runterbefördert hab, greift mein Kühler an (leicht warm) i gsagt geschoben xD, er ich soll ihn nicht verarschen xD. Dann sagt er halt auf mich wartet ein teurer Zettel v. der Behörde, ein sehr teurer. Ich gleich gekontert das er nix machen kann weil ich auf Privatgrund stehe. (Wiese vom Besten Kumpel -> is Bauer). Er nix gsagt, eingestiegen, gefahren. So gute 20min. Später steh ich noch immer an der selben Stelle, kein Kiwara in Sicht. Jetz kommt der Besuch auf den ich gewartet habe, ich start an, fahr ca 10m auf der Straße und bieg dann zur Wiese ein, zwecks umdrehen. Kommt der aus der Ecke hervor, ich über de Wiese gefahren, passt, vorm Haus abgeschtellt und in Garage geschoben. Meint er so, jetz bist auf der Straße gefahren, jetz kriegst nen Zettel wegen fahren ohne Nummerntafel (Die 80cc, den SCR low , 21ger gaser sportluffi, nicht vorhanden Verkleidung hat er alles nicht bemerkt geschweige den aufgeschrieben). So der Polizist war alleine, 3 Leute könnten bezeugen das ich NUR auf der Wiese gefahren bin , ich auch natürlich. Fotos hab ich natürlich von der Spur geschossen Falls der Zettel kommt, ich einspruch erhebe und die 3 Leute für mich aussagen, wie siehts dann aus für mich? Wenn ich zahle, wieviel ca, rein fürs Fahren ohne Nr-Tafel. Er hat sich meinen Namen aufgeschreiben.
  12. Hallo , bei uns hat die Rennleitung keine mobile Rolle , kann sein das sie einen mit nehmen zum Posten , wenn du neben ihnen stehst bei der Ampel oder so ???? Hab nen Gia drauf. Danke !
  13. Hi liebe Community Hat einer von euch eine Erfahrung damit gemacht wie ein Polizist eure Black Box gefunden hat? Ist dann etwas erwähnenswertes passiert wie eine extra geldstrafe oder so etwas? Und könnt ihr mir bitte per PN eure BlackBox Verstecke schicken ich möchte nicht von den Kiwis gef***t werden
  14. hallo wurde am 17. august 2012 aufgehalten und auf die walte gestellt... zu schnell bla bla bla vorfahren usw bin jedoch gleichzeitig mit einem freund eingefahren der die strafe bereits seit 2-3 wochen eingezahlt hat und ich hab noch nicht mal den brief bekommen... kann das vorkommen dass sie mich "vergessen" haben oder wolln die mich nerven? kanns sein dass nix mehr kommt? lg
  15. Hey, erstmals zur Geschichte: Ich bin in der Stadt von zwei "Streckenposten" aufgehalten und auf die Walze gestellt worden. Meine Derbi fährt um die 95 km/h und hat eine Black-Box. Leider ham sie die bemerkt und hab sie ausschalten müssen -.- Da ich sie aber von den Touren her nicht fixieren konnte, ham mir de Kiwara nur 74 km/h angerechnet. Jetzt bekomm ich anscheinend eine Anzeige von der BH (Bezirkshauptmannschaft) mit einem Termin zur Überprüfung vom Moped im Ori-Zustand, also praktisch muss ich des Moped zurückbauen Jetz meine Fragen: Bekomm ich da eine Geldstrafe auch, falls schon, wie hoch?? Und inwiefern gilt der Ori-Zustand? hab des Moped nämlich gebraucht gekauft und selbst bei der Optik auch was gemacht (andere Verkleidung, rot eloxierter Schalthebel/Ganghebel, LED-Rücklicht, Überzüge für Brems- und Kupplungshebel, Handguards) Sportluftfilter is auch drauf.. und dann wär noch diese Plakette mit den Daten, is bei mir komplett zerkratzt und muss auch erneuert werden Schon mal vielen Dank im Voraus lg
  16. Hallo 2Stroker... So ich war gestern mal mit dem fahrrad unterwegs... Und machte auf der straße einen wheelie.Plötzlich stand vor mir ein blauer VW... Ja toll kiwis in zivil.. Es fing gleich an mit.. "Was sollen diese Kunststücke? Dann regte er sich drüber auf das ich keine Reflektoren,lichter,klingel usw. habe und wollte mir bezüglich dem mit 100 € strafe drohen.. Doch im endeffekt sagte er dann ich soll das nachrüsten...Anschließend sagte er noch ich werde wegen dem wheelie angezeigt...Er konnte mir nicht sagen wie teuer der liebesbrief wird.. Könnt ihr es mir sagen ? :/ 15:50 Tatzeit xD ^^ lg steve
  17. derbi g

    fahrerflucht

    was passiert wenn ich mitm moped abhaue, sie die nummerntafel nicht erkennen und mich ein paar tage später erkennen?
  18. GiLeRa-matthi

    Strafe?

    Hey Leute, Was is eig. wenn jem. mit 80cc die Polizei aufhält?? Das ist ja theoretisch fahren ohne Führerschein Was kostet so ne Strafe?? mfg
  19. hey leute wollte mal wissen wie hoch die strafe ist wenn man einen selbstgemachten doppelten sportauspuff fährt (natürlich ohne e-nummer und nicht typisiert^^) es sind beide rohre offen sprich es kommen von beiden abgase raus ich danke schon mal im vorraus vielleicht hat ja jemand schon ähnliches erlebt bevor ichs vergesse das mop geht nicht zu schnell^^ mfg Prinz
  20. Hallo, Heute als ich von McDonald's wegfuhr hielt mich die Polizei auf und überprüfte mein Moped.. Sie erhoben Anzeige weil meine Th zu steil war, kein Rückstrahler oben war und mein Auspuff (Scr HM) keine E-Nummer hat! Gott sei Dank hatten sie keine Walze dabei! Meine Frage : Wie hoch wird mein Bußgeld werden ? Habt ihr Erfahrungen? kanns sein dass sie die anzeige einfach fallen lassen? wie lane dauert es bis der brief von der BH bei mir ist? Wie würdet ihr das euren eltern erklären? Danke ich hoffe Ihr könnt mir helfen!