Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vergaser'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

275 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo! Ich habe folgendes Problem bei meiner CPI SM 50 Bj. 2009. Wie schon im Titel beschrieben stirbt mein Moped einfach beim Gas geben ab. Ich habe eigentlich nie Probleme bei meinem Moped gehabt. Heute bin ich wie sonst immer ein bisschen Moped fahren gewesen. Plötzlich bei der Ampel beim wegfahren hat mein Moped kein Gas mehr angenommen. Die Drehzahl ist nur höher geworden wenn ich bisschen Gas gebe, und kurz warte und dann sobald er die Drehzahl endlich erreicht hat mehr Gas geben und wieder warten. Wenn ich Vollgas gebe stirbt es ab. Nun hab ich das Problem dass die Drehzahl nur noch max. bis 5k dreht und danach wenn ich mehr gas gebe steigt die Drehzahl gar nicht mehr sondern es stirbt wieder ab.... Zu meinem Setup: 98 HD (hab ich schon ein halbes Jahr drinnen von dem her wird es ned am "Falsch Düsen" liegen) Originaler Auspuff endrosselt Der Rest ist Original. Ich hoffe ihr Könnt mir helfen :) MFG Simon Müller
  2. Mr50Ccm

    Problem mit Vergasereinstellung

    Erstmal sorry wenn ich hier im falschen Bereich bin. Ich habe eine Derbi Senda 50r, Tecnigas Enox, und 85HD, Rest Ori. (natürlich alle Drosseln draußen) Bin auch zufrieden mit dem Pott, mein Problem ist jedoch dass ich in den niedrigeren Gängen bei ca. 1/4 bis 2/4 Gas eine Zeit lang ein stottern habe bei dem auch der Krümmer richtig tscheppert. Während diesem stottern dreht sie auch kurze Zeit nicht höher. Was kann ich dagegen machen? Sollte ich es mit der Vergasernadel versuchen?
  3. Rieju rrx50 ori

    Vergaser läuft aus

    Hallo Ich habe mein Moped auseinandergebaut um zu schauen ob etwas nicht stimmt(Routine), so auch meinen vergaser, er ist dicht und ist gereinigt worden, als ich ihn eingebaut habe, läuft er aus( Bild im Anhang) wenn ich den Benzinhahn aufdrehen, es ist alles angeschlossen wie es sein soll. Kann mir jemand helfen, mfg lorenz (falls jemand noch Infos braucht, fragt einfach) https://photos.app.goo.gl/kyyzVyvouSwJBusz8
  4. Rieju rrx50 ori

    Vergaser läuft aus

    Hallo Ich habe mein Moped auseinandergebaut um zu schauen ob etwas nicht stimmt(Routine), so auch meinen vergaser, er ist dicht und ist gereinigt worden, als ich ihn eingebaut habe, läuft er aus( Bild im Anhang) wenn ich den Benzinhahn aufdrehen, es ist alles angeschlossen wie es sein soll. Kann mir jemand helfen, mfg lorenz (falls jemand noch Infos braucht, fragt einfach) https://photos.app.goo.gl/kyyzVyvouSwJBusz8
  5. Rieju RRX/Spike X 50

    Probleme mit Gasannahme

    Hey, Habe mal eine Frage zu meiner Rieju RRX 50: Ich habe auf meinem Moped einen Turbokit Krümmer auf den Ori ESD gebastelt (da ich den Krümmer noch hier rumliegen hatte) und es ist auch alles schön dicht. Allerdings nimmt das Moped das Gas nicht richtig an, Sprich in so gut wie allen Drehzahlbereichen. Habe als HD eine 93er drinnen und die ZK ist Dunkelbraun - Rehbraun. Ich habe schon versucht die ZK zu wechseln und den Vergaser zu reinigen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen LG
  6. KinqUniqorn

    21er Vergaser auf 50cc ?

    Hey Leute! Ich habe zurzeit eine Fantic Caballero 50, mit einem Radical. Ich wollte fragen, würde es sich lohnen auf einen 21er Vergaser umzusteigen , wenn ich ihn billig bekommen würde ? Oder sollte ich einen kleineren Vergaser nehmen ? Merkt man die Power stark, und wie siehts mit dem Verbrauch aus ? Lg. Lukas
  7. Hey Leute, Ich Bau gerade eine alte gilera smt 50 zusammen (bj. 00 bis 06) hab alles auseinander genommen kaputte Teile ersetzt und alles wieder zusammen gebaut. Jetzt hab ich das Problem, dass wenn ich starten will der zylinder mit Benzin vollfüllt und ich dann nicht starten kann! Ist vielleicht der Vergaser falsch eingestellt? Oder an was kann es liegen?
  8. Sylex

    Problem mit MH ryz

    Guten Tag liebe Community, Ich besitze eine Motorhispania RYZ diese ist jetzt schon ungefähr 10 - 11 Jahre alt Sie ist aber 9 Jahre einfach nur in einer Garage gestanden ich habe sie mit 5000km gekauft. So nun zu meinem Problem ich fahre nun schon seit 1 jahr und diese Probleme sind erst jetzt aufgetreten. Es ist so wenn ich Fahre und dann zb in einer 30 zone fahre und natürlich etwas langsamer fahren will dann nimmt die das gas nit ganz sonder erst etwas später das gleiche wenn ich schnell fahre und dann zb eine rote ampel kommt schalte ich runter und man hört wenn man sie rollen lasst ja normalerweise so ein knattern. Wenn ihr wisst was ich meine wenn ich nun rolle ohne gas ist das bei mir nicht so ich kann nur das rollen hören und den motor das knattern jedoch nichtmehr es ist als ob man sie schieben würde praktisch kein geräusch. Ich hoffe ich bekomme bald antworten und was es sein könnte
  9. GütawegHatza

    Ds 50 tuning

    Hallo habe eine Frage ein Freilund von mir hat eine Puch Ds50 wollte fragen was man da tunen kann größerer Zylinder etc... Habe an eine 60cc Zylinder mit einem größeren vergaser und anderem Auspuff gedacht bitte um Antwort Lg Bernhard
  10. moin leute, meine aprilia ging ohne krümmerdrossel etwa 65kmh.(11:53 übersetzung) jetzt habe ich heute die vergaserdrossel und eine 90er düse eingebaut (vorher war eine 78) aber das moped geht nicht schneller, nichtmal die beschleunigung ist besser. moped is eine aprilia sx 50 2012, 13000km und ich bin der 4te besitzer. vergaser is der ori 17.5 mm
  11. hati122

    Derbi senda drd xtreme sm Bj. 2017

    Welchen Vergaser hat mein moped müsste nämlich düse wechseln weil ich die krümmerdrossel entfernt habe! Danke schon mal im Voraus mfg hati
  12. Stormi

    Standgas geht nur mit Choke

    Sers, war heut bei einem Hawi von mir der schon ewig Zweitakter Trialbewerb fahrt, wegen Vergaser umdüsen (habs selber gmacht, wollt aber wissen ob es auch passt). Hab an Voca Rookkie Cross oben, sonst alles Ori. Haben in Gaser ausbaut und putzt und a 95 Düse reintan, Nebendüse putzt, durchblasen mit Druckluft und wieda einbaut. Aber seitdem geht es Standgas nimmer, bzw nur mehr wenn der Choke 1/2-1/4 offen is. Wenn ma in zumacht gehts aus und wenn er weiter offen is halt er so 5 sec und dann is auch wieder aus. Is halt echt nervig weil ma ned amal mit zogener Kupplung ausrollen kann weils mop ausgeht oder beim runterschalten grad so ned abstirbt. Standgas kann ma herumdrehen was ma will auch wenn ma komplett ansteht gehts ned. ZK is perfekt rehbraun. Mop: Gilera SMT 50 Bj 2013, Voca Upper, 95 Düse, Nebendüse ori
  13. hey, hab auf meiner aprilia SX 50 alle drosseln entfernt (hab einen neuen krümmer ohne drosseln ein/umgebaut), moped geht etwa 65 mit einer 11:53 übersetzung, 17,5mm vergaser mit der normalen hauptdüse usw, alles ori eben. von einer freundin die aprilia RX 50 ist auch komplett ori, jedoch geht sie genau so schnell. meine kette ist etwas locker, und der vergaser wurde vor 500km geputzt, aber normal sollte meine ja 70-75 gehen. was ist hier falsch? beide sind das selbe baujahr (2012) sie hat 10000km und ich hab heute die 13000km erreicht. warum geht mein ENTdrosseltes moped nur genau so schnell wie ihr GEdrosseltes moped?
  14. GütawegHatza

    Düsenset Original Vergaser Aprilia

    Hallo habe eine Frage ich will mir einen Gia zulegen und den dann auf Original Style umbauen und mit Ori esd und 13:53 übasetzung fahren würde dieses Düsenset für meinen Original Vergaser passen und welche düss würdet ihr mir für dieses Setup empfehlen? https://www.gearparts24.de/hauptduesenset-motoflow:a9427.html Hier das Düsenset Lg Bernhard
  15. Hallo liebe Moped tuner ! :-) Ich hätte da mal so 2 Fragen ! 1.Welche Düse hat eine Aprillia SX50 (2014) standartmäßig drin ? 2. 50ccm Sport Airsal Zylinder und entdrosselter Ori Auspuff welche Düsen sind hier Perfekt ? Vielen Dank im voraus für eure Antworten. LG Lukas
  16. Hallo Leute! Ich besitze eine Aprilia SX50 Bj 2007 Ich bin heute etwas steileren Wege gefahren. Am Anfang ging alles gut doch später wo ich dann wieder auf geraden Wegen fuhr, nahm sie mein gas nicht mehr richtig an. Ich konnte den Gasgriff ganz umdrehen doch sie beschleunigte nicht und blieb im sehr niedeigen drehzahlbereich, als ob sie keine Kraft mehr hätte! Nach einer Pause, wos sie wieder abkühlte, fuhr sie wieder normal. Das änderte sich aber nach kurzer Zeit schon wieder und es passierte das selber wieder obwohl ich auf normalen Straßen fuhr. Danach konnte ich sie auch nicht mehr am Stand laufen lassen, da sie mir immer wieder abgestorben ist. Auch bergab ist sie abgestorben! Was meint ihr was das sein könnte? Habe leider noch nicht so viel erfahrung! Danke im vorraus!
  17. Skavox

    Moped startet manchmal einfach nicht

    Hey, habe eine Rieju MRT Racing 50ccm BJ 2014 Mit Tecnigas Enox Sportauspuff und 10er Ritzel statt 13. Habe das Problem das mein Moped sobald es einmal abgestorben ist (bin anfänger) (stopptafel ,berg rauf) sich stunden bis tagelang nicht anstarten lässt. Manchmal fängt der Kickstarter gar nicht odee blockliert. Gestern ist mir passiert als ich mit 50eine steile straße runtergefahren bin, das mein hinterreiffen 3mal für 2sek zum blockieren begonnen hat. Weiß jemand was das Problem sein könnte? Evt Zündkerze kaputt, oder Irgendwas beim Motor?
  18. lelolrrt

    Rieju Mrt 50 entdrosseln

    Hallo, ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Mrt 50 gekauft. Allerdins geht sie zurzeit höchstens 60 km/h. Da bei mir die Stelle am Auspuff wo sich die Drossel befinden sollte zusammengeschweisst ist wollte ich fragen ob sich die Drossel nun ganz am Anfang des Krümmers befindet also direkt dort wo er eingesteckt wird? Wie schnell wird sie dann ca. Sein wenn ich die Luftfilterdrossel auch rausnehme? Und welche Vergaserdüse werde ich brauchen wenn beide Drosseln draussen sind? Danke
  19. GütawegHatza

    Aprilia Rx 50 Original vergaser düse

    Hallo habe eine Frage welches gewinde hat die Vergaser düse beim Original Aprilia vergaser bei meiner Rx50 von 2011. Ist es eine M6 Schraube oder doch M5 bitte um Antwort.
  20. Hazall

    Moped geht nicht an

    Hey Leute! Ich fahre eine Aprillia sx50 ori block mit hebo sporti, 96 Düse und Sportluftfilter. Ich habe das Problem das mein Moped nicht angeht außer ich rolle es an. Wenn ich es anrolle nimmt sie die ersten 20 Meter kein gas an und Stirbt ab. Beim zweiten versuch muss ich immer am Gashebel spielen damit ich sie anbekomme, aber sie nimmt dann die nächsten 100m teilweise kein gas an. (Ich wohne auf einen Berg sonst würde ich sie wahrscheinlich gar nicht mehr anbekommen) Wenn ich das Moped dann aber warm gefahren hab springt sie mir problemlos an, außer ich lasse es ein wenig stehen dann muss ich es wieder anrollen oder anlaufen aber dann, nimmt es gas an Bitte um Hilfe! Danke im Voraus euer Hazall
  21. dominik1234

    Aprilia sx50 dreht nicht mehr hoch

    Ich habe folgendes Problem mit meiner Aprilia sx50: Letzen Sommer bin ich mit der Aprila in die Arbeit gefahren. Als ich sie abgestellt habe habe ich vergessen den Benzinhahn zu schließen. Nach 8 Stunden (bei ca.30 Grad in der Sonne) wollte ich wieder heimfahren das Moped ist zwar angesprungen allerdings konnte ich nicht schneller als 10km/h fahren. Das Moped dreht im Stand hoch allerdings wenn ich dann fahren will und einen Gang einlege nicht mehr. Das Moped springt auch auf den ersten Tritt an. Den Vergaser habe ich schon mehrmals gereinigt.
  22. D4Tw33K4ZZ

    ansauggeräusch dämmen/schalldämpfer...

    seit langer zeit bin ich mal wieder online, hatte vor 3 bis 4 jahren eine weiß rote rs wie auf meinem profilbild, dann allerdings kam das erste auto, dann das zweite und das dritte. (kein glück mit autos alle motorschaden) jetzt hab ich mir wieder die rs50 diesesmal bj 2002 statts 1998 geholt, und auch schon die vorderen radlager und diverse dinge gewechselt. nur bin ich gefahren und plötzlich keine leistung mehr. gut okay musste 6 km heimschieben, mit dem fazit dass ein graugusszylinder vom vorbesitzer draufmontiert wurde, und statts 2 kolbenringen nurnoch 1 halber zerbrochener vorhanden war mit löchern und kratern im kolben und zylinderkopf. gut einmal investieren in den motor und gut, habe ja noch schrauber erfahrung von meiner alten rs (deshalb ists auch wieder ne rs geworden, kenne das bike fast auswendig) nungut, jetzt habe ich mir den turbokit roar r mit e nummer (natürlich offen) gegönnt, sowie den 80cc airsal alu ->racing<- nicht sport! mit dem sollen ja angeblich von 14 bis 19 ps drin sein laut herstellerbeschreibung. dann ein 14'er ritzel, einen 28mm flachschiebervergaser samt ansaugstutzen, die orimembran hab ich entdrosselt (kunststoff verjüngung aus dem membranblock entfernt) und kunststoffmembranen waren bereits drauf, zwar kein carbon aber besser als metall. kupplung ist original, aber man merkt dass sie in den hohen drehzahlen durchrutscht dann wenn die leistung kommt besonders in den letzten gängen. diese werde ich später noch verstärken, genauso wie eine vollwangen rennkurbelwelle verbauen, mom. ist die ori drinnen. also zum thema, alles schön und gut und funktioniert bis jetzt auch alles schön und einwandfrei, allerdings dieses ansauggeräusch... mein gott ist das laut! hab den originalen luftfilterkasten aber der passt so leider wegen des großen gasers nichtmehr an seine stelle, also hab ich den unteren luftfilterkasten teil eingebaut und einen flachen deckel aus polycarbonat zurechtgesägt mit einer luftöffnung am weit entferntesten punkt vom vergaser einlass aus gesehen. ohne luftfilter (hatte einen ansaugtrichter dran) ist das teil überhaupt nicht zum fahren, die ohren tun wörtlich weh vom gedröhne, man hört weder auspuff selbst bis kaum den fahrtwind... jetzt mit dieser luffibastelei, ist es etwas besser aber auch nur geringfügig... Hauptfrage vom thread: da von außen möglichst viel original aussehen und klingen soll, möchte ich den originalen luftfilterkasten verbauen wenns auch nur drübergesteckt ist für's aussehen von außen dass man nicht sofort von 10 metern sieht aha da ist was falsch... ich dachte daran das ansauggeräusch mit einer art selbstgebautem "ansaugschalldämpfer" zu beruhigen... habe mal gegoogelt aber nur für kompressoern was gefunden, ich würde ihn dann aufbauen wie einen endschalldämpfer, klein und kompakt, aber mit dicken holzwänden bzw ein pvc rohr, dort dann mit löcher durchbohrte rohre einsetzen (2 oder mehr und diese nicht durchgehend sondern versetzt anordnen sodass der schall gegen dicke trennwände prallt und nur durch die etwas versetzten rohre hindurchkommt, in den rohren allerdings nochmal gedämmt wird weil die rohre dann seitlich löcher haben und das ganze mit dämmwolle ausgestopft ist) habt ihr bereits mal sowas gesehen wie sich jemand sowas gebaut hat, oder gibts sowas sogar zum kaufen? diesen airboxen oder wie sie heißen, die das ansauggeräusch dimmen sollen vertrau ich nicht wirklich... wär echt nett wenn ihr mit vorschläge, tipps oder links hättet, beziehungsweise beim planen helfen könnt, grüße tobi
  23. 2FastStroke

    Abstimmen derbi senda

    Moin liebes Forum. Ich verzweifle solangsam. Ich habe eine gebrauchte derbi senda drd sm 50 gekauft vor einigen Monaten. Der Motor war zu dem Zeitpunkt niegelnagelneu. Nur leider ohne Vergaser. Also habe ich mein 19mm dellorto vergaser genommen,und angefangen abzustimmen. Im vergaser war eine 45ND und eine 98HD. Sie springt problemlos an, fährt aber wie ein Haufen Elend. 1/8 Gas funktioniert einwandfrei, sobald man aber minimal mehr Gas gibt fängt sie an zu Stottern. Düse habe ich beim 19mm noch nicht gewechselt, da die eigentlich gut sein müsste, alles andere wäre meiner erfahrung nach unnötig zu groß. Nebendüse habe ich 50 abwärts getestet, bis 32er ND. Erst bei der 32iger nd konnte ich das Moped dauerhaft im stand an halten, wiederum wer die Gemisch Schraube aber auch gute 8-10Umdrehungen raus, da nahm sie aber kein Gas mehr an, starb sofort ab. Mit ab 42 bleibt die nicht mehr an, nimmt dafür problemlos Gas an(?) Sie sifft wie hölle trotz einer Öl-Benzin mische von 1:60. Setup Gianelli Upper Originaler luftfilter TNT nachbau Zylinder Ritzel vorne auf 15 verlängert ________________ Wenn ich durchgehend auf 1/8 Gas bleibe dreht sie mit guter, aber nicht maximaler Kraft durch, wobei bei genau 88Kmh Ende ist, wenn ich dann Vollgas gebe, verliert sie an Leistung. Zündkerze ist minimal heller wie optimal, was aber wohl kaum das Problem sein sollte. Zündkerze br8, br9 und b10 getestet, bei der 10ner lief sie bisher am besten, trotz des Wetters. Einzige Problem ist, trotz 30 min rumgurken wird sie äußerlich nicht wirklich warm/heiß, was dem Wetter zur last gelegt werden muss.. Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips geben...
  24. Supple

    Moped nimmt Gas nicht richtig an

    Hallo zusammen, meine Derbi nimmt das Gas nicht mehr richtig an, benötige ich einen neuen Vergaser?
  25. Mizzo Michael

    19 oder 21mm Vergaser bei 70cc Airsal Sport

    Gibt es einen großen unterscheid bei den beiden Vergasern? (19mm und 21mm PHBG) Setup wäre: 70cc Airsal Sport Ori Auspuff(Beta Track) Ori Welle Zu welchem würdet ihr mir raten?