Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vergaser'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 2Stroke-Tuning
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • 50 ccm Moped Tuning
    • Einsteigerbereich
    • Technisches Tuning
    • Reparatur Board
    • Optisches Tuning
    • Elektronikbereich
    • High-End Area
  • Andere Moped Themen
    • Allgemeine Mopedfragen
    • TÜV, Gesetze und Co.
    • Moped & Motorradtreffen
    • Geschichten und Erlebnisse
    • Projektvorstellungen
  • Gearparts24 - Das offizielle Supportforum
    • Gearparts24
  • Alles Andere
    • Off Topic
    • Multimedia
    • Werkstoffbearbeitung & Werkzeuge
    • Autos & Motorräder
    • Motocross-Bereich
    • Flohmarkt

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen


Fahrzeug


Baujahr

305 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, ich weiß es gibt genug solcher Fragen und Themen, aber werde aus diesen einfach nicht schlauer.. Undzwar, ich habe meine aprilia entdrosselt (glaube ich zumindest xD) und weiß jetzt nicht mehr weiter. Habe den Krümmer wieder zugeschraubt ohne die drossel und weiß jetzt nicht wie es weiter geht. Was für eine Düse, oder Übersetzung muss ich rein tun. Bin komplett lost da ich mich null auskenne.. Lg. Max
  2. Ich hab nen 21mm Dellorto Vergaser von nem Freund bekommen und wollte fragn ob ich den auf dem Ori 50ccm Zylinder fahren kann? Und wenn ja welche bedüsung ungefähr. Sportauspuff Radical 50-70ccm Kein Sportluftfilter Danke schon mal im vorraus😃
  3. Hallo, welche HD werde ich vermutlich bei meiner Derbi Senda Xtreme 2016 brauchen wenn ich das Blindrohr zuschweiße und die Krümmerdrossel rausnehme? Und welche HD wenn ich Blindrohr zuschweiße, Krümmer- und Vergaserdrossel rausnehme? MUSS ich den Vergaser dann auch noch einstellen? (schadet es dem Moped oder bringts halt einfach ein bisschen weniger Leistung?
  4. Hi Leute, Habe bei meiner Derbi einen neuen Zylinder verbaut und habe den dann eingefahren, mir ist aber leider die Kurbelwelle eingegangen und musste diese mit einer Barikit Competition austauschen. Zylinder und Kolben haben nichts gehabt. Sie ist vorm Kurbelwellenwechseln auch schlecht gegangen. Habe jetzt wieder alles eingebaut aber sie dreht nicht wirklich hoch und stottert, kann also nicht wirklich beschleunigen und auch nicht hochdrehen. Habe von 88 bis 98 schon alle Düsen durchprobiert. Tecnigas Enox 90 HD 70ccm Alu Airsal Zylinder 21mm Vegaser Motorflow Membran und Ansaugstutzen Oriluftfilter Nadelclip ist auf der vorletzten stelle von unten Brauche schnell hilfe Danke LG Dorian
  5. Xaaaandl

    Setup so möglich?

    Liebe Community! Ich habe jetzt das Moped von meinem Bruder bekommen und bin bald (offiziell) auf den Straßen unterwegs. Es ist eine Rieju MRT 50, Bj. 2014 und hat auch schon um die 4500km drauf. Da ich schon sehr oft damit gefahren bin, weiß ich, dass mir die Leistung zu langweilig ist... Somit habe ich mit bei GP24 etwas umgeschaut und folgende Komponenten herausgesucht: https://www.gearparts24.de/vergaserbundle-motoflow-flat-slide:a10191.html https://www.gearparts24.de/kurbelwellenbundle-radical-racing-hpc:a11468.html https://www.gearparts24.de/zylinderkit-airsal-70cc-alu-sport:a5041.html Aktuell ist vorne ein etwas größeres Ritzel (glaube 12 oder 13) drauf und einen Sportauspuff (https://www.gearparts24.de/auspuffanlage-voca-chromed-50-70cc:a9397.html) habe ich schon, also würde ich mir diesen (hoffentlich) beim geplanten Setup ersparen. Meine Frage ist, ob das auch alles miteinander kompatibel ist und gut funktionieren wird. Mit freundlichen Grüßen, Xandl
  6. Warum muss man beim einstellen des Vergasers durch die Standgasschraube die Drehzahl so hoch wie möglich bekommen, wo sie doch bei niedriger Drehzahl weniger Sprit braucht?
  7. Hallo, würde gerne meine Derbi komolett entdrosseln (Vergaser und Krümmer) und alle Freunde ändern wenn überhaupt die Düse. Habe aber mal gelesen man sollte den Vergaser einstellen, muss ich das machen und was bringts?‽ Auch eine neue Zündkerze sollte ich reingeben, was bringts?! lg
  8. Hallo, würde bei meiner Derbi Senda gerne die Vergaserdrossel entfernen und dann umdüsen. Nur weiß ich nicht wie ich da richtig drankomme. Tank rausnehmen? Und welche Düsen brauche ich ca. nur bei entfernter Krümmerdrossel und bei entfernter Krümmer und Vergaserdrossel.
  9. Hallo ich wollte fragen ob ein m5 oder m6 Gewinde beim original Vergaser bei der Hauptdüse von der Rieju MRT 50 verwendet. Danke im voraus.
  10. Hey liebe 2Stroke-Community Ich habe eine Derbi Senda DRD XTreme E4 2018 und habe folgendes gemacht: - Tuning CDI eingebaut (12000 U/min) - Sportkrümmer (ohne Kat, Abgasrückfuhr und ohne Verengung) - Abgasrückfuhrschlauch mit einem Schrauben "verstopft", dass keine Falschluft angesogen wird - Vergaser neu bedüst ABER original ist eine 68 HD im Vergaser und ich habe Anfangs eine Größe von 102 benutzt. Das war aber viel zu groß, da er mir bei Betriebstemperatur immer kurz vorm Absaufen war beim Gas geben. Dann habe ich eine 92 HD eingebaut und habe aber noch immer das Gefühl, dass das zu groß ist. Weil wenn ich im Leerlauf den Gasgriff auf so ca 3/4 aufdrehe, dreht er kurz nicht rauf sonder es klingt so als wie wenn er gleich vom Absterben ist aber er dreht dann doch noch schön aus. Ausm Auspuff raucht es auch im Leerlauf ziemlich stark Ich habe aber Angst, dass ich eine zu kleine HD Größe einbaue weil mir ist lieber, dass der Motor bisschen zu fett läuft als zu mager Welche HD Größe benutzt ihr bei eurer Derbi Euro4 2018 bei dem Setup das ich habe? Welche würdet ihr mir empfehlen? Ich freue mich über alle Antworten MfG
  11. Hey! ich hab ne ori rieju mrt mit radical. die polizei hat mich erwischt, also musste der ori auspuff rauf und ori düse rein. danach hab ich den endtopf vom radical neu gedämmt mit silent sport premium, wie es ihre webseite zeigt, und hab die düse reingemacht, 98er, soo nun stottert sie bei halbgas und höher und geht nicht schneller als 35, obwohl sie vorher 80-85 ging. woran kann das liegen? dreck im zylinder? kein tank? zündkerze? bitte um rückmerldung da ich am dienstag wieder fahren können MUSS (geburtstag)
  12. Hallo Community, Ich habe das Problem dass meine Derbi Senda DRD Pro nach Kurzer Zeit abstirbt. Ich dachte es wäre alles in Ordnung weil Ich Probleme mit dem Vergaser hatte und mir einen Neuen bestellt und eingebaut habe (Naraku Black Edition 17,5mm) und einen neuen Manuellen Benzinhahn da mein Unterdruck Hahn schon wieder Kaputt ging und das bereits der 2te war. Ebenfalls hatte Ich mir einen anderen Tacho bestellt und zwar einen Koso DB-01RN da mein alter kaputt war. Ich bringe Ihn seit der alte Gaser kaputt ging und Ich die neuen Teile eingebaut habe nur noch durch langes Kicken mit dem Kickstarter und gleichzeitigem Gasgeben, oder durch anschieben (ebenfalls mit gezogenem Gasgriff) an. Wenn er mal an ist muss Ich Ihm immer wieder Gas geben damit er auf sein Standgas kommen kann. Ist er einmal da angekommen kann Ich Ihn für ein paar Minuten stehen lassen ohne Probleme, danach beginnt er abzusterben, wobei gas Geben es nur schlimmer macht. Manchmal wenn Ich los fahren will stirbt er beim stärkeren Gas Geben ebenfalls ab. Was könnte das Sein? Habt Ihr eine Idee? Danke schonmal im Voraus
  13. Hallo. Ich habe eine Aprilia sx50 bj 2017 mit einem Radical Racing Auspuff. will mir ein Zylinderkit (Airsal 70cc Grauguss Sport) einbauen. Brauche ich einen neuen Gaser? ori Kurbelwelle hält das aus? Danke im voraus
  14. Servus Also mein Moped läuft mittlerweile ganz vernünftig, ZK Bild passt und fährt sich ganz gut vom Gasverhalten her nur das Problem ist, dass es nie starten will. Also weder am Morgen wenns kalt ist oder nach einer Fahrt wenns schon warm ist. Nur mit anrennen. Elektrostarter dreht zwar, aber es passiert nix, nur manchmal kurz ne Zündung Mit anrennen bring ichs meistens zum laufen... zumindest wenns warm ist, sonst kann ich erst mal mit elektrostarter und Gas bissl "vorbefüllen" und dann gehts auch meistens. Setup ist : MK Handmade 70 GG Dello 21 PHBG @102HD, Nadelclip in der höchsten Nut Original Luftfilter Yamaha TZR (viel viel Luft) Yasuni R2 etc etc Kanns wegen der Nadel sein dass das moped bei wenig Drehzahl (e-starter=wenig Saugkraft beim Vergaser) zu wenig benzin bekommt und darum nicht angehen will? Batterie ist neu und voll, elektrostarter dreht auch brav und konstant und Kompression ist vorhanden ZK ist auch ziemlich neu, so ca 300km Was kanns sein? Ist echt nervig vor der Schule erst mal 10 Minuten rumrennen mit dem Moped damit es angeht...
  15. Hey und zwar möchte ich bei meiner Aprilia den Vergaser einstellen wie nache ich das am besten..? Setup: Krümmerdrossel dausn, Gasa drossel, 90er düse zk ist eben noch bissele zmagerç
  16. Hey und zwar habe ich seit ca 3 Wochen mein Krümmer drossel bei meiner Aprilia RX 50 raus getan vorgestern dachte ich mir jz mach ich noch die Gasa drossel raus hab sie raus getan dann wollte ich sie umdüsen hab sie auch umgedüst alles zusammen gebaut dann wollte ich sie starten es ist nicht gangen dann habe ich angerollt und es ist gegangen dann hat sie auf einmal brutaal hoch gedreht jz wenn ich sie kicke dreht sie unnormal hoch rauf woran kanns liegen klemmt vl der schwimmer oder so? Danke im Voraus
  17. vierbeck

    Moped zu mager?

    Servus, während der Suche nach einem neuen Moped (da meine alte Aprilia nur noch Probleme macht 😡) bin ich auf eine Derbi Senda X-Treme bj2016 mit 4000km gestoßen. Der Besitzer sagt, dass sie ohne Choke ca. 55 und mit 60km/h läuft. Laut ihm wurden aber auch alle Service-Termine eingehalten. Nun meine Fragen: Ist sie zu mager eingestellt? Sollte ich die Finger davon lassen, wenn er schon 4000km so gefahren ist? Ist es legitim bei ner Besichtigung mit einem Zündkerzenschlüssel aufzutauchen und sich das Moped mal genauer anzuschauen? 😁
  18. felix5x

    Standgas

    Hallo 😝 bei meiner derbi senda ist das Standgas nicht richtig eingestellt, z.B wenn ich wo stehen bleiben will stirb mir mein Moped ab. Ich denke das zu wenig Standgas eingestellt ist. Ich habe mich informiert und habe gelesen das ich dafür beim Vergaser eine Schraube rein oder raus drehen muss?! 😅Ich glaube ich habe die Schraube gefunden und wollte fragen wie ich das am besten mache. Soll ich dafür die Schraube rein oder rausdrehen und wie weit ca.?
  19. Hallo Leute! Ich bin kurz davor das Handtuch zu schmeißen!! Fahre jetzt schon seit 2 Jahren meine alte Derbi Senda X-Treme SM (BJ 2000) Sie hatte immer irgend ein Problem... mal war die Kupplung im Arsch. Dann hatte sie einen Hitzereiber weil die Ölpumpe kaputt gegangen ist. Und so weiter. Nach dem die Ölpumpe ausfiel musste ich wohl oder übel auf Gemisch umsteigen. Das funktionierte auch eine Zeit lang. Jetzt ist Folgendes Problem da: Irgend wann hat sie dann begonnen zu spinnen. Sie lief nicht mehr allzu gut. Kickstarter ging nur wenn das Ding auch halbwegs warm war, somit musste ich es permanent anrennen. Und seit ein paar Monaten springt sie mir gar nicht mehr an. Weder mit Choke noch ohne. Noch dazu lief mir der Zylinder immer mit dem Gemisch voll, bis in den Auspuff hinein. Meine Erste Idee war natürlich putzen. Also zerlegte ich Vergaser, Auspuff (Metrakit) und Zylinder (50cc Alu Sport) um es zu Reinigen. Neue Dichtungen und Schrauben durften auch nicht fehlen. Neuer Versuch. Wieder nichts. Meine 2te Idee war ein Neuer Vergaser. Also bestellte ich mir den: https://www.gearparts24.de/vergaser-motoflow:a9421.html Eingebaut viel mir auf, dass mein Choke Anschluss nicht auf den Neuen passte, da ich noch einen "Hebel" direkt am Vergaser hatte und der neue einen Anschluss für einen Zug hat... Trotz des Fehlenden chokes versuchte ich das Ding anzurennen. Wieder nichts. und der Zylinder rinnt mir noch immer mit Gemisch voll. Langsam verzweifle ich und bin kurz davor das Ding auf den Müll zu haun und mir einfach eine zu neue holen. Bitte Helft mir... ich weiß nicht weiter.... :C
  20. Ich habe momentan eine 88 Düse drinnen und sobald ich volgas gebe is es direkt aus ist die düse zu groß mit einer 92 hat es auch nicht funktioniert? Bitte um schnelle hilfe Ps:Barikit Membran
  21. Hallo, Ich bin momenten eine alte Solo 713 die sehr lange stand am "wiederbeleben". Leider zieht sie weder Benzin noch macht sie irgendeinen Mucks. Folgende Teile wurden bereits erneuert bzw. Gereinigt: - Tank entrostet; - Neuer Benzinhahn; - Neuer Benzinschlauch + Filter; - Neue Vergaser-Dichtung; - Neue Ansaugstutzen-Dichtung; - Vergaser inkl. Hauptdüse und Luftfilter gereinigt; - Neue Zündkerze; Was noch zu sagen ist, dass die Zündkerze auch nach 10-20 Startversuchen trocken bleibt. Der Gaszug öffnet die "klappe" im Vergaser einwandfrei und auch die Kaltstarthilfe funktioniert vom optischen her.
  22. Hallo, Ist es möglich das Gewinde eines BING 1/10/165A Vergasers zu reparieren, bei dem die Schwimmerkammer "durchgedreht" wurde (dadurch auch undicht)?
  23. Hallo ich habe mir vor kurzem eine Rieju smx 50 (bj.2005) zugelegt und ich möchte sie wieder auf original zurück bauen und im vergaser ist aktuell noch eine 105 düse und ich weiß nicht welche düse original ist. Danke für eure antworten
  24. Fahre eine Giler smt 50, möchte mir gerne einen airsail 80ccm alu sport zulegen, nun die frage welcher Vergaser, membran und ass?
  25. Olli1234

    Chokezug einbauen

    Hallo, ich habe eine Rieju Mrt 2018. Mein Chokeseil ging nicht mehr und deswegen habe ich ein neues gekauft bzw. das alte entfernt. Als ich das neue eingebaut hab, ging es trzdm nicht mehr.. ich denke dass ich hier irgendwas falsch gemacht hab..