Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Psy

Der einzig wahre offizielle Motorrad-Thread

Recommended Posts

Optisch is ja auch nix anders, da gehts um die "inneren Werte". Wobei zumindest die SMR-Gabel schwarz sein dürfte und die SMS-Gabel nicht^^.

Schwinge weiß ich gar net. Jetzt is grad ein 165er Hinterreifen drin, und der hat noch reichlich Platz. Also ev. könnt da sogar ein 180er hinten reinpassen. Werd aber sowieso nur 160er Michelin drantüdeln. Zumindest schraddelt die Kette meine Felge net so ab wie deine. Dürft an der Schwinge + Kettenführung liegen. Von der kann ich dir ein Foto machen, die is scho ganz anders als bei deiner.

Aber nochmal.... ich glaub kaum, dass ich mit ner SMS schneller bin als mit ner SMR. Ich hab das Teil nur gekauft, weil ich WEISS, dass alles gemacht is (der hat das Ding wirklich gründlicher zusammengebaut als am OP-Tisch), weiß wie das Ding behandelt wurde (und der is genauso ein Pfleger wie ich) usw. Das is schonmal einiges wert. Wenn ich jetzt irgendwo ne andre hergeholt hätte, kann mir der das blaue vom Himmel erzählen.... weil reinschaun kannst in den Motor ja beim Kauf net.

Außerdem wars ein Komplettpaket mit Reifenwärmern, Ersatzreifen, Kleinkrams usw..... Das einzige was ich jetzt noch brauch sind Supermoto-Stiefel. Hab mir damals (bei der 525er) meine alten TCX-MX-Stiefel zamgeschraddelt, weil ich immer mitschleifen lass..... scheiß Angewohnheit.... jetzt muss halt was mit Sohlenschleifern her.

Irgendwas besonders muss aber dran sein an so ner SMS, denn der Haslacher und der Höfler meinten beide, dass ich mich melden soll, wenn ich das Ding nimmer will^^

Mal gucken, 2013 wird sie mal desöfteren den Boden küssen. Ich seh das Ding schlichtweg als "Experiment" ob mir das Supermotofahren auf Dauer überhaupt gefällt. Und für den Preis war das Ding unschlagbar. Da findest sonst bei weitem keine Supermoto...... kommt halt davon, wenn man sich von der Frau beim Motorradfahren dreinreden lässt...... die wollte das Teil nämlich nimmer im Haus haben. Er hat geheult beim Verkauf^^

jo da wär ein bild wirklich cool von der ketteführung. vll kann ich da noch was machen...

is bei der sms der rahmen auch ein anderer? oder ghets da um motor, gabel, federbein?

supermotostiefel wo slider schon "integriert" sind würd ich ma ned kaufen, ich hab nur welche aus plastik gefunden, und wenn die fertig sind zahlst dich wieder deppat. ich hab mir bei meinen versuchsstiefeln jzt mal ganz einfach 2 streifen s355 rauf gespaxt. geht auf die schnelle gut, hält aber auch ned lang. jzt schneid ich mir schöne sohlen aus hardox. die werden dann nimmer so schnell hin ;)

hast du kontakt zum haslacher? der is ja wirklich a gmiadlicher typ (hab ja nur 20min zu seinem geschäfft) er hat mich auch drauf gebracht das meine eine ex-esterbauer is^^ weil sonnst bei uns keiner die doppel magura fährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is kein Problem, ich knips dir morgen schnell eins.

http://www.enduro4you.de/products/de/MX-Enduro-Bekleidung/Stiefel/FM-Stiefel/FM-Racing-Thunder-Boots-2012-White-Evolution.html

Die Dinger wären direkt nen Versuch wer sich selbst Schleifer dranzutackern. Irgendwas aus Stahl.... hält bombe.

Ca so:

http://img205.imageshack.us/img205/6178/schleiferselbermachenha0.jpg

bearbeitet von Brazzers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo genau,

aber "normaler" stahl (wald und wiesenstahl = s235) verschleist dir zu schnell. da brauchts schon was hochwertigeres. ich werds mal mit hardox probieren, der wird auch für schneepflugmesser und so verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo genau,

aber "normaler" stahl (wald und wiesenstahl = s235) verschleist dir zu schnell. da brauchts schon was hochwertigeres. ich werds mal mit hardox probieren, der wird auch für schneepflugmesser und so verwendet.

Ich weiß ja net, wie du das machst, aber wennst gscheite Sthalschleifer nimmst halten die schon 1 Saison..... Du darfst die Stiefel nur in der Kurve leicht mitschleifen lassen, und nicht beide Füße die ganze Zeit runterhängen und mitschleifen lassen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ja net, wie du das machst, aber wennst gscheite Sthalschleifer nimmst halten die schon 1 Saison..... Du darfst die Stiefel nur in der Kurve leicht mitschleifen lassen, und nicht beide Füße die ganze Zeit runterhängen und mitschleifen lassen :P

wenn du wüsstest wie ich fahre :naughty:

ich kann da gern a foto von meinen stiefeln machen die ich jzt 1saison gefahren bin. die sind kaputt, ganz einfach.

sind ja zum glück nur madheads vom louis :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, ich komm da jetzt nimmer ganz mit? Du schraddelst popelige Madheads (die übrigends gar net soooo schlecht sind) ohne Schleifer zam, und schließt dann daraus, dass Stahlschleifer nicht lange halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, ich komm da jetzt nimmer ganz mit? Du schraddelst popelige Madheads (die übrigends gar net soooo schlecht sind) ohne Schleifer zam, und schließt dann daraus, dass Stahlschleifer nicht lange halten?

ich "schraddel" "popelige" Madheads MIT Schleifer zam, und dan schließe ich daruas das MINDERWERTIGE Stahlschleifer nicht lang genug halten.

verstehen du musst

PS:

Madheads sind kacke, schließen ned gscheit, Laschen aus plastik reißen auf, Nähte gehen auf, undundund

bearbeitet von mrchri16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faszinierend.... ich hab sowohl Sidis, Alpinestars Tech 8 und Madheads..... und die Mads sind gar nicht soooo übel. Hab keines deiner genannten Probleme gehabt, bis jetzt^^

Kenn ja doch einige Jungs, die reine Supermoto-Stiefel mit Stahlschleifern fahren, und da hat sich noch keiner über hohen Verschleiss beschwert. (Fahren aber alle die sündteuren Sidis) Brauchen alle höchstens 1x im Jahr neue....

Benutz halt net die Sohlen zum mitbremsen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faszinierend.... ich hab sowohl Sidis, Alpinestars Tech 8 und Madheads..... und die Mads sind gar nicht soooo übel. Hab keines deiner genannten Probleme gehabt, bis jetzt^^

Kenn ja doch einige Jungs, die reine Supermoto-Stiefel mit Stahlschleifern fahren, und da hat sich noch keiner über hohen Verschleiss beschwert. (Fahren aber alle die sündteuren Sidis) Brauchen alle höchstens 1x im Jahr neue....

Benutz halt net die Sohlen zum mitbremsen :P

oida, I sog jo nur das ma do KOAN MINDERWERTIGEN STAHL nehma soi.

wüst as ned versteh oder duast nur so? :P

und wegen de madheads, dann musst halt mal ordentlich fahren ;)

bearbeitet von mrchri16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oida, I sog jo nur das ma do KOAN MINDERWERTIGEN STAHL nehma soi.

wüst as ned versteh oder duast nur so? :P

und wegen de madheads, dann musst halt mal ordentlich fahren ;)

Geht auch ohne besonders geilen Stahl. Gibt sogar Kunststoffschleifer die halbwegs halten. Desweiteren glaub ich nicht, dass man durch "ordentlich Fahren" das Material eher zamhaut.... weil sonst würd da Jarvis alle 2 Stunden ein neues Paar Stiefel brauchen.

Kannst mir ja im Frühling zeigen was für ein brutaler Zerreisser du bist und mir "ordentlich Fahren" beibringst.

bearbeitet von Brazzers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht auch ohne besonders geilen Stahl. Gibt sogar Kunststoffschleifer die halbwegs halten. Desweiteren glaub ich nicht, dass man durch "ordentlich Fahren" das Material eher zamhaut.... weil sonst würd da Jarvis alle 2 Stunden ein neues Paar Stiefel brauchen.

Kannst mir ja im Frühling zeigen was für ein brutaler Zerreisser du bist und mir "ordentlich Fahren" beibringst.

du legst immer gleich ois auf de goldene waage.

" ;) " heißt es war als scherz gedacht, leider versteht des koana

und i moch da extre zfleiß morgen a büdl von meine schleifer, des konnst vergessen.

schaumi ende

pb240258800x600.jpg

pb240256800x600.jpg

pb240252800x600.jpg

pb240254800x600.jpg

bearbeitet von mrchri16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faszinierend wie schlecht man sich eig. selber manchmal einschätzt. Fahr ja jetzt scho ein bisschen länger Trial, und hab mir eig. die ganze Zeit gedacht, dass ich mich bis auf die Grundsachen eig. kein Stück weiterentwickelt hab.

War dann heut wieder mit meinem besten Kumpel trialen (der fährt seit diesem Sommer) und da ham wir uns gleich mit noch 2 andren Typen getroffen. Die fahren auch seit diesem Sommer. Und da hab ich erst gemerkt, um wie viel ich denen voraus bin. (ok, wär ja auch ne Schande, wenns net so wär^^) Auch mein Kumpel steckt die Typen locker in die Tasche - da hab ich erst gesehen, wie schnell man sich weiterentwickelt wenn man jemanden hat ders einem zeigen kann.

Bei Passagen wo die nur den Kopf geschüttelt haben und gemeint haben:"Nie im Leben, da kommst nur als Profi hoch!" sind mein Kumpel und ich ohne irgendwas raufgetuckert. Ich hab das ne ganze Zeit beobachtet, und allein scho von der Körperhaltung am Bike is denen mein Kumpel um Lichtjahre voraus. Wir ham uns eig. die ganze Zeit nie viel zugetraut und waren eig. immer der Meinung, dass wir ziemliche Eierbären sind.... aber wenn man dann mal andre sieht, weiß man dann doch, dass man nicht ganz unfähig ist.

Is auch irgendwie ein "erhebendes" Gefühl wenn man der Beste is, und den andren Tipps geben kann. Ich mach das recht gern, muss ich sagen, und die 2 waren froh, dass ich denen ein bissl was zeigen konnte.

Mittlerweile sind aber die Möglichkeiten bei uns ausgeschöpft, und jetzt sind wir grad am Hinternisse basteln. Gut wenn man ein paar Tischler kennt und ne Zimmerer-Firma viel altes Dachstuhl-Zeugs verschenkt. Lässt sich sicher was feines basteln. Jetzt nur noch die Landwirte fragen, ob wir in dem einen kleinen Stück Niemandsland das Zeugs hinstellen dürfen. Bis jetzt war das reine Fahren dort kein Problem, also sollten sie gegen das Aufstellen vo dem Zeug auch nix haben. Die sind bei Trial-Fahrern irgendwie viel entspannter als bei MXern :)

Achja, so nebenbei..... nach dem KTM-Kauf musst ich meiner besseren Hälfte versprechen heuer kein Motorrad mehr zu kaufen (verflucht, das Jahr 2012 dauert noch so lang :P ), aber irgendwann will ich dann auch sowas bauen, auch wenns auf dem Planeten ev. 3 Leute gibt, die das wirklich fahren können, wie es sich gehört:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab jez wie geraten die Kompression gecheckt wie du gesagt hast...

Gas auf 5mal langsam kicken und hab über 10BAR anliegen, Messgerät is ungenau sagt mein Vater, halt ein klein wenig!!!

Mitn paarmal noch nachkicken hab ichs noch auf über 11Bar gscahfft aber des wars dann....

Sons noch Ideen was ich kontrollieren könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man merkt, dass die Welt zugrunde geht, wenn ein Mechaniker im 3. Lehrjahr zu einem kommt, damit man den Vergaser einer 200 JTX einstellt -.- bist du deppat, was der da verhaut hat, is unglaublich:

1) Düsen verstopft (eh kloa, baut man ja am besten mit an rostigen Schraubenzieher ein)

2) Düsen zerschert, beim einbauen

3) Schwimmer hat sich in der Schwimmerkammer verklemmt, weil er einen Teil um 180 Grad verkehrt einbaut hat

4) Gaszug/Schieber um 180 Grad verdreht einbaut, trotz Aussparung (dh, Deckel vom Gehäuse geht dann netmal gscheit drauf)

Is VAG-Mechaniker..... das sollte zu denken geben :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu seinem Schutz: In der Berufsschule wird das Thema Vergaser nur kurz angeschnitten und ab gehts zu den einspritzungen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein guter kollege ist nun im 4. Lj und hat mir nicht geglaubt, dass meine beta eine 2 takter war. Nur kennt er sich halt mit den vag autos aus, wie ich es nie tun werde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja geht jez zwar nicht ums Thema Motorrad aber hat was mit der Inkompetenz mancher Mechaniker zu tun...

Ich habs daran gemerkt wie vielen Leuten ich schon den Motor aufgebaut ham und sie dann so ja hast des glernt oder so und ich so nein ich bin/war AHS Schüler und du?

Ja ich bin im ... Lehrjahr Auto Mechaniker bei dem und dem Autohaus xD

Alter da denkst da auch wtf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man merkt, dass die Welt zugrunde geht, wenn ein Mechaniker im 3. Lehrjahr zu einem kommt, damit man den Vergaser einer 200 JTX einstellt -.- bist du deppat, was der da verhaut hat, is unglaublich:

1) Düsen verstopft (eh kloa, baut man ja am besten mit an rostigen Schraubenzieher ein)

2) Düsen zerschert, beim einbauen

3) Schwimmer hat sich in der Schwimmerkammer verklemmt, weil er einen Teil um 180 Grad verkehrt einbaut hat

4) Gaszug/Schieber um 180 Grad verdreht einbaut, trotz Aussparung (dh, Deckel vom Gehäuse geht dann netmal gscheit drauf)

Is VAG-Mechaniker..... das sollte zu denken geben :P

Nur als mechaniker lernt man so gut wie nichts über vergaser, und wenn dann nur in der berufsschule kurz. Und über 2 takter sowieso 0 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als mechaniker lernt man so gut wie nichts über vergaser, und wenn dann nur in der berufsschule kurz. Und über 2 takter sowieso 0 ;)

hausverstand lernst auch nirgends... und trotzdem sollst en haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aja hat noch jemand ne Idee wegen der GasGas Enduro?

paar Seiten davor ja des Problem geschildert jez hama auch den Druck gemessen und der passt?

Noch Ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aja hat noch jemand ne Idee wegen der GasGas Enduro?

paar Seiten davor ja des Problem geschildert jez hama auch den Druck gemessen und der passt?

Noch Ideen?

geht die ALS unterm fahren auch wirklich auf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wir ham im Stand die Abdeckung runter gemacht und geschaut dass es beim hochdrehn aufmacht...

ALS abhängen und mal ohne probieren wär meine einzige Idee die ich noch hab^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die kompression passt, hat der zylinder in der regel nichts!

Entweder hat der vergaser ein problem (Putzen, einstellen, die ganze prozedur halt) oder die kupplung rutscht extremst/ beläge runter. Dreht sie im stand rauf?

Und sonst einfach mal eine neue zündkerze, wirkt manchmal wudner :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen