Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
brunes01

Corsa OPC Nürburgring Edition

Recommended Posts

Hi!

Morgen ist es auf den Tag genau 1 Jahr seit ich ihn vom Händler abholen durfte! :happybday:

Eckdaten:

BJ 2012

1,6l Turbo

210 PS

ca. 9000 km

Serie:

18" Schmiedefelgen 225/35

Bilstein Fahrwerk

Brembo Bremsen

mechanische Differntialsperre

Extras:

Performance Spoiler

Diffusor

Lederausstattung

Und natürlich noch Bilder

MfG brunes01

post-20875-0-04471700-1370023287_thumb.j

post-20875-0-37130200-1370023303_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Farbe ist Cool, sieht innen auch nicht schlecht auf , genau wie der "neue" GTC :).

Ansonsten bin ich nicht der Größte Freund von den Rüsselheimern.

Hatte neulich einen Corsa zum fahren, allerdings keinen OPC oder Nürburgring Edition.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nette Rennsemmel ;)

Ist die Nürburgring Edition nicht normal weiß mit Rennbeklebung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nette Rennsemmel ;)

Ist die Nürburgring Edition nicht normal weiß mit Rennbeklebung ?

Das was du meinst ist glaub ich der OPC CUP oder so ähnlich! Also reines Tracktool!

Die Nürburgring Edition hatte 2 Hauptfarben wenn man so will. Das Apfelgrün wie meiner und Henna (kupfer ähnlich).

Etwas später kam dann noch die Black Edition (schwarzmatt foliert um ca. 2500 Aufpreis)

Weiß und schwarz natürlich auch!

MfG brunes01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach blödsinn, ich bin grad beim Astra H ^^

wie bist du mit dem motor zufrieden? dürft recht gut gehn bei dem gewicht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da kann man echt nicht meckern!

Vorallem im 2. und 3. Gang ist das schon richtig brutal!

Aber auch im 4. und 5. geht noch ordentlich was weiter.

Im 5. Gang von 80-120 km/h vergehen nur 6,2 sec!

MfG brunes01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im 5. Gang von 80-120 km/h vergehen nur 6,2 sec!

Will deine Aussage jetzt nicht zu dementieren, aber glaube dass ist sehr optimisisch ...

Denke das Drehmoment wird um die 200-230 NM liegen ? Mit dem 1,6 Liter denke ich wird er da etwas länger als die 6,2 Sekunden brauchen (vom Gefühl her).

Hast du dazu evtl. fundierte Fakten ?

Die Werte komme eher an einen 330i E9* ran (bin mir gewusst, dass der mehr Angriffsfläche hat, wahrscheinlich auch einen höheren CW-Wert und schwerer ist, hat aber auch etwas mehr Hubraum und Drehmoment :) ).

Habe aber auch ein paar Fragen :).

Wie sieht es mit dem Turboloch aus ?

Weist du mit wieviel Ladedruck der gefahren wird ?

Welcher Lader ist dort eig. verbaut ? Denke mal der gleiche wie beim früheren OPC ? Oder ein "Upgrade- Lader?"

Weist du die Luftmenge die bei Volllast durchgefeuert wird ? (Ja, man kann es sich errechnen, aber dass ist da Theorie und keine Praxiserfahrung :) , vorallem da ich den WIrkungsgrad auch annehmen müsste und der Lader es nicht gerade einfacher macht mit der Rechnung ...).

Wieviel % sperrt die Sperre und was für eine ist es? Merkt man dies stark z.B. Kurve rausbeschleunigen ,dass diese greift?

Haltbarkeit bis jetzt, ich weis komisch bei der Laufleistung, aber meine damit auch Verschleiß ... :).

Hoffe du kannst mir da weiterhelfen.

Ja, ich bin zu faul um mir das zu Googlen :P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Edit irgendwie nicht gehen möchte ...

das mit den 6,2 Sekunden habe ich nun hier gefunden xD.

http://media.opel.de/media/de/de/opel/news.detail.html/content/Pages/news/de/de/2011/OPEL/04_20_opel_corsa_edt.html

Dass dies im Real-Life für einen Normalo hinzubekommen ist, mag ich bezweifeln.

Wird ein Handschalter sein oder (Wippen?)

Durfte einmal einen Tag Opel GTC fahren, fand die Wippen zwar etwas klein aber ansonsten nett , wobei es bei mir ruhig im BMW SMG Style sein darf, also Kopfnicken beim Gangwechsel :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Also erstmal zu den 6,2 sec von 80-120 im 5. Gang! Und ja es ist ein Handschalter und er hat 6 Gänge.

Das wurde von einigen im OPC Forum getestet und bestätigt. Ich selbst habe es auch gemessen mit der im BC integrierten Stoppuhr, andere hingegen mit GPS-Messung.

Die Stoppuhr zählt nur Sekunden leider, aber die bleibt nach 6 sec stehen! Ob es jetzt also 6,2, 6,5 oder 6,8 bei der Messung waren weiß ich nicht. NM liegen 260 an, im Overboost sogar kurzzeitig 280.

Turboloch: kaum merkbar, wenn dann vielleicht zwischen 2000 und 2500 U/min, ab da zieht er schön los!

Ich denke schon das es der gleiche Lader ist wie im normalen OPC, jedoch wurde wohl am Wastegate etwas verändert und der maximale Ladedruck liegt glaub ich so bei 1,1-max.1,3 bar!

Was genaueres findet man leider nicht wirklich! Genausowenig wie ich bislang wo finden konnte welche Übersetzung meine XPS 50 Supermoto original hat und welche HD da original verbaut ist! Falls jemand was weiß bitte sagen, oder in diesem Thread schreiben:

http://www.2stroke-tuning.com/moped-forum/topic/111335-peugeot-xps-50-supermoto-bj-2010-kleines-tuning/

Und noch zur Sperre: Ist eine Lammellendifferentialsperre von Drexler Motorsport. Über die % der Sperrwirkung habe ich jetzt auch nix gefunden, aber man merkt es sogar sehr deutlich in Kurven! Der Wagen wird richtig schön in die Kurve reingezogen wenn man so will!

Drexler gibt an, dass für den Alltag alle 5 Jahre eine Wartung vorgesehen ist, für Rennstreckenfahrer 1 mal im Jahr!

Auf dem kleinen Kurs in Hockenheim schaffte die Nürburgring Edition eine Zeit von 1.18,2 !

Der Mini John Cooper Works hatte 1.18,5 !

Als Vergleich, weils grad in einem Test war: Autobild 06/2013

Clio RS: 1.20,1
Fiesta ST: 1.20,2
208 GTI: 1.21,5
Polo GTI: 1.21,8

Der 206 RC schffte vor knapp 10 Jahren da schon beachtliche 1.20,2 !

Mein Fazit: Ich bin runfum zufrieden mit dem Wagen! Und es macht jedes mal aufs neue Spaß eine Ausfahrt zu machen!

MfG brunes01

bearbeitet von brunes01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ja, wirklich vergleichen kann man den RC mit dem OPC halt nicht! Ist ja auch Sauger und Turbo!

Dafür wiegt der RC fast 200 kg weniger!

Die Zeit vom RC ist trotzdem beeindruckend! Denke die hat er wohl hauptsächlich dem sehr gut abgestimmten Fahrwerk und somit den hohen Kurvengeschwindigkeiten zu verdanken!

Auf der Gerade sieht er halt kein Land im Vergleich zu den heutigen "Kraftzwergen"!

Spaß machen aber beide Autos! :naughty:

MfG brunes01

bearbeitet von brunes01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von die Rundenzeit mal Abstand genommen...

Wie du schon sagtest der 206RC isn Sauger, genauso wie der CLIO RS 1-3 der 4er nicht mehr ;)

Kommts meiner Meinung nach auch auf die Reifen extremst an was die da Serienmäßig verbaun, kann gut und gern mal die 1 oder andere Sekunde ausmachen...

Mal um auf Renault zurückzukommen der CLio dürft einfach Probleme haben wegen N/A, wemma sich die Zeit vom Renault Megane RS anschaut was der für ne Zeit auf der gleichen Strecke hinlegt obwohl er nochmals mehr wiegt aber ja gut er hat 265PS aber 1:13 iwas is a net ohne und er is halt noch immer des schnellste Vorderrad getriebene Auto auf da Nordschleife :D

Naja sons tolles Auto Farbe passt eh so, erinngert mich an Kawa Grün xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.sportauto.de/supertest/bmw-m3-csl-im-supertest-auf-der-nordschleife-und-dem-hockenheimring-1200550.html?show=2

Ist und bleibt aber mein kleiner Liebling ♥ und die Fahrleistungen für ein 10 Jahre altes Auto ... ;).
Nur wenn man die Unterhaltskosten anschaut wird mir immer wieder schlecht .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen