Recommended Posts

Hallo. Ich habe im Herbst eine KST SM Comp. 50 gekauft. Leider springt sie insbesondere nachdem ich sie ein paar Tage unbenützt lasse nicht mehr an. Alle Tipps und Tricks habe ich auch schon ausprobiert. Sie will einfach nicht anspringen. Der Händler ist leider auch keine Hilfe. Er erklärt mir nur dass ich zu blöd bin. Kennt wer das Problem und kann mir helfen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab so ein ähnliches problem, und da find ich die lösung auch ned ;)

 

schließ mal fehler aus: kerze nass/trocken, funken, abgesoffen etc.... zu lange standzeit---> dichtungen möglicherweise

 

probier mal die kerze über nacht rausdrehen und mit bremsenreiniger starten beim vergaser reinsprühen, aber halt nur vorsichtig. oder beim zylinder, bremsenreiniger reinsprühen(wenig) kerze rein und sofort starten.... und hören ob sie zündet....

 

bei mir geht des alles ned ;) ich zerleg den motor und tausch mal alle dichtungen :)

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden