Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mizzo Michael

Lagerschaden möglich?!

Recommended Posts

Yo 2StrokeCommunity!

 

Ich kann mir nicht denken das ich vor nem tag gerade nen Lagerschaden bekommen hab (mit ori pot nur halt entdrosselt(perfekt abgestimmt!)

 

Ich kann seit kurzem nicht mehr Vollgas geben weil der Motor sonst "zerreist" xDD

 

Also Fazit: Bei hohen Drehzahlen hört sich der Motor(inbegriffen Zylinder) so an als ob (beispiel) der Kolben am Zylinderkopf anstoßen würde.

 

mfg 

bearbeitet von Mizzo Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Mizzo Michael:

Yo 2StrokeCommunity!

 

Ich kann mir nicht denken das ich vor nem tag gerade nen Lagerschaden bekommen hab (mit ori pot nur halt entdrosselt(perfekt abgestimmt!)

 

Ich kann seit kurzem nicht mehr Vollgas geben weil der Motor sonst "zerreist" xDD

 

Also Fazit: Bei hohen Drehzahlen hört sich der Motor(inbegriffen Zylinder) so an als ob (beispiel) der Kolben am Zylinderkopf anstoßen würde.

 

mfg 

kann vorkommen wenn man seinen motor nicht vor beginn jeder fahrt langsam warm fährt ... ( mach ich eigentlich auch nicht sollte man aber) 

 

 

Zyli runter und mal am pleul ziehen ob da was wackelt etc und dann hier deine bemerkungen posten 

 

 

bearbeitet von Ori-Hatza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel Zylinder/Kolben könnte auch zu groß sein, bzw. Kolben/Kolbenring verschlissen. In dem Falle klappert der Kolben gewaltig und kann auch an die Buchse kippeln. Hört aich dann auch nach Lagerschaden an. Zylinder ausmessen und auch mal das Quetschmaß messen. Kw auf Spiel überprüfen  Gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.8.2017 um 15:42 schrieb Ori-Hatza:

kann vorkommen wenn man seinen motor nicht vor beginn jeder fahrt langsam warm fährt ... ( mach ich eigentlich auch nicht sollte man aber) 

 

 

Zyli runter und mal am pleul ziehen ob da was wackelt etc und dann hier deine bemerkungen posten 

 

 

Ich machs aber ;) 

 

Ok werde das mal Überprüfen :) 

 

 

bearbeitet von Mizzo Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.8.2017 um 17:07 schrieb EVO-Alex:

Das Spiel Zylinder/Kolben könnte auch zu groß sein, bzw. Kolben/Kolbenring verschlissen. In dem Falle klappert der Kolben gewaltig und kann auch an die Buchse kippeln. Hört aich dann auch nach Lagerschaden an. Zylinder ausmessen und auch mal das Quetschmaß messen. Kw auf Spiel überprüfen  Gr.

Ok danke :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen