Gunni

Mopedaufbau, Erklärung aller Teile und wo sie sind

Recommended Posts

Hallo 2Taktfreunde,

vorest tut mir leid wenn ich jetzt noch vieles falsch mache, bin neu hier....

 

da ich vor kurzen mir eine Aprilia RX 50 Racing, Baujahr 2004, zugelegt habe, welche mit 11 Ritzel und DaVinci Endschalldämpfer ~  60 geht, und motortechnisch noch ori ist, etwas tunen möchte, sodass sie entweder schneller auf 60 beschleunigt und/oder etwa gute 65km/h geht.

 

Ich habe mich in diesem Forum schon etwas über tuning etc. erkundet, aber ich als Einsteiger und Laie, habe fast keine Ahnung wo solche Sachen wie Vergaser, Kurbelwelle... sich befinden und was sie machen, und was passiert wenn man zum Beispiel beim Ritzel eine andere Übersetzung nimmt (Vor und Nachteile)

 

Es wäre sehr hilfreich wenn mir jemand die wichtigsten Teile&Aufbau eines Mopeds erklären kann, eher schon genau

 

Danke : )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gunni:

Hallo 2Taktfreunde,

vorest tut mir leid wenn ich jetzt noch vieles falsch mache, bin neu hier....

 

da ich vor kurzen mir eine Aprilia RX 50 Racing, Baujahr 2004, zugelegt habe, welche mit 11 Ritzel und DaVinci Endschalldämpfer ~  60 geht, und motortechnisch noch ori ist, etwas tunen möchte, sodass sie entweder schneller auf 60 beschleunigt und/oder etwa gute 65km/h geht.

 

Ich habe mich in diesem Forum schon etwas über tuning etc. erkundet, aber ich als Einsteiger und Laie, habe fast keine Ahnung wo solche Sachen wie Vergaser, Kurbelwelle... sich befinden und was sie machen, und was passiert wenn man zum Beispiel beim Ritzel eine andere Übersetzung nimmt (Vor und Nachteile)

 

Es wäre sehr hilfreich wenn mir jemand die wichtigsten Teile&Aufbau eines Mopeds erklären kann, eher schon genau

 

Danke : )

Es gibt so tolle threads für anfänger im einsteigerbereich ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gunni:

könntest du mir einen link geben

 

hier steht alles was du brauchst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden