Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lukas_702

Setup für Enox

Recommended Posts

Hallo Community,

 

ich habe eine Rieju MRT Racing 50ccm bj 2015 und dafür einen passenden tecnigas enox. Die vorbesitzer meinten, sie hätten nur den ori auspuff aufgebohrt, beim montieren des enox (und umdüsen) bzw beim testen des setups hat sich aber etwas anderes herausgestellt: sie hatten das auch kranzerl gewechselt (heißt ja höhere drehzazhl), deswegen hatte ich dann einen Kolbenreiber. Deswegen jetzt meine Frage: gibt es eine optimale Übersetzung für ein setup mit enox und 100er düse damit das ja nicht mehr passiert? Habe mir beim mechaniker jetzt wieder alles ori bauen lassen doch will wieder den enox drauf.

 

Danke im vorraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb lukas_702:

Hallo Community,

 

ich habe eine Rieju MRT Racing 50ccm bj 2015 und dafür einen passenden tecnigas enox. Die vorbesitzer meinten, sie hätten nur den ori auspuff aufgebohrt, beim montieren des enox (und umdüsen) bzw beim testen des setups hat sich aber etwas anderes herausgestellt: sie hatten das auch kranzerl gewechselt (heißt ja höhere drehzazhl), deswegen hatte ich dann einen Kolbenreiber. Deswegen jetzt meine Frage: gibt es eine optimale Übersetzung für ein setup mit enox und 100er düse damit das ja nicht mehr passiert? Habe mir beim mechaniker jetzt wieder alles ori bauen lassen doch will wieder den enox drauf.

 

Danke im vorraus!

Du hast sicher keinen reiber wegen der übersetzung bekommen .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb lukas_702:

Hallo Community,

 

ich habe eine Rieju MRT Racing 50ccm bj 2015 und dafür einen passenden tecnigas enox. Die vorbesitzer meinten, sie hätten nur den ori auspuff aufgebohrt, beim montieren des enox (und umdüsen) bzw beim testen des setups hat sich aber etwas anderes herausgestellt: sie hatten das auch kranzerl gewechselt (heißt ja höhere drehzazhl), deswegen hatte ich dann einen Kolbenreiber. Deswegen jetzt meine Frage: gibt es eine optimale Übersetzung für ein setup mit enox und 100er düse damit das ja nicht mehr passiert? Habe mir beim mechaniker jetzt wieder alles ori bauen lassen doch will wieder den enox drauf.

 

Danke im vorraus!

Wenn du wegen einer Übersetzung einen Reiber bekommen hast dann bist du der Einzige der das schafft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.11.2017 um 07:59 schrieb Justin.Oellinger:

Wenn du wegen einer Übersetzung einen Reiber bekommen hast dann bist du der Einzige der das schafft...

Sagte doch: Enox, 100er düse und zu großes kranzerl, nicht nur übersetzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb lukas_702:

Sagte doch: Enox, 100er düse und zu großes kranzerl, nicht nur übersetzung

Ja aber ein Enox mit 100er HD reibt nicht an, also meiner Erfahrung nach. Danach meintest du das die auch dein Kranzerl gewechselt haben und dies der Grund sei für den Reiber.

 

Ich zitiere dich kurz:" beim testen des setups hat sich aber etwas anderes herausgestellt: sie hatten das auch kranzerl gewechselt (heißt ja höhere drehzazhl), deswegen hatte ich dann einen Kolbenreiber"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb lukas_702:

Sagte doch: Enox, 100er düse und zu großes kranzerl, nicht nur übersetzung

 

100HD ist zu klein !

 

original Rieju mit 16er gaser nur entdrosselt gehört eine 102er HD rein, damit fährst du top. 

 

Probier den enox mal mit 105er und 108er düse.

 

 

enox und 100Hd  fährt der vieeeel zu mager .

 

natürlich spreche ich vom enox wo der Trichter draußen ist.

bearbeitet von Schumi0610

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Schumi0610:

 

100HD ist zu klein !

 

original Rieju mit 16er gaser nur entdrosselt gehört eine 102er HD rein, damit fährst du top. 

 

Probier den enox mal mit 105er und 108er düse.

 

 

enox und 100Hd  fährt der vieeeel zu mager .

 

natürlich spreche ich vom enox wo der Trichter draußen ist.

Da bin ich anderer Meinung. vll kann er uns ja ein Foto von seiner ZK senden und dann können wir dir mehr Tipps geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Justin.Oellinger:

Da bin ich anderer Meinung. vll kann er uns ja ein Foto von seiner ZK senden und dann können wir dir mehr Tipps geben.

 

Wenn du sie direkt vom Werk kaufst für Spanien usw ist immer eine 102er HD verbaut. 

Ist auch das was Rieju vorschreibt.

d50b0 Motoren, da sieht es anders aus durch den 17,5er gaser sind die um einiges niedriger bedüst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Schumi0610:

 

Wenn du sie direkt vom Werk kaufst für Spanien usw ist immer eine 102er HD verbaut. 

Ist auch das was Rieju vorschreibt.

d50b0 Motoren, da sieht es anders aus durch den 17,5er gaser sind die um einiges niedriger bedüst.

Ja klar das verstehe ich aber dann gehe ich eher von einem Fehler des Users @lukas_702  aus, da ich nicht davon ausgehe das er schon einmal eine kleinere HD verbaut hat. Das würde heißen das er derzeite eine 102er hat und das wäre eigentlich ganz ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Justin.Oellinger:

Ja klar das verstehe ich aber dann gehe ich eher von einem Fehler des Users @lukas_702  aus, da ich nicht davon ausgehe das er schon einmal eine kleinere HD verbaut hat. Das würde heißen das er derzeite eine 102er hat und das wäre eigentlich ganz ok.

Ganz am Anfang schrieb er das er eine 100er HD mit enox hat das wäre zu klein. Mit dem enox sollte man eigentlich zwischen 102 und 108 liegen. Da im normalen entdrosselten Zustand schon eine 102er vorgeschrieben ist . :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2017 um 12:05 schrieb Schumi0610:

 

100HD ist zu klein !

 

original Rieju mit 16er gaser nur entdrosselt gehört eine 102er HD rein, damit fährst du top. 

 

Probier den enox mal mit 105er und 108er düse.

 

 

enox und 100Hd  fährt der vieeeel zu mager .

 

natürlich spreche ich vom enox wo der Trichter draußen ist.

Weiß leider nicht was für einen vergaser ich habe, habe das moped auch eigentlich gebraucht gekauft (2015er bj) und die vorbesitzer hatten neben einem größeren kranzerl auch eine 80er düse eingebaut. Nachdem das dann mit dem enox schrecklich zu fahren war (weil das gas immer aussetzer hatte, was aber auch daran liegen könnte das ich die luftfilter drossel zerschnitten habe), hab ich dann eine 100er gekauft weil ich davon ausging das die 80er standart wäre. Der mechaniker der dann alles original gebaut hat, hat eine 98er düse eingebaut. Wundert mich aber auch das 100er viel zu Mager ist, standgas hat sich gut angehört und hat (auf hoher drehzahl) auch gut gezogen. Eventuell zu erwähnen wäre vllt auch das der Kolbenreiber bei der Testfahrt der 100er HD aufgetreten ist, allerdings bin ich davor schon 2 Tage mit enox, zerschnittener Luftfilterdrossel und 80er HD gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb lukas_702:

Weiß leider nicht was für einen vergaser ich habe, habe das moped auch eigentlich gebraucht gekauft (2015er bj) und die vorbesitzer hatten neben einem größeren kranzerl auch eine 80er düse eingebaut. Nachdem das dann mit dem enox schrecklich zu fahren war (weil das gas immer aussetzer hatte, was aber auch daran liegen könnte das ich die luftfilter drossel zerschnitten habe), hab ich dann eine 100er gekauft weil ich davon ausging das die 80er standart wäre. Der mechaniker der dann alles original gebaut hat, hat eine 98er düse eingebaut. Wundert mich aber auch das 100er viel zu Mager ist, standgas hat sich gut angehört und hat (auf hoher drehzahl) auch gut gezogen. Eventuell zu erwähnen wäre vllt auch das der Kolbenreiber bei der Testfahrt der 100er HD aufgetreten ist, allerdings bin ich davor schon 2 Tage mit enox, zerschnittener Luftfilterdrossel und 80er HD gefahren.

Also die 80er Düse ist viel zu klein.

die 100er hd mit enox ist auch zu klein. 

 

Wenn du mit dem entrosseltem enox und 80HD gefahren bist wird dies sicherlich davon gekommen sein.

bestell dir am besten ein abstimmest von 102er bis 110er düsen. Standard ist ein 16mm Dellorto verbaut mit M6 Düsen. 

 

Also, wenn du komplett entdrosselt hast und Serien Auspuff fährst, mach eine 102er hd rein, neue Kreuze und stell den vergaser neu ein. 

 

Mit dem enox „entdrosselt“ natürlich machst du am besten mal eine 105er rein und Testes diese mal. 

 

Damit bist du auf der der sicheren Seite und dir wird soetwas nicht nochmal passieren.

 

übersetzung würde ich wenn dann auch nur am Ritzel ändern. 

 

Würde dir ein 12er empfehlen falls nicht all ziviler Berge in deiner Region sind auch ein 13er damit drehst du den Motor wenigstens nicht komplett aus auf gerader Strecke.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Schumi0610:

Also die 80er Düse ist viel zu klein.

die 100er hd mit enox ist auch zu klein. 

 

Wenn du mit dem entrosseltem enox und 80HD gefahren bist wird dies sicherlich davon gekommen sein.

bestell dir am besten ein abstimmest von 102er bis 110er düsen. Standard ist ein 16mm Dellorto verbaut mit M6 Düsen. 

 

Also, wenn du komplett entdrosselt hast und Serien Auspuff fährst, mach eine 102er hd rein, neue Kreuze und stell den vergaser neu ein. 

 

Mit dem enox „entdrosselt“ natürlich machst du am besten mal eine 105er rein und Testes diese mal. 

 

Damit bist du auf der der sicheren Seite und dir wird soetwas nicht nochmal passieren.

 

übersetzung würde ich wenn dann auch nur am Ritzel ändern. 

 

Würde dir ein 12er empfehlen falls nicht all ziviler Berge in deiner Region sind auch ein 13er damit drehst du den Motor wenigstens nicht komplett aus auf gerader Strecke.

Danke für die Antwort, nehme dann eher ein 12er ritzel, da ich im Wald und auf der Straße eher auf Kraft, aber auch nicht all zu langsam fahren will. Und ja, beim enox habe ich die drossel schon von anfang an heraus gegeben, was hätte ein gedrosselter sportler für einen sinn :D. Das einzige was nicht entdrosselt ist ist der Luftfilter, da hab ich bei der drossel nur die Löcher vergrößert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb lukas_702:

Danke für die Antwort, nehme dann eher ein 12er ritzel, da ich im Wald und auf der Straße eher auf Kraft, aber auch nicht all zu langsam fahren will. Und ja, beim enox habe ich die drossel schon von anfang an heraus gegeben, was hätte ein gedrosselter sportler für einen sinn :D. Das einzige was nicht entdrosselt ist ist der Luftfilter, da hab ich bei der drossel nur die Löcher vergrößert.

Du wirst lachen, aber es gibt Menschen die bauen einen sportpott drauf und fahren ihn gedrosselt. 

 

Nimm die im luftfilter such raus, man macht keine halben Sachen 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2017 um 12:05 schrieb Schumi0610:

 

100HD ist zu klein !

 

original Rieju mit 16er gaser nur entdrosselt gehört eine 102er HD rein, damit fährst du top. 

 

Probier den enox mal mit 105er und 108er düse.

 

 

enox und 100Hd  fährt der vieeeel zu mager .

 

natürlich spreche ich vom enox wo der Trichter draußen ist.

Eine Frage habe ich dazu noch: Wie ist das dann mit dem öl? Es kommt doch immer nur eine feste menge öl mit dem benzin in die düse rein, dann müsste doch der kolben nicht ordentlich geölt werden, oder? Also quasi mehr benzin aber gleich viel öl, das würde dann doch Probleme machen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb lukas_702:

Eine Frage habe ich dazu noch: Wie ist das dann mit dem öl? Es kommt doch immer nur eine feste menge öl mit dem benzin in die düse rein, dann müsste doch der kolben nicht ordentlich geölt werden, oder? Also quasi mehr benzin aber gleich viel öl, das würde dann doch Probleme machen, oder?

Nein beim ori gaser nicht eigentlich hast du recht da die pumpe ne maximal flrderleistung hat jedoch reicht diese für den ori vergaser 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen