Recommended Posts

Hallo, bin gerade dabei meine CPI neu aufzubauen, hatte einen billigen 70ccm Zylinder wo Berg ab 70 lief..

Wollte mir jetzt paar Teile bestellen.

 

Verbaut ist bereits Hebo Performer Upper, Block ist von einer Aprilia RS Am6 Kurbelwelle etc. auch hat aber wenige Km drauf.

 

Ich wollte mir einen Top Performances 70ccm holen ( Guss ) dazu Kupplungsfedern von Malossi und ein Vergaserkit von Malossi mit 21mm ( dabei ist MMB, Ansaugstutzen )

 

Übersetzung wäre 13 / 53.

 

Was meint Ihr ? 

 

Möchte gerne ein Alltags Setup, da ich fast jeden Tag fahren werde, wird die Kurbelwelle es aushalten?

 

Ps: ( Habe noch nie wirklich einen Block aufgebaut, deswegen wäre eine Kurbelwelle nicht so schön )

 

Lg =)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb xdyraz:

Hallo, bin gerade dabei meine CPI neu aufzubauen, hatte einen billigen 70ccm Zylinder wo Berg ab 70 lief..

Wollte mir jetzt paar Teile bestellen.

 

Verbaut ist bereits Hebo Performer Upper, Block ist von einer Aprilia RS Am6 Kurbelwelle etc. auch hat aber wenige Km drauf.

 

Ich wollte mir einen Top Performances 70ccm holen ( Guss ) dazu Kupplungsfedern von Malossi und ein Vergaserkit von Malossi mit 21mm ( dabei ist MMB, Ansaugstutzen )

 

Übersetzung wäre 13 / 53.

 

Was meint Ihr ? 

 

Möchte gerne ein Alltags Setup, da ich fast jeden Tag fahren werde, wird die Kurbelwelle es aushalten?

 

Ps: ( Habe noch nie wirklich einen Block aufgebaut, deswegen wäre eine Kurbelwelle nicht so schön )

 

Lg =)

 

Erstens glaube ich net das der zylinder daran schuld ist das dein moped so langsam geht aber gut .

Ja die kw hällt dem locker stand .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war ein billiger 70ccm, der hatte nicht mal 2000km. drauf, am Kolbenring fehlen schon kleine kanten, aber woran glaubst du es das es daran nicht liegt?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb xdyraz:

Das war ein billiger 70ccm, der hatte nicht mal 2000km. drauf, am Kolbenring fehlen schon kleine kanten, aber woran glaubst du es das es daran nicht liegt?

 

LG

Glaube ehr das es an falscher abstimmung gelegen hat aber ka da ich nicht weiß welcher zylinder 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb xdyraz:

Marke warmir auch unbekannt, stand nichts drauf, war ein " versteckter 70 ccm " abstimmung war 13 62

Abstimmung ist nicht die übersetzung sondern die vergaser einstellung ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergaser war Original, habe auch alles gedüst, lief zwar bisschen zu Fett, aber nicht so extrem, das die Leistung für einen 70ccm so wenig ist, auf jeden Fall dachte ich an Airsal oder Top Performance 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb xdyraz:

Vergaser war Original, habe auch alles gedüst, lief zwar bisschen zu Fett, aber nicht so extrem, das die Leistung für einen 70ccm so wenig ist, auf jeden Fall dachte ich an Airsal oder Top Performance 

Beides gute zylinder habe bis jetzt 2 airsal getestet 70 und 80 und bin sehr zufrieden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Racing-niki:

Beides gute zylinder habe bis jetzt 2 airsal getestet 70 und 80 und bin sehr zufrieden .

 

vor 5 Stunden schrieb xdyraz:

Vergaser war Original, habe auch alles gedüst, lief zwar bisschen zu Fett, aber nicht so extrem, das die Leistung für einen 70ccm so wenig ist, auf jeden Fall dachte ich an Airsal oder Top Performance 

wenn man weis wie man sie benützt und "artgerecht fährt" kommt man mit diesen zylis e locker 8000 km...also ich kann dir nur zustimmen sind gute Zylinder...

aber was mich verundert ist das der 70er so schlecht ging...vlt slltest nene 80cc oder 70cc sporti mal testn... 

und ich denke das sie zu mager war...wenn es ein am6 Motor ist hat er ja einen 16er vergaser und ich glaube das ist viiieeel zu mager...

greez ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Gilera smt50:

 

wenn man weis wie man sie benützt und "artgerecht fährt" kommt man mit diesen zylis e locker 8000 km...also ich kann dir nur zustimmen sind gute Zylinder...

aber was mich verundert ist das der 70er so schlecht ging...vlt slltest nene 80cc oder 70cc sporti mal testn... 

und ich denke das sie zu mager war...wenn es ein am6 Motor ist hat er ja einen 16er vergaser und ich glaube das ist viiieeel zu mager...

greez ;) 

Bei nem 16ner vergaser würde ich sowieso bei 80 ccm schon auf nen 21er umsteigen .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Racing-niki:

Bei nem 16ner vergaser würde ich sowieso bei 80 ccm schon auf nen 21er umsteigen .

 

da währ ich bei nem 70er schon auf 19er umgestiegen oder 21er...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Gilera smt50:

da währ ich bei nem 70er schon auf 19er umgestiegen oder 21er...

 

Bin nen 17.5er auch auf airsal 70 gefahren ohne probleme oder alzu große leistungseinbusen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Racing-niki:

Bin nen 17.5er auch auf airsal 70 gefahren ohne probleme oder alzu große leistungseinbusen 

oke ja dann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War laut, Verkäufer 50ccm.. bis der Zylinder fachsen gemacht hat, nur noch, zu mager war er nicht, aber billig.. ( auf dem Bild ist der Kolbenring wichtig, da sind Stücken abgebrochen)  will jetzt einmal alu testen, sollte ich die Kw / Lager wechseln..? abin mir immernoch unsicher.. kann das gar nicht, und habe das Werkzeug nicht, bin teilweise zu schlampig bei sowas und hätte lieber eine neue Verkleidung gekauft. 

Setup wird denke ich mal so: 

Airsal 70 Sport

Hebo Performer Upper

Kurbelwelle  ( mal schauen )

21 Vergaser

MMB 

Ansaugstutzen

Malossi Kupplungsfedern 

11 - 13 - 53 Übersetzung 

lg 

IMG_20171023_154016_338.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb xdyraz:

Vergaser war Original, habe auch alles gedüst, lief zwar bisschen zu Fett, aber nicht so extrem, das die Leistung für einen 70ccm so wenig ist, auf jeden Fall dachte ich an Airsal oder Top Performance 

 

Zu fett ist auf Dauer genau so SCH***E wie zu mager . 

 

vor 2 Stunden schrieb xdyraz:

War laut, Verkäufer 50ccm.. bis der Zylinder fachsen gemacht hat, nur noch, zu mager war er nicht, aber billig.. ( auf dem Bild ist der Kolbenring wichtig, da sind Stücken abgebrochen)  will jetzt einmal alu testen, sollte ich die Kw / Lager wechseln..? abin mir immernoch unsicher.. kann das gar nicht, und habe das Werkzeug nicht, bin teilweise zu schlampig bei sowas und hätte lieber eine neue Verkleidung gekauft. 

Setup wird denke ich mal so: 

Airsal 70 Sport

Hebo Performer Upper

Kurbelwelle  ( mal schauen )

21 Vergaser

MMB 

Ansaugstutzen

Malossi Kupplungsfedern 

11 - 13 - 53 Übersetzung 

lg 

IMG_20171023_154016_338.jpg

Und wo genau ist da nun was vom kolbenring abgebrochen ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb xdyraz:

Rechte seite, ist leider nicht so gut auf dem Bild zu erkennen.

Ich sehe es schon wird beim üs hängen geblieben sein .

 

vor 9 Stunden schrieb xdyraz:

War laut, Verkäufer 50ccm.. bis der Zylinder fachsen gemacht hat, nur noch, zu mager war er nicht, aber billig.. ( auf dem Bild ist der Kolbenring wichtig, da sind Stücken abgebrochen)  will jetzt einmal alu testen, sollte ich die Kw / Lager wechseln..? abin mir immernoch unsicher.. kann das gar nicht, und habe das Werkzeug nicht, bin teilweise zu schlampig bei sowas und hätte lieber eine neue Verkleidung gekauft. 

Setup wird denke ich mal so: 

Airsal 70 Sport

Hebo Performer Upper

Kurbelwelle  ( mal schauen )

21 Vergaser

MMB 

Ansaugstutzen

Malossi Kupplungsfedern 

11 - 13 - 53 Übersetzung 

lg 

IMG_20171023_154016_338.jpg

13:53 übersetzung und du kannst die ori kw weiterfahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb xdyraz:

Rechte seite, ist leider nicht so gut auf dem Bild zu erkennen.

 

Ok, hab’s nun auch gesehen 😅

vor 3 Stunden schrieb Racing-niki:

Ich sehe es schon wird beim üs hängen geblieben sein .

 

Normal dürfte das doch gar nicht passieren ?🤔 aber was ist heutzutage schon noch „normal“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Schumi0610:

 

Ok, hab’s nun auch gesehen 😅

 

Normal dürfte das doch gar nicht passieren ?🤔 aber was ist heutzutage schon noch „normal“

Normalerweise sollte das bei den üs nicht passieren wenn beim auslass wenn man ihn zu sehr in die breite zieht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann schon passieren, falls z.B. die Kanalkanten vor dem Beschichten nicht ordentlich gebrochen/entgratet wurden. Dann noch in Verbindung mit zu viel Spiel zwischen Kolben & Zylinder und begünstigt durcn eine zu fette Abstimmung mit der Verwendung von Billigöl und der daraus entstehenden Ölkohle die sich auch in den Ringnuten vom Kolben festsetzt.  Gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ist leider passt.. kann man nichts machen, bei mir ist die Getriebe Schraube ausgefranzt

 

Beim Bild die Rote Markierung, was kann ich machen?

0_original.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

runternehmen, evtl, sofern genug futter noch da ist, eine nummer grösser gewinde schneiden, alternativ halt neuteil... meine bei kleinanzeigen geistert eins rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb xdyraz:

Ja ist draußen, aber trotzdem nicht mehr die beste :/

Is des gewinde hin oder der kopf ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden