Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jan_erz

Moped stottert

Recommended Posts

Hallo. Habe neuen zylinder und kolben einbauen lassen und moped stottert jz im under tourigen bereich? Zu große düse? Moped ist offen und eine 110 düse verbaut. Es handelt sich um eine rieju mrt 50

wenn man mit drehzahlen fährt läuft se normal untertourig stottert sie mega und es kommt ned wirklich leistung mit vorherigem Zylinder hat nix gestottert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb jan_erz:

Hallo. Habe neuen zylinder und kolben einbauen lassen und moped stottert jz im under tourigen bereich? Zu große düse? Moped ist offen und eine 110 düse verbaut. Es handelt sich um eine rieju mrt 50

wenn man mit drehzahlen fährt läuft se normal untertourig stottert sie mega und es kommt ned wirklich leistung mit vorherigem Zylinder hat nix gestottert. 

Zu fett also zu große düse 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zündkerze rehbraun.

düse ist ne 110er drinne vorher ist sie normal gelofen mit anderem zylinder.. warum jz anderst? Und was für eine düse muss rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb jan_erz:

Zündkerze rehbraun.

düse ist ne 110er drinne vorher ist sie normal gelofen mit anderem zylinder.. warum jz anderst? Und was für eine düse muss rein?

das kann dir keiner sagen setz mal die nadel auf eine andere stufe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich vlt ned genau aus gedrückt:)

 

Also wenn ich normal fahr und ich zu unter tourig fahr fängt sie an zu stottern und sie beschleunigt nicht sondern verliertt eher geschwindigkeit.. erst wenn ich runterschalte und sie im drehzahl bereich halte beschleunigt sie wieder.. form neuen Zylinder und Kolben war das nicht konnte 30 fahren im 6. und hatte immer direkt leistung..? Woran kann das liegen ? 

Düse zu groß? Muss man Zylinder einfahren unf nch den 500km ist das stottern weg? Düse zu groß? Bekommt

zu viel sprit? Bitte um Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb jan_erz:

Habe mich vlt ned genau aus gedrückt:)

 

Also wenn ich normal fahr und ich zu unter tourig fahr fängt sie an zu stottern und sie beschleunigt nicht sondern verliertt eher geschwindigkeit.. erst wenn ich runterschalte und sie im drehzahl bereich halte beschleunigt sie wieder.. form neuen Zylinder und Kolben war das nicht konnte 30 fahren im 6. und hatte immer direkt leistung..? Woran kann das liegen ? 

Düse zu groß? Muss man Zylinder einfahren unf nch den 500km ist das stottern weg? Düse zu groß? Bekommt

zu viel sprit? Bitte um Hilfe

wie gesagt vergaser nadel ist für den teilastbereich zuständig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen