Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dat Racoon

Rieju mrt 50 bj.2014 Start Probleme

Recommended Posts

Hab seit diesem herz eine gebraucht rieju mrt 50 mit 2800km in meinem Besitz. Folgendes Problem: Vor allem wenn es kalt ist starte ich das Moped ( nötig mit Choker ) Läuft Kurz bekommt dann aber zu wenig gas ,nach und nach verlängert sich die Laufzeit. Wenn ich dann das gas halten kann und ich in den 1. Schalte, fahre ich ca. 5 m. unter Schritttempo und erst dann reagiert das Moped auf mein Aufdrehen, das ist besonders ärgerlich wenn man direkt auf die Hauptstraße abbiegen muss. Nach einiger Zeit läuft das Moped dann. Bitte um Hilfe und bin jeder Antwort Dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎10‎.‎12‎.‎2017 um 00:11 schrieb dat Racoon:

Hab seit diesem herz eine gebraucht rieju mrt 50 mit 2800km in meinem Besitz. Folgendes Problem: Vor allem wenn es kalt ist starte ich das Moped ( nötig mit Choker ) Läuft Kurz bekommt dann aber zu wenig gas ,nach und nach verlängert sich die Laufzeit. Wenn ich dann das gas halten kann und ich in den 1. Schalte, fahre ich ca. 5 m. unter Schritttempo und erst dann reagiert das Moped auf mein Aufdrehen, das ist besonders ärgerlich wenn man direkt auf die Hauptstraße abbiegen muss. Nach einiger Zeit läuft das Moped dann. Bitte um Hilfe und bin jeder Antwort Dankbar.

Das liegt ganz einfach an der außen Temperatur. Du kannst wenn du los fahren möchtest einfach das Moped anstarten und dann 5 Minuten einfach laufen lassen und danach müsstest du ganz normal fahren können ( die dauer hängt von der Temperatur ab)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Justin.Oellinger:

Das liegt ganz einfach an der außen Temperatur. Du kannst wenn du los fahren möchtest einfach das Moped anstarten und dann 5 Minuten einfach laufen lassen und danach müsstest du ganz normal fahren können ( die dauer hängt von der Temperatur ab)

warum meldest du dich nixht mehr????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen