by_jxmes

4T Motoröl als 2T Getriebeöl verwenden?!

Recommended Posts

Hallo, 

Nach langer Zeit müsste ich wieder mein Getriebeöl von meinem 50ccm Moped(AM6 Motor) wechseln. Mein Bruder hat noch 4-Takt Motoröl(10W-40) für Motorräder übrig und er meinte ich könnte es als Getriebeöl für meinem 2-Takt Moped benützen. 

Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen.

Vielen Dank voraus :)imageproxy.php?img=&key=c875421227bd083e

bearbeitet von by_jxmes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann frage doch Deinen Bruder, ob sein Bike eine Nass-oder Trockenkupplung hat.... Die Normen auf den Ölkanister geben auch Aufschluss darüber....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb by_jxmes:

Ich hab es nachgeschaut aber leider finde ich nicht ob es für Nasskupplungen geeignet ist :(

Wenn dein bruder ein mottorad hat/hatte kipps rein weil fast alle motorräder nasskupplung haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Racing-niki:

Wenn dein bruder ein mottorad hat/hatte kipps rein weil fast alle motorräder nasskupplung haben.

Eben nur fast !  Z.B. besitzen etliche Ducati-Modelle eine Trockenkupplung !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden