Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JuliMonkey

Euro 4 anders gedrosselt?

Recommended Posts

vor 6 Stunden schrieb JuliMonkey:

Ich habe schon viel gehört dass man Euro 4 mopeds kaun noch entdrosseln kann. Wie ist es wirklich?

Neue cdi einbauen und fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Racing-niki:

Neue cdi einbauen und fertig

Welche cdi soll ich mir für die Beta RR 50 Track kaufen? Ich konnte nicht wirklich eine finden die für die Beta RR 50 Track gebaut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Euro 4 Norm bezieht sich auf die Abgaswerte und Lärmimmisionen der Abgasanlage, Tankbelüftung mit Aktivkohlefilter ect. Die hat nichts mit der Drosselung von einen Moped zu tun. Die Hersteller sind nur dazu angehalten, das "Entdrosseln" so schwer wie möglich zu machen, da ja dann die neuen Immisionswerte durch das Entdrosseln nicht mehr eingehalten werden. Gr.

 

 

Euro 4, geltend für Neuzulassungen ab 2016-01:

  • Zweirädrige Kleinkrafträder, vmax ≤ 25 km/h, 66 dB(A)[35]
  • Zweirädrige Kleinkrafträder, vmax ≤ 45 km/h, 71 dB(A)[35]
  • Dreirädrige Kleinkrafträder, 76 dB(A)[35]

Das neue EU-Messverfahren nach ECE R 41, welche in der Euro 4 umgesetzt wurde, verbietet eine Testzykluserkennung. Die Erfüllung der Geräuschvorschriften wurde insbesondere im Bereich von 20 bis 80 km/h verschärft (Grenzwerterfüllung in allen Betriebsarten). Nicht abbaubare, sondern verschweißte dB-Eater sowie die äußerliche Kennzeichnung der Geräuschwerte sind obligatorisch.[36] Vom TÜV Süd wurden im Rahmen eines Messprogramms nach den neuen Vorschriften bei einzelnen Motorrädern über 100 dB(A) bei der beschleunigten Vorbeifahrt im 2. Gang gemessen.[37]

Aktuelle Hersteller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb EVO-Alex:

Die Euro 4 Norm bezieht sich auf die Abgaswerte und Lärmimmisionen der Abgasanlage, Tankbelüftung mit Aktivkohlefilter ect. Die hat nichts mit der Drosselung von einen Moped zu tun. Die Hersteller sind nur dazu angehalten, das "Entdrosseln" so schwer wie möglich zu machen, da ja dann die neuen Immisionswerte durch das Entdrosseln nicht mehr eingehalten werden. Gr.

 

 

Euro 4, geltend für Neuzulassungen ab 2016-01:

  • Zweirädrige Kleinkrafträder, vmax ≤ 25 km/h, 66 dB(A)[35]
  • Zweirädrige Kleinkrafträder, vmax ≤ 45 km/h, 71 dB(A)[35]
  • Dreirädrige Kleinkrafträder, 76 dB(A)[35]

Das neue EU-Messverfahren nach ECE R 41, welche in der Euro 4 umgesetzt wurde, verbietet eine Testzykluserkennung. Die Erfüllung der Geräuschvorschriften wurde insbesondere im Bereich von 20 bis 80 km/h verschärft (Grenzwerterfüllung in allen Betriebsarten). Nicht abbaubare, sondern verschweißte dB-Eater sowie die äußerliche Kennzeichnung der Geräuschwerte sind obligatorisch.[36] Vom TÜV Süd wurden im Rahmen eines Messprogramms nach den neuen Vorschriften bei einzelnen Motorrädern über 100 dB(A) bei der beschleunigten Vorbeifahrt im 2. Gang gemessen.[37]

Aktuelle Hersteller

Also kann man einfach di drosseln nicht mehr so einfach ab bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb JuliMonkey:

Also kann man einfach di drosseln nicht mehr so einfach ab bekommen?

Kommt darauf an, wie gedrosselt wurde. Im schlimmsten Fall muss man halt die komplette Zündung wechseln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen