Recommended Posts

Hey Leute!
Ich habe zurzeit eine Fantic Caballero 50, mit einem Radical. Ich wollte fragen, würde es sich lohnen auf einen 21er Vergaser umzusteigen , wenn ich ihn billig bekommen würde ? Oder sollte ich einen kleineren Vergaser nehmen ? Merkt man die Power stark, und wie siehts mit dem Verbrauch aus ?

Lg. Lukas 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mit einen größeren Vergaser hat man keine Mehrleistung. Das Band wird etwas breiter. Bei Deinen orig. 50ccm Zylinder wird die Überfettung zu nehmen, da der 21er Vergaser einen größeren Durchlass hat und das Gemisch nicht mehr ausreichend beschleunigt wird ( wo ist eine größere Strömungsgeschwindigkeit bei gleichen Druckverhältnissen-in einem kleinen Rohr oder in einem großen ?).  Der Benzinverbrauch wird zunehmen und die innere Kühlung der Zylinderlaufwand wird verbessert (durch den erhöhten Benzinverbrauch ). Gr.

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, also würde sich kurz-gefasst ein 21er auf 50cc nicht lohnen.

 

Danke für die Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb KinqUniqorn:

Alles klar, also würde sich kurz-gefasst ein 21er auf 50cc nicht lohnen.

 

Danke für die Antwort!

Wenn du den Auspuff deiner Fantic voll entdrosselst dan kannst dir schon nen 21er holen vor allem weil Fantic nen besseren 50cc Zylinder verbaut hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Hatza1704:

Wenn du den Auspuff deiner Fantic voll entdrosselst dan kannst dir schon nen 21er holen vor allem weil Fantic nen besseren 50cc Zylinder verbaut hat

Ein grösserer Vergaser bringt aber keine Vorteile ! Ebendso kann man auch einen Sportluftfilter anbauen. Ist genau so ein Quatsch ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.4.2018 um 14:02 schrieb KinqUniqorn:

Hey Leute!
Ich habe zurzeit eine Fantic Caballero 50, mit einem Radical. Ich wollte fragen, würde es sich lohnen auf einen 21er Vergaser umzusteigen , wenn ich ihn billig bekommen würde ? Oder sollte ich einen kleineren Vergaser nehmen ? Merkt man die Power stark, und wie siehts mit dem Verbrauch aus ?

Lg. Lukas 

Ein 21er ist definitiv zu übertrieben auf 50ccm Zylinder auf 70ccm würde er gut passen aber einen Unterschied wirst kaum merken jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar danke! Wie siehts mit nem 19er aus? Mir gehts sowieso nicht um die Geschwindigkeit, sondern um die Kraft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine größere  Kraftentfaltung  wird man kaum merken. Dazu bräuchte man einen anderen Auspuff und muß die Verdichtung durch bearbeiten vom Zylinderkopf erhöhen ( oder ein geringeres Quetschmaß durch dünnere Zylinderfußdichtungen einstellen ). Wenn man den Venturiweg verlängert ( Abstand zwischen Vergaser und Membran ) z.B. mit einen 5mm Spacer, dann erhöht sich auch das Drehmoment.  Falls einen größeren Vergaser, dann würde ich einen 17,5er Polini CP Vergaser mit Adapter für Luftfilteranschluss nehmen. Dabei kommt es auch noch an, ob man einen Vergaser für Seilzugchoke oder Handchoke nimmt.

Einen Drehmomentzuwachs / mehr Kraft, bekommt man auch durch eine kürzere Übersetzung oder durch mehr Hubraum. Also einen 70ccm besser noch einen 80ccm Sportzylinder einbauen. Dann kann man auch den 21er Vergaser verwenden. Gr.

 

https://www.scooter-attack.com/vergaser-polini-cp-17-5mm-manueller-choke-p201-1701-38.html

 

https://www.scooter-attack.com/luftfilteradapter-polini-cp-vergaser-d-37mm-p343-0023-38.html

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb KinqUniqorn:

Alles klar danke! Wie siehts mit nem 19er aus? Mir gehts sowieso nicht um die Geschwindigkeit, sondern um die Kraft!

Dann würde ich gleich einen 21er kaufen dann hast auch ein schönerew drehzahlband 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Racing-niki:

Dann würde ich gleich einen 21er kaufen dann hast auch ein schönerew drehzahlband 

Falls der Vergaser zu groß ausgelegt ist, dann hat man erhöhten Benzinverbrauch, dass meißte geht in den Auspuff und es wird zu "fett" !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb EVO-Alex:

Falls der Vergaser zu groß ausgelegt ist, dann hat man erhöhten Benzinverbrauch, dass meißte geht in den Auspuff und es wird zu "fett" !!!

Das ist aber bei einem 21er vergaser noch lange nicht der fall. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Racing-niki:

Das ist aber bei einem 21er vergaser noch lange nicht der fall. 

 

Woher hast Du denn Deine " Weisheit " ? Der Auspuff & Zylinder sollte schon die Füllung unterstützen. Falls der Venturiweg zu groß wird im Durchmesser passiert das ohne weiteres nicht mehr ( Schwingungssystem ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb EVO-Alex:

Woher hast Du denn Deine " Weisheit " ? Der Auspuff & Zylinder sollte schon die Füllung unterstützen. Falls der Venturiweg zu groß wird im Durchmesser passiert das ohne weiteres nicht mehr ( Schwingungssystem ).

Aus erfahrung . 

Ich kenne genug leute die mit 21er gaser und sportauspuff fahren in der theorie geht viele nicht oder nicht so gut aber im echten leben sieht die welt ganz anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Racing-niki:

Aus erfahrung . 

Ich kenne genug leute die mit 21er gaser und sportauspuff fahren in der theorie geht viele nicht oder nicht so gut aber im echten leben sieht die welt ganz anders aus.

Eigene Erfahrung ??? Bringt aber nichts......................

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb EVO-Alex:

Eigene Erfahrung ??? Bringt aber nichts......................

Bei derbis vllt weniger aber bei den am6 modellen bringt es schon etwas da diese ja orginal einen 16ner vergaser haben.

Ein 19er wäre sicher nicht verkehrt jedoch würde ich gleich einen 21er kaufen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Racing-niki:

Bei derbis vllt weniger aber bei den am6 modellen bringt es schon etwas da diese ja orginal einen 16ner vergaser haben.

Ein 19er wäre sicher nicht verkehrt jedoch würde ich gleich einen 21er kaufen .

Oder den 17,5er Polini CP. Da ist der Durchsatz höher wie von einen 19er Dellorto...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden