Recommended Posts

wenn ich kühlwasser bis maximal nach fülle und 100 meter fahre ist nur noch minimum kühlwasser im behälter. Es läuft aber niagents heraus. Das ist jedes mal wenn ich es nach fülle. Das moped fährt sich gleich wie am amfang. 

 

Marke:Derbi

bearbeitet von derbi3456788

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb derbi3456788:

wenn ich kühlwasser bis maximal nach fülle und 100 meter fahre ist nur noch minimum kühlwasser im behälter. Es läuft aber niagents heraus. Das ist jedes mal wenn ich es nach fülle. Das moped fährt sich gleich wie am amfang. 

 

Marke:Derbi

Raucht dein moped zufällig sehr stark ? 

Wenn ja dann ist deine zylinderkopfdichtung undicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb derbi3456788:

nein sie raucht garnicht könnte es sein das die fußdichtung undicht ist

 

Die Zylinderfußdichtung hat nichts mit dem Wasserkreislauf zu tun! Hast du rein zufällig den Zylinder gewechselt oder die Wasserpumpe bzw. den Kühlerkreislauf entleert ? Falls nichts entlüftet wurde, dann kann man manchmal Kühlwasser nachfüllen. Falls die Kopfdichtung unddicht ist, dann würde Kühlwasser in den Verbrennungsraum / Kurbelgehäuse kommen ( weißer Rauch ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 39 Minuten schrieb derbi3456788:

nein sie raucht garnicht könnte es sein das die fußdichtung undicht ist

 

Ja könnte auch sein jedoch würdest du dann das kühlwasser ausrinnen sehen.

vor 28 Minuten schrieb EVO-Alex:

Die Zylinderfußdichtung hat nichts mit dem Wasserkreislauf zu tun! Hast du rein zufällig den Zylinder gewechselt oder die Wasserpumpe bzw. den Kühlerkreislauf entleert ? Falls nichts entlüftet wurde, dann kann man manchmal Kühlwasser nachfüllen. Falls die Kopfdichtung unddicht ist, dann würde Kühlwasser in den Verbrennungsraum / Kurbelgehäuse kommen ( weißer Rauch ).

Warum hat die dichtung damit nichts zu tun ? Kühlwasser rinnt ja von zylinder in den motor wenn es dort nicht richtig abgedichtet ist rinnt es raus ... 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Racing-niki:

 

Ja könnte auch sein jedoch würdest du dann das kühlwasser ausrinnen sehen.

Warum hat die dichtung damit nichts zu tun ? Kühlwasser rinnt ja von zylinder in den motor wenn es dort nicht richtig abgedichtet ist rinnt es raus ... 

 

Eher von der Kopfdichtung in den Motorraum. Wo liegt an der Fußdichtung Wasser an ? Falls etwas undicht ist, dann rinnt es von der Kopfdichtung in den Motorraum.

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb EVO-Alex:

Eher von der Kopfdichtung in den Motorraum. Wo liegt an der Fußdichtung Wasser an ? Falls etwas undicht ist, dann rinnt es von der Kopfdichtung in den Motorraum.

Das kühlwasser rinnt ja unten beim zylinder in den motor. Wenn man sich jetzt eine d50b0 zylinderfußdichtung anschaut sieht man klar und deutlich eine rechteckige aussparung  wo das wasser durchfließt ist die dichtung dort gerießen dann rinnt kühlwasser aus .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Racing-niki:

Das kühlwasser rinnt ja unten beim zylinder in den motor. Wenn man sich jetzt eine d50b0 zylinderfußdichtung anschaut sieht man klar und deutlich eine rechteckige aussparung  wo das wasser durchfließt ist die dichtung dort gerießen dann rinnt kühlwasser aus .

Na wenn man alles falsch einbaut, dann kann überall Wasser heraus laufen........auch von den Stehbolzen , aus den Kanälen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden