Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
senoxx

Elektronische Drossel Aprilia SX 50 2018

Recommended Posts

Hey, 

Ich habe mir vor 1-2 Monaten eine neue Aprilia SX 50 2018 gekauft und habe nun 1000km, also will ich sie entdrosseln.

Meine Frage ist jetzt aber wie das geht denn alle Mopedhändler die ich bis jetzt gefragt habe sagen es mir nicht. Ich habe herausgefunden das meine CDI Langfang  Kokusan heißt.

 

Das Problem an der elektronischen Drossel: Wenn ich bergab zb. mehr als 60 km/h fahren möchte geht das nicht weil dann der "Drehzahlbegrenzer" eingreift und die Maschine automatisch wieder abbremst. Ich kenne mich nicht wirklich gut mit Mopeds aus :(

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

 

Danke

LG Mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2018 um 15:06 schrieb senoxx:

Hey, 

Ich habe mir vor 1-2 Monaten eine neue Aprilia SX 50 2018 gekauft und habe nun 1000km, also will ich sie entdrosseln.

Meine Frage ist jetzt aber wie das geht denn alle Mopedhändler die ich bis jetzt gefragt habe sagen es mir nicht. Ich habe herausgefunden das meine CDI Langfang  Kokusan heißt.

 

Das Problem an der elektronischen Drossel: Wenn ich bergab zb. mehr als 60 km/h fahren möchte geht das nicht weil dann der "Drehzahlbegrenzer" eingreift und die Maschine automatisch wieder abbremst. Ich kenne mich nicht wirklich gut mit Mopeds aus :(

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

 

Danke

LG Mathias

Diese hier könnte passen. Man weiß leider noch nicht viel über die neuen Modelle deswegen nicht 100% sicher dass sie passt. https://www.racing-planet.de/cdi-zuendbox-ungedrosselt-top-performances-fuer-minarelli-am6-derbi-senda-ducati-kokusan-zuendung-p-301350-1.html?backcPathco=14&cPath=2957_42673

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.5.2018 um 20:37 schrieb JuliMonkey:

Diese hier könnte passen. Man weiß leider noch nicht viel über die neuen Modelle deswegen nicht 100% sicher dass sie passt. https://www.racing-planet.de/cdi-zuendbox-ungedrosselt-top-performances-fuer-minarelli-am6-derbi-senda-ducati-kokusan-zuendung-p-301350-1.html?backcPathco=14&cPath=2957_42673

danke für die antwort aber vielleicht könnte das weiter helfen hab die mal fotografiert: https://picload.org/view/dooapwrw/img_20180506_132638.jpg.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb senoxx:

danke für die antwort aber vielleicht könnte das weiter helfen hab die mal fotografiert: https://picload.org/view/dooapwrw/img_20180506_132638.jpg.html

Das ist der spannungsregler der hat nichts mit der cdi zu tun 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb senoxx:

danke für die antwort aber vielleicht könnte das weiter helfen hab die mal fotografiert: https://picload.org/view/dooapwrw/img_20180506_132638.jpg.html

Schick mal ein bild welchen cdi anschluss du hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb JuliMonkey:

Schick mal ein bild welchen cdi anschluss du hast.

Hallo, ich habe das gleiche Problem, ich habe mir eine neue "angeblich ungedrosselte CDI" gekauft. Leider hat die Neue 4 Anschlüsse, und meine Originale nur 2 (einen grünen und einen schwarzen Stecker). Ich habe auch bereits von einer Rieju die CDI ausgebaut und bei mir eingebaut, weil die hatte auch nur 2 Anschlüsse, und trotzdem regelt die Aprilia bei 60 km/h ab, obwohl die Rieju voll aufdreht der eigenen CDI. Ich sende noch die Fotos dazu. Ich befürchte, dass die Aprilia im Steuerungskasten gedrosselt ist.

IMG_20180517_073142_resized_20180517_092539317.jpg

IMG_20180517_073206_resized_20180517_092539105.jpg

IMG_20180517_073400_resized_20180517_092538960.jpg

IMG_20180517_073414_resized_20180517_092539533.jpg

IMG_20180517_073437_resized_20180517_092538757.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2018 um 10:43 schrieb Dlawso:

Hallo, ich habe das gleiche Problem, ich habe mir eine neue "angeblich ungedrosselte CDI" gekauft. Leider hat die Neue 4 Anschlüsse, und meine Originale nur 2 (einen grünen und einen schwarzen Stecker). Ich habe auch bereits von einer Rieju die CDI ausgebaut und bei mir eingebaut, weil die hatte auch nur 2 Anschlüsse, und trotzdem regelt die Aprilia bei 60 km/h ab, obwohl die Rieju voll aufdreht der eigenen CDI. Ich sende noch die Fotos dazu. Ich befürchte, dass die Aprilia im Steuerungskasten gedrosselt ist.

IMG_20180517_073142_resized_20180517_092539317.jpg

IMG_20180517_073206_resized_20180517_092539105.jpg

IMG_20180517_073400_resized_20180517_092538960.jpg

IMG_20180517_073414_resized_20180517_092539533.jpg

IMG_20180517_073437_resized_20180517_092538757.jpg

Das ist glaub ich die Zündspule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die CDI ist mit der Zündspule verbunden. Geh mal allen kabeln von der Zündspule nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.5.2018 um 15:21 schrieb Racing-niki:

Das stimmt !

von dir hatte ich aber den Link für die neue CDI, und du hast gesagt, sie würde passen. Jetzt sind aber die Anschlüsse anders

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat der händler gesagt das die neuen modelle noch nicht von der cdi gedrosselt sind sondern vom auspuff und das sie beim auspuff sehr schwer zum entdrosseln ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Flospri:

Mir hat der händler gesagt das die neuen modelle noch nicht von der cdi gedrosselt sind sondern vom auspuff und das sie beim auspuff sehr schwer zum entdrosseln ist.

dann hat dir dein händler einen blödsin erzählt .. die Euro 4 modelle müssen so gedrosselt sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.5.2018 um 20:26 schrieb Racing-niki:

dann hat dir dein händler einen blödsin erzählt .. die Euro 4 modelle müssen so gedrosselt sein

Hast du schon einmal auf einem neuen Euro 4 Motor was verändert, bzw. hast du schon einen gesehen, mein Händler behauptet auch, dass das ganze nur über den Auspuff zum entdrosseln geht, neuer Auspuff ohne die 2 Kat drinnen. Düse einstellen, und dann soll sie bis zu 95 kmh gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Dlawso:

Hast du schon einmal auf einem neuen Euro 4 Motor was verändert, bzw. hast du schon einen gesehen, mein Händler behauptet auch, dass das ganze nur über den Auspuff zum entdrosseln geht, neuer Auspuff ohne die 2 Kat drinnen. Düse einstellen, und dann soll sie bis zu 95 kmh gehen.

Es gab einige leute hier im forum die das bestätigt habeb und außerdem reicht es bei euro 4 nicht nur den auspuff zu drosseln das würde sich auch negativ auf den kat auswirken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ganzen AM6 Euro 4 Mopeds ab 2018 sind zusätzlich zu den mechanischen Drosseln (Auspuff, Ansaugtrakt) auch noch elektronisch über die CDI gedrosselt. Zu 99% ist es eine EFI Technology CDI Box. Einzige Ausnahme wäre, wenn man im Moped noch eine CDI verbaut hat, welche die Zündspule integriert hat.

 

Die einzige Möglichkeit das Moped elektronisch zu Entdrosseln ist

a) die CDI aufbohren (man zerstört die elektronische Drossel) - ich weiß aber nicht ob die überhaupt noch an der gleichen Stelle in der CDI sitzt wie in den pre 2018 Jahren)

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=79&v=AiRz6-REySU

https://www.youtube.com/watch?v=sUbsvXOHvu4

 

 

b) sich mit den Kabelbaum zu beschäftigen

 

https://youtu.be/h0TKD75b3GI

 

c) die ganze Elektronik auf pre 2018 umzubauen um zb eine Top Perfomance CDI Box (die gelbe Box) wieder verwenden zu können.

 

 

Nachdem ich meine Fantic nun eingefahren habe, bin ich draufgekommen, dass ich mich krass geirrt habe - von wegen nicht elektronisch gedrosselt. Tacho war vom Händler zu 100% absichtlich falsch eingestellt, sodass man glaubt das Ding geht eh 55-60kmh und das man schneller zum Service kommt weil der KM Zähler auch mehr anzeigt als tatsächlich gefahren wurde. Tacho nun richtig eingestellt und ab 45kmh schalten sich nach und nach die Drosseln hinzu und bei 50kmh kann man eigentlich wieder zurück in die 5. Schalten - WTF.

 

 

Was mich aber noch mehr wundert ist die Tatsache, dass man von dieser neuen Drosselart im Vorfeld fast überhaupt nichts mitbekommen hat. Wo sind die ganzen Mechatroniker?!? Wo sind die Tuningshops die sagen dass ab 2018 Baujahr 90% der Tuningteile sinnlos sind weil eh ab 45kmh das Drosselsystem greift - nur die Händler freuen sich weil sie jetzt 1000 Euro nur fürs entdrosseln verlangen können....

 

bearbeitet von derbi_senda_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt gibt es auch keine Sportauspuffanlagen mit E-Prüfzeichen für Mopeds mit Euro 4. Euro 4 beinhaltet auch die Senkung der Geräuschemissionen der Abgasanlage. Für Motorräder mit Euro 4 gibt es zwar "Tuningauspuffanlagen", bei denen kann man z.B. den DB-Killer nicht mehr entfernen und die Lautstärke ist geringer wie die von den orig. Auspuffanlagen. Das einzigste ist die Optik.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎30‎.‎05‎.‎2018 um 10:32 schrieb Dlawso:

Hast du schon einmal auf einem neuen Euro 4 Motor was verändert, bzw. hast du schon einen gesehen, mein Händler behauptet auch, dass das ganze nur über den Auspuff zum entdrosseln geht, neuer Auspuff ohne die 2 Kat drinnen. Düse einstellen, und dann soll sie bis zu 95 kmh gehen.

nein werden sie mit Sicherheit nicht. das hat mein Händler auch gesagt dass sie wenn si entdrosselt ist (aber eine euro3) knappe 100 schafft. thja sie hatte 80 laut Tacho...also die Händler erzählen auch ned immer das was stimmt und die euro4 sind zu 100% über die cdi oder Zündspule gedrosselt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Beta muss man bei den Euro 4 unter der Sitzbank irgendein Kabel durchschneiden. Bei Rieju muss man von der Cdi einem schwarzen Kabel folgen bis zu einem Stecker wo einige andere kabel auch hingehn. Dieses kabel schneidet man dann durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb JuliMonkey:

Bei Beta muss man bei den Euro 4 unter der Sitzbank irgendein Kabel durchschneiden. Bei Rieju muss man von der Cdi einem schwarzen Kabel folgen bis zu einem Stecker wo einige andere kabel auch hingehn. Dieses kabel schneidet man dann durch.

Das laß sich anders in der Bedienanleitung von Beta zum Entdrosseln. Da wird das Steuerteil entfernt/ Stecker abgezogen und die Stecker dann ohne Steuerteil / Drosselteil  wieder zusammen gesteckt.

bearbeitet von EVO-Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.6.2018 um 14:06 schrieb EVO-Alex:

Das laß sich anders in der Bedienanleitung von Beta zum Entdrosseln. Da wird das Steuerteil entfernt/ Stecker abgezogen und die Stecker dann ohne Steuerteil / Drosselteil  wieder zusammen gesteckt.

Könntest du davon ein klar lesbares Foto posten? Hab eine Beta Baujahr 2018 und hab diese Anleitung nicht bekommen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Beta 2k18 Sport:

Könntest du davon ein klar lesbares Foto posten? Hab eine Beta Baujahr 2018 und hab diese Anleitung nicht bekommen

 

Das war in einem anderen Thread abgebildet / rein gestellt. Konnte man aber ganz gut lesen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen