Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MopedNoob27

Rieju Mrt Radical Racing

Recommended Posts

Ich habe mir einen komplett neuen Radical Racing Sport für meine Rieju Mrt gekauft und kenne mich mit den ganzen Kleinteilen nicht aus die mitgeliefert und weiß nicht wo ich diese genau hintun muss.

Welche Düse und welche Übersetzung brauche ich, damit sie dann ungefähr 75-80 km/h fährt. Seid bitte nicht zu streng mit mir, kenne mich nicht so aus.

Mfg

 

 

WhatsApp Image 2018-05-11 at 17.53.54.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, also ich habe eine Gilera und weiß nicht ob es bei der Rieju gleich ist, aber bisschen helfen kann ich dir. Die Federn hängt man ganz vorne beim Zylinder auf 2 Haken und an den Auspuff selber. (Sodass es gut sitzt, wenn das nicht ganz dicht ist macht das nichts aber die sind wichtig). Das Runde Ding kommt um den Endschalldämpfer herum und wird an der Verkleidung angeschraubt (richte dich nach dem originalen Auspuff). Die 3 anderen Teile sind einfach nur zum verbinden der Rohre, das ist nicht schwer das richtige Verbindungsteil zu finden. Düse würde ich zwischen 90 und 95 nehmen, schau dir aber die Zündkerze nach dem Düsenwechsel an. Vollentdrosselt schaffst du um die 85-90 laut Tacho mit einer 11:53 Übersetzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Sxlzstäbchen:

Hey, also ich habe eine Gilera und weiß nicht ob es bei der Rieju gleich ist, aber bisschen helfen kann ich dir. Die Federn hängt man ganz vorne beim Zylinder auf 2 Haken und an den Auspuff selber. (Sodass es gut sitzt, wenn das nicht ganz dicht ist macht das nichts aber die sind wichtig). Das Runde Ding kommt um den Endschalldämpfer herum und wird an der Verkleidung angeschraubt (richte dich nach dem originalen Auspuff). Die 3 anderen Teile sind einfach nur zum verbinden der Rohre, das ist nicht schwer das richtige Verbindungsteil zu finden. Düse würde ich zwischen 90 und 95 nehmen, schau dir aber die Zündkerze nach dem Düsenwechsel an. Vollentdrosselt schaffst du um die 85-90 laut Tacho mit einer 11:53 Übersetzung

Korrigiert mich, wenn ich wo falsch liege :‘)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Sxlzstäbchen:

Hey, also ich habe eine Gilera und weiß nicht ob es bei der Rieju gleich ist, aber bisschen helfen kann ich dir. Die Federn hängt man ganz vorne beim Zylinder auf 2 Haken und an den Auspuff selber. (Sodass es gut sitzt, wenn das nicht ganz dicht ist macht das nichts aber die sind wichtig). Das Runde Ding kommt um den Endschalldämpfer herum und wird an der Verkleidung angeschraubt (richte dich nach dem originalen Auspuff). Die 3 anderen Teile sind einfach nur zum verbinden der Rohre, das ist nicht schwer das richtige Verbindungsteil zu finden. Düse würde ich zwischen 90 und 95 nehmen, schau dir aber die Zündkerze nach dem Düsenwechsel an. Vollentdrosselt schaffst du um die 85-90 laut Tacho mit einer 11:53 Übersetzung

Die anderen drei teile sind bei am6 motoren dazu da den zylinder mit auspuff zu verbinden.

Ich glaube das hast du eh gemeint aber ich wollte das nur nochmal klarstellen.

bearbeitet von Racing-niki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.5.2018 um 19:40 schrieb Sxlzstäbchen:

Hey, also ich habe eine Gilera und weiß nicht ob es bei der Rieju gleich ist, aber bisschen helfen kann ich dir. Die Federn hängt man ganz vorne beim Zylinder auf 2 Haken und an den Auspuff selber. (Sodass es gut sitzt, wenn das nicht ganz dicht ist macht das nichts aber die sind wichtig). Das Runde Ding kommt um den Endschalldämpfer herum und wird an der Verkleidung angeschraubt (richte dich nach dem originalen Auspuff). Die 3 anderen Teile sind einfach nur zum verbinden der Rohre, das ist nicht schwer das richtige Verbindungsteil zu finden. Düse würde ich zwischen 90 und 95 nehmen, schau dir aber die Zündkerze nach dem Düsenwechsel an. Vollentdrosselt schaffst du um die 85-90 laut Tacho mit einer 11:53 Übersetzung

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen