Recommended Posts

Hallo liebe gemeinde!

 

Mir ist nachdem ich die kurbelwelle eingefroren hab und ich die lager raufgegeben hab einfach die kw angerostet, das war wahrscheinlich das kondenswasser und ich habs in den Plastikverpackungssack von barikit gegeben, dachte mir nicht dass die kw so einfach rostet. Darf ich die jetzt noch verwenden oder ist die hinüber, bzw wie lange hält die jetzt noch?

bearbeitet von Elyas M'Barikit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Elyas M'Barikit:

Hallo liebe gemeinde!

 

Mir ist nachdem ich die kurbelwelle eingefroren hab und ich die lager raufgegeben hab einfach die kw angerostet, das war wahrscheinlich das kondenswasser und ich habs in den Plastikverpackungssack von barikit gegeben, dachte mir nicht dass die kw so einfach rostet. Darf ich die jetzt noch verwenden oder ist die hinüber, bzw wie lange hält die jetzt noch?

Von wie rostig reden wir hier ? Leicht angerostet oder stark angerostet ? 

Ich würde alles nur ganz leicht abschleifen und dann einbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Racing-niki:

Von wie rostig reden wir hier ? Leicht angerostet oder stark angerostet ? 

Ich würde alles nur ganz leicht abschleifen und dann einbauen.

Sehr leicht angerostet, lässt sich teilweise mit einem Tuch wegwischen.

Soll ichs auch abschleifen wenn die lager schon oben sind? Macht der Schleifstaub dem Käfig nichts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehe mit einen Öl getränkten Lappen rüber und schick ist es wieder. Hauptsache die Peuellager sind nicht verrostet. Gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb EVO-Alex:

Gehe mit einen Öl getränkten Lappen rüber und schick ist es wieder. Hauptsache die Peuellager sind nicht verrostet. Gr.

Nein die pleuellager sind gut!

Ist es egal welches öl oder sollte ich schon darauf achten welches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden